DAX-0,11 % EUR/USD+0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Mensch und Maschine morgen mit Zahlen - strong buy - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

19.03.2002
Mensch und Maschine "strong buy"
neue märkte

Die Wertpapierexperten von "neue märkte" bewerten die Aktie der Mensch und Maschine Software AG (WKN 658080) mit "strong buy".

Am 21.01.02 hätten die Experten die MuM-Aktie in ihr Musterdepot "neue märkte" aufgenommen. Seitdem habe sich der Wert im Vergleich zu den Benchmark-Indizes gut behauptet.

Vor wenigen Wochen habe das Softwarehaus aus Wessling bekannt gegeben, die Beteiligung an der AIM systems GmbH von 36,5% auf 50,1% mehrheitlich erhöht zu haben. Dadurch stärke MuM seine Position im Bereich der Verwaltung produktbezogener Daten, dem sogenannten PDM-Markt. Obwohl in diesem Segment eine Reihe anderer Anbieter wie die Softwarefirmen SER Systems AG oder IXOS Software AG agieren würden, habe Firmenchef Adi Drotleff keine Konkurrenzängste. "Diese verstärkte Beteiligung zielt vorwiegend darauf ab, unsere eigenen Kunden zu bedienen", so Herr Drotleff gegenüber dem "neue-märkte"-Team.

Am Freitag, den 22.03.02 werde Mensch und Maschine die Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 2001 bekannt geben. Die Wertpapierexperten gingen davon aus, dass das Umsatzziel von 145 Mio. Euro erreicht worden sei. Das anvisierte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von 10 Mio. Euro könnte leicht übertroffen worden sein, so dass unterm Strich ein Gewinn je Aktie von 0,50-0,55 Euro herauskommen sollte.

Die Unternehmensstrategie ziele darauf ab, das Chancen-Risiko-Profil zu erhöhen. Dadurch könnte die noch magere Nettoumsatzrendite von 2,3% in den kommenden Jahren verbessert werden. Risikosenkend wirke sich dabei das breite Produktportfolio aus.

Die am 14.03.02 bekannt gegebene Mehrheitsbeteiligung von 56% an dem Göttinger Landschaftsbau-Unternehmen DATAflor sollte die vorerst letzte Aufstockung gewesen sein. Der Vorstand sehe somit das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Konsolidierung. Vorausgesetzt, es finde sich nicht ein "besonders reizvoller" Kandidat, so Herr Drotleff. An der Umsatzzielmarke für das Gesamtjahr 2002 von 170 bis 185 Mio. Euro halte Herr Drotleff weiterhin fest. Beim Gewinn wolle man in den kommenden Jahren überproportional zulegen.

Mensch und Maschine zähle zu den wenigen Firmen am Neuen Markt, welche im Jahr 2001 den Gewinn gegenüber dem Vorjahr trotz Wirtschaftsflaute um die Hälfte habe steigern können. Das niedrige KUV von 0,3 verdeutliche die weiterhin vorliegende Unterbewertung.

Die Experten von "neue märkte" empfehlen langfristig in den Qualitätswert Mensch und Maschine zu investieren und halten an ihrem Kursziel von 19 Euro fest.




Persönliche Finanzen
Chartanalyst - Der Börsenbrief für Technische Analyse!
Lohnt sich eine private Krankenvollversicherung für Sie?
Wir ziehen Bilanz - Sie machen Gewinn!
4,0% Zinsen ab dem ersten Euro, und frei Tanken!
S Broker - einfach online Geld anlegen!
Top Informationen mit den kostenlosen Newslettern der BNP!



Copyright © 1998 - 2002 aktiencheck.de AG

Indizes
vom 21.03., 15:09
Index Kurs
Vortag +/- abs.
%
DAX 5375.1
5364.7 10.4
0.19 %
MDAX 4469.9
4457.9 11.9
0.27 %
SMAX 227.4
226.8 0.6
0.26 %
NEMAX AS 1030.0
1025.8 4.2
0.41 %
NEMAX 50 1028.3
1028.5 -0.2
-0.02 %
Wien ATX 1236.9
1240.5 -3.6
-0.29 %
Zürich SMI 6623.8
6612.1 11.7
0.18 %
Nasdaq Comp. 1832.9
1880.9 -48.0
-2.55 %
S&P 500 1151.8
1170.3 -18.4
-1.58 %
Dow Jones 10501.5
10635.2 -133.7
-1.26 %



Analysen des Tages
März 2002
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31


MärzJanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOctoberNovemberDezember
20021998199920002001


Top 5 DAX 100
vom 21.03., 14:50
Name
Kurs +/- € +/- %
VOLKSWAGEN
61.80 1.97 3.3
BAYERISCHE MOTOR
47.25 1.20 2.6
ADIDAS-SALOMON
79.90 1.73 2.2
RWE
43.15 0.91 2.1
SCHERING
67.87 1.17 1.8




Flop 5 DAX 100
vom 21.03., 14:50
Name
Kurs +/- € +/- %
MAN
29.03 -0.57 -1.9
METRO
39.04 -0.69 -1.7
COMMERZBANK
20.73 -0.25 -1.2
FRESENIUS MEDICA
69.66 -0.84 -1.2
BAYER
39.50 -0.44 -1.1


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.