DAX+0,95 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,76 %

RTV-Pleite. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Morgen.


So ich werde alles verkaufen.Habe die ganze Nacht überlegt
was ich machen soll.

Also in diese Firma werde ich keinen Cent mehr stecken.


Das gestern erst nach 20 Uhr die Meldung kam ist schon das aller letzte.Auch das mir in dieser Firma nur etwas vorgelogen wurde.
Habe da gestern noch bei RTV angerufen.Mir wurde gesagt alles in Ordnung.Dann diese Meldung.



Da wird nur gelogen.


Erst wird gesagt das die Ravensburger AG RTV das Geld gibt.
Dann sind sie auf einmal Pleite.


Bin mir noch am überlegen rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Frau Kanth ist das aller letzte .



Habe an RTV jetzt schon 50.000 verloren.

Werde weiter rausschmeißen.Denn in diese Lug und Betrug Firma werde ich kein Geld investieren.


Möchte mich auch jetzt von euch verabschieden.Denn ich habe die Nase voll vom Neuen Markt.



Gruß und auf Wiedersehen


Rennfahrer
ist das der echte rennfahrer? :confused: :confused:

ich kanns nicht glauben - vom oberpusher zum oberlooser

mitleid gibt´s keins :laugh:
@ Rennfahrer

Mein Beileid, mir ging es ähnlich habe auch Federn lassen müssen wegen diesem Drecksladen, nur habe ich noch rechtzeitig geschmissen und konnte so schlimmeres verhindern...


RTV - R.I.P.

REST IN PIECES ! Saftladen !
ne gewisse Schadenfreude kann ich mir leider nicht verkneifen. Wenn ich dran denke wie gewisse Leute hier gepusht haben und im nachhinein glaube ich das es nur dazu da war um Verluste zu minimieren. Rennfahrer und Konsorten tun mir leid, nur die Kohle die weg ist freut mich etwas. Überlegt Euch vorher wen Ihr pushen wollt, Neueinsteiger lassen sich zu leicht von Euch blenden und verlieren Ihre Kohle, dank unqualifizierten Äußerungen!

In diesem Sinne

pushen lohnt nicht, meist jedenfalls
Danke.


Das wird so ablaufen wie bei Kinowelt.


Die Banken werden sich da die Taschen voll machen und die Aktionäre werden leer ausgehen.

Jetzt wießt ihr und ich warum H.Lux gehen mußte .

Der hat RTV Pleite gehen lassen.Er hätte sehen müßen das RTV in die Pleite geht.

Ok.Er hats gesehen den nicht um sonst hat er seine 20.000
RTV zu 2,8-3,0 Euro verkauft.


rennfahrer
Ich wollte mich nochmal bei dir bedanken Rennfahrer für die guten Tipp der Kursverdoppelung von RTV--- voll der Flop!!!!

Zum Glück konnte ich in einer Woche mit DEAG mein Kapital fast verdoppeln, so bin ich wenigstens nicht ganz im Verlust.

Eins stört mich allerdings bei RTV:
Wenn die Umsätze so hoch liegen, könnte das nicht heißen, dass doch noch ne gute Nachricht kommt?

Bitte um Antwort hinsichtlich der Bedeutung der Umsätze am heutigen Tag.
Danke
hahahahahahahahahaha @rennfahrer,
allerdings ehrt Dich Deine Einsicht.
Im übrigen kann ich nicht nachvollziehen was dich an RTV
so stört, das sind doch Eigenschaften die Du auch hast.
Lügen, Lügen verbreiten, Lügen wiederholen, Groß das Maul aufmachen usw.
War allerdings klar das Du Dein Taschengeld mal komplett verlierst,
wieviel hast Du verloren ?? 100 Euro oder sogar 200 Euro.
Schön das ich Dich jetzt nicht mehr ertragen muß.
Machs gut.
Andere werden Deine Stelle einnehmen, es gibt ja leider genug
Kandidaten.
Grüße Judith
#8
Ich rechne nicht mit Insolvents. Dazu müßten sie noch irgendwelche Leichen im keller haben , was noch nicht bekannt ist.
Habe heute Früh zu 33 nachgekauft.
@ judithli:

einem am boden liegenden hund gibt man keinen tritt!
rennfahrer hat keinelügen verbreitet, sondern seine überzeugung von RTV immer wieder verbreitet, und zwar mit offenem pushen.
er ist höchstens selber von der IR-Abteilung belogen worden.

