wallstreet:online
39,00EUR | -1,00 EUR | -2,50 %
DAX+1,36 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,13 % Öl (Brent)+0,42 %

Gibt es hier auch BörsianerINNEN? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

An alle:

Gibt es hier auch weibliche Börsianer oder sind wir ein reiner Männerclub?
Die Frage ist ernst gemeint, denn da Frauen oftmals emotionaler handeln als Männer (was durchaus oft zum Erfolg führt), kann man sich von der holden Weiblichkeit doch auch mal den einen oder anderen guten Tip holen.

Also, Damenwelt, meldet Euch! Vielleicht auch per Mail über das User-Zentrum!?
Würde gerne mal wissen, wie Ihr so investiert seid.

Ave,
Caesar
Hallo Caesar,

ich bin ein so ein Exemplar und habe folgende werte im depot

china telecom, cisco, nokia, cybio, entrium, broadvision, wal-mart,
sony, spatializer(nur spielgeld), union capital (nur spielgeld),
und ein bischen Nokia OS und CMGI OS.
Bin noch nicht lange dabei, aber bislang klappt das ganz gut.

Ich lasse mich vom Board hier inspirieren, aber ansonsten versuche
ich es mit Logik und dem Vertrauen auf die Wachstumsbranchen.

Gruß

Monki
Bin auch ein Mädchen, oute mich hiermit, auch auf die
Gefahr hin ab sofort nicht mehr ernstgenommen zu werden.
Habe folgende Werte im Depot:
ADS, Tria Software, Transtec, Plenum, Sinner Schrader, Diraba
und (leider) AOL.
Hallo Ihr beiden Hübschen,

was treibt Euch denn in diese Männerdomäne?
Würde mich mal interessieren, was Ihr so beruflich macht.
Muß ja nicht direkt hier im Board sein.
Mailt doch mal, hier über`s User-Zentrum oder an:
caesar69@gmx.net

Übrigens, mein Depot:
EM.TV (Kauf zu € 44,50)
Gigabell (seit Beginn dabei, zu € 38, aber bei € 16 nachgekauft!!)
Intershop (Kauf zu € 163)
Telefonica (Kauf zu € 23,10)
Sonera (Kauf zu € 57)
Zitel (Kauf zu € 3,75)
Spatializer (leider erst zu € 2,30 gekauft)
OTI (Kauf zu € 6,20 und bei € 13,30 nachgelegt, war etwas verfrüht)
Counsel Corp. (Kauf bei € 6,80 - kann ich nur von abraten)
Qiagen (Kauf zu € 71,50)
Mannesmann (Kauf zu € 205, Gruß an Mr. Gent: ich tausche!!!)
Union Capital (Kauf zu € 0,35)

Also, von allem etwas, wie es sich gehört!

Ciao und happy trading,
Caesar
Bin schon ein älteres Mädchen und seit über 3 Jahren dabei. Habe mit
Telecom angefangen, über Fonds, dann einige Werte aus dem Dax.Seit Mobilcom bin ich auch im Neuen Markt.Alles mit
Erfolg. Da ich für die ganze Familie handle habe ich auch einiges in den
Depots und seit August letzten Jahres bin ich mit zwei Konten bei
Consors. Depots: Andrx,Daimler,Gold-Zack,Kamps,Nemetschek,Qiagen,Singulus,
Founder,PCCW,Doubleclick usw. Schaue jeden Tag in die verschiedenen
Boards.Da ich momentan sehr genervt bin, weil ich warte das auch
wieder mal nach unten geht.Hole mir meine Infos aus Zeitschriften wie
Börse Online, Platow und natürlich Internet.
Gruß
Estine
Bankkauffrau im Erziehungsurlaub, wird auch noch etwas
anhalten, 2. Baby in 9 Wochen.
(Also mit hübsch ist z. Zt. nicht, Bauch ziemlich dick....)
Hallo,

mir geht es ähnlich wie Bolly2000, nur daß ich das 2. Baby
gerade bekommen habe.
Wenn man dann den ganzen Tag zuhause ist, bietet das Börsenspiel
hier im WO-Board gerade die richtige Abweckslung.
Mein Depot:
Daimler
Metro
Adidas
SAP
Mosaic
GFT
TTL
PCCL
SCOC
Stone E.
Adera
Sparta

Gruß an alle Frauen, die auch hier rumgeistern.

