DAX+0,48 % EUR/USD+0,53 % Gold+2,16 % Öl (Brent)+3,74 %

RTV ist gerettet ***** Megachance! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Zudem sind die jetzt auf
harten Sanierungsweg und
damit zurück zum Erfolg.

Dafür wird große Ravensburger AG
aus eigenem Interesse sorgen,
keine Bange.

Hier sind jetzt 300 % möglich!
Bin gestern rein bei 0,27 €!
Denke es wird heute ein schöner Tag!

Wo meint Ihr geht sie heute hin?

Allen viel Glück
Ich denke mind. bis 0,55.

Mindestens!

Das kann echt ein Knaller werden!
@ verin:

RTV gerettet ? Wer lesen kann ist klar im Vorteil: Es besteht immer noch eine Finanzierungslücke von 4 Mio. Euro. Zudem wird die Überschuldung geprüft.

Also: poste hier nicht so einen Käse, denn das ist eine bewusste falschmeldung die Du verbreitest ...

Purix
verin entwickelt sich zum oberpusher
sei dir dein gewinn gegönnt.
verkaufen nicht vergessen!!!

RTV gehört der katz, das ist sonnen- und glasklar.
diese "rettungsaktion" kann doch keinen intellenten menschen täuschen.
Ravensburger muß garantien abgeben, die banken stecken keinen pfennig mehr rein.

tottottottottottottot
totti
:laugh:
babe
@Purix


Es geht auf alle Fälle erst mal weiter! Warum so sauer? Las die anderen doch mal sie haben gezockt und sie haben heute gewonnen. Gratulation


Gruß Lecraminhio
Realtime-Kurse

Datum Zeit Bid Ask
20.06. 08:51:20 0,40 EUR 0,60 EUR

Letzte Kursänderung: 08:11:36
Wer soll überhaupt noch investieren, wenn alle ihre Kohle verlieren.
Die heutigen Gewinner kaufen euch morgen die Aktien wieder hoch.

Deshalb kein Neid - sondern einfach mal für Andere freuen.

;)
@lecramento:

ich bin nicht sauer und ich gönne jedem Zocker seinen Gewinn. Aber man sollte in den Postings und gerade in der Überschrift - bei der Wahrheit bleiben und nicht Leser bewusst auf falsche Fährten führen.
guten morgen an alle,
liebe leute ihr solltet jetzt gleich mal alle kaufen.
ich muss nämlich morgen mein urlaubsticket bezahlen, das wollte ich mit meinen rtv aktien machen.
also bitte bitte fleisig einsammeln.
korrekt, harni.

aber diese blöden pushversuche sind eine beleidung meiner intellenz...

zitat:

"Aufgrund der sich weiter verschlechternden Marktsituation lässt der Vorstand derzeit pflichtgemäß von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft untersuchen, ob eine Überschuldung des Unternehmens vorliegt."

ich würde sagen, in dem satz sind so ziemlich alle reizworte enthalten, die von einem "investment" in diese aktie dringend abraten lassen...
ich zähle mindestens fünf worte, bei denen sich allen aktionären die haare aufstellen müßten

gruss und gratulation an jeden, der mit gewinn rauskommt

babe
Ihr Oberpuscher hier - wieviele Karpfen versammeln sich eigentlich, um ein paar WO`ler abzuzocken?

Wer immer gestern so mutig war und kaufte, nehme seine Gewinne besser mit, so schnell wie möglich. Bis gestern durfte man von Liquiditätsproblemen ausgehen, seit heute morgen darf man sich fragen, ob der Buchwert von 4€ per share in Wahrheit bei NULL steht.
die spannung steigt !!!!!!
vielleicht buche ich um anstatt in die Türkei nach Mauritius ???
drückt mal alle die daumen .....
Zahlungsfähigkeit durch Überbrückungskredit wiederhergestellt!
Fehlen aber noch 4 Mio`s bis Jahresende!
SOLLTE heute nach oben ausbrechen!
Realtime-Kurse

Datum Zeit Bid Ask
20.06. 09:07:09 0,39 EUR 0,44 EUR

Letzte Kursänderung: 09:06:52
Hätte ich nicht gedacht das nochmal so ein wunderbarer
Ausstiegstag kommt.
Gruß
mist mist mist ....schon wieder zu hoch angesetzt jetzt muss ich wieder 5.- Euro limitänderungsgebühr bezahlen misi mist mist
ja alle verkauft !!! urlaub ich komme ............
viel spass noch an alle und
ps: nicht zu gierig kleiner gewinn reicht auch. sonst am ende vielleicht gar nichts !!!
Sieht ja gut aus!

