ALLIANZ auf 6-Jahres-Tief! - 500 Beiträge pro Seite (Seite 71)

eröffnet am 26.06.02 17:24:54 von
neuester Beitrag 23.11.20 11:17:42 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
04.09.20 11:41:59
Beitrag Nr. 35.001 ()
Wenn Aktien monatelang auf der Stelle treten, vor allem wenn dee restliche Markt haussiert, ist das immer ein schlechtes Zeichen. Dann muß aus Sicht des Marktes etwas mit dem Unternehmen nicht in Ordnung sein.

Und der Markt als ganzes ist gemessen an der immer noch andauernden Krise schon viel zu weit nach oben gelaufen.

15000 Punkte? Ja, irgendwann mal. Aber im Herbst dürfte nach der letzten Rallye erst einmal alles wieder absacken.

Aber bitte, ist ja euer Geld das ihr wegwerft... :keks:
Allianz | 180,78 €
Avatar
04.09.20 16:36:51
Beitrag Nr. 35.002 ()
Schön zu sehen dass die Aktie zum Wochenschluss wieder dort ist wo sie hingehört... unter 180 Euro... :cool:

Das wird Spuren im Chartbild hinterlassen, und nächste Woche wird der Fahrstuhl dann wohl endlich nach unten fahren.

Schöner Short-Setup... einer der besten seit dem Corona-Tief Anfang des Jahres...
Allianz | 179,78 €
Avatar
04.09.20 16:46:52
Beitrag Nr. 35.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.992.309 von BlackZock am 04.09.20 16:36:51
Zitat von BlackZock: Schön zu sehen dass die Aktie zum Wochenschluss wieder dort ist wo sie hingehört... unter 180 Euro... :cool:

Das wird Spuren im Chartbild hinterlassen, und nächste Woche wird der Fahrstuhl dann wohl endlich nach unten fahren.

Schöner Short-Setup... einer der besten seit dem Corona-Tief Anfang des Jahres...


... oder eben auch nicht, daran ändert auch dein Spam hier nichts.

Fundamental ist die Aktie/das Unternehmen unterbewertet, Dividendensicherheit und -rendite. KUV und zu erwartendes KGV machen es für mich zu einem Top-Pick... Da leg ich gern auch nochmal nach... Körbchen steht bei ~178€
Allianz | 179,50 €
Avatar
04.09.20 16:50:53
Beitrag Nr. 35.004 ()
Schmeißt doch euer Geld weg, wenn ihr keine Augen im Kopf habt... die Börse nimmt es gerne. Aber dann nachher nicht jammern.

:keks:
Allianz | 179,50 €
Avatar
04.09.20 17:24:31
Beitrag Nr. 35.005 ()
Verdammt. BlackZock ist bärisch.
Nicht persönlich nehmen, aber umgekehrt wäre es mir lieber.
Allianz | 178,40 €
Avatar
04.09.20 20:42:00
Beitrag Nr. 35.006 ()
Laber Laber Leberkäse...
Allianz | 181,36 €
Avatar
04.09.20 23:38:23
Beitrag Nr. 35.007 ()
Da stehts Schwarz auf Weiß:

https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/allianz…

Während Schlusskurse unterhalb des Bereichs von 180 EUR für neue Verkaufssignale sorgen würden, hätten die Bullen beim Verlassen nach oben große Chancen, die Aktie wieder in einen stabilen Aufwärtstrend zu überführen


Jetzt hatten wir nicht nur nen Tages- sondern auch nen Wochenschluss unter 180. Was glaubt ihr wohl, in welche Richtung es nächste Woche geht?

Der Drops ist gelutscht. Long wird hier erstmal ne Weile nix mehr gehen.
Allianz | 180,37 €
Avatar
05.09.20 07:06:22
Beitrag Nr. 35.008 ()
Nach oben gehts. Die ist schon klar, was der Gesamtmarkt die letzten beiden Tage so gemacht hat oder?
Allianz | 178,68 €
Avatar
05.09.20 10:44:16
Beitrag Nr. 35.009 ()
Gemach, gemach. Verschenkt nicht alles

Allianz hat über 2 Jahrzehnte für Aktionäre nicht wirklich Performance gezeitigt, entsprechend sieht der Kursverlauf nicht aus wie der von Google, Amazon, Tesla und anderen sich durchsetzenden Unternehmen. Über die Höhengefühle hier kann man nüchtern nur den Kopf schütteln.