Marta Hari
An Bolly2000,
erst zweimal eingeklickt und schon frech.Aber Du hast recht, Dich sollte
man wirklich nicht ernst nehmen. Bin 47 habe zwei erwachsene Kinder.
Bin schlank und immer noch gutaussehend. Habe meine eigene Firma wegen
Tod meines ersten Mannes vor drei Jahren verkauft. Bin zwar keine Bankkauffrau habe aber
schon früh gelernt mit Geld umzugehen.
Hallo,
auch ich bin Börsianerin, seit 1 Jahr dabei. Ich habe auch Familie, 3 Kinder, vormittags bin ich berufstätig, nachmittags kümmere ich mich um Haushalt, Kinder, Mann und Aktien. Ganz schön nervig. Leider bin ich im letzten Jahr aufgrund mangelnder Erfahrung und vielleicht auch wegen des oft schlechten Umfeldes ziemlich ins Minus gerutscht, zeitweise bis 40 %. In den letzten Tagen geht jedoch mein Depot wieder Richtung 0 %, worüber ich wahnsinnig froh bin.

Mittlerweile habe ich wirklich einiges an Erfahrung gesammelt.

Momentan habe ich im Depot:
Balda, Bäurer, MB Software, Dino, FortuneCity, Netbank und Picturetel.

Gruß Marcie
Ups, da habe ich wohl was in den falschen Hals bekommen. Oder?
Da die Nachricht von 19.30 direkt unter meiner steht, dachte ich
die Antwort wäre auf mich gemünzt. Schuldigung. Finde es wirklich toll
wenn Frauen, ob sie berufstätig, Mütter im Schwangerschaftsurlaub, oder
nur Hausfrauen sich für die Börse interessieren.
Habt Ihr folgendes Angebot gehört: Alle Frauen, die am
14.02.2000 (wg. Valentinstag) ihr Konto bei der Diraba
eröffnen, bekommen es umsonst!!!
Lebenslang gebührenfrei, ist doch toll.....

Leider bin ich da schon Kunde, aber für alle anderen eine
prima Sache.
Hallo,

es ist interessant zu erfahren, daß es noch mehr Mütter gibt, die
sich an der Börse engagieren.
Ich habe 2 Kinder (10 + 2 J.), bin berufstätig und seit etwas über einem Jahr an der
Börse aktiv. Zu Beginn viel es mir ziemlich schwer, konsequent
Stoppkurse einzuhalten und ich bin daher auch ziemlich ins Minus gerutscht.
Aber man (frau) lernt ja nie aus.
Mittlerweile habe ich knallhart in meinem Depot aufgeräumt. Mit den
verbliebenen Werten läuft es zur Zeit sehr gut. Folgende Aktien habe
ich im Depot:
Adultshop (Spielgeld), Augusta, Computec Media, Qiagen, Singulus,
Spyglass, Talk.com, Verticalnet

Zur Zeit warte ich auf die große Korrektur, die ja wohl leider überfällig
ist. Erst dann werde ich wieder in neue Aktien investieren.


Es wäre toll, wenn sich noch mehr Frauen zu Wort melden.

