DAX-0,14 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,43 % Öl (Brent)-0,32 %

Adelong - Argumente? - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Komme es wie es wolle.. Die Zeit heilt alle Wunden - vor allen Dingen bei dem Potential, welches die Aktie ja ohne Zweifel besitzt. (Langfrstig wird FreeESP mit Sicherheit einschlagen..). Sicherlich kann man sich aufgrund sowohl der positiven, als auch der negativen Meldungen hier kein Urteil über die Gesamtsituation bilden. Der Grund hierfür liegt aber wohl nicht an mangelnden Informationen, sondern daran, daß es sich als äußerst schwierig erweist Informationen aus Australien und die dort herrschenden Börsenregeln sauber, rechtzeitig und vor allem richtig übersetzt und interpretiert hier auf dieses Board zu bekommen. Die vorherrschende Meinung " Ich habe Adelong Aktien, habe noch nie eine Kursaussetzung mitgemacht, und alle scheinen hier mehr zu wissen als ich - also warum schickt mir Adelong nicht eben ne Mail und steckt mir Ihre Geschäftsziele für die Kommenden 5 Jahre?" scheint auch nicht besonders hilfreich dabei zu sein. Auf Australischen Boards herrscht schließlich fast garkeine Unruhe..
Ich werde auf jeden Fall meine Anteile über die Spekulationsfrist hinaus behalten, den letztlich sind mir ein paar % weniger Gewinn lieber, als den ganzen Haufen versteuern zu müssen. Lieber Schwund als Staat... ( Dürfte wohl vielen Anderen auch so gehen...
Würde mich freuen, wenn jeder der in irgendeiner Art und Weise meint eine schlüssige Argumentation zum bisherigen
Geschehen vorbringen zu können, sie hier posten könnte. Leider werden Kurse schließlich nicht durch Fakten, sondern durch Meinungen gemacht. Den Rest regelt wie immer der Markt..
Grüße aus Münster..


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.