DAX+0,32 % EUR/USD0,00 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+0,33 %

WCM - Coba-Deal und Kirch-Deal? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

zum Coba-Deal:

Die Coba ist zum aktuellen Preisen ein Schnaeppchen.

Schaetzungen in der Berliner Bankges. Analyse vom Mai:

Ergebnis pro Aktie:
2002: 1,91E
2004: 2,03E

KGV (vom aktuellen Kurs aus) liegt also konstant bei 8-9. einmalig fuer einen DAX-Wert.

Buchwert steigt von 23,78 (2002) auf 27,14 (2004)

Kurs/Buchwert zum aktuellen Kurs ca. 0,7, in 2004 sogar nur 0,6.

Banken werden in Normphasen weit ueber NAV gehandelt, auch die Coba bald wieder!

All dies einmalig im Dax!

Quelle:
http://ftp.wallstreet-online.de/pub/ws5/research/studien/00/… [Underperform wegen negativem kfr. Newsflow, Aktie ist seit Analyse auch runter, fuer einen Raider gelten aber die KGV und Price/Book Ratios!. Diese werden mfr. den Kurs wieder bestimmen!]

Dazu kommt die Uebernahme- UND NUN AUCH die Zerschlagungsphantasie!

Eine bessere Konstellation fuer einen Raider gibt es nicht.

Kirch-Deal:
Preis soll 1,8 Mrd. sein, nur das 4-fache des Nettogewinns.

Hier ist zu bedenken, dass das Uebernahmegebot vorsieht, dass die Neuinvestoren sich die Filetstuecke rauspicken (hochprofitabel, mit einmaliger Marktstellung, warum sonst die Angst in Deutschland vor Kirch-gierigen auslaendischen Medienkonzernen).

Kirch ist wegen Premiere bzw. damit verbundenen Eventualverbindlichkeuten (insbes.Murdoch-Putoption) pleite gegangen.

Eine Teilnahme von WCM am Kirch-Uebernahmekonsortium bedeutet ein Einstieg zu Niedrigstpreisen. Hier sollte nach 1. Umwandlung in AG, 2. Uebernahme der Geschaeftsfuehrung durch die fuer hohe Renditen/strenges Controlling bekannte WAZ-Gruppe, 3. Erholung der Medienaktien eine Vervielfachung des Einsatzes moeglich sein (von KGV 4 auf 15-20).

Voellig richtig, dass WCM in Phasen der Boersenpanik, gekoppelt mit dem Pleitegestank bei Kirch, Niedrigstpreisgelegenheiten beim Schopfe fasst!

Deswegen ist E. Milliardaer geworden, im Gegensatz zu unqualifizierten Board-Poeblern.
@ Informator
Alles gut und recht. Ich habe das auch einmal geglaubt und teuer dafür bezahlt.
Die Kurse heute sprechen eine deutliche Sprache:
Die Börse kauft diese Story nicht.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.