Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,34 % Öl (Brent)+0,42 %

Frage an Dr. Max betreff China Online - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US02209S1033 | WKN: 200417 | Symbol: MO
46,03
$
20.08.19
NYSE
-1,31 %
-0,61 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Tag!

Ich möchte Sie bezüglich der Aktie China Online (WKN: 885 023) um Ihre Meinung ersuchen.
Würden Sie diesen Wert unter der Kategorie Revolutionäre einstufen?
Gruss und Dank. Mant.
Mant -

China Online ist wahrscheinlich ein Revolutionär. Ds Internet ist eine revolutionäre Branche, und wer da das große China verändert, kann wohl dazugerechnet werden. ABER:

1. Wie gut sprichst Du Chinesisch? (wenn es nicht für das Lesen von
Berichten reicht, Finger weg!)
2. Wie gut kennst Du die Wettbewerber von China online? (wenn nicht,
Finger weg!)
3. Wie gut kennst Du die Marketplayer am chinesischen Aktienmarkt?
(wenn nicht, Finger weg)

Habe ich meine Intetion ausdrücken können? ;)

Max
Hi Dr. Max,
wer solche ANTWORTEN gibt, der hat keinen Doktor,
der braucht einen!
Peiler -

die Philosophie im village ist klar - kaufe nur, was Du betriebswirtschaftlich einigermaßen VERSTEHST. Diese Philosophie kommt von einigen der größten Investoren des Jahrhunderts (Warren Buffet, Peter Lynch) und hat sich für Privainvestoren sehr bewährt.

Max
Hallo peiler
komme gerade aus der sauna, habe noch ein bischen geschwommen und
bin weider ganz frisch! Sind deine kurse heute alle in keller?
gehe leiber schlafen den von asia verstehts du überhaupt nichts!!
gruß segarally
hi Peiler,
machts du jetzt auch in China Aktien.
Na dann hast du ja das gleiche Los gezogen wie mit Deepgreen.

Viel Glück
Wenn die Hürde fällt gehts ab bei China und Deepgreen.
Dauerd aber noch en paar Tage. Wie gesagt letzte Woche erst ist Terrex,Ecat und Abador dran.....also gedulde dich.....
Wieviel % machen beide Aktien heute, was meinst du????
Hallo Dr. Max,

bin hier neu im Board, wollte mich am Board eigentlich überhaupt nicht aktiv beteiligen, denn die Kurse werden sowieso in den entsprechenden Ländern gemacht! (Verstehe deshalb das gepusche der meisten Beiträge hier überhaupt nicht!!! - weil sinnlos).

Meinst Du aber nicht, daß Deine Ansichten über das Aktiengeschäft etwas verkrustet sind? Bei den meisten Aktien sind heutzutage langweilige, knallharte Zahlen nebensächlich geworden.

Warum machst Du CHINA ONLINE so runter? Ich denke die wenigsten Leute
in Deutschland können sich anmaßen den chinesischen Markt zu kennen - ich auch nicht! Aber trotzdem setze ich auch auf CHINA ONLINE. Aleine deren Beteiligung an Pacific Century Cyberworks ist genial!!!!!!

Meiner Meinung nach gehört die Welt den Mutigen und nicht den Lemmingen, die allen Zügen nachlaufen, die schon abgefahren sind.

Alex
Hallo AS 777,

ich mache doch China Online gar nicht runter - im Gegenteil. Ich sagte, es könnte durchaus ein Revolutionär sein.

Ich verstehe aber NICHTS von dem Unternehmen und ich investiere nur in Unternehmen, von denen ich was verstehe.

Wenn Du auf www.wallstreet-village.de oder bei wallstreet-online in meine Königs- und Revolutionärsdepots schaust, wirst Du sehen, daß ich SEHER, SEHR mutig bin. (Broadvision mit KGV 1000, Yahoo mit 1500, Quiagen mit 230 et. etc.) Aber Mutig kann man dann sein, wenn man etwas versteht, sonst ist es Glücksspiel und Lemmingseffekt.

Und die wirklich Mutigen werden sich dann herauskristallisieren, wenn die Super Hausse der letzten 100 Jahre einmal umschlägt. Verstehe mich nicht falsch, ich bin voll investiert. Aber irgendwann kommt auch einmal eine Korrektur.