Denke wir werden heute Abend Kurse um 0,48 € sehen und morgen geht es weiter!

wo meint Ihr wo Sie heut Abend steht?
Also wer den Anstieg nicht zum Austieg genutz hat ist selber schuld...
Mal nicht giereig werden. Das Ding
steigt die nächsten Tage. RTV wird
sich schon bald positiv über die
weitere Lage äussern und dann die
Sanierung mit guten Nachrichten
begleiten.
Kursziel wieder 60 Cent ???

Wo ist den rennfahrer ??? Kann mir nicht vorstellen das er
alle rtv vk hatte.
Verkäufe sind nach 40 min.
zu Ende. Das bid füllt sich
jetzt sehr schön und stark.

Das wird ein schöner Tag! ;)
@verin:

"Das Ding :laugh::laugh::laugh:
steigt die nächsten Tage. RTV wird
sich schon bald positiv über die
weitere Lage äussern und dann die
Sanierung mit guten Nachrichten
begleiten."
:laugh::laugh::laugh:

du hast nicht VERkauft?

du bist tatsächlich nochmal zu 0,40 rein???

menno
:laugh::laugh::laugh:
du bist wirklich mutig, das muß ich sagen...

babe
-kicher-
und sie fliegt wieder .40 xetra sie will nicht unten bleiben



UND DAS IST GUT SO
@babe,
Du wirst doch Mut nicht mit Dämlichkeit verwechseln???
Kursziel auf Sicht von 2 Wochen 5 Euro.
Grüße
Jetzt haben die Daytradeer die Aktie für sich entdeckt, um schnelle 10-15% zu machen.....
Nicht das ich falsch verstanden werde,
ich meinte natürlich für alle Aktien und nicht pro Share.
Grüße
Letzte Kurse : parkett

0.37 09:36:34 0.38 09:31:13

0.37 09:36:25 0.37 09:30:03

0.39 09:34:56 0.35 09:29:38

0.39 09:34:02 0.36 09:28:46

0.38 09:33:55 0.37 09:26:22

Xetra
.40 09:37:58 0.40 09:35:40

0.40 09:37:48 0.39 09:35:40

0.38 09:37:18 0.40 09:33:30

0.42 09:35:40 0.40 09:33:25

0.41 09:35:40 0.39 09:33:25


und wie sie fliegt...
:laugh::laugh:
ciao ihr süßen
noch viel glück mit Radieschenvonunten-TV!
@blondie

Na, Du kleine Wasserstoffblende!

Und von wem kamen eben die 40.000
und die 20000-Stück Order?

Von mir nicht.

Dumm gelaufen für Dich, Chance
verpasst!!!
Glückwunsch allen die bei 0.40 verkauft haben.
Heute gibt es die dann auch noch mal billiger :laugh:
@babe

ist Dir eigentlich Deine Zeit nicht zu schade, ständig gehaltlose Ausdünstungen intellektueller Minderwertigkeit in den Raum (besser dieses arme Board) zu posten?

Man mag Pusher wie @rennfahrer kritisieren..., aber er hat dabei auch etwas riskiert. Von Dir kommt nur Häme, Neid und das Eingeständnis emotionaler wie intellektueller Unreife!

Viel Erfolg in Deinem Leben noch, um das ich Dich nicht beneide!

@tcpower
verin,
ich glaub echt nicht, dass es noch nennenswert viele WO`ler gibt, die sich durch solche Dummpuscherei abzocken lassen und jetzt noch aufspringen.

