Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

PHENOMEDIA: Schnelle 400% Chance wenn KEINE Insolvenz! - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0005414908 | WKN: 541490

Neuigkeiten zur Phenomedia Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

...eine finanzielle Schieflage OK.

Aber wenn Phenomedia nicht insolvent ist, waren die Kursabschläge der letzten Wochen deutlich übertrieben!
hier wird eben roulette gespielt: hopp oder topp. daß was faul ist steht außer frage. eine insovenz scheint aber unwahrscheinlich.
Ja und genau deswegen Verkaufen die Grossanleger Ihre Pakete um jeden Preis. Du als Kleinaktionär erfährst immer als Letzter, so ist nun einmal der Nachrichtenfluss.
mal ehrlich, was ist denn eignetlich passiert ???


Keine Meldung, nur Psychologie !

Ich denke man kann jetzt einen kleinen Zock riskieren,

schade nur für die, die in den Miesen sitzen. Tut mir Leid !


.
Massenhysterie ohne irgendwelche Meldungen! Die Verkäufer
geben nicht mehr so billig ab!
Bin auch eine der gelackmeierten Investierten. Denke jedoch nicht daran, zu verkaufen. Die Bilanzen müssten schon arg vorgetäuscht sein, sollte die Tage Insolvenz gemeldet werden.
Erste Erholungstendenzen sind im Augenblick zu verzeichnen. Bei einem Schlussstand von 20% über Tagestief, könnte ohne schlechte Meldung eine stärkere Erholung einsetzen.

ZS
kurs wird wohl heute noch nachgeben, da müssen ja noch etliche daytrader raus.
ich als kleinaltionär verkaufe morgen halt wieder. zu 2 rein, morgen bei 2,5 wieder raus, stopp loss bei 1,5. die chance überwiegt das risiko, egal wie. und deswegen gehen wir auch alle so ab.
Ohne irgendwelche Meldungen solche Kursabschläge sind ja
wohl nur mit Massenhysterie zu verstehen. Jetzt nimmt
Phenomedia wieder Fahrt nach oben auf. Ich denke niemals
das die Insolvend sind, bei diesen Verträgen!
ist heute nicht der letzte tag,wo der fond alles verkaufen muß?
Vergleich mit Group vom Freitag TT 0,55 und heute TH 1.20 Euro! Und das bei den selben Gerüchten über Insolvenz etc.
etc. Ich denke auf diesem Niveau ist Phenomedia extrem günstig und ein absoluter Kauf!
Sagt mal, sehe ich, dass gerade wieder gekauft wird oder täusche ich mich?
Es wird GEKAUFT und im Orderbuch kann man die 2.40 Euro schon sehen.
Gibt das etwa ein fettes Abendessen? Nicht abzusehen, was morgen abgeht, wenn heute nach Börsenschluss eine entwarnende Adhoc kommt. Siehe Group heute...
Auch bei IEM lief das so ab. Runter auf 5,50 Euro und dann
schnell wieder auf über 10 Euro rauf. Hier wird günstigst
eingesammelt.
es wird gekauft, aber nur in kleinen stückzahlen aus dem ask, um im nächsten augenblick noch grössere stückzahlen ins bid zu schmeissen.
.... Phenomedia hat kurzfristig ein für heute angesetztes Interview auf Bloomberg ohne Angabe von Gründen abgesagt !!!
werden wohl die Anleger sein, die denken, es wird nachbörslich was geben, die Fonds werden ihren Schrott los
Sind jetzt eigentlich alle wahnsinnig geworden. Wann gag es das engentlich schon mal, dass eine Aktie, ohne Meldung, an einem Tag um 50 % nach unten gerissen wird?
Panik pur oder alles Hellseher??
Oder machen hier gerade die Shorties ihr eigenes Schlachfest?
Ich bin ratlos!
Ich würde jedenfalls in dieser Situation Pheno nicht
mal mit der Kneifzange anfassen !! :eek:

Es ist genauso gut möglich, dass es morgen nochmal 40 - 50 %
runter geht!!