Max
Hi Freizeitboersianer du Hund, hast die Fährte aufgenommen, viel
Glück Dir und mir.
Ich sage nur Tschau Tschau!!!!!!!!!!!!!
Hallo peiler
nichts für ungut, leg mich jetzt hin.Bis morgen.
gruß
segarally
Hi Segarally
Ohne Worte........GROSSKOTZIGER gehts nicht mehr.

!!!!!!!!!!Dabei warst du nur im STÄDTISCHEN HALLENBAD!!!!!!!!!!!!
Hi Leute,
wie siehts denn aus , sollte man bei col versuchen unter 0,04 reinzukommen ?
oder......wäre ein versuch bei z.B. 0,038 auch sinnvoll?
ich sehe den ganzen tag immer nur 0,04 !!!

gruß matthy
Hallo Sapino -

Du fragtest: warum Bahamas? warum 0,04?

das sind in der Tat die Fregen, die man sich stellen muß.

Im Village kaufen wir keine Aktien unter ca. 7 $/E. Das sind sogenannte Pennystocks, bei denen die Gefahr dem Manipulation besonders hoch ist. ("Goldminen in Alaska", "Ölfelder in Sibirien").

Vom der irgendwann sicherlich in China ausbrechenden Online-Welle werden vor allem die profitieren, die den Markt kennen. China ist immer noch Vettern- und Parteiwirtschaft. Von vielen chinesischen Aktien gibt es zwei Klassen - eine für Chinesen und eine für dumme Ausländer.

Es gibt so unendlich viel Möglichkeiten, Geld mit Unternehmen zu verdienen, die man versteht, daß man sich auf ein solches Glücksspiel wirklich nicht einlassen muß.

Max
In der Bewertung kann ich Dr. Max nur voll zustimmen .
Sollte sich die Wirtschaft in China positiv entwickeln, werden
internationale Konzerne vom Kaliber einer CISCO , Nortel der Nokia
mit Sicherheit im Internetbereich davon profitieren. Sollte es jedoch
über Jahre hinweg abwärts gehen oder gar der Beitritt zur WTO platzen,
können diese Globalplayer den Wegfall dieser Märkte verschmerzen.
Warum denn solche Schrottaktien kaufen ?

Bischoff
Sehr geehrter Herr Dr. Max!

Erlauben Sie mir, zu Ihren ABER einige Gedankensplitter beizubringe:

1.) Wie gut sprechen Sie die entsprechende Sprache?
Well, ich bin derzeit mit exat 42,6 % in amerikanische Werte investiert.
Aber ich denke, dies hat nichts zur Sache. Ich denke gar nicht daran, eine Bilanz von Cicso Systems, Coca-Cola oder Colgate lesen zu wollen. Denn selbst wäre sie deutsch geschrieben, würde ich diese nicht verstehen! Noch dazu, wo man diese Berichte auch in deutscher Fassung erfahren kann.
Hr. Dr. Max! Sprechen Sie französisch oder spanisch? Wenn nein, sind dann Aktien eines Kalibers Carrefour, L`Oreal, Endesa oder Telefonicà für Sie tabu?

2.) Wie gut kennen Sie denn Wettbewerber?
Kennen Sie die Wettbewerber Ihrer Aktionäre, z.B. Coca-Cola, Colgate, Cisco, Canon, Automatic Data, Bombardier etc.
Ja und wenn!!! Kommt es nicht auf die Qualität des Unternehmens an, auf dessen Technologievorsprung, dessen Marktpositionierung, Eigenkapitalausstattung etc.
Was interessiert mich, mit Verlauf, der Mitbewerber. Ich verlasse mich nicht auf Phantasie, sondern auf Fakten. Und die kann man einer Bilanz entnehmen, bzw. deren int. Berichten

3.) Marktplayer
Gut, ich glaube, da ist, ausser dem zeitlichem Horizont, kein wesentlicher Unterschied. Aber egal. Ich passe. Dennoch, was soll das. Ich bin in CO mit dzt. 0,64 % meines Depotwertes investiert. Ich denke, dies ist eine durchaus vertretbare Grösse.
Zu den Marktplayern. Ich muss provokant fragen. Kennen Sie den Unterschied, global gesehen, des Verhaltens der kursrelevanten Momente (ich sage nicht Menschen!!!!!) der verschiedenen Kontinente. Logo, nachher wissen wir es immer besser.