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Der europäische Wirtschaftsraum hat ein Führungsproblem in der Leitidee komplett in Wissenschaft, Politik und Wirtschaft. In USA oder China bietet sich dagegen Orientierung, nicht dieser abgesicherte Modus

Natürlich kann man jetzt auf Herrn Trump und seine verwunderliche Impulssetzungsfähigkeit setzen, worauf sich Börsen wieder und wieder ängstigen und sich Nachverkaufsopfer in Aktien finden. Allerdings ist das Eis für Bären historisch dünn, nie war das Aktien-KGV im Verhältnis zur Anleihenrentabilität so günstig wie jetzt und selbst Corona zeitigt keine schweren Dominozerfallseffekte. Charttechnisch gibt es seit Finanzkrise neue Highs oder mindestens intakte Trendkanäle Richtung oben.

Die ganze Welt ist vorsichtig, Investitionsgrade sind extrem niedrig

Von der Wahrscheinlichkeit her hängt das Fell der heute in Mode gekommenen Bären mit 9:1 in einem Jahr trocknend über der Leine, zieht der Dax auf 16000 und baut vielleicht sogar merklich größere Sturzhöhe für 21/22 auf. Dann bei Euphorie und nach Kursekstasen sind die heutigen Befindlichkeiten in Höhenängsten gegenständlich, in der heutigen Vorsicht nährt sich die Hausse und nicht umgekehrt.

Bestimmendes Merkmal dieser Zeit ist Resilienz, die Segel sind selbst für Gegenwindeventualitäten richtig gesetzt und positive Horizonte werden gern unterschlagen.

Größte Liquidität ever sucht Sinn, Return, Zukunft. Falls sich dann mal doch das zaudernde Gejammer legt und Perspektiven betrachtet werden geht die Hausse erst richtig los. Jetzt ist die Börse nicht nur bei dieser Aktie mehr am Spielfeldrand.

Selbst wenn Trump jetzt wieder destruktiv trumpelt, wer begreift das noch als auf Dauer prägenden Impuls und nicht als Chance?

Wie ordnet sich die Coronaausstrahlung auf Kurse ein?
Gefühlscrash und Stabilisierung bisher, die langfristige Agenda hält. Allianz steigt seit 2008 und die im Beitrag oben beschriebene Pivotsituation harrt ihrer Auflösung nach oben und die Zockerwelt betet jeden Tag auf einen Ausflug nach unten. Das ist eine Art Hausseversicherung, originell.
Allianz | 178,68 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.09.20 11:28:50
Beitrag Nr. 35.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.997.502 von Friseuse am 05.09.20 10:44:16
Zitat von Friseuse: Die ganze Welt ist vorsichtig, Investitionsgrade sind extrem niedrig


Kann es sein, dass Deine Datenquelle den Stand Ende April anzeigt?
Allianz | 178,68 €
Avatar
05.09.20 18:33:11
Beitrag Nr. 35.011 ()
Schaut euch die Allianz-Performance an dieses Jahr. Im Gegensatz zum Dax will die Allianz niemand haben, und das völlig zu recht. Der Dax hat den Verlust vom Jahresbeginn fast wettgemacht, während ALV immer noch nur knapp die Hälfte des Rücksetzers vom März wieder aufgeholt hat. Wobei die Aktie obendrein zu den größten Corona-Crash-Verlierern gehörte. Der Dax steht im Moment 7% unter seinem Vor-Corona-Stand vom Ende Februar, die Allianz ganze 22 Prozent.

Da kann Oliver Bäte von guten Ergebnissen philosophieren wie er will, sein Laden bringt keine Leistung, und die Börse weiß das. Und das wird mit der vorausgesagten Firmen-Insolvenzwelle diesen Herbst nicht besser werden. Da könnte es bei der Allianz auch noch mal ordentlich weiter nach unten gehen.

