DAX+0,45 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,13 % Öl (Brent)-0,34 %

warum fällt SUESS - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Eine der wenigen "seriöseren" Aktien am NM fällt in 14 Tagen 50%, heute allein mit fast 18% und keiner rührt sich, keine News, keine Kommentare im Suess Board und außer einem eher kläglichen Versuch einen nie gekommenen Rebound zu nutzen ist nichts gewesen! Hat jemand eine Erklärung? Infos?
IN JEDEM FALL nach Unterschreiten Deines Stoploss die Aktien verkaufen und niemals wieder Süss-Aktien kaufen.

Grüße, fs
@FSH

vielen Dank für die klare Aussage. Sie scheinen derzeit in verschiedenen Bereichen zum Ausstieg zu raten und sind insgesamt eher pessimistisch. Dennoch bin ich gerne bereit Ihren guten Rat zu berücksichtigen, nur....es war keine richtige Ántwort auf meine Frage ob es einen Grund für den massiven Kursverfall gibt. Die zuletzt publizierten Zahlen rechtfertigen m.E. diesen Kursrückschlag nicht......oder?
@tschoki,

bei comdirect gibt es eine sehr "schöne" seite bzgl. suess und den in diesen wert investierten fonds. will sagen, du kannst dem derzeitigen kursverfall viele namen geben. einige von denen stehen aber mit sicherheit auf o. g. seite.
noch einfacher gesagt, an suess ist/war(?) noch "fleisch" dran und solche werte gibt es am nm kaum noch.
(wundere mich schon, das z. b. eine singulus immer noch gut und teuer dasteht.)

mfg

brsenfan
wahrscheinlich ist es auch bei singulus nur eine Frage der zEit bis diese "rasiert" wird. Schlechter News bedarf es dazu ja nicht unbedingt.
@tschoki,

natürlich gibt es Gründe. Ich beobachte Süss nur noch am Rande, aber der Wert ist viel zu teuer - erst recht in Anbetracht der verheerend negativen Zukunftsperspektiven. Und da die Instis dies wissen, wurde dieser Wert wie früher viele andere künstlich hochgezogen und nun werden die Gewinne mitgenommen. Im günstigsten Fall wird es eine Bodenbildung im Bereich von 3-5 Euro geben. Daran glaube ich aber nicht, da bis dahin ja auch mit neuen Zahlen gerechnet werden muß, die sicherlich nicht mehr geschönt sind - eher das Gegenteil dürfte der Fall sein.

Grüße, fs
Es ist doch nicht so daß man schockartig draufkommt ein Wert sei überbewertet.
Der Verlust von 40% in 4 Tagen ist abnormal.
Erklärung hab ich keine.
Auch Süss hat nun mit rückläufigen Umsätzen und Zweifeln an der Erreichbarkeit seiner Ziele zu kämpfen (sieh letzte Quartalszahlen). Da Süss immer noch ein KUV >1 hat (vgl zB Articon KUV ~ 0,1 !!!!) ist das aktuell immer noch eine der teuersten Aktien am Markt. In der aktuellen Stimmung heißt das leider mEn Luft nach unten bis KUV ~ 0,5 (fürs erste). Entspricht einem KZ von ca 7-8€. Das ist nicht vernünftig, aber leider imo eine durchaus relevante Betrachtung. In diesem Kontext: Süss strong sell, Wiedereinstieg bei <<10€.

So meine Sichtweise.

mfG
Vielleicht weil sie noch einigermaßen beim Verkauf Geld einbringt als die Pennystocks.
wenn sie heute im plus schließt was sehr wahrscheinlich ist
dann haben wir charttechnisch einen astreinen mornigstar, und den auch noch mit relativ großen kerzen,
das ist eine ziemlich sicheres zeichen für ende des abwärtstrends, stopp aber unter tief von heute so um die 17 setzen als reißleine,
wenn süß morgen mit gap eröffnet dann kauf ich nach


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.