Wenn du noch nicht verkauft haben solltest (werden wir ja sehen, wie oft du heute noch dummpuschst), dann biste aber spät dran.
Chart könnte inverse SKS ausbilden. Rechter Henkel wird gerade kreiert. Ziel 0,55

Realtime-Kurse

Datum Zeit Bid Ask
20.06. 10:00:50 0,36 EUR 0,38 EUR

Letzte Kursänderung: 09:50:26

:rolleyes:
Na, verin,
dann poste mal gleich nach deinem Verkauf hier im Board den Zeitpunkt, damit wir abends nicht zu hören bekommen: Da hatte ich ja längst verkauft. Bin gespannt und schau heute ab und an vorbei ;)
Es ist erstaunlich, wieviele Leute hier aggressiv bashen. Ist es Neid oder das Warten auf günstigere Einstiegskurse?
Der Kurs von 0,38 ist auf jeden Fall eine gute Chance, schließlich werden gerade die viel kritisierten Konsortialbanken in diesen schlechten Zeiten dreimal überlegen, wem sie Geld geben. Viel Glück allen Investierten!
@Cortez

es sind nicht die Banken, die hier ein Risiko eingehen, sondern die Ravensburger AG, die für die neuerlichen Kredite bürgt.
Genau das macht mir auch Hoffnung auf die Rettung, denn die Ravensburger AG würde wohl kaum die im Falle einer Insolvenz fälligen Bürgschaften als zusätzlichen Verlust abschreiben wollen.

Für mich ist RTV so gut wie gerettet.
Gott sei Dank - all meine Kleinen lieben deren Sendungen!!!
Nur nicht nervös werden - das Gap zu o,6 wird auch noch geschlossen.
Wenn nicht heute -> dann morgen.

Wichtige Marke von 0,4 in F. muß fallen.
@ tcpower

du bist ja wohl völlig durchgeknallt?!

ich hab heute morgen mehrmals gratuliert, und zwar sowohl harndrang als auch verin und pestbeule.

intellektuelle minderwertigkeit, ja du meine güte, du bist bestimmt lehramtskandidat grundschule oder sowas, deinen kaliber braucht deutschland!

häme und neid spricht ausschließlich aus deinem "beitrag", weil du wie auch verin zu doof wart, eins und eins zusammenzuzählen (pisa läßt grüßen, naja bei den lehrern ist mir das klar)und zu verkaufen, als zeit war.
jetzt könnt ihr zocker euch die aktien wieder gegenseitig um die ohren hauen.

verin hat den anstieg von 35 cent KK auf jetzt 37 cent mitgemacht, und das beim risiko des totalverlustes, herzlichen glühwein!
und dann ist er bei 0,40 wahrscheinlich genau wie du nochmal rein, euch unbelehrbaren ist halt nicht zu helfen!

so und jetzt les halt nochmal in meinen postings auch im zweiten RTV-thread heut morgen, da ist nichts haltlos, sondern alles ist genau so gekommen und wird weiter so kommen.

und letzlich: meine zeit ist mir nicht zu schade, ich hab halt so nen geilen job daß ich nebenher kurse verfolgen und pushern das handwerk legen kann, pech für dich.

bussibussi:kiss:
paß beim nächsten mal besser auf,
babe
@blonde...

Beim Risiko des Totalverlusts... da übertreibst aber! Kurzfristig ist mit keiner Insolvenz zu rechnen, wie es aber mittelfristig/langfristig aussieht, daß steht in den Sternen....
palpa,
gestern oder vorgestern, als der mickimauszirkus losging, war noch gar nicht sicher, ob insolvenz vermieden werden kann.
natürlich keine 100% verlust, aber 60-70% des zockerkapitals wären dann weggewesen.
so wars gemeint.

ciaociao
blondchen
Sorry, bin neu in dem Thread nehme alles sofort zurück!

Deinen Ausführungen würde ich zustimmen...


Selbst als die Aktie auf 0,21 abgesoffen ist, haben nicht mal ansatzweise mit dem Gedanken gespielt, sie anzufassen, eine Kursaussetzung, eine Adhoc mit der Bezeichnung "Antrag auf Eröffnung der Insolvenz" und Du kannst Dich schon gedanklich darauf vorbereiten gut 55% Deines Einsatzes abzuschreiben! Eine Stunde später bekommst dann die Aktie um die 0.10 ?-Cent.
RTV hat jetzt die gleiche MK wie BKN (die gar 9€ Buchwert per share angeben bzw. 76 Mio.€ EK.), also etwa 9 Mio.€.