anhängend noch eines deiner berühmten postings, und ich frage dich: spricht dein obiges statement nicht extrem gegen deine religiösen (wahrscheinlich christliche) gefühle???

du wirst schon so ne schreckschraube sein, gütiger gott im himmel bewahre mich vor den erz-katholikinnen!!!

das zitat:
#1 von judithli 15.04.02 11:22:55 Beitrag Nr.: 6.125.944 6125944
Dieses Posting: versenden | melden | drucken
Hallo W:0
Mein Religionsempfinden wird verletzt wenn Personen Nicknamen
annehmen wie z.B. "Kursgott" und dieser dann auch noch einen Beitrag beendet mit Worten "Gott sei mit euch".
Solltet Ihr solche User nicht sperre werde ich euch anzeigen.
Danke und MFG
judithli


ohmygod
stöhn
dagobääär
rennfahrer ist kein Hund @dagobr, er ist Abschaum der
keine Lebensberechtigung hat.
So was sollte man erschießen wenn mann es auf der Gosse trifft.
Ich würde es ohne mit der Wimper zu zucken machen und
hätte einen Mordsspaß daran.
Grüße Judith

PS: Das von Dir aufgeführte Posting war nur zur Erheiterung gedacht. Man wird doch mal die Emanze raushängen lassen dürfen.
hmmm, bislang habe ich ja nur zugeschaut. Aber jetzt überlege ich doch, ob der Ausstieg von Rennfahrer ein klares Kaufsignal darstellt.

Das RTV Insolvenzantrag stellen wird, halte ich für sicher, alleine schon, um in Ruhe an einer Lösung basteln zu können. Aber aus dem Bauch heraus ist RTV eines der Unternehmen am NM, wo man sich eine Lösung vorstellen kann.
Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Rennfahrer --->Kontra - Indikator
Hallo,

Ich frage mich nur warum bringen die gestern diese Mitteilung, wo die Entscheidung doch erst heute fällt.
Dazu kommen die sehr hohen Umsätze, vielleicht sollen
doch einige Leute die Möglichkeit haben zu diesen
Kursen einzukaufen (wahrscheinlich die zukünftigen
Kreditgeber). Bei Bekanntgabe einer Fortführung der RTV
haben die dann reichlich verdient.
Im Neuen Markt , der größten Geldvernichtungsmaschine
des gemeinen Volkes ,sind solche Geschäfte von Verbrechern
(Banken und Firmenchefs) ja der ganz normale Alltag.
RTV ist tot - da läuft gar nichts mehr.

das moorhuhn ist tot.
käptn blaubär nicht mehr im portefeuille.

womit wollen die denn die banken überzeugen?

kurzfristig sind sicher 25% zockerspanne drin, aber sowohl nach oben als auch nach unten.

das wars, mein wort zum sonntag.

dagobär
Rennfahrer hat sicherlich weit übertrieben. Nur eines muss auch gesagt werden. Seit seiner ersten Empfehlung bei ca. 0.90 im letzten Jahr konnte man des öfteren gute Gelegenheiten nutzen um auszusteigen.

Ich bin bei 1.25 im letzten Jahr rein. Leider nicht bei 2 Euro raus. Hatte auch Kontakt per E-Mail mit RTV. Wollte nach der Kirch Pleite wissen ob dies Einfluss auf RTV hat. Mir wurde mitgeteilt NEIN.

Jetzt scheint es aber doch so zu sein, dass RTV unter Kirch leidet oder es sind nur dumme Ausreden.

