DAX+0,16 % EUR/USD-0,11 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+0,33 %

Starnet: Vorsicht, die Amis drehen durch! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

In Amerika haben sie Starnet bis über 4,5 getrieben. Kursziele von 60$ für das Jahresende kursieren. Die Leute sind so ziemlich freudentrunken. Kann ich ja auch verstehen. Aber so ein kometenhafter Aufstieg schmeckt mir garnicht! Das riecht nach bitterem Rückschlag. Longs kann das egal sein, abr sonst. Nachdem die 4.10 genommen sind (wenn wir nicht intraday wieder drunter fallen)ist 5 die nächste chartechnische Widerstandszone.

MfG
Ingmar

P:s. Kann natürlich auch sein, daß alles gut geht und wir die 5 auch noch nehmen. Da würde sich wohl auch keiner mehr drüber freuen als ich. Doch runzelt sich meine Stirn!
Jetzt schon bei 5! Da soll mich doch. Bis 16.48 wurden knapp 1,95 mio $ umgesetzt. Wenns wirklich gut geht, solls mir recht sein!

MfG
Ingmar
:D
Mein Gott, kannst Du es nicht einfach laufen lassen, lehn Dich zurück
und genieß.
Hey, Captain, ich lehn mich auf jeden fall zurück.

bleibtr nur die Frage, läßt man die Newbes sich einfach so an der Euphorie anstecken oder runzelt man die Stirn? Ich hätte es einfach nicht so gerne, daß jetzt wieder so viele Trader und Zocker einsteigen, die sich gar nicht richtig mit dem Wert auseinandergesetzt haben.

MfG
Ingmar
Tja, Mr Bucket, das die Zocker aufsteigen wird wohl kaum vermieden werden können, denn wenn es rauf geht, dann bestimmt sehr schnell. Denn viele warten, glaube ich, nur darauf, daß sich der Himmel über Starnet aufklärt. Charttechnisch haben wir m.E. eine schöne Untertasse gebildet.

Mich freut´s auf jeden Fall:):):)
Gruß terra1
Hoffentlich behalt ich nicht recht...
Im Moment kämpfen sie um die 5 nach high bei 5.33....

We will see
Alles klar Mr Bucket, Starnet ist und bleibt ein riskantes Investment.
Hopp oder Top. Aber ich glaube Bear Stearns würden Starnet nicht so
"adeln" wenn nicht Licht am Ende des Tunnels wäre.
Long zu gehen inklusive verbilligen scheint die richtige Entscheidung gewesen zu sein.
Hi Kpt. Nuß.

Na ien Adelsschlafg war die Studie von Bear Stearns nnu gerade nicht. Ich hab mir da ein bißchen mehr Arbeit mit der Studie gemacht. Siehs die mal an:

http://www.wallstreetonline.de/community/board/ws/threads/51…

Naja, Adelsschlag will ich das nu wirklich nicht nennen. Ich will abere auch nicht schwarzmalen! (Bin ja überzeugter Long ;))

MfG
Ingmar
Ganz klar. Da hat jemand ein paar millionen Dollar in
die Aktie gepumpt. Irgendwie hat sich das plötzlich bei großen
Brokern an der Wallstreet herumgesprochen, daß Starnet
die Aktie dieses und der nächsten Jahre ist.

Das setzt mich doch in Erstaunen wie schnell das gehen kann.

Stay long with Starnet !!!

Ich bin jetzt auch schon ein Jahr mit dabei.

Viel Erfolg, moriti
Hi,

Transaction log for SNMM
so sehen die ====top volume trades for SNMM======um 12:27:01 aus:

12:05:53 39.500 4.875
10:07:55 25.000 3.969
9:48:56 20.000 4.000
12:01:44 17.000 4.813
11:31:19 13.000 5.250
11:37:06 12.000 4.969
11:45:15 12.000 4.531
12:01:47 11.000 4.875
11:15:36 11.000 5.031
9:48:31 10.000 4.031

Volume 12:38 Uhr ca. 1,8 Mill.

