DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Wo bist du SELBSTSTÄNDIGER versichert - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi
Ich bin ab 1.8. Selbstständig
ich suche eine sehr gute private Kasse
wer hat einen Tipp?
Kommt darauf an. Single, Familie (ggf. in Planung) mußt Du alles berücksichtigen. Ich bin schon seit Jahrzehnten DKV versichert, trotz hoher Eigenbeteiligung (4000€;) fressen mich die Beiträge langsam auf. Vorallem die jährlichen Anpassungen sind nicht von Pappe.
Also DKV eher nicht ! www.huk.de wäre noch eine Möglichkeit. Mal sehn was sonst noch so für Antworten kommen.
Bin bei der HUK,
bisher sind die Beiträge ok, bin allerdings auch erst 35 und selten krank.
Hier bitte noch ein Tip;


Gruss


TC





www.krankenversicherung-analyse.de      Vergleich und Analyse auf über  1000 Seiten - mit Onlinecheck
Als single nur Private KV, zB Vereinte, aber auf keinen Fall DKV!!!

Als Ehemann und Vater von zB zwei Kindern nur GKV, zB AOK!

Jagger
Hallo
Ich selbst bin bei der HUK versichert zahle monatlich 75€ bei 1000€ Selbstbeteiligung bin jetzt 30.
Ich kann nur die Landeskrankenhilfe (LKH) empfehlen, hatte kurz nach Eintritt Bandscheibenvorfall; keine Probleme.
Wurde auch super von versch. Magazinen bewertet (Kapital, Manager, Finanztest etc.); immer Platz eins.
Komme aus der Branche und bin bei der Alten Oldenburger versichert. LKH auch gut, aber inzwischen nicht mehr ganz preiswert.

Die Alte Oldenburger wird von freien Vermittlern regelmäßig auf Platz 1 gesetzt, wenn es um das Regulieren von Leistungsfällen geht.

Nimm auf keinem Fall (egal welche Gesellschaft) einen Tarif, der nicht wenigstens 10 Jahre (besser 15) auf dem Markt ist.

Überlege Dir Deine Entscheidung lieber einmal länger und denke immer daran, daß sie für das ganze weitere Leben funktionieren muß.
Aus eigener Erfahrung und vielleicht, weil ich auch für den Verein arbeite nimm die Victoria. Nicht die billigste aber die Leistungen sind top.
Hallesche Nationale und DeBeKa sind brauchbar! :)

Bei der DKV ist es besser, gleich Schutzgeld an die Maffia zu zahlen! :mad:
Re: Jagger

Hey, das mit der AOK meinst Du nicht wirklich ernst, oder?! Wenn der Risikostrukturausgleich wirklich plattgemacht werden sollte, sieht diese Kasse ganz arm aus. Und die Patienten auch...!

Als Single versuche ich es derzeit mit der TK für die Grundversorgung. Für das stationäre upgrade habe ich die DKV, die mich dank chronischer Erkrankung zwar gern loswerden möchten, aber sie schaffen es nicht. Und die Chefärzte scheinen die DKV zu mögen...

:D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.