Viele Grüße
missmarple999
Hi Weiberleit!
Ebenfalls weiblich, keine Kinder (leider) berufstätig (Chemie-Ing) seit ca. 1,5 Jahren Börsentechnisch unterwegs und bisher relativ erfolgreich (nach anfänglichen Verlusten).
Habe Lycos, CMGI, PCCW, ADSX, Softbank, Cash, EMC, Constantin
Nebenbei versorge ich noch das Depot von meiner Ma: Softbank, Cybio, PCCW, BNII
und von einer Freundin: SAP, NOKIA, Lycos, PCCW, Intel.
Wie Ihr seht, bin ich PCCW-Fan und seit 1,11e dabei.
Bin bei einem netten Börsenstammtisch (Treffen 1x pro Monat) in München. Da ist neben ca. 15 Männern noch eine Frau dabei. Die hats aber drauf!
(nebenbeigesagt, die Männer aber auch).
Ciao
Lotta
Hallo, auch ich gehöre zu der Frauenwelt. Bin Biotechnologieing. gründe gerade meine eigene Firma (Biotechbereich), kümmere mich um Immobilien und seit kurzem um die Aktien. Angefangen habe ich mit Anleihen, Fonds und nun Aktien. In meinem Depot befinden sich folgende Werte : Infor, Qiagen (länger dabei), Cisco, H&P,Morphosys (länger dabei),Cancom, PSI, MB Software (länger),Intasys, Mosaic. Ich habe auch mal bei Adelong mitgemacht, Spielgeld, hat sich jedoch gelohnt. Ich setze grundsätzlich SL, auch wenn ich dabei schon mal aus einem guten Wert zu früh ausgestoppt worden bin. Ich werde es weiter so machen zu meiner eigenen Sicherheit. Lieber weniger verdienen als verlieren. Bin bis jetzt zufrieden und im Plus.
Freue mich, daß es so viele Börsianerinnen gibt.

Wünsche allen viel Erfolg (nicht nur dem weiblichen teil der Besucher hier).
Hallo,
na sieh mal an, ist ja richtige was los hier.
Ich bin 34 und arbeite in der DV daher sind meine Werte s. o
auch etwas Technologielastig.
Ich werde bald heiraten und wir planen Nachwuchs, daher finde ich
es klasse, daß hier noch mehr Frauen sind, die die Börse von
zu Hause aus neben den Kindern beobachten und nutzen. So hatte
ich mir das nämlich auch vorgestellt um auf diese Weise mein
dann fehlendes Gehalt zu kompensieren. Im Moment probe ich noch
für den Ernstfall, aber wie gesagt, es klappt ganz gut.

Ich fürchte allerdings, daß "wir" nicht gerade die Mädels sind,
die Caesar ansprechen wollte, oder?

Gruß an alle
Monki
Hallo,

auch ich gehöre zur Gattung der weiblichen Börsianerinnen. Ich bin seit letztem Jahr Juli dabei und habe mich damals und dann nach mit den folgenden Aktien eingedeckt: Nokia, Siemens, Qiagen, EM-TV, Balda, Steag, Software AG, Tepla und Pixelpark. Mit der Performance meines Depots bin ich als Frischling sehr zufrieden. Ich bin 30 und voll berufstätig, habe aber die Möglichkeit am Arbeitsplatz hin und wieder mal in das Board zu schauen.
Hallöchen an alle,

wie man sieht, hat sich aus meinem kleinen Thread ganz schön was entwickelt. Freut mich! :)

Monki, was meintest Du in Deinem letzten Posting, als Du sagtest, Ihr seid wohl nicht die Frauen, die ich gesucht habe!? ;)
Das ist doch keine Spielwiese hier für Gefühlsregungen und Partnersuche, oder? Natürlich habe ich genau EUCH gesucht!
Ich bin ausserdem auch vergeben - jaja, irgendwann zieht`s jede(n) in den sicheren Hafen... ;

Estine, freut mich, daß Du mit 47 noch die Männer verrückt machst (O-Ton: "Bin schlank und immer noch gutaussehend.")! ;) ;) ;)

Mit einigen von Euch würde ich direkt tauschen, wenn ich mir so Eure Depots anschaue. Lotta z.B. Wie viele Softbank-Aktien hast Du denn? Und vor allem: zu welchem Kurs gekauft? Da hast Du ja einen ganz großen Highflyer erwischt. Glückwunsch!