Da kommt Freude auf! :):):)

Gruss
Hallo gutemine1,
kannst Du mir bitte nochmal sagen, wo Du die Zahlen findest? Mein Link auf die Seité ist weg.
Danke
Gruß terra1;)
Schon wieder an der 5 abgeprallt.... Naja, wenn nicht heute, dann eben ein andern mal!
Hängt euch nicht an der fünf auf.

Bei Starnet ist meines erachtens keine Chartanalyse sinnvoll.
Leicht durchschaubares Spiel, zeitgleich mit dem ersten Sprung über die 5er Marke traten auf em Ragingbullboard die Basher = Shortseller in Aktion. Vorher war nichts zu höhren von den Anti-Starnettis. Also keine sorgen machen. Ich vermute die miesten Shortiexs gehen gegen Handelsschluß raus (=wieder rein). Ist einfach zu unsicher, keiner weiß wann die nächste News kommt, der PAR-Report ist überfällig. Das gibt höchstens für Intradaygzocke eine gute Möglichkeit. Ich frage mich nur, ob die Boards in Amerika tatsächlich so nen großén einfluß auf Kurse mit Millionenumsätzen haben...

Naja, mir ist jedenfalls nicht Bange um SNMM :)

MfG
Ingmar
Hi terra1,

ich habe die Zahlen aus der Handelsplattform (Account) von mytrack.
Rechte Maus auf das Kürzel, dann mit linker Maus Taste auf Transaction Log und oben rechts mit linker Maus Taste auf Top Volume Trades. Dann sieht man die 10 Top Volume Trades. So geht`s.

Gruss zu den Sternen. :):):)
Schlußkurs: 4,6550 (+41,91%)

Geil die 4,50 hat intraday gehalten trotz mehrfacher Attacken durch die Shorties! das ist ein äußerst gutes Zeichen! Wenn wir die nächsten Tage deutlich über 4 halten, dürfte auch ohne wesentliche Knallernews ein Aufwärtstrend drin sein. Aber harren wir der Dinge die da kommen! (Par Report und ähnliches!)
Hallo Starnetler,
schön, hier mal wieder die alte Spannung zu hören. Wir haben bis jetzt 40,96 % für heute plus gemacht, sind auf dem 6. Platz der meistgehandelten Aktien der letzten 24 Stunden und Ihr jammert immer noch, daß wir noch nicht über 5 € sind. Seid doch mal etwas zufriedenen und freut Euch wieder über den Anstieg.
Viel Glück und Erfolg wünscht Melo
kann man solche aktien auch online über comdirect handeln? oder wie macht ihr
das. doch bestimmt nicht über telefon.

danke für eure antwort
sbjofs, man kann! Ich mach das über bank24. Aber bei Comdirect gehts auch. Einfach die Aktie raussuchen, kaufen Börsenplatz New York oder wie die Einstellung bei Cmomdirect heißt und alles ist geritzt ;)

Melo: Bin hochzufrieden! Vor alle, das wir intraday keinen Einbruch gekriegt haben! :D

MfG
Ingmar
Schliesse mich an, aber ich denke ohne weitere unterstützende News und den folgenden Artikel könnte es auch noch mal anders aussehen, was nichts an meier Einschätzung zu SNMM ändert:

Analyst Calls Release From Online Gaming Firm Starnet Misleading
By PAULA L. STEPANKOWSKY, STAFF REPORTER

LONGVIEW, Wash. -- Bear Stearns analyst Jason Ader said that a news release put out by Starnet Communications International Inc. Tuesday is misleading investors about the company`s views on Starnet and the online gaming industry.

A news release that Ader said implies Bear Stearns is recommending Antigua-based Starnet (SNMM) apparently resulted in a surge in Starnet`s stock price Tuesday on heavy volume.