Für die Meldung, die eine drohende Überschuldung mit beinhaltet, ein stolzes Sümmchen :laugh:

Cortez99,
es ist erstaunlicher, wieviele Leute hier aggresiv pushen- Warten auf Kettenbriefteilnehmer, die einem den Krempel noch teurer abnehmen, nicht wahr? :laugh:
Klar ist die MK von RTV höher bei ca. 24 Mio. Aktien, BKN bringt gerademal auf ca. 8 Mio. Stück.
Palpatine,
die MK ist derzeit bei BKN um 0,5 Mio.€ höher als RTV (Kurs 36 Cents), und beide geben ähnlich hohes EK an (bei RTV ein paar Mio. mehr) - mit dem Unterschied, dass RTV bereits inmitten des Insolvenzstrudels steckt und sogar eine Überschuldung nicht ausgeschlossen wird. Der Abschlag wird noch kommen, wenn alle Naivlinge, die nach der Ad-hoc heute gekauft haben, drin sind.
Kurzfristig ist das Unternehmen gesichert, da spielt auch die MK keine Rolle mehr, wie es aber mittelfristig aussehen wird, tja.................
Deutschland --> das Land der Neider

Ihr tut mir leid - nehme an ihr habt starke Schmerzen, wenn andere Gewinne erzielen.


Schämt Euch.


:D
In der Tat sind die Deutschen ein Volk der Neider,


nicht umsonst gibt es den Spruch: Über Geld redet man nicht, es hat man!
dafür gehts mit dem "geretteten" unternehmen aber ganz schön abwärts seit heute morgen :laugh:

so geht das doch immer!!!!
erst hoch, dann ein stück runter und zum Nachmittag wieder richtig hoch! das ist immer so.

Viel Glück noch
Ach gottchen seid ihr empfindlich.

A bisserl Kritik und schon ist man Neider. :rolleyes:

Nöö, ich gönn jedem, der gestern eingestiegen ist, seine Gewinne. Aber wer sich hier im Board tummelt und noch andere zum Kauf animieren will, tut das entweder aus Dummheit oder wider besseren Wissens.

Wenn wir polemisch werden wollen, bin ich lieber Neider als Arschloch.

Wenn wir es locker sportlich nehmen wollen, lassen wir die Anfeindungen und warten mal ab bis heute abend, und jeder von euch Zockern verrät unmittelbar nach seinem Verkauf seinen Kurs und wir ziehen mal ein Fazit.
He Neemann - wo ist hier ein Pusher?

Warum gibts du deinen Senf dazu, obwohl du nicht investiert bist?

Aus Nächstenliebe?
Ich vermute, jemand stellt absichtlich 90.000 zum Kauf ins Bid, um Käufer in die Aktie zu locken.....
Harndrang,
und warum gibst du deinen senf dazu? Aus Nächstenliebe?

Das kommt auf der Liste immer als nächstes - wer negativ schreibt, hat Motive, wer pusht, wohl nicht, oder wie?

Warten wir doch mal entspannt den Tag ab
Ich bin investiert und beschreibe den Kursverlauf mit chart. Signalen.

:)
@Harndrang
mit was ?
:laugh:
Aber bitte doch nicht bei einem Zockerwert :cool:
Und noch einmal: Glückwunsch allen die mit Gewinn verkauft haben ;);)

Mit neidlosem Gruss
@neemann
Das Ziel aller Pusher ist doch klar. Sie wollen den Kurs nach oben treiben, um Gewinne einzufahren. Dein Ziel ist mir nicht so klar. Wir wissen doch jetzt alle, was Du von RTV hältst und tummelst Dich trotzdem den ganzen Tag im Thread, um zu bashen. Alles aus reiner Nächstenliebe ?
@palpatine

90000 St. als fake ins bid. ???

Glaube nicht, dass das ein fake ist.
Die Gefahr bedient zu werden, ist in der Tat sehr hoch! Mal schauen wie es denn heute endet......
Eben!

Wenn man sich das bid anschaut,
wollen da viele rein.

