DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Es geht weiter: Thorsten Lemmer vor FDP-Eintritt! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Jetzt will Lemmer in die FDP
Düsseldorfs Ultra-Rechter bereitet Comeback vor

Von BODO FUHRMANN

Düsseldorf – FDP-Vize Jürgen Möllemann hat einen neuen Fan: Düsseldorfs Ultra-Rechten Torsten Lemmer (29). Der Ex-Geschäftsführer der Freien Wählergemeinschaft im Düsseldorfer Stadtrat machte zuletzt Schlagzeilen, als ihn Skandal-Regisseur Christoph Schlingensief als angeblichen Aussteiger aus der Neo-Nazi-Szene in seiner umstrittenen „Hamlet“-Inszenierung in Zürich auf die Theater-Bühne holte.
Bei Möllemanns Auftritt am letzten Samstag in der Recklinghäuser Kneipe „Werkstatt 18“ versuchte Lemmer, den Partei-Vize in einem Gespräch über die ehemaligen deutschen Ostgebiete aufs Glatteis zu locken. Seine Großeltern seien aus Ostpreußen. Ob Möllemannn keine Möglichkeit sähe, Einfluss auf Polen auszuüben. Der Partei-Vize fiel Lemmer ins Wort: Deutschland sei Verpflichtungen eingegangen, daran sei nicht rütteln.

Aber erfreut zeigte sich Möllemann über Lemmers Ankündigung, er werde jetzt in die FDP eintreten, um die „Aktion 18“ zu unterstützen.
Möllis Freunde mit den Glatzen:



Und wir lieben sie doch alle, die Spasspartei:

Diesmal kann NIEMAND sagen, er hätte es nicht gewußt!
DIESMAL nicht!
Der Möllemann hat der FDP ein ganz schönes Problem eingebrockt........
"Diesmal kann NIEMAND sagen, er hätte es nicht gewußt!
DIESMAL nicht!"

Doch, Connor! Du könntest es sagen und jeder würde es glauben!

:laugh:
Lemmer wird nie bei der FDP als Mitglied aufgenommen !!!
Die obige dreckige Anti FDP Propaganda scheint ja so
allmählich anzulaufen !!!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.