Hier steht alles weiter auf short. Der beste Short-Kandidat überhaupt im Dax zur Zeit, mit großem Abstand. 150 Euro wird erst der Anfang sein. Mir ist unbegreiflich, wie man in sowas long sein kann. Und dann muss man sich hier im Forum auch noch als Spammer beschimpfen lassen.

Ist natürlich klar, niemand steckt gern long in ner Ladenhüter-Aktie. Aber auf andere zu schimpfen die schlauer waren und short gegangen sind, ist auch keine Lösung.

:keks:
Allianz | 178,68 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.09.20 20:21:35
Beitrag Nr. 35.012 ()
Immerhin haben die Longies es nicht nötig, verzweifelt zu versuchen, den Kurs in ihre Richtung zu beeinflussen...

Bei jeder Aktie gibt es einen wie dich. Langweilig.
Allianz | 178,68 €
Avatar
05.09.20 20:44:31
Beitrag Nr. 35.013 ()
Die Allianz finde ich ist ein Wackelkandidat im DAX. Bärenfutter sehe ich hier zwar nicht, aber ein Rücksetzer im Oktober oder November sehe ich als nicht unwahrscheinlich. Wenn die Corona Zahlen wieder steigen wird das die Allianz weiter schwächen und in die Gebiete von 150 € rutschen, wenn nicht sogar weiter, bleibt das aus, glaube ich nicht, dass die Aktie nach oben ausbrechen kann, geschweige denn abrutschen kann. Für ein abrutschen fehlen die negativen Impulse. Ich rechne mit einer weiteren Seitwärtsbewegung des Charts. Hier Short zu gehen finde ich nicht dumm, da man durchaus auf fallende Kurse spekulieren kann. Im Herbst kann man mit steigenden Fallzahlen rechnen, bei weiteren Belastungen der Wirtschaft bei erstarken der Corona Krise, wird dies auch die Allianz hart treffen. Langfristig sehe ich die Aktie trotzdem als solides Investment.
Allianz | 178,68 €
Avatar
05.09.20 20:55:27
Beitrag Nr. 35.014 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.999.524 von BlackZock am 05.09.20 18:33:11Und es gibt auch in jedem Thread Leute, die finden ihre Aktie selbst dann noch klasse, wenn sie den Leitindex um den Faktor 3 underperformt. Wie gesagt: Dax -7%, ALV -22% seit Ende Februar.

Und der Böse ist dann der, der den Leuten endlich mal reinen Wein einschenkt und bei den ganzen Long-Pushern mal ein bisschen die Luft rauslässt.

Nee, is klar.

Aber ist ja euer Geld. Mir egal, ihr scheint ja genug zu haben zum Wegwerfen.
Allianz | 178,68 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.09.20 21:45:42
Beitrag Nr. 35.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.000.040 von BlackZock am 05.09.20 20:55:27Ist schon richtig, die Allianz ist steckengeblieben, das sind aber einige Aktien seit es wieder nach oben geht. Aber grad weil die Allianz die Aufwärtsbewegung nicht voll mitgemacht hat, ist vielleicht auch das Potenzial nach unten begrenzt und Kurse von 155€ sind bei der Allianz kein Weltuntergang.
Allerdings wird es nicht weit darunter kritisch. 154,2€ ist die Bärenmarke der jetzigen Aufwärtsbewegung. Ich denke, darauf sollte man in den nächsten Wochen achten. Wenn das Niveau unterschritten wird, wäre es wahrscheinlich am Besten, wenn man die Lemminge sich in die Tiefe stürzen lässt. Wenn die dann durch sind, kann man einsammeln.
Allianz | 178,68 €
Avatar
05.09.20 22:04:18
Beitrag Nr. 35.016 ()
Ganz ehrlich? Bei ALV ist in den nächsten Wochen Platz bis runter auf 140 Euro (Retest des Tiefs von Mitte Mai).