Das stimmt mich für die nächsten
Tage äusserst positiv!
Cortez,
jawoll. ;)

Aber im ernst - man guckt in einen Thread rein, warnt ein wenig, wird angegangen, wehrt sich - schwupps ist man pausenlos drin. So ists nun mal, und guck dir mal ein paar Threads der Pusher hier an und die Werte, mit denen die sich so beschäftigen - immer hübsch auf die Pennystocks, immer dann, wenns grad hoch hergeht. Da ich weder Leerverkäufer bin noch an einen Kauf fundamental oder zockermässig irgendwie interessiert wäre (klar, kann jeder sagen, aber ich hoff doch mal, dass zumindest meine anderen Postings über die Jahre hier ein kräftiges Indiz dafür sind), kann ich hier ganz entspannt meinen Senf dazugeben im Gegensatz zu denen, die drinhängen. Aber glauben braucht mir das keiner - gibt genug Leute, mit denen ich mich hier gestritten habe und die mir später über Boardmail ihre Short- oder Longpositionen eingestanden hatten, warum sollte ich besser sein? Warum sollte ich nicht ein paar andere IDs hier am wirken haben?
Die ganze Diskussion ist sinnlos, also gucken wir doch mal, ob RTV heute die 3 vor dem Komma behalten kann, ich glaub es nicht.
Cortez99

naja du weisst schon, dass das ein symbolisch verrutschtes Komma ist ;)
Ja, weiß ich. Aber meinst Du nicht, es wäre für die Banken einfacher gewesen, den Hahn einfach zuzudrehen?
Kann den banken doch gleich sein - die Garantie trägt schliesslich Ravensburger
Die 3 vor dem Komma wird nicht
lange stehen. Eher kommt die 4,
dann die 5, die 6 usw.

160.000 im bid bis 0,32.....

Hier muss es bergauf gehen, denn
sonst wäre heute Ende gewesen.
@Harndrang

Du hast es erfasst. Danach gehts schnell.
Und siehe da, bei 0,36 bläht sich schon
das bid auf über 100.000 auf...

Also, anschnallen.
So ich geh jetzt ne Runde schwimmen - wenn ich wiederkomme will ich Kurse über 0,4 sehen.

:)
uns schwimm weit raus ...
kann noch ne weile dauern bis 0.4
und geh nicht im wasser deinem namen nach ...
ja was nun? die luft ist raus,wat!? :laugh:

hat verin jetzt verkauft oder nicht? :confused:

@Pleitemann

Ich müßte ja immer noch schwimmen


Dafür hab ich wenigstens alle 10m meine Duftmarke gesetzt und mein Revier abgesteckt.

Die gesamte Xetra-Order von über 100.000 Stck zu 0.36 wurde bedient, was macht der/die Käufer jetzt mit diesen Stücken?????


Wenn der Kurs gen Süden abrutscht.........
hallo,

ich hätte eine frage.
wieso sollte RAVENSBURGER für einen kredit bürgen, wenn RTV sowieso insolvent geht. es ist im gespräch, dass es sich um eine summe von 2-3 Millionen handelt.

so eine hohe summe zahlt keine firma aus lust und dollerei, die wissen schon, dass es die firma schafft. ihr könnt hier charts analysieren, alte quartalsberichte hervorkramen und euch die köpfe heiss reden. die leute von RAVENSBURGER sind direkt am geschehen und wenn es sich nicht lohnen würde und sie keine aussicht auf baldige gewinne hätten, dann würden sie den laden konkurs gehen lassen und dann dicht machen.

denkt mal darüber nach

easy dogi
Da brauche ich nicht drüber
nachdenken. Die Meldung von
gestern war das Signal, das
RTV zurück zum Erfolg geführt
wird.

Übrigens, in Kürze kommt dann
auch die Meldung, dass RTV
nicht überschuldet ist...

Der Weg gen Norden ist frei!
Was mich zuversichtlich macht, ist die Tatsache, daß die Ravensburger AG laut dem aktuellen Geschäftsbericht wieder fett schwarze Zahlen schreibt .

Das heißt, die können sich die Bürgschaften wohl leisten.
Mit Sicherheit wirds für die Ravensburger lukrativer sein, mit ein paar Krediten die Kirch - Krise zu überbrücken, als RTV den Bach hinabsegeln zu lassen.

Mit Sicherheit spielt auch mit, daß die Geschäftstätigkeiten von RTV Synergien für den Absatz von Ravensburger Produkte hat.
Das kann man sich dann doch mal was kosten lassen.