On Jan. 21, Ader, who covers the leisure industry and gambling companies that operate in Atlantic City and Las Vegas, published a lengthy report on the online gaming industry.

In the report, Ader said he concluded that the online gaming industry is a "business that is fraught with legal problems" and that it poses no threat to businesses in Atlantic City or Las Vegas.

Ader briefly mentioned Starnet in the report. The company was also listed under a headline of "Companies to Watch."

But Ader said that a company to watch could be listed as such "because of a dire predicament." He added that Bear Stearns is not covering Starnet, nor is it recommending it or any other company in the online gambling business.

"We tend to endorse companies with a buy rating," Ader said. "What this press release tries to almost insinuate is a buy rating."

Rob Grace, manager of investor relations for Starnet, said that the company didn`t say in the news release that Bear Stearns or Jason Ader endorsed Starnet.

"Bear Stearns lists it as a company to watch," Grace said. "We`re saying that."

Gruß und gute Nacht,

Offi
Naja. Ellis sollte trotzdem den Ball flachhalten, mit ner laufenden
Untersuchung und dem ganzen anderen Quatsch muß man nicht die Analysten verprellen. Sollen ja schließlich von "alleine" drauf
kommen , daß Starnet ein "Strong Buy" ist. Hoffentlich verpufft die
gute Stimmung nicht wieder auf Montagniveau.
Poker.com, TTLN und OGAM haben auch eine solche PR rausgegeben, der Ader spinnt!

Offi

P.S.: Hab dem gestern ne E-mail geschrieben!!!
Na super 4,5 hat gehalten! Hätt ich ja nicht gedacht. Was mich wundert waren die Kurse um 5 gegen Anfang. Ich hab irgendwie ein blödes Gefühl, daß wir im Moment ziemlich viele trader mit dabei haben. In einer solch unsicheren Situation kann das kurzfristig tötlich sein. Aber muß natürlich nicht! Wir brauchen jetzt ein egute Aschlußnews und die Sache ist geritzt. Wo bleibt der PAR Report????????

MfG
Ingmar
Falls wir die nächsten beiden Tage nochmal ein Volumen von 1Mio. gehandelten Aktien
sehen, dann müßten wir die 5$ locker erreichen und vielleicht uns sogar zwischen 6-8$ US
einpendeln. Natürlich müßten noch die richtigen NEWS folgen.
Ich schätze den PAR-REPORT werden wir spätestens Freitag nach Böresenschluß zu sehen bekommen, damit sich die Leute über das Wochenende
mit den Report auseinander setzten können.

LONG SNMM

How much
Mensch ich bin ja doch nicht gesperrt! Da haben sie meine Test doch glatt mit einer Stunde Verspätung gepostet! Sorry für alle die sich was bahnbrechendes erhofft hatten.

MfG
Ingmar
hi How much. it den schönen umsätzen iwrds wohl nix werden. Aktuell sind 227.100 umgesetzt. Die Makretmaker halten bei 4.75 den Daumen drauf. Wenn wir uns so biß zum Wocheende halten und der Par Report dann tatsächlich kommt, bin ich hochzufrieden!
Hallo Mr. Bucket

sag mal, mit wieviel bist du in snmm investiert? bist ja plötzlich ganz heiß auf
sagenhaft steigende kurse
Habe heute noch einmal etwas aufgestockt - etwas zu früh am Tage, wie
sich im Verlauf herausstellte.

Sollte der Kurs noch einmal deutlich zurückkommen, lege ich noch
ein Häuflein nach.

Ich bin mir sicher, dass gegen Mitte oder spätestens Ende des Jahres ein
Kaufkursunterschied zwischen 3 und 5 $ nicht mehr die große Rolle
spielen wird.

Sehr gespannt dürfen wir auf die Zahlen im März sein.