Und wenn im Herbst die große Insolvenzwelle kommt, dann könnte gerade bei nem Finanzwert wie der Allianz so eine Marke auch mal wie ein Messer durch Butter nach unten hin durchschnitten werden.

Will natürlich wieder keiner hören hier. Denn die Allianz ist ja so klasse.
Allianz | 178,68 €
Avatar
07.09.20 10:49:05
Beitrag Nr. 35.017 ()
Falls Allianz mal auf Zukunft fokussiert und nicht ewig wie gestern wirtschaftet sind ganz andere Kurse möglich.

Im Kern fehlt hier immer noch die Gegenbewegung zum Zerfall bis 2003, dem Abschied aus Aktien. Gefordert sind neue historische Höchstkurse, nicht diese Kleinkleinzauderverhältnisse
Allianz | 180,40 €
Avatar
07.09.20 15:58:02
Beitrag Nr. 35.018 ()
1,5% plus. So eine Kackaktie.
Allianz | 181,40 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.09.20 17:22:01
Beitrag Nr. 35.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.010.402 von PinselInho am 07.09.20 15:58:02
Zitat von PinselInho: 1,5% plus. So eine Kackaktie.


Ja genau, was soll das, ich hab Allianz leer verkauft, und jetzt steigen die 🙄
Allianz | 181,72 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.09.20 21:34:08
Beitrag Nr. 35.020 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.011.254 von albr am 07.09.20 17:22:01Leerverkäufe gehören weltweit verboten, deshalb habe ich kein Mitleid mit Ihnen!
Allianz | 182,12 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 08:46:26
Beitrag Nr. 35.021 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.013.360 von picard03 am 07.09.20 21:34:08
Zitat von picard03: Leerverkäufe gehören weltweit verboten, deshalb habe ich kein Mitleid mit Ihnen!


Brauchst du nicht, war ein Witz 😜

Ich bin Long Allianz, zu ca. 45Eur seit vielen Jahren und freue mich jedes Jahr auf mittlerweile mehr als 20% DIV. YOC 😀
Allianz | 182,50 €
Avatar
08.09.20 13:44:15
Beitrag Nr. 35.022 ()
Anstatt auf die bösen bösen Leerverkäufer zu schimpfen, solltet ihr eure Hausaufgaben gründlicher machen bevor ihr euch zum Kauf einer Aktie entschließt. Wenn eine Aktie fällt die ihr gekauft habt, dann sind nicht die Leerverkäufer schuld, sondern ihr seid schuld weil ihr euch habt blenden lassen von denen die euch eingeredet haben, dass eine Aktie ja so super toll ist, dass man sie unbedingt haben muss. Wirklich günstige Aktien haben von Leerverkäufern nicht viel zu befürchten.

Bin übrigens nicht alleine mit der Einschätzung, dass die Aktie auf 150 Euro und weniger runter gehen kann:

https://www.godmode-trader.de/analyse/allianz-wann-kommt-der…
Allianz | 180,80 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 14:43:31
Beitrag Nr. 35.023 ()
Die Allianz hat eine Dividende von über 5 %. Bevor diese nicht gesenkt wird, oder die Corona Krise die Wirtschaft wieder mehr belastet, wird es weiter zwischen 170 und 190 € bleiben. Für so große Schwankungen fehlen aktuell die Impulse.
Allianz | 179,86 €
Avatar
08.09.20 17:25:51
Beitrag Nr. 35.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.018.634 von BlackZock am 08.09.20 13:44:15Anstatt auf die bösen bösen Leerverkäufer zu schimpfen