Nachdem ich gestern noch abstoßen wollte, bleib ich noch drin.

Den Euro sehen wir wieder.
Und die Meldung das man im Keller der Firmenzentrale
Gold gefunden hat kommt dann auch bald.........
Die Nachricht von dem Erölfeld direkt unter den Aufnahmestudios
von RTV ist auch noch nicht so richtig in den Kursen implementiert.
Kann es sein @verin das Du bei der Pisastudie mitgemacht hast ????
Das würde allerdings viel erklären.
Gruß Judith
@ judith: du bist echt köstlich!!!:laugh:
da kann sich unser minipusher natürlich nur noch mit drittklässler-polemik wehren, kicher...:laugh:

by the way, verin: dein zitat" Nix verkauft. Zu 0,36 wird
weiter schön nachgelegt...."
will mir nicht in den kopf.

was ist dein ziel?
zimmer mit RTV-Aktien tapezieren?
dein erbe vorzeitig vernichten?
oder allen beweisen, wie fehlorientiert ein einzelner sein kann?
na dann
laß es uns wissen, wenn du verkauft hast, o.k.?

:kiss:
babe
-21% seit gestern...
nur halb so gut wie TGH!!!

verin, hast du gestern nicht noch schnelle ein paar thiel kaufen können???

:laugh:
babe
:laugh:
behalte deinen humor

und vielleicht hast bdu ja nochmal glück mit
Roadrunner-rückwärts-TV!!!

dein babe
#96
Der Weg gen Norden ist frei:laugh:

Du bist auch so ein Schmalspur-Kostolany:D
@ alle

wer interesse hat kann sich mal gauss 507460 anschauen.

dies ist keine kaufempfehlung !!!!!!!!!!!
========================================
Da nehmen halt ein paar Leute die Gewinne mit.
( ganz normale Reaktion auf den anstieg von gestern bzw, vorgestern )!!!!

Geringe Umsätze und keine Meldungen da kann es schnell nach oben drehen.

RTV wird seinen Weg machen 100 pro.
@realthing

#107

kostolany hat viele kinder,
das sind alle seine erben.
.
Seit "Rennfahrer" wieder on Board ist, habe ich panikartig meine RTVs verkauft. :D

Zum Glück gestern schon.


Und baby macht sich mal wieder über die Gutgläubigen lustig.

;)
f
Ich muss erstmal zuegeben, überrasacht zu sein, dass der Kurs gestern im tagesverlauf nicht deutlich nachgab.

Das heute morgen sagt nix, die Umsätze sind vernachlässigbar, die Zocker sind grad mit einem anderen NM-Titel zugange

Aber ich bleib dabei - da ist nix an Kurserholung zu erwarten. We will see
Es hat sich gerade Intraday eine SKS - Formation
gebildet die nach unten zeigt.
Gute Voraussetzung um die 0,30.- als Unterstützung
zu sehen.

Weiter steigende kurse beim bruch von 0,33.- Euro.
@OSGurke:

du sollst mich nicht baby nennen!!

lustig machen ist aber immer noch besser als beleidigen
ärgern häme ausschütten etc., wie so viele andere, die ihr taschengeld hier verzocken

anwesende natürlich ausgenommen ;)

babe
.
Lustig machen ist ok.

Aber nicht den armen Ungläubigen den letzten Stich versetzen.

;)

Italienerin
@baby

Stell Dich nicht so an.
Hier meints doch keiner
böse mit Dir.

;)
:laugh:,
die verzweifelten Spieler werden immer mehr. Also doch Balzac und "Die Verdammten"?

Wenn es in einer AdHoc bekanntgegeben wird, das untersucht wird, ob das Unternehmen überschuldet ist,
nach dem Vorspiel, naja, worauf wartet ihr noch? Insolvenzwerte kommen immer nochmal 50% hoch, bevor sie dann völlig abtauchen. Die 50% habt ihr gesehen,
das Abtauchen kommt schon noch. Und ich habe nichts von fallenden oder steigenden Kursen, aber was gegen die Spinner, die sich auf Kosten anderer hier rumlümmeln.

rk
oh baby baby balla balla ...
ach kleines hasi ... ist dochn netter name ...
Überbrückungskredit bedeutet nichts anderes als ein erstmaliger aufschub von der Insolvenz,soll ja auch nicht Negativ sein, ganz im Gegenteil.Ersteinmal muss ein Neue Strategie sowie Investoren gefunden werden, damit es mit dem Unternehmen aufwärts geht.
Im Klartext, glaube ich das noch einige Zeit vergehen wird bis sich Verbesserungen und Insolvenz drohungen(ausschließen) bestetigen lassen.Deshalb wird der Kurs auch erstmal auf diesen Bereich stehen bleiben oder auch noch etwas fallen werden.

