DAX+0,19 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,05 % Öl (Brent)0,00 %

MBX - Stille Gesellschaft - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Unter News auf der MBX-Homepage:

11.Juni 2002

Stille Gesellschaft der Met@box AG wird beim Finanzamt Hildesheim geführt

Nach den vorläufigen Zahlen der Met@box AG können bis zum 31.12.2001 beigetretene Gesellschafter für Ihre Beteiligung als atypisch stille Gesellschafter mit einer steuerlichen Verlustzuweisung in Höhe Ihrer Kapitaleinzahlung rechnen. Die Gesellschaft wird beim Finanzamt Hildesheim unter der Steuernummer 30/213/31396 geführt. Entsprechende Mitteilungen an die Gesellschafter werden in Kürze versendet
Hat damit das Finanzamt den Totalverlust des eingesetzten Kapitals anerkannt ? :)
hat euch eure mutter nicht beigebracht.
dass man den mund halten soll.
wenn man was nicht versteht. :laugh:

nur meine meinung......
blocki,

welche Mutter?
Filifake ist die Folge eines missglückten Genexperimentes.
Barecha ist auf einer Wiese neben einem Kernkraftwerk gezeugt worden.

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Schaut Euch dochmal ein wenig auf der Metabox Homepage um.. es gibt fast minütlich Neuigkeiten. Bin selber gerade etwas erstaunt.

Gruß
Klaus
vertriebsveranstaltungen für finanzdienstleister ... :laugh:
kurzum, man schnorrt wiedermal um geld.


die tagesordnungspunkte:

14.15 Uhr: Das Produktportfolio der Met@box AG

und

15.00 Uhr: Unternehmensvorstellung - Das aktuelle Geschäft der Met@box AG

dürften wohl sehr kurz ausfallen. :laugh:
so ziemlich jedes unternehmen.
braucht momentan gutes geld. :eek:

aber um das zu verstehen.
muss man sich im aktienmarkt auskennen.
rela.
tut mir leid für dich. :(

aber auch dir steht mein postfach.
jederzeit zur verfügung. ;)

nur meine meinung.....
ich wage zu bezweifeln, ob du dich freuen würdest, wenn ich dich kontaktiere. :laugh:

und das mbx wiedermal geld braucht hat genau nichts mit dem aktienmarkt (oder weiter gefasst: kapitalmarkt) zu tun, sondern ausschließlich mit nicht vorhandenem umsatz und gewinn.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.