Adrianna, zu Dir kann ich nur sagen: wenn Du Deine Firma gegründet hast, gib mir bitte rechtzeitig Bescheid, damit ich mich mit Aktienoptionen bei Dir eindecken kann - bei dem Run auf Biotech-Aktien im Moment... Wo wird denn der Firmensitz sein? Vielleicht stellst Du mich ja ein!? Bin Dipl.-Kfm., 30 Jahre, gutaussehend (;)), kenne mich gut im IT-Bereich aus und bin spezialisiert auf Marketing und Personalwesen. Reicht das? Wohin soll ich meine Bewerbung schicken?

Ich wünsche Euch allen, und natürlich auch mir, immer ein glückliches Händchen und viele Piepen!

Ave,
Caesar
Auch ich bin weiblich und bin seit Mai dabei. Komme aus
der EDV-Branche, bin aber gerade mitten im planen einer
gastronomischen Location.

Mein Depot ( ich habe auch schon ein paar Federn lassen müssen ;-)) -
z.B. Versus, Metro, ETrade + Stone ;-((

Meine erfreulichen Highlights sind HRCT, PCCW, Upgrade, Spatializer,
Cisco + Datapoint

Ein bischen langatmig sind bei mir VIAG + Veba

Naja, unterm Strich stimmts und das ist die Hauptsache.

Freue mich, weitere Erfahrungen auszutauschen - ich mache mich gerade
über Fonds schlau ...

Bullische Grüße

T33
Hi Caesar69,

Spezialist für Marketing - hört sich gut an.
Sitz der Firma : Berlin
Werde Bescheid geben, wenn es so weit ist. ;)

Viel Erfolg noch
Hallo Schwestern,
macht doch nicht wenn ihr bei der Dirba schon ein Depot habt.
Einfach am 14.2. anrufen und sagen entweder selbe Konditionen für das alte Konto, oder einrichtung eines neuen Kontos mit dann späterer Kündigung des schon bestehenden Depots.
Schaun wir mal was die dann sagen?
Liebe Grüße
AZH
gehöre auch dazu, obwohl ich der meinung bin, hier sind wir alle gleich.
und prinzipiell fände ich es angenehmer, wenn hier JEDER freundlicher behandelt würde. es laufen hier viele hilfscheriffs rum, die jeden gleich übel anblöken, wenn was nicht genehm ist.
ich trade eher kurzfristig, habe z.zt. spaz, svc, systematics. yellowbubble, adultshop, b.i.s., sparta und norcom in meinem depot und kann mich nicht entscheiden, von welcher ich mich trennen soll.
kurzfristig ist wohl svc und b.i.s. ungünstig, habe zum falschen zeitpunkt gekauft. und sparta ist wohl auch noch nicht der renner.
ich hoffe auf nächste woche. die wird doch sicher besser.
grüsse vor allem an die anderen "weiber" hier
milta
Und noch ne Frau,

35 Jahre alt, 1 Tochter 15 Jahre alt (bildschön und zockt schon an Börse) von wem sie das wohl hat.

Betriebswirtin

1,69 groß 55 Kilo lange Haare

Adultshop
Adva
PCCW
Espeed
Zitel
Travelbyus
General Elektric
POC
Spatzy
Timeless
Pine
Cash
Deepgreen (bei 1 cent)
Interneuron

sowie zur Altersvorsorge 25 verschiedene Fonds

Liebe Grüße
Katrin
Hi klingelbeutel,

warum preist Du denn Deine Tochter hier so an? ;)
Wer ist denn die Hübschere von Euch beiden?

Halt, Caesar, ernsthaft bleiben...

Klingelbeutel, Dein Depot ist ja anscheinend hochexplosiv. Man könnte auch sagen, hochspekulativ... Und dann noch 25 verschiedene Fonds???

Sag mal, muß Dein Mann überhaupt noch arbeiten gehen oder fährt er den ganzen Tag mit seinem Porsche spazieren, den Du ihm zu Weihnachten geschenkt hast? :D

Finde es nett, daß es immer mehr werden hier im Thread.