Welch Schwachsinn! Handeln mit Aktien allein wäre dem weltweit durch Wetten aller Art milliardenhaft aufgeblähten Börsengeschäft absolut zuträglich. Dazu gehören auch Leerverkäufe! Also kommen Sie mir nicht mit diesem Unsinn!
Allianz | 179,96 €
Avatar
08.09.20 19:14:11
Beitrag Nr. 35.025 ()
Nocheinmal: Leerverkäufer sind nicht die Bösen. Leerverkäufer sind nicht für eure Aktien-Verluste verantwortlich. Ihr selbst habt, aus welchen Gründen auch immer, bei einer Aktie auf "Kaufen" gedrückt. Es war eure Entscheidung, und ihr musstet wissen, dass man mit Aktien nicht nur Gewinn macht. Ihr kanntet das Risiko, und die Schuld liegt bei euch, wenn ihr mit einem Investment daneben liegt. Leerverkäufe zu verbieten, zäumt das Pferd von hinten auf und bekämpft nicht die eigentliche Ursache, nämlich dass ihr euch zu schlecht über eim Umternehmen informiert habt und euch wahrscheinlich einfach nur von ner tollen Kursperformance habt blenden lassen.

Wer das nicht akzeptieren will oder kann, der ist an der Börse falsch.
Allianz | 179,88 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 20:34:50
Beitrag Nr. 35.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.023.176 von BlackZock am 08.09.20 19:14:11Wenn man ständig falsche Schlüsse zieht, unfähig ist, darüber nachzudenken, was geschrieben wurde, kann man nur sagen: absoluter Unsinn!
Allianz | 180,00 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.09.20 23:15:14
Beitrag Nr. 35.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.024.139 von picard03 am 08.09.20 20:34:50Ich glaube eher, du bist unfähig, die Realität zu erkennen.

Niemand anderes außer ihr selbst ist schuld wenn ihr mit Aktien Verluste macht.

Und dann auf die schimpfen, die eine ziemlich klare Gelegenheit sehen um in einer Aktie short zu gehen, hilft dir nicht weiter.

Und wir sehen ja was gerade passiert an den Märkten. Die große Rallye der letzten Zeit musste irgendwann zuende gehen, und ich denke das sehen wir jetzt gerade. Und eine Aktie wie die Allianz, die schon eine mehrere Monate dauernde marktbreite Rallye nicht mitgemacht hat, wird mit Sicherheit auch nicht besonders stark laufen wenn der Gesamtmarkt, wie jetzt gerade begonnen, nach unten kippt.

Aber schuld sind ja immer die anderen.
Allianz | 179,76 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 05:15:48
Beitrag Nr. 35.028 ()
Sorry aber nur weil du ständig rufst “Allianz short” wird der Kurs nicht beeinflusst...

Das war schon Ende 2018 so... da war die ALV bei 175 und du hast bist 220 genauso argumentiert wie jetzt. Dann war zum Glück Ruhe und jetzt geht es nach Corona wieder los.

Ohne irgendwelche Argumente werden irgendwelche Kursziele in den Raum geworfen und ständig wiederholt - für mich recht nervig.

Der Kurs ist wie viele Werte eingebrochen, hat sich erholt und stabilisiert sich. Die Zahlen werden ein wenig schlechte ausfallen, aber offensichtlich nicht dramatisch den sonst hätte es entsprechende Veröffentlichungen geben müssen.

Und der Kurs ist immer noch unverändert im Bereich zwischen 178 und 190.

Wäre schön wenn du dir angwöhnst einfach nur dann zu schreiben wenn es etwas Neues gibt und nicht ständig die gleichen Vermutungen wiederholst.

So, ich warte jetzt die nächsten Zahlen Anfang November ab und werde mich bis dahin erstmal zurückhalten
Allianz | 179,76 €
Avatar
09.09.20 10:04:58
Beitrag Nr. 35.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.025.795 von BlackZock am 08.09.20 23:15:14Es hat niemand geschrieben Verluste gemacht zu haben! Ich habe lediglich Grundsätzliches angesprochen: Wetten aller Art und Leerverkäufe sollten weltweit nicht mehr erlaubt werden. Das scheinen Sie nicht zu verstehen!
Allianz | 181,56 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 10:44:46
Beitrag Nr. 35.030 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.028.480 von picard03 am 09.09.20 10:04:58Tatsächlich denke ich auch, dass Leerverkäufe zu verbieten kein Lösungsansatz ist. Naked Shorts sollte man aber schon verbieten.

