DAX+0,06 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,20 %

Presse: Coca-Cola zahlt 128 Mio. Dollar an Danone in JV-Abkommen - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US1912161007 | WKN: 850663 | Symbol: CCC3
48,42
08:03:35
Frankfurt
-0,35 %
-0,17 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Softdrink-Hersteller Coca-Cola Co. hat dem französischen Nahrungsmittelkonzern Groupe Danone S.A. 128 Mio. Dollar im Rahmen eines Abkommens gezahlt, nach dem der US-Konzern einen Anteil an den amerikanischen Mineralwasser-Marken von Danone erhält. Dies berichtet die französische Tageszeitung Les Echos am Dienstag.

Danone-Chairman Franck Riboud zufolge hat Coca-Cola den Betrag in bar für einen 51 Prozent-Anteil an einer Partnerschaft gezahlt, die sich um die Vermarktung und den Vertrieb der Mineral- und Quellwasser-Produkte von Danone in den USA kümmert, so die Zeitung weiter.

Das Joint Venture, das ein Drittel der US-Wasseraktivitäten von Danone kontrolliert, soll laut Les Echos den Gewinn vor Einmaleffekten von Danone im nächsten Jahr steigern.

Die Aktie der Groupe Danone gewinnt in Paris aktuell 1,21 Prozent auf 141,70 Euro, die von Coca-Cola schloss gestern an der NYSE bei 55,25 Dollar (+0,73 Prozent).

Wertpapiere des Artikels:
COCA-COLA CO. DL-,25
GROUPE DANONE EO 1


Autor: (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),10:18 18.06.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.