DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Ehlerding ist kein Cargolifter: Bodenhaftung endgültig verloren - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

.
Lese ich richtig??
WCM bei Kirch im Gespräch??
Dreht er jetzt ganz durch??
Will er mit gepumptem Geld die hochdefizitäre Kirch-Misere hinauszögern??

Das kann doch nicht wahr sein.
Wenn doch, Kursziel zero

.
Ich warne hier schon seit längerer Zeit vor WCM. Schon die CoBank Sache war eher "komisch" für E.
Vielleicht hat er Kirch schon seit längerer Zeit unter Beobachtung gestellt und die CoBank Anteile nur dazu benutzen wollen, seine Finger in das anscheinend lukrative Geschäft zu bekommen. Das würde auch die für E. eher atypisch erscheinende CoBank Beteiligung in einem anderen Licht erscheinen lassen. Irgendetwas ist in jedem Fall nicht so gelaufen, wie es hätte laufen sollen. Es scheint, als hätte der Vorstand auf die falsche Karte gesetzt.
Ich bin bei 10,3 raus -spät, aber noch nicht zu spät.
Aussteigen jetzt ist noch Zeit dazu.
Vielleicht ist E. am Kirchschen Filmstock interessiert und will diesen verscherbeln. Will wait and see.
So, habe auch die notbremse gezogen.
Was hier abläuft ist mir zu unsicher.
Lieber mit etwas verlust raus und das ganze mal von außen betrachtet.
CoBa, Kirch und was sonst noch in der nächsten zeit hoch kommt gefällt mir nicht.

Für das geld habe ich mir gleich telekom gekauft, da weiß man was man hat und dort geht was.

Gruß der schaetzer
@Schätzer
?
Vom Sinkflieger Ehlerding zum Sturzflieger Sommer?

Bei allem Respekt halte ich das für eine gewagte Strategie.

Wenn es stimmt, daß die Hedgefonds "schuld" sind am Kursverfall von T, muß ich dochan MLP denken.
Als MLP vor einiger Zeit in den DAX kam, wurde der sofort einsetzende Kursverfall auch den Hedgefonds angelastet.
Sie haben aber (bisher) sehr klar recht behalten. Wer würde nich heute seine MLP gern für 60 verkaufen.
Nun kann man MLP und T nicht unbedingt in einen Topf werfen, aber es gibt doch eine Parallele.
Auch bei der T ist man bei der Bilanzierung etwas großzügig.

Aber vielleicht ist das ja alles schon "eskomptiert" und es kommt der große rebound.
Oder wenigstens der sogenannte dead cat bounce.

Viel Glück!
@derfla1949

Jeder hat darauf gewartet das T unter 10€ geht.
So, nun ist es soweit.
Wenn ich mir die umsätze vom freitag ansehe, aber hallo.
WCM läuft nun schon seit wochen zwischen 9€ u. 10€.
Ich selbst habe bei 11,80 gekauft.
Ich bin mir aber sicher, dass wenn der DAX steigt dies nur über T geht.
Ein konzern wie T wird nie pleite gehn. Auch wenn er noch so viele schulden hat.
WCM auch???????????

Gruß der schaetzer


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.