DAX-1,15 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,49 %

ETRADE AUSTRALIA - wann gehts wieder aufwärts ? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,

Was gibts denn Neues von ETRADE AUS ?
Die fliegen ja voll in den Keller !

Die Voraussetzungen bzgl. der Fundamentaldaten können doch besser nicht sein,dachte ich ?

Sollte man wieder einsteigen ?

Wann ist der Boden erreicht ?


stockrush :)
Hi stockrush

Ich würde sagen " NICHT EINSTEIGEN " , habe meine gestern verkauft und bin der meinung das der kurs auf jedenfall weiter fallen wird. Den boden haben wir noch nicht erreicht.
Gruss NANDO
Mit den Dingern habe ich mir auch meine erste
blutige Nase geholt: von 4.5 Euro auf
satte 1.8. Ich habe sie grade eben rausgehauen und in
Union Cap. getauscht (das, was noch übrig war)
Ich glaube, die 2 Euro waren die magische Grenze,
jetzt geht es erst mal weiter runter

grrrrr.... ich könnte kotzen,
d.h., ich konnte, Thema ist ja jetzt durch

ciao
groovy
An Groovy

habe das selbe getan bei 1,86 e verkauft und habe dafür gestern zum glück noch union capital zu 0,21 e gekriegt.
Blutige nase würde ich auch sagen Habe noch etwas zu versteuern von der speku. ich muss sagen das ich erstmal sehr entäuscht bin von etrade a, da zumahl die anz bank mit mischt der kurs aber trotzdessen nicht anspringt und die heilige 2 e marke nach unten durchbrach.Also vom einstieg kann ich nur abraten.
gruss camacho
ETD war mal eine Trader-Aktie im Schatten der E-Trade Group! Und solange Internet-Banken nicht "in" sind, wird auch ETD nicht mehr steigen. Diese Aktie kennt zurecht nur den Weg nach unten! Ich hatte selbst welche, hab sie aber dann für 2,45 Euro verkauft. In Union Capital, Japan Asia Inv. (902706) und Yellowbubble (931030) scheint mein Geld doch besser angelegt...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.