Jack v.s
@verin:
1. Hast du früher hier als Nullermann gepostet? Erkennt man irgend wie wieder. Aber nachdem die Aktie trotz seinem schwachmatischen Gepushe abgeschmiert ist, ist er verschwunden.
2. Bei Nullermann habe ich immer den Eindruck gehabt, er erwirbt, wenn er nicht gerade als Kellner arbeitet, ein kleines Nebeneinkommen als Poster hier. Bei dir könnte der gleiche eindruck entstehen.

Müll das board hier nicht mit soeinem Schwachsinn zu, sondern bring seriöse Argumente. Problem ist wahrscheinlich, dass es bei dem Chaotenladen von RTV keine gibt.

Gruss, Wayne
@WayneSchlegel

1) Nö.
2) Dein Eindruck interessiert keinen.

der Rest ist eh lächerlich....
@alle

Habe mich, gebe ich zu, nicht sehr intensiv mit RTV auseinandergesetzt. Möchte trotzdem mal folgende Einschätzung abgeben:

Vorausgesetzt, Ravensburger hat die Mittel dazu, wären sie wohl nicht gut beraten, ihr RTV-Investment vollkommen abschmieren zu lassen. Es scheint ja doch tragfähige Elemente darin zu geben. Sie könnten RTV natürlich Pleite gehen lassen und dann das Verwertbare an sich ziehen, die Frage ist aber, ob es bei 60% Anteil (incl. der Ravensburger-Stiftung) - den man jetzt auch recht günstig aufstocken könnte - aus ihrer Sicht nicht sinnvoller ist, die ganze Firma zu erhalten.

Aber: könnte Ravensburger sich ein weiteres Investment um 4-5 Mio. € leisten, selbst wenn man das wollte? Weiß das jemand hier?

Ohne Ravensburger gebe ich RTV nur eine sehr geringe Chance.

Danke

Troddel
Weiß-blauer Filmriss
Mit H5B5 und RTV machen zwei weitere Medienfirmen Pleite
Von Michaela Geiger
München - In Szene-Kneipen der Münchner Film- und Medienbranche ist Tristesse eingekehrt: Kein Abend, an dem nicht neue Kündigungen bekannt werden und Hiobsbotschaften von überschuldeten Unternehmen die Runde machen. Die Kirch-Krise fängt gerade an, porentief Wirkung zu zeigen und verschärft die aktuelle Misere der deutschen Medienindustrie. Nach dem Aus vieler Dotcoms am Neuen Markt greift das große Sterben immer mehr auf die glamouröse Filmbranche über.

Am vergangenen Mittwoch stellte der Münchner Film- und Fernsehproduzent H5B5 Media AG Insolvenzantrag. An erster Stelle nannte das Unternehmen als Grund für die Pleite, dass eine Auftragsproduktion im Wert von 3,9 Millionen Euro gescheitert ist. Die Investoren des Hamburger Auftraggebers United Stardust hätten ihre Finanzierungszusage für das Projekt zurückgezogen. Neben der allgemein schwierigen Situation des Unternehmens seien die zu Beginn der Woche bekannt gewordenen Liquiditätsprobleme des Zeichentrickfilmproduzenten RTV Family Entertainment Mitauslöser für die Insolvenz, hieß es in einer Erklärung. Ins Stocken geraten sei dadurch eine gemeinsame Kinderfernsehproduktion.

Vorwürfe richtete der Vorstand von H5B5 auch an den früheren Vorstand und Großaktionär Jan Hermann. Dieser habe durch massive Aktienverkäufe Gespräche mit möglichen Investoren behindert. Das Medienunternehmen hatte im vergangenen Jahr nach vorläufigen Zahlen einen Verlust vor Zinsen und Steuern von 43 (Vorjahr plus 3,2) Millionen Euro ausgewiesen. Der Umsatz ging auf 15 (21) Millionen Euro zurück.

