DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

funkantenne der vodaphone D2 auf dem Dach meines Hauses. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hilfe , habe neuerdings eine funkantenne der vodafone D2 auf dem Dach meines HAUSES: WOHNE IM ERdgeschoß eines vierstöckigen Hauses.
Eine bekannte will eine erhöhte spannung in meiner Wohnung gemessen haben, mein telefon rauscht.
wie kann ich eine konkrete gefährdung feststellen, nur durch Baubiologen?
will nicht warten, bis ich krank werde, sondern gffs. sofort ausziehen.
vielen Dank !
Erinnert mich an die Mediziner-Hysterie im 19.Jh. weg der für
Menschen unerträglichen Geschwindigkeit (30km/h) von
Eisenbahnen.

Und - wieso geht eigentlich keiner wegen Rundfunk- und Fernsehwellen auf die Strasse?!
@curacanne

eigentlich befindest du dich ja genau im funkschatten der antenne - such mal im internet nach der abstrahlcharakteristik von mobilfunksendeanlagen, dann wirst du das selbst sehen. meistens hat der Abstrahlkegel einen öffnungswinkel von um die 10° in der vertikalen; dann kannst du dir selber ausmalen (im wörtlichen sinn) ob du direkt von dem el.-magn. feld im erdgeschoss betroffen bist

Wunram
@ von Seza,

mit einem Handy auf die Straße gehen. Da kann man alle seine Kumpels zum Protestieren einladen.

Aber jetzt mal im Ernst:

Es beamt schon ganz schön was in der Gegend rum.:mad:

Schönen Sonntag noch.:):):):):)
Also ich muß schon sagen, viele beschweren sich aber alle laufen mit Handys dur die Gegend.
Hi.
Also Wunram hat recht, unter der Antenne bist du am "sichersten".
Im Übrigen hat muß ich benaco zustimmen. Habe mal aus Langeweile eine Versammlung von Antennengegnern besucht, jeder zweite hat selbst ein Handy!!!
Jack.
vielen dank für die vielen Antworten.
@seza: es handelt sich nicht um hysterie, sondern um eigenschutz; der staat schützt uns nicht, obwohl er dazu verpflichtet ist, vielmehr reisst er einen rein, siehe rente, deutsche telek9om, gesundheitswesen etc.
ich jedenfalls habe ein großes interesse daran, nicht unnötig krank zu werden.( geh mal in die neurochirurgie, wieviele leute plötzlich gehirntumore haben, das steht natürlich nicht in der zeitung );
ich gebe zu, ein handy zu besitzen, da ich auch nicht gegen jede werbung immun bin, noch nicht und ich auch nicht weiter drüber nachgedacht habe. aber jetzt mit meinen infos ist es ist nur noch dann eingeschaltet, wenn ich eine dringende nachricht abhöre , also selten, vor allem trage ich es auch nicht am körper und benutze es selber nicht mehr für eigene anrufe, nur auf längeren autofahrten nehme ich es noch mit für den fall einer panne. wenn meine xtracard leer ist, werde ich mir keine neue kaufen!
@tompitz, wenn ich eine rechtsschutzversicherung hätte, die rechtsschutz zusagen würde, würde ich es schon gerne versuchen, ich kann mir nicht vorstellen, daß eine klage vollkommen chancenlos ist. wenn man dann noch den richtigen gutachter beibringt und diverse argumente, das wäre schon mal ein netter rechtsstreit, der spaß macht, und wenn s in berufung ginge, glaube ich nicht, daß die richter so kritiklos und dumm wären.
@wunram; schönen dank für die fachliche auskunft. damit komme ich gut weiter in meiner entscheidung.
aber das problem wird natürlich sein, ob nicht überall diese dinger rumstehen, also ein umzug gar nicht so viel bringt;
das gemeine ist darüberhinaus noch, daß die antennen jetzt zT wohlweislich versteckt angebracht werden, das nenne ich gemeingefährlich und heimtückische körperverletzung, bzw. gefährliche körperverletzung, vorsätzlich.
naja, vieleicht werde ich meine wohnung mit korktapeten tapezieren, das könnte vielleicht etwas schutz geben?

Euch allen einen schönen abend!
WAS, DU NIMMST DEIN HANDY MIT AUF LÄNGERE AUTOFAHRTEN ?????
Wie kann man nur als furchtsamer Mensch, der du offenbar bist, längere Autofahrten unternehmen. Viel zu gefährlich. Da gibts nachweislich TOTE !!! Beim Mobilfunk ist das noch umstritten.
Überhaupt scheinst du, deinen threas nach zu urteilen, mit Nichts und Niemandem zufrieden zu sein (außer mit dir selbst).
...und selbstbefriedigung schädigt das rückenmark...
...(ferien)flugverkehr säubert die Umwelt...
... am deutschen antennenunwesen wird die welt verwesen...
... amis, chinesen, japaner, südamerikaner, russen, u. a. sollten in sachen umweltschutz unsere vorbilder sein

herr im himmel, jetz lass ich mich schon wieder auf so eine hirnlos - weltfremde pamphletologie ein


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.