Da ist mit Sicherheit was oberfaul !!

SUNBURST lässt grüssen - wenn Ihr wisst was ich meine :D:D
Ich habe schon fast mein Tradingziel erreicht. Schnelle
20 % wegen Hysterie?!
Denke auch an Kaufkurse! Entweder Shoties heben gewildert oder Insidrhandl und somit vielleicht schlechte PR in dn näcsten Stunden!

Strong buy mit Risikokapital!
Wer bei 2 Euro nicht gekauft hatte war wirklich "doof"!
Solche Chancen bekommt man nicht alle Tage! Hatte zwar
eine Schnitt von 2.09 Euro, aber mein Verkaufslimit
bei 2.54 Euro liegt schon drin. Egal wie hoch sie heute
noch steigt!
Wenn Phenomedia nicht insolvent ist, hat die Firma einen fairen Wert von mind. 10 EUR!
Man kann nur den Kopf schütteln
Hoffentlich seit ihr alle bald Pleite :mad:

Pheno crasht in 2 wochen von 10 auf 1,90 --aber der faire Wert liegt bei 10€ :laugh:
..und schuld sind nur Gerüchte :laugh:
zum Zocken OK,wer´s liebt--aber LONG :laugh: --euer Geld muss weg-das endlich Ruhe ist

Also, ich weiss gar nicht, was das ganze Theater heute sollte. Wieso soll da überhaupt irgendeine Meldung kommen. Ansonsten kursieren hier ja mindestens die wildesten Spekulationen, wenn so was wie heute bei Pheno passiert. Aber zu mehr als "Insolvenz ad-hoc" hat`s heute den ganzen Tag nicht gereicht. Gut, ausser dem schlauen Analytsten, der von 20 sinnlosen Entlassungen wissen wollte, was ja wohl auch Quatsch ist.
Und dann diese Riesen-Umsätze!!!
Mal ehrlich, wer hat so`nen Tagesverlauf schonmal erlebt, ohne dass es irgendeine Meldung gegeben hat?? Mal halbwegs logisch gedacht: Wenn man von einer professionellen Börse ausgeht, und es stünde heute irgendeine Horrormeldung an, dann wäre es kriminell gewesen, den Handel in der Aktie weiter zuzulassen - noch dazu nachdem was hier abging. Zugegeben, das wäre auch nur eine neue Stufe in der Reihe von Unverschämtheiten, die am NM passieren, und ob das der Fall ist, darauf bin mal gespannt.

Morgen wissen wir (vielleicht) mehr...
Glück auf!
cs
Porra hat absolut Recht!

Ich kann euch nicht verdenken, dass ihr "euren" Wert wie eine gute Ehe retten wollt. Ihr solltet jedoch einsehen, dass der Markt momentan radikal und ohne Rücksicht auf Verluste bereinigt wird. Jetzt wird zurechtgerückt, was vorher zu unrecht aufgebauscht wurde.Und Phenomedia gehört dazu. Ich habe noch nie verstanden, wie man mit ein paar Comics ein Unternehmen am Leben erhält. Da müssten schon ständig Moorhuhn-Erfolge kommen. das aber anzunehem, ist Utopie.
...kann dem Thread-Eröffner nur Recht geben.

Wenn Phenomedia nicht insolvent ist, hat die Aktie einen fairen Wert von 10 EUR.

Das derzeit einige Neuer Markt Fonds, die aufgelöst werden unkontrolliert Stücke auf den Markt schmeissen hat mit Sicherheit sein Übriges zur derzeitigen Verunsicherung, nein besser Panik, beigetragen.
@ Cyberstievie

Wo es schon mal einen solchen Tagesverlauf ohne Meldung gab?

Da könnt ich dir so 30 Unternehmen ad hoc aufzählen aber die gibt es alle nicht mehr. Sag mal, werdet ihr eigentlich nie schlau?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.