Euer "Gründervater"
Caesar69
Hallo, die Damen,

bin auch weiblich und freue mich, daß einige hier Kind, Familie,
Beruf und Börse unter einen Hut bekommen. Davor habe ich ehrlich
gesagt etwas Schiß (mir steht das in einigen Monaten bevor), denn
bisher war ich eher unabhängig. Aber das fehlende Gehalt über die
Börse wieder in die Kasse zu bringen, ist natürlich eine Klasse Idee.
Ich bin seit ca. 3 Jahren in Aktien investiert und habe momentan
im Depot:

AC Service (seit 98)
Brokat (seit 98)
Haitec
FortuneCity
IBM (seit 98)
Telekom
Brainpool TV.

Viele Grüße an alle weiblichen Boardmembers und viel Erfolg!!!!
SIBO
Hi an alle,

bin auch vom weiblichen Geschlecht-UIIII Lotta das war ja ein Lob an mich, da werd ich gleich ganu rot !!
ich bin diejenige die auch immer am Münchener Stammtisch mitmischt.
Momentan bin ich etwas auf der sicheren Seite mit dem Depot:
Nokia, bis vor kurzem noch SAP, Telefonica, OAR Consulting, Pacific Century, Eurpafonds, Mosaic, Hancke und Peter, Sparte-(nur Kurzfristig)
Ich habe keine Kinder-bin erst 24,5 1 und arbeite im Aktienhandel der HVB.

Grüße an alle anderen
heike
Hi,
Hallo Börsenkatze, na so was, Du treibst Dich hier auch rum? Natürlich war das ein Lob an Dich! Du tust ja ne Menge für uns und weißt auch ganz gut über den Neuen Markt bescheid.
Hi Caesar, tja, mit Softbank hatte ich riesig Glück, bin bei 143e im April rein, mußte aber bis ca. Juli /August Nervenstärke zeigen. Erst da gings richtig los für mich.
Übrigens, bin auch im Bereich Biotechnologie tätig, Adrianna, was für Werte würdest Du denn empfehlen?
Es geistern Werte wie: Affymetrix, Medarex, Human Genome usw. durch die Boards.
Ciao
an Alle
Lotta
Jetzt frag ich mich grade warum ihr sowenig schreibt, bzw warum man sowenig von euch liest...???

Mfg MH
Hi Marco,
ja, ich lese nur noch wenige Threads von wenigen Teilnehmern hier, leider wird hier zu 80% Müll verbreitet.
Wenn mal einer was gutes von sich gibt, verschwindet dieser Thread meistens unbeantwortet im Jenseits. Deshalb habe ich mich von Wallstreetboard (fast) verabschiedet.
Ciao
Lotta
Hallo Lotta,
du hast ja so recht.
Müll kommt von müllmännern -alles klar ?
wir sollten bei wo beantragen, dass frauenthreat
s eröffnet werden.
wir sind sowieso die besseren börsianer.
grüsse an alle
Ananova
Hallo die Damen,
erst einmal vielen Dank an unseren Gründervater Caesar.
Habe mich zunächst im Thread geirrt und bin positiv überrascht, das es
hier soviele Frauen zu finden.
Bin 36,Stewardess in meinem Depot befindet sich Cisco,Balda,Sun Microsystems.

An Lotta und Boersenkatze
braucht Ihr noch weibl. Verstärkung bei Eurem Boersenstammtisch?
Lebe auch im Raum München.Oder wie wäre es mit einem reinen
Frauenboersenstammtisch?
Als Ehrengast ist natürlich Caesar willkommen...
Hi Lotta,

schade das du dich mehr oder weniger verabschiedet hast. Zur Lösung des von dir beschriebenen Problems, wurde von WO die Usersuche eingerichtet. Da findet man zwar nur die eröffneten Threads eines Users, allerdings hege ich die Hoffnung, das der Boardspider irgendwann mal auch perfekt die einzelnen Postings raussucht.