Gott sei Dank bin ich nach dem Bruch der 1.2 bald ausgestiegen und habe somit keinen Totalverlust erlitten.


Es gibt am NM praktisch kaum Firmen denen man wirklich trauen kann oder kennt ihr eine bei der ihr mit guten Gewissen sagen könnt die kann man sich ins Depot legen?

Grüsse draufgnger
@draufgnger.

schau dir mal die Arbeit des Vorstand der Advanced Medien WKN 509300 der letzten 14 Monate und die Aussagen, die er getroffen hat.

Da hat sich zwischenzeitlich Vertrauen aufgebaut.

Ein Risiko besteht natürlich wie bei allen börsennotierten Unternehmen, aber die Chancen sind ungleich höher, das ein neues Unternehmen kreiert wird.
In den letzten zwei monaten hat sich einiges getan.

Zu bemerken ist auch noch, daß DVN eins der ersten Unternehmen am Nemax war, das als Insolvnezkandidat gehandelt wurde,
Und wieviel Medienunternehmen haben zwischenzeitlich die Segel gestrichen.
Advanced Medien exestiert immer noch und leider immer noch zum Insolvenzkurs. Die Liquidität ist gesichert und der Buchwert beträgt nach massiven Abschreibungen 0,68 Euro je Aktie.

Dies sollte sich aber demnächst ändern.

Die Fantasie steckt in der Neuausrichtung.

Lassen wir uns überraschen.

Informieren und entscheiden.
gruß lbbberlin
Am 16.05.2002 wird das Kursziel von BANKHAUS TRINKAUS BURKHARDT von 2,3 Euro bestätigt, Buchwert der Firma anscheindend bei 4 Euro. Hat man die Profis auch ums Ohr gehauen? Na schön wenn die nicht Pleite gehen kann man immer noch hoffen dass es mit einen höheren Kurs gelingt auszusteigen. Ansonsten wird wieder einmal ein Unternehmen das sinkende Schiff ( Nemax ) vorher verlassen müssen!!!!!
Alle Zocker bekommen heute eine gute Ausstiegsgelegenheit. Ich habe mich leider doch nicht getraut :(

Für den Inhalt ist allein die Meteor GmbH & Co KG / www.sharper.de verantwortlich

RTV bleibt Insolvenzkandidat
-Von Christof Schmidbauer-

Frankfurt, 20.06.2002 (sharper.de) - RTV versucht erst gar nicht den Eindruck zu erwecken, über den Berg zu sein. Ein Überbrückungskredit wird den Zeichentrickproduzenten nicht retten. Entscheidend sind vielmehr Sanierungsbeiträge der Gläubiger. Es dürfte im aktuell schwachen Wirtschaftumfeld jedoch schwer sein, die Gläubiger zum Forderungsverzicht zu bewegen. Die Mutter Ravensburger will offenbar für die Tochter RTV den Karren nicht alleine aus dem Dreck ziehen. Die Aktionäre werden sich auch nicht vor diesen Karren spannen lassen und die Finger von dieser Aktie lassen.

© 20.06.2002 sharper.de - Die Börsensite von Reuters und Handelsblatt

WKN:706020 Thursday, 20 June 2002 08:56:00
SHPR [nHOF024820]
Unser Rennfahrer hatte so lange auf RTV gesetzt bis ihm das Benzin alle wurde.
Da wo andere wieder loslegen schaut man jetzt zu.
So verrückt kann nur die Börsenwelt sein.
Ich bin auf jedenfall überzeugt dass bei RTV nicht so schnell die Lichter ausgehen werden , denn ich kann mir nicht vorstellen dass die Ravensburger für ein insolventes Unternehmen garantieren würden.
Ob das Kursziel von 2,30 Euro irgendwann erreicht wird,bleibt fraglich.
Auf jedenfall tut der Überbrückungskredit gut.Früher oder später werden die auch nochmal viel Geld verdienen, denn in der Vergangenheit liegen die Fehler, die jetzt wieder gut zu machen sind.
Hallo,



Bin doch noch mal heute eingestiegen mit 10.000 Stücken.


