wallstreet:online
39,10EUR | -0,90 EUR | -2,25 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+1,00 %

Moody´s stuft Nortels Bonität zurück - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Moody´s Investors Service senkt am Dienstag das Kreditrating des Telekommunikationsausrüsters Nortel Networks. Die Ratingagentur begründet diesen Schritt mit der Besorgnis, dass die Schwäche des Telekommunikationsmarktes Nortels Schlüsselkunden „tiefer und lang anhaltender“ betreffen könnte, als bislang angenommen.

[Anzeige]
Mit einer Privaten Krankenversicherung können Sie Monat für Monat bis 200 Euro sparen.

Wir ermitteln aus über 35 Gesellschaften und über 1000 Tarifkombinatsmöglichkeiten den für Sie günstigsten Versicherer. Fordern Sie jetzt ihren persönlichen Preis- Leistungsvergleich an.

Moody´s kürzt die Bonität Nortels auf „Baa3“, das ist nur eine Stufe über dem „Schrottstatus“. Zudem kündigt Moody´s an, man werde gegebenenfalls die Bonität weiter herabstufen. Ob eine weitere Herabstufung tatsächlich erfolgt, hängt davon ab, wie Nortel künftig die Anforderungen seiner Kunden bedient, ob die Kosten weiter gedrückt werden können und ob in ausreichendem Maße Liquidität vorhanden ist. Ende Dezember verfügte Nortel über 3,5 Mrd. Dollar in Bar. Eine verschlechterte Bonität könnte aber zu Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Finanzmitteln führen.

Die Aktie von Nortel fällt nach der Warnung von Moody´s um 6,3 Prozent auf 5,63 Dollar.

Autor: Björn Grabbe (© wallstreet:online AG),19:42 12.03.2002

@ omastier + Parijs
Morjen,
nimmt die Ratings von Moodys nach Enron überhaupt noch jemand ernst? Um zu erfahren, wieviel Cash usw. Nortel hat kannst Du auch bei Forbes nachschlagen: http://www.forbes.com/finance/mktguideapps/compinfo/CompanyT…
Aber, glaube keiner Bilanz, die Du nicht selber gefälscht hast. Auf anderen Seiten findest Du vielleicht ganz andere Zahlen. Als Richtschnur, sind sie aber hilfreich.
Die Nachrichten- und Auftragslage scheint sich ja bei Nortel zum Besseren zu wenden. Das wurde aber durch Lucent, Nokia und Moodys überschattet. Es stellt sich eigentlich nur die Frage, wann und in welchem Umfang Nortel selbst mit seiner Warnung kommt?! Eine Vorwarnung gab`s ja schon. Wichtig ist laut Börsenkoch von NTV, dass die 5 Dollar halten. Einge Fonds haben dies als Untergrenze(siehe Lucent). Fällt diese kann`s übel werden. Wäre aber vielleicht auch eine günstige Gelegenheit zum einsammeln. Ein Pleitekanditat ist Nortel glaub ich nicht. Aber man hat schon Pferde ... sehen(siehe Enron usw.).
MfG,
LM7


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.