DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Alle Bullen `raus - zuviel heiße Luft im Markt... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Immer weiter bergab geht`s an den Börsen. Kurzen Erholungen
folgen noch tiefere Stürze.

Die Kurse sind immer noch historisch hoch! Die Wirtschaft
krankt, statt besserer kommen immer noch schlechtere Meldungen. Statt der von allen "erhoffte" Ausverkauf kriecht
es immer weiter nach unten.

Als geläuterter ehem. Langfristanleger kann ich nur allen
Bullen raten schnellstens auszusteigen und Cash zu (er-) halten.

Bei einem DOW von 7.000 und einer vierstelligen Nasdaq kann
man langsam über einen Einstieg nachdenken.

Vorher sollte man nur short oder nach Hause gehen..

gut gemeinte Grüße
blonskiman
Wenn die NASDAQ 3-stellig wird dann muß der neue Markt aber schon im Minus sein. Bekomme ich dann Kohle wenn ich Aktien abnehme?
@blonskiman..

@Die Naz ist vierstellig..;)

Was verstehen Sie bitte unter vierstellig..?

Von 1000-9999

ist so ziemlich alles möglich...:D

@Übrigens sehe ich auch, dass der Dow bis ca.7000 durchgereicht wird...:D

@Dauert allerdings noch ein schönes Weilchen..!

Schlafen Sie schön...

HM
@ blonskiman
ähm....Nasdaq vierstellig???? *verwirrt* Wo steht denn deine Nasdaq? Meine iss bereits vierstellig
:-))
Blacksun
@ buitel

Lass doch den NM beiseite, der ist bald Geschichte...

Gruß
blonskiman
woher hast du deine hellseherischen Fähigkeiten?
Und was heist hier überwertet, ich sehe eher das Gegenteil.
Und du willst ein Langfristanleger sein? Was ist für dich langfristig? Für mich sind das mind. 10 Jahre. Schau mal wie die Kurse da standen!
Sorry, sorry, sorry!!!!

Dreistellig ist natürlich gemeint. Aber Ihr seht wohin
es mich bereits gebracht hat. Früher hatte ich mit
sechsstelligen Zahlen kein Problem, heute haperts schon
mit 3stelligen....

verwirrte Grüße
blonskiman
@blonskiman

Wen Du es wirklich gut mit Deinen Lesern/Investoren meinst, solltest Du eine Investition in Gold/Silber physisch, oder als Aktien, zumindest als Alternative zur Auswahl stellen, da ja die alle Währungen, spez. aber der Dollar seit ca. 5 Monaten fast täglich gegenüber Gold an Wert verloren hat.

Bargeld ist zur Zeit nicht unbedingt die beste Lösung

Gruss

ThaiGuru
@ sasa009

Eben. Die Kurse haben immer immer mit der Gewinnentwicklung zu tun, und wohin geht die Entwicklung??

Bin seit 20 Jahren dabei und deshalb auch jetzt `raus.

Die Unternehmen haben ihre Bilanzen nur aufpoliert, Enron
war nur die Spitze der Spitze des Eisbergs!

Paß`auf Deine Kohle auf..

gelderhaltende Grüße
blonskiman

@ taft

Hauptsache die Frisur hält...
@ thai

Als Beimischung ok, ich glaube aber nicht an einen
Unzenpreis von 800 USD. Scheint mir eher eine Psycho-
Flucht zu sein..

Gruß
blonskiman
alles geschwätz :mad:
jeden tag gibts chancen genug um sein geld zu machen.
infos sind alles :p
gruss
tb 2
@ thebull

Klar, kurzfristig ja, ich sprach aber von der weit verbreiteten Mentalität long zu gehen und alles auszusitzen.

Denk`doch auch `mal an die vielen die hier im Board sind
und sich vielleicht nur beruhigen wollen. Das sollten sie
nicht tun, denn es wird keine Beruhigung mehr geben.

Das "wird schon wieder" wird nicht mehr!! Um mit den Zeugen
Jehovas zu sprechen: ERWACHET!!

liebe Grüße
blonskiman
@ blonskiman
jetzt mal ganz im ernst.
wer ist denn noch so irre und geht long???
der ganze kram ist seit jahren viel zu teuer.
ich nehme mittlerweile täglich im schnitt bis zu 10x 1-5 cent mit,
was sind zwar immer nur 50-200€ sind aber auf dauer ist das gutes geld.
ich hab vor ewigkeiten schon gesagt das die nasi auf dausend geht.
gruss
tb 2
klar,jeden Tag gibs chancen,wenn man auch shorten kann :D


Spass beiseite,Nasdaq unter 1000 wär ok,aber der Dow kann ja nicht viel fallen,die meisten der Unternehmen darin sind keine pigs,werden also kaum gtossartig fallen.
schnick schnack ari :D
der dow ist vielleicht bei 6000 fair.
gruss
tb 2
das müsste man ausrechnen.
ich bleib dabei
6000 im dow
gruss
tb 2


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.