Also ich kann mir auch nicht vorstellen das sie RTV
Pleite gehen lassen.

Kann sein das die Ravensburger Ag sehr hoch Pokert.

Es sollen Schulden erlassen werden von der Deutschen Bank.

Die Firma in Australien werden die verkaufen müßen.RTV wird dann nur noch den Film-Bereich machen.
Dieser ist bei RTV auch gewinnbringend .



Gruß
rennfahrer
Hallo,

Dieses sieht neben einschneidenden Einsparungsmaßnahmen und
einer Konzentration auf rentable Geschäftsfelder
auch Sanierungsbeiträge der Gläubiger vor.


Gruß
rennfahrer
Hallo,


Auf Deutsch gesagt ist hier die Ravensburger Ag die Deutsche Bank am erpressen.

Entwerder ihr erlasst mir Schulden oder ich gehe Pleite und ihr werdet nichts
sehen.

Gruß
rennfahrer
@Rennfahrer
Jetzt bin ich aber enttäuscht von dir!!!
Hattest du nicht noch vor kurzem folgendes geschrieben?
----------------------------------------------------

#1 von rennfahrer 18.06.02 09:57:29 Beitrag Nr.: 6.661.243 6661243
Dieses Posting: versenden | melden | drucken RTV FAMILY ENTERTAINM.

Morgen.


So ich werde alles verkaufen.Habe die ganze Nacht überlegt
was ich machen soll.

Also in diese Firma werde ich keinen Cent mehr stecken.


Das gestern erst nach 20 Uhr die Meldung kam ist schon das aller letzte.Auch das mir in dieser Firma nur etwas vorgelogen wurde.
Habe da gestern noch bei RTV angerufen.Mir wurde gesagt alles in Ordnung.Dann diese Meldung.



Da wird nur gelogen.


Erst wird gesagt das die Ravensburger AG RTV das Geld gibt.
Dann sind sie auf einmal Pleite.


Bin mir noch am überlegen rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Frau Kanth ist das aller letzte .



Habe an RTV jetzt schon 50.000 verloren.

Werde weiter rausschmeißen.Denn in diese Lug und Betrug Firma werde ich kein Geld investieren.


Möchte mich auch jetzt von euch verabschieden.Denn ich habe die Nase voll vom Neuen Markt.



Gruß und auf Wiedersehen


Rennfahrer

-----------------------------------------------

Rennfahrerle, Rennfahrerle!
Du sollst nicht lügen!!!

Hendrix
.
Seit du ausgestiegen bist ist RTV gestiegen.

Schau was du jetzt angerichtet hast - seit deinem Kauf -> es geht runter

:D
Wenigstens kann man unserem Rennfahrer nicht vorwerfen, starrsinnig zu sein :laugh:

Aber so richtig glaubhaft wirken seine Postings nicht.
Hallo,


Stimmt das habe ich auch geschrieben und ich bin auch weiterhin von RTV entäucht wie sie
mit den Aktionären umgehen.
Ich weiß nicht was das mit Lügen zu tun hat.
Ich war und bin noch immer sauer aur RTV.Aber ich Glaube auch das sie RTV nach der heutigen
Meldung nicht Pleite gehen lassen.

RTV ist eine gute Firma .Nur was da den Aktionären zugemutet
wird ist das aller letzte.


Gruß
rennfahrer
@noch-n-zocker
Starrsinnigkeit kann man auch einem Rohr im Wind nicht vorwerfen.
mfg
Hendrix
@Rennfahrer

Was deine Aussagen mit Lügen zu tun haben, weißt du nicht?

Hier nochmal die Schlüsselaussagen deines Postings:

---------------------------------------------------------

>>Werde weiter rausschmeißen.Denn in diese Lug und Betrug Firma werde ich kein Geld investieren.<<


>>Möchte mich auch jetzt von euch verabschieden.Denn ich habe die Nase voll vom Neuen Markt.<<

----------------------------------------------------------

Aussage 1: Astrein gelogen, wenn du wieder investiert hast.

