wenn noch jemand TC Unterhaltungselektronic (TV-Fee) hat... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

...dann hätte ich gerne Infos:
Warum?
Warum er nicht nach jetzt VERDREIFACHUNG innerhalb von 8 Tagen verkauft?
Welche Erklärung der Halter für den Anstieg hat?
Wie man ein MK von 6.000.000 € für ein nicht marktplaziertes Produkt tolerieren kann?

Ich verstehe es einfach nicht, wer hilft mir?
Evtl. kommt jemand aus Koblenz und kennt den Laden!

Nilsson
Wen interessierts,ich hab gestern verkauft,aber nur,weil ich mein Depot liquidiere,da kam der Anstieg ganz passend :D
@nilsson: Ich vermute, die die noch drin sind haben das Geld ohnehin vollständig abgeschrieben, schauen gar nicht mehr nach aktuellen Kursen und haben den Anstieg gar nicht mitbekommen! :)
@Wesdaq:
Die einfachsten Antworten sind oft die besten... ;)
Ich habe gestern auch verkauft, mit max. Gewinn. Unglaublich, ich rechnete mit einem kurzem Hype wegen eines Gerichtsurteil oder ähnlichem, aber kommentarlos 200% Gewinn...
Na ja, sowas gibts wohl. Hatte ja auch ENRON :cry:
Nilsson
allen sollte doch klar sein, daß in der börse die zukunft
gehandelt wird und nicht die gegenwart.
bei der tc spielt die jetzige mk eine untergeordnete rolle. die
patente und die entwicklungen sind um eine vielfaches mehr
wert als die gegenwärte mk. vielmehr ist die zukunft umso
wichtiger.

ich tippe eher, daß die großen anleger an einem verkauf
der aktien gar nicht interessiert sind. es sind keine neuen
news da, dennoch steigt der kurs rasand. es liegt doch sehr
nahe, daß es etwas bekannt gegeben wird.

ich habe nachgefaßt und einige stücke ins depot gelegt.

zagor
Wieso ,es ist doch ganz einfach.Meine position war sehr klein,ich hatte immer vor nachzukaufen.Als die Aktie auf zwei fiel hab ich mich nicht getraut und auf Bodenbildung gewartet.Um die 2 hab ichs dann irgendwie verpasst.So gings wohl vielen und als dann das erste Mal der Kurs ansprang haben wohl viele Kaufpanik bekommen.
Ich hoffe ich traue mich das nächste Mal zurückzukaufen,falls es wieder mal so runterfällt.
Hallo, die sogenannten " Gründungsaktionäre " haben ihren break even bei 7,49 €, die werden nach dem Kurssturz den viele verpasst haben- wie schon gesagt alles abgeschrieben- aber nicht für 2€ verkauft haben- also warten die mal wieder geduldig oder geben sich mit 6€ für ~ 3 Jahre zufrieden !
Aber wach geworden sind ein par... Umsätze steigen, jetzt gibt es aber auch einige Verkäufer mehr.;)
Nilsson
bid Frankfurt 6,6 €, jetzt wird die Sache langsam mulmig, keiner hat´n Plan ? Ich möchte gerne wissen was keiner weis.
Nee, verkaufen war gestern nicht gut - aber man kennt doch mitlerweile das Problem mit "reinen Buchgewinnen".
Hier wird über ein übergrossens BID manipuliert, den letzten beissen wohlmöglich die Hunde.
Eine Übernahme ist das bei diesen Umsätzen nicht.
Nilsson
Wie gesagt, den letzten bissen die Hunde...
Denke aber doch das irgendetwas im Gange ist und bin wieder dabei.
Angst essen heute Seele auf!
Nilsson
Jetzt sind wir wieder am Ausgangspunkt.
Ist das Bid von 2 € von Euch. ür diesen Betrag nachlegen.... ;)
Nilsson
Jetzt sind wir wieder am Ausgangspunkt.
Ist das Bid von 2 € von Euch? Es wollte doch einer für diesen Betrag nachlegen.... ;)
Nilsson
Eine Dissertation zu "TC - effiziente Märkte" wäre sicherlich ein Renner :laugh:
Wolltest Du nicht für 2€ der Mutige sein?
Endlich mal keine Kontrolle haben, wie oft wünscht man sich das bei frauen? Und jetzt kannst Du es bei einer Fee haben!
Nilsson
Hier wird so gründlich über des BID gesteuert dass ich denke es ist tatsächlich ein Einsammeln vor Nachrichten bzgl. der Patente.
Ich werde bis 9 € konsequent Häppchen einsammeln, Ziel ist ein Durchschnittskurs von ca. 5€ bei für mich vertretbarer Gesamtmenge. Schön bei TC ist das die Schwankungen einem variable Ein- und Ausstiegszeitpunkte ermöglichen, wenn auch nur kleinvolumig.
Viel Spass Euch allen beim Beobachten einer der irrwitzigsten Aktien dieses Landes.... ;)
Nilsson
Sorry,aber das halte ich für Schwachsinn.Nix weiter als illiquider Handel ist das hier.Genauso wie alle dachten es kommt was schlimmes als es runter auf zwei ging.
Ist ja nur eine Prozesstheorie, aus dem Zufall kann man schlecht Regeln ziehen und etwas lernen. Noch weniger kann man den Erfolg auf sich attribuieren... ;)
Wolltest Du nicht mitzufallen?
Nilsson
Nee,ich hab doch mein Deutschland Depot aufgelöst,deswegen ja auch mein Verkauf.Ich kann dann nur noch im Xetra handeln.

Wenn Du also in Zukunft so 200 Aktien im Xetra Bid siehst,weisste Bescheid :laugh:
Willste ein par von mir?
Welches ASK hätte mer denn gern? ;)
Wann hast Du Geburtstag? :laugh:
Nilsson
das wirste dann schon sehen,bei IB brauch ich dann keine Teilausführungen oder Orderstreichungen bezahlen,das heisst ich werde mein BID dann immer so knapp über das FSE bid stellen.

natürlich erst,wenn der Kurs sich wieder beruhigt hat. :D
Kaum noch Umsätze, ich habe mich verabschiedet.
Ärgere mich zu wenig Enronitiswerte gekauft zu haben,
hatte CA, Tyco, Fresenius, RHI und alle Stromversorger im Limit oder im Depot, mich aber mit Peanuts begnügt.
Na ja, entweder TC wird wieder spannend und dann kommt der Thread wieder oder es wird Zeit für neue Ideen. Nein, nicht die über welche alle hier sabbern... ;)
Nilsson, Gruss an Arminios
nein,und ich kann tcu garnicht mehr handeln,nebenwerte gehen nicht über IB,naja vielleicht schaufel ich wieder etwas Asche rüber zu comdirect,wenns mal wieder billig wird.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.