DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Gute Nachrichten für alle Consors-Kunden - Einfache Steuererklärung !!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Sehr geehrte StarTrader,

keine Lust auf Steuererklärung?
Die können wir Ihnen auch nicht abnehmen - aber wir können sie Ihnen
erleichtern, soweit es um Ihre Wertpapiertransaktionen geht! Mit den
Consors Orderdaten, in dieser Form derzeit einzigartig am Markt!

Infos wie noch nie! Jetzt erhalten Sie bei Consors alle Ihre Orderdaten
eines gesamten Kalenderjahres einfach online auf Ihren Rechner - auf Wunsch
auch rückwirkend für das Jahr 2000 und 2001. Einfach, übersichtlich, clever
- wie Consors eben!

Ihre Vorteile im Überblick:
· Errechnen Sie Ihre Gewinne bzw. Verluste aus Ihren
Wertpapiertransaktionen mit nur ein paar Maus-Klicks -
erstmals für die Orderdaten aus dem Jahr 2001 (nicht für Eurex und
US-Tading).
· Sie erhalten alle Daten über Ihre Wertpapierkäufe bzw. -verkäufe
eines Jahres auf einen Blick
· Sortieren Sie Ihre Daten wie auch immer Sie wollen (Sortierfunktionen
voreingestellt)
· Tragen Sie zusätzliche Transaktionen völlig flexibel in Ihre Tabelle
ein
· Nach Ihren persönlichen Bedürfnissen bearbeitbar
· Einfache und übersichtliche Darstellung im Excel-Format
· Über das OnlineArchiv abrufbar
· Speichermöglichkeit auf der Festplatte
· Kosten: ab 4,95 EUR (bis 50 Orders) bis 29,95 EUR (ab 5.000 Orders)

Nie wieder lästiges und zeitraubendes Eintippen von Orderbelegen in
Excel-Tabellen.

Weitere Infos zur Bestellung erhalten Sie ab 25. Februar 2002 unter
http://www.consors.de/hilfeundservice/index.html oder von Ihrem
persönlichen Betreuungsteam.

Mit freundlichen Grüßen

Consors Discount Broker AG

----------


Consors ist und bleibt der mit Abstand beste Online-Broker in Deutschland! ;)
22.02.2002 ConSors mit positiver Bilanz der aktionärsbrief
Die Analysten von "der aktionärsbrief" bescheinigen der ConSors-Aktie (WKN 542700) für die vergangene Woche eine positive Bilanz.

Bei den Verkaufsbemühungen zeichneten sich konkrete Ergebnisse ab. Die Commerzbank habe ein offinzielles Angebot vorgelegt. Als weitere Interessenten seien die Deutsche Bank, BNP Paribas und Charles Schwab/E-Trade angeblich im Gespräch.

Der Aktienkurs sei bis auf 12 Euro gestiegen, jedoch durch den schwachen Gesamtmarkt wieder etwas unter Druck geraten.

Die Experten von "der aktionärsbrief, empfehlen die ConSors-Aktie mit einer positiven Bilanz.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

...das könnte möglicherweise zu Spekulationen Anlass geben!!!
;)
lasst mal den Alk aus de Balg und bleibt auf dem teppich.


Consors und die schmidtbank gibts nicht mehr , existiert nur noch als Kadaver.

Die Inhaber u.hauptaktionäre Vater u. Sohn Schmidt haben sich mit einer Obligatorischen Summe von 1 DM aus der Verantwortung freigekauft.

Möchte wissen, wo die 2 mit Ihren ergaunerten Milliarden (von den Kleinanlegern )demnächst ihr UNWESEN treiben.

Die 4 Bieter werden Consors am langen Arm austrocknen lassen

bis das Papier den korrekten Wert als Pennystock gefunden hat.......

happy Trade
@ RezaP,

vielleicht solltest Du die Drogen weglassen. Hat doch keinen Sinn!

longus
Was will denn die Valiumbirne ??
Vielleicht geht ja auch alles durch die Decke.
Charttechn. siehts nicht schlecht aus, steht immer noch bei 11 Euro.
:D
happy trade


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.