RED
Hi 7of9

Sind wir das nnicht alle? ;)

Ne im Ernst, Starnet hat im Moment eine charttechnisch ziemlich interessante Situation und ich häng sowiso mit Herzblut drin (hoher Identifikationswert <g>;). Außerdem bin ich im Klausurenstreß und da ist das doch eine feine Ablenkung :)

Zu deiner Frage, ich bin mit 15` eingestiegen. Im Moment sind es gut 5`. Aber ich sehe meine Studienreserven wiederkehren :)

Und bis Ende des Jahres hoffe ich wieder über 10` zu sein oder noch wesentlich höher :D

MfG
Ingmar
Wo wir bei Charts sind. Das war jetzt das zweite negative Intraday Reversal hintereinander. Gefällt mir gar nicht!

MfG
Ingmar
Hi Rednek,
Warum kaufst Du so teuer ein?
Es gab und wird noch genug Gelegenheiten geben für 3$ nachzulegen.
Bei Starnet kommt der Kurs immer wieder schnell auf den Boden zurück.
Anders war das vor einem Jahr. Da war die Kauflust ungebremst.
Ich weiß nicht, ob Charttechnik bei dem Wert weiter hilft.
Ich bin im Moment so mit 20% Depotanteil seit 10 Monaten dabei.
Meine Hoffnung zu Starnet werde ich so bald nicht aufgeben,
bei dem was wir schon alles durchgestanden haben.
Ich bin fest davon überzeugt, daß Starnet seinen Weg machen wird.
Wenn nichts gravierendes mehr dazwischen kommt, werde ich den
Wert sicher noch mindestens fünf Jahre halten. Leider wird mein
Depotanteil von Starnet dann 99,9% ausmachen. Es sei denn die anderen
Aktien haben auch die Chance so viel zu steigen.

Mein Zielkurs von Starnet ist eine Marktkapitalisierung von
ca. 10.000 mio.$ (300$(Kurs)). Sollte sich Starnet dann noch zu einem
vielseitigen Medien-Spiele-Unternehmen mausern, ist vielleicht
eine noch größere MK möglich, was ich sehr hoffe.

Habt viel Geduld mit Starnet. Auch wenn der Kurs noch monatelang
um die 5$ pendeln sollte. Bei dem Gewinnwachstum, was Starnet
schon aufweisen kann, ist in einem Jahr Starnet auf jetzigem Niveau
sicher total unterbewertet.

Viel Erfolg mit Starnet!

moriti
Asche auf mein Haupt!

Ich gestehe - Kaufpanik. Hatte letzte Woche beschlossen, noch
einmal nachzulegen - am Montag dann die Panik.

Meine just zu Weihnachten durchgeführte Eigenanalyse - Kaufverhalten etc. - h
hatte schon auf diesen wunden Punkt gedeutet - muss ich noch
dran arbeiten.

Hatte mal wieder keine Geduld - nur zur Beruhigung: Ich habe meinen
Kaufschnitt von 4,45 auf 4,55 Euro gehoben - damit kann ich leben.

Wenn du recht haben solltest und SNMM noch lange Monate auf dem derzeitigen
Niveau herumdümpelt, werde ich noch einige Male kräftig zulangen.

RED
spätestens am 15.03. wird getraded!!!

das ist jetzt das dritte mal seit der levy abschmetterung, daß ich mich nicht getraut habe rauszugehen, um bei 3-3,50 wieder einzusteigen...*grrr*

bei den zahlen mache ich es...und dann wird der schuß nach hinten los gehen :(

bestinvest
Neuer Run!

Ich qweiß, viele meinen, daß starnet nicht charttechnisch zu bewerten sein. Aber bei einem so starken Rückgang des Kruses in den letzten drei Handelstagen und einem Momentum, das trotzdem noch bei 130 liegt....
Neuer Run auf die 5. Das erste mal sind wir bereits abgeprallt. Aber daß das so schnell ging, hätte ich nicht für möglich gehalten. Da kommt im Moment neues Geld rein! Hofentlich nicht nur von Zockern!

Mal sehn, wies läuft den Abend!

MfG
Ingmar


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.