Gruss. Mant.

PS Um Irrtümern vorzukommen möchte ich darauf verweisen, dass ich im Anlageverhalten durchaus die Meinung Herrn, oder Frau Dr. Max teile.

PPS Entschuldigung, dass gewisse Dinge ungereimt sind, doch durch das Format stellt sich die Korrekturlesung schwer.
Hallo Mant -

ich spreche deutsch, englisch und spanisch und kann die Bilanzen aller Unternehmen lesen, in die ich investiere.

Ich bemühe mich, die Technologien und Wettbewerber aller Unternehmen, in die ich investiere zu verfolgen und zu verstehen. das geling mal besser und mal weniger besser.

Auch als Wirtschaftsporfessor kann ich mir nur mit ca. 20 Unternehmen halbwegs intensiv beschäftigen. Das reicht aber für meine Investitionsentscheidungen.

Ich habe ein Unternehmen aus Asien - China Telekom auf meiner Watchlist. Hierfür gibt es aber zumindest eine amerikanische Rechnungslegung und sogenannte American depositary Receipts. Die Bilanzen und kontinuierlichen Umsatz- und Gewinnsteigerungen überzeugen mich.

Max
Hallo!
Nocheimal ich.
Zum besseren Verständnis bin ich gerne bereit mein aktuelles Depot darzustellen: Titel/Depotgewichtung
Aegon/ 2,04
Automatic Data/2,76
BB-Biotech/0,59
Bombardier/2,46
Carrefour/3,50
China Online/,064
Cisco/7,05
Coca-Cola/1,71
Colgate/1,82
Dell/3,15
EMC/2,11
Endesa/2,49
Ericsson/6,98
Generla E./2,81
Gillette/1,84
Glaxo/2,31
H&M/2,08
HSBC/2,49
ING/1,51
L`loyds/2,87
L`Oreál/2,06
Medtronic/4,62
Microsoft/2,79
Nokia/6,70
Novartis/2,08
Numico/2,00
Philip Morris/1,82
SAP/4,81
Schering P./2,21
Softbank/0,27
Telefónica/4,41
Total/3,71
Unilever+Unilever Vzg./2,03
Warner L./3,51
Wolters Kl./1,81
Wrigley/1,95
Bar/2,84

Mit diesem Depot erzielte ich binnen Jahresfrist ca. + 40 %.
Dem Depot werden keine Liquiditätszuflüsse erfahren. Geplant ist eine aliquote Positionierung von Canon und Amgen. Wahrscheinlich auf Kosten von Cash, Abschichtung der high-flyer, Lloyds ab 12,50, event, Wrigley.
Weitere Änderungen sind nicht geplant.
Gruss. Mant.

PS Stellungnahmen sind selbstverständlich gerne erwünscht.
He Mant!
Ehrlich, Du hast ein komisches Depot, aber das ist Deine Sache. Trotzdem so viele Werte muß man und soll man nicht haben
Gruß Amadeeus
Mant und Amadeus -

ich finde das Depot gar nicht komisch. Persönlich glaube ich zwar auch, dass man mit 8-15 Werten am besten fährt, aber die Werte von Mant sind fast alles "Qualitätsunternehmen".

Vielleicht ist Mant ja Langfristinvestor und will durch eine breite Steuung ruhig schlafen.

Er hat ja schon gesagt, dass er sich nicht mit Bilanzen beschäftigt.

Wir wissen ja nicht, wieviele Mio. er zu verwalten hat. Also, ab 2-3 Mio kann ein solches Depot schon Sinn machen.

Max
Hallo Max,

seit ich einen Internetanschluß seit 2 Monaten habe bin ich begeisterter wallstreet-online und village Leser.
Ich finde echt toll wie du immer ruhig und höflich deine Meinung schreibst und deine Investmentphilosophie vertrittst.


hallo Mant,

du hast ein ziemlich großes Depot, wie verfolgst du so viele Aktien auf einmal?

schnauff
Schnauff -

danke für die Komplimente. Ich bemühe mich. Manchmal tritt aber jeder einmal ins Fettnäpchen.

Max


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.