Der Kinderprogramm-Anbieter RTV hatte bereits am Montagabend nach Börsenschluss öffentlich seine drohende Zahlungsunfähigkeit erklärt. Diese ist durch ein Einschreiten der Muttergesellschaft Ravensburger AG vorerst abgewendet. Der Spiele-Hersteller Ravensburger hält 56 Prozent an RTV, will sich nach Meinung von Branchenkennern aber von dem Anteil an der defizitären Tochtergesellschaft trennen.

Die Banken hätten auf Grund einer Garantieerklärung des Hauptgesellschafters eine Überbrückungskreditlinie bereit gestellt, meldete RTV am Donnerstag. Dennoch erscheint mehr als fraglich, ob dadurch das Überleben des Medienunternehmens gesichert ist. Trotz Bankenhilfe sieht RTV selbst eine Finanzierungslücke von mindestens vier Millionen Euro bis zum Jahresende.

Die Zahlungsschwierigkeiten der beiden Medienunternehmen zeigen das enge Beziehungsnetz der Firmen untereinander und die Verknüpfung mit dem Kirch-Konzern: H5B5 verweist auf ausstehende Forderungen von RTV. Als Zulieferer des Kirch-Senders Pro Sieben produziert das Medienunternehmen die Dokumentarfilm-Serie "Welt der Wunder". Erst Mitte 2001 hatte H5B5 das "Forum der Technik" am Deutschen Museum in München übernommen, das jetzt unter vorläufiger Insolvenzverwaltung steht.

Gut 40 Medienunternehmen sind an der Börse notiert, rund die Hälfte davon sitzt an der Isar. "Die Zukunft der meisten Medienwerte am Neuen Markt ist eher düster", sagt Bernard Tubeileh, Analyst bei Merrill Lynch. Er traut mit International Media, Senator, Constantin, Highlight Communications und TV Loonland gerade einmal fünf der derzeit am Neuen Markt gelisteten Medienfirmen zu, noch eine wesentliche Rolle am Medienmarkt zu spielen. Über rote Zahlen machte von EM.TV über Kinowelt bis Constantin Film fast jedes schon von sich reden.
@troddel

1. die nacht ist zum schlafen da, und zum liebe machen :lick: - keineswegs zum grübeln!

2. ja, können sie, sonst hätten die banken sich nicht mit Rav.s garantie begnügt.

3. RTV ist als geschäftsmodell nicht mehr tragfähig.
das ende ist vorprogrammiert.

gruss
euer blondchen:kiss:
hallo,

ich möcht mich hier bei allen Entschuldigen die ich in
den letzten Monaten beschimpft habe weil sie nicht
der Meinung von mir waren.
Ich hatte die ganze Zeit unrecht und alle die gewußt oder
geahnt haben das RTV kurz vor der Pleite steht hatten recht.

Desweiteren tut es mir leid wenn andere durch meine schlecht
recherchierten Berichte und erfundenen Telefonate mit
allen möglichen Leute, Aktien von RTV gekauft haben und
so durch mich viel Geld verloren haben.

Ebenfalls tut es mir leid das ich so ein Depp bin und
nichts aus dem ganzen Schlamassel gelernt habe und weiter
meine dummen Postings schreibe. Bitte habt dafür Verständnis.
Ich bin halt sehr, sehr krank.

gruß rennfahrer
Na, immer noch zu erwarten, die 0,4 wiederzusehen ( Bewertung in Höhe des doppelten Buchwertes) :laugh:
dat ding is tot. die insolvenz ist noch lange nicht vom tisch. was wollen sie denn verkaufen? der weg sieht aus wie der von vcl: abverkauf aller rechte, die etwas taugen, knappes überleben, irgenhdwann verschwidnet der wert oder ravensburger hat endlich ein einsehen und schliesst das missglückkte abenteuer rtv.
wäre schön für die ernsthaften aleger, wenn ich unrecht habe, für die zocker tut mir nichts leid.
rk
@rubenkonig

ganz deiner meinung.

danke da diejenigen,
die nochmal ein paar lemminge angelockt haben.
so konnte ich ohne verlust raus.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.