Aussage 2: Ebenfalls erstunken und erlogen, sonst müsste ich mich ja nicht wieder mit dir auseinandersetzen.

Hendrix
Hallo,

Macht was ihr wollt.
Ich werde meine RTV nicht mehr verkaufen.
Lasse sie einfach liegen.



Gruß
rennfahrer


P.S.

Weißt Du da habe ich keine Lust mehr drauf .Hier schreibe ich meine Meinung und meine Stimmung rein.

Wenn ich eine andere Meinug habe dann schreibe ich das auch.

Mir ist es auch sehr schwer gefallen meine RTV zu verkaufen.
Denn ich bin schon über 2 Jahre dabei.

Gruß
rennfahrer
@rennfahrer

2 jahre? mein lieber scholli, da haste ja einiges mitgemacht auf dem weg nach unten :D

hab nur ´nen 3 jahreschart auftrieben können

es heiß ja immer, man soll sich nicht in ´ne aktie verlieben, bei dir scheint es eher hörigkeit zu sein....

wenn da wirklich stimmt,was du hier von dir gibst, na dann.... :laugh:

da geht ja noch was.
orderbuch sieht nicht schlecht aus.

Zahl Quant. Kaufpreis Verkaufspr. Quant. Zahl
3 70402 0.37 0.38 5275 2

3 11040 0.35 0.38 6000 2

5 16940 0.33 0.39 11597 4

1 1000 0.32 0.4 46800 10

2 5286 0.31 0.41 14000 3

oder es morgen nochmal nach norden.
Rennfahrer,

für jede Deiner zigtausend RTV-Aktien kannst Du 30 QXL-Aktien bekommen. Der Laden (928328) ist noch nicht pleite und selbst wenn das passiert, kannst Du das Zeug immer noch ohne Verlust als originelles Toilettenpapier auf Ebay verhökern :)

Viele Chancen, aus RTV auszusteigen, wird es nicht mehr geben.
Mal ne tückische Frage!? Wer von Euch hat eigentlich noch wieviel RTV? :(:
hallo,

ich möcht mich hier bei allen Entschuldigen die ich in
den letzten Monaten beschimpft habe weil sie nicht
der Meinung von mir waren.
Ich hatte die ganze Zeit unrecht und alle die gewußt oder
geahnt haben das RTV kurz vor der Pleite steht hatten recht.

Desweiteren tut es mir leid wenn andere durch meine schlecht
recherchierten Berichte und erfundenen Telefonate mit
allen möglichen Leute, Aktien von RTV gekauft haben und
so durch mich viel Geld verloren haben.

Ebenfalls tut es mir leid das ich so ein Depp bin und
nichts aus dem ganzen Schlamassel gelernt habe und weiter
meine dummen Postings schreibe. Bitte habt dafür Verständnis.
Ich bin halt sehr, sehr krank.

gruß rennfahrer
Hallo,


Leider Ja.


Möchte mich auch beim H.Dr BBraun entschuldigen.Er hatte Recht RTV geht Pleite.Leider.

Die Deutsche Bank spielt nicht mit.Es muß schon ein Wunder geschehen das RTV Geld bekommt.

Die Studios in Australien will keiner haben.RTV macht sogar jetzt im Film-Bereich ein negatives Ergebnis.

Der Laden RTV ist am Ende.

Auch die Gründer Familie (Dorothee Hess-Maier) hat sehr viel Geld verloren an RTV.


Also Kinowelt bekommt man zu 0,1 Euro .Da werde ich lieber da einseigen.



RTV wird so schnell nicht mehr steigen.Es wird keine Bank oder ein groß Aktionär mehr da einsteigen.


Bin mal gespannt ob H.Duval noch mal eine Arbeit bekommt.



Gruß
rennfahrer


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.