DAX+0,82 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+0,34 %

Über- oder Unterbewertung??? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo alle zusammen!!!

Anhand welcher Daten kann ich mir die Über- oder Unterbewertung einer Aktie feststellen?

Ich würd mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte...


Viele Grüße.

Euer Bienchen2002.
indem du dividenden und/oder cash-flow diskontierst kommst du zu einem fairen wert. oder auch über den buchwert.

mußt aber die werte der zukunft erraten ....
Anhand von Daten, die nicht gefälscht, geschönt oder sonstwie entstellt sind.
Sowas gibt es aber nicht.
Deine Frage beruht auf einer unrealistischen, geradezu naiven Sicht der Börse und der dort notierten Unternehmen.
NIEMAND will, daß Du sowas feststellen kannst. Jede Firma will besser aussehen, als sie ist.
@bic_mac Danke für Deinen Beitrag. Hilft mir auf jeden Fall weiter.

@Wolfsbane Das ist mir schon klar, daß das nicht 100-pro geht und das an vielen Stellen beschönigt etc. wird. Aber als kleinen zusätzlichen Gesichtspunkt bei der Beobachtung
der einzelnen Titel hilft mir big_macs Beitrag auf jeden Fall weiter.
bienchen :)

beim ganzen IMMER den hausverstand eingeschaltet lassen,
und sich fragen ob die diversen prognosen realistisch sind.
eine exakte wissenschaft ist das ganze nicht, und so ganz
unrecht hat wolfsbane nicht - prinzipiell stellen sich die
meisten firmen besser dar.
andererseits - wäre ich CEO und müßte außerplanmäßige
abschreibungen machen, ich würde abschreiben was nur
irgendwie geht, da das die gewinne von morgen sind, wenn es
nicht ganz so schlimm kommt.

aber KRASSEN überbewertungen kann man so schon auf die spur kommen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.