Ansonsten hast du vollkommenen recht...90% der Postings sind Schrott!
Vorallem das 10-20mal das gleiche gepostet wird, nervt.
Is allerdings nur bei den Pusheraktien so, bei Foris oder Artificial als Bsp, da gehts ja auch und da geht es um den Informationsausstausch, nicht darum eine Adelong zu pushen....

Das ist halt der Preis der grösse, den WO momentan zahlt,ich bin mir aber sicher, das WO es schaffen wird, das Niveau wieder zu steigern.

Bist du eigentlich noch bei AOL? hab dich schon lange nicht mehr gesehen!

Mfg MH

P.S. Ananova, Größenwahn hat auch schon einen Gigaguru dahingerafft und an der Börse geht das noch schneller als im Board, also fahr dein Ego n bissl ein.

MH
Hallo an alle Börsianerinnen

ich finde es schade, daß es erst einen solchen Thread geben muß
bevor sich hier so viel als Börsianerin outen.

Wenn ich die Treffen bei WO so ansehe
solltet ihr alle das nächste mal kommen und so den "Frauenanteil"
auch auf dem Treffen erhöhen. Dallas und Dummi sind ja auch regelmäßig
da.

Übrigens finde ich die Werbeaktion von der Diraba Klasse
und habe auch schon zwei Bekannte davon überzeugt.
Also für "Nachwuchs" ist gesorgt.

Meine Depotwerte
erzähl ich lieber nicht, die sind zu exotisch (gell MH).

Also in diesem Sinne


Gruß Comedy:)
Die sind sogar mir teilweise zu exotisch und das will schon was heissen. ;) Allerdings konnte ich bisher immer gut konter. :)

Sachmal Comedy wollen wir unsere Frankfurter Bankenaktion noch durchziehen? Also so ab März, du weisst ja, ich bin momentan etwas verhindert. ;)

Mfg MH
Hallo Börsianerinnnen,

wünsche Euch ein schönes und vor allem ruhiges WE.

Finde es gut, daß sich mit Boersenkatze auch der "Nachwuchs" mal zu Wort meldet. 24,51 Jahre alt, sehr genaue Angabe... ;) ;) ;)

Blackm, danke für die Einladung als Ehrengast...
Selbstverständlich würde ich das Angebot gerne einmal annehmen.
Das Problem ist nur: von Mainz nach München ist`s nicht gerade ein Katzensprung. Aber: kommt Zeit, kommt Gelegenheit, gelle?

Laßt`s Euch gutgehen,
Caesar
Hallo MH

das mit dem Bankentest ist okay. Commerzbank Darmstadt ist schon durchgefallen.
Die wollen nämlich im Gegensatz zu ihren Frankfurter Kollegen nicht mit dem
jungen Markt handeln.



Gruß Comedy:)
Hallo, Börsianerinnen
Ich grüße euch recht herzlich und gratuliere zum
ehrlichsten Board hier.Erstaunlich, was Ceasar da mit
dem einfachen Satz "Gibts hier auch Frauen?" ausgelöst hat
Schön, daß die Damen unter uns etwas sachlicher sind.

Habe hier noch keine "Scheißhausparolen" a´la Crash gehört.

Weiter so; Ihr seit die Besten !!!!!


P.S.
Ich liebe Frauen, die ihr Geld nicht nur beim Friseur anlegen.

:):)

Also, falls es mal einen Stammtisch in Berlin geben sollte, hoffe ich, daß ich auch mal dabeisein kann.
Hi an Alle!

Euer "Gründervater" verabschiedet sich für die nächsten drei Wochen in die USA!

Wünsche Euch alles Gute, vor allem steigende Kurse und starke Nerven.

Und: sorgt dafür, daß dieser Thread nicht in Vergessenheit gerät!

Wie ich (leider) feststellen mußte, ist er schon ziemlich nach hinten gerutscht...

Bis denne,
Caesar69
Na gut dann wollen wir ihn mal wieder hochholen!

Auch ich gehöre zu der holden Weiblichkeit, bin aber
neu hier im Bord und der meist stille Leser.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.