Ich denke einfach wir sind ne Weile zu stark gestiegen und korrigieren ein wenig das, was wir übergeschossen sind. Ne Korrektur lag schon in der Luft und ich glaube nichtmal, dass dies zu einem neuen Crash führen wird. Das ist ne ganz normale gesunde Korrektur an den Märkten. Das kann ein bisschen weiter gehen, muss es aber nicht mal. Dramatisch wird das hier aber wohl eher nicht werden, vorausgesetzt der Rahmen ( siehe Covid 19 usw. bleibt in den Bahnen wie bisher). Manche drehen hier schon wieder so am Rad, dass sie sogar Short gegangen sind und dies sogar nochmal aufgestockt haben. Ok, kann man machen.

Covid19

Speziell bezüglich Covid, muss man ja sagen, dass die Infiziertenzahlen durchaus beeindruckend steigen, aber selbst in so Ländern wie Spanien oder Frankreich sind die Intensivstationen nicht am Limit. Man darf durchaus die Spekulation in Raum werfen, dass das Virus sich womöglich bereits abgeschwächt hat, wovon, wenn man logisch denkt, sowieso auszugehen war. Dann kommt hinzu, dass man jetzt auch eher weiß, wann man mit welcher Medikation beginnt. Also von dem Dauerdrama der Medien, würde ich hier das mal etwas nüchterner betrachten.

Wir haben aber durchaus nicht ganz abwegige Langzeitfolgen, wie dass es zu Diabetes Typ I kommen kann; massive Depressionen, insbesondere wenn eine Form der Depression, also Burn out als Vorerkrankung schon vorhanden war und generell ein schnellerer Alterungsprozess bis hin zu Schäden im Gehirn und man dabei ist spezielle Rehamaßnahmen für Covid Langzeitschäden zu entwickeln, je nachdem welcher Bereich stärker betroffen ist. Aber die Akutphase der Erkrankung scheint, einerseits durch ne Abschwächung und durch Medikationen weitestgehend beherrschbar, auch fürs Gesundheitssystem als Ganzes geworden zu sein.

________

Wenn man mich fragt, war Corona sowieso nicht der Grund für den Wirtschaftseinbruch, allenfals der Auslöser. Die Eintrübung in der frühzyklischen Industrie fand bereits viel früher statt.

Gruß
Stefan
Allianz | 182,34 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 11:03:24
Beitrag Nr. 35.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.029.044 von Steveguied am 09.09.20 10:44:46Tatsächlich denke ich auch, dass Leerverkäufe zu verbieten kein Lösungsansatz ist. Naked Shorts sollte man aber schon verbieten.

Hier stimmen wir partout nicht miteinander überein!
Allianz | 181,74 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 11:19:30
Beitrag Nr. 35.032 ()
https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/greift-betriebss…

Interessanter Artikel, wenngleich nicht die Epidemie Essensgäste und Touristen zum Daheimbleiben zwingt, sondern die völlig unverhältnismäßigen Maßnahmen der Politik!

Die Auswirkungen auf die Versicherer sehen wir indes in jedem Fall!
Allianz | 181,10 €
Avatar
09.09.20 11:23:53
Beitrag Nr. 35.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.029.296 von picard03 am 09.09.20 11:03:24Ich bin dafür , dass Beteiligungen am Produktivvermögen von Firmen (der ursprüngliche Sinn des Börsenhandels, sprich Investitionen in Anteilscheine = Aktien)) ausschließlich erlaubt sein sollten. Leerverkäufe, Hebelzertifikate aller Art, die lediglich dazu dienen, den Finanzrahmen weltweit über alle Maßen aufzublähen, sollten weltweit verboten werden!
Allianz | 181,52 €
Avatar
09.09.20 12:28:36
Beitrag Nr. 35.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.018.634 von BlackZock am 08.09.20 13:44:15
Zitat von BlackZock: Anstatt auf die bösen bösen Leerverkäufer zu schimpfen, solltet ihr eure Hausaufgaben gründlicher machen bevor ihr euch zum Kauf einer Aktie entschließt. Wenn eine Aktie fällt die ihr gekauft habt, dann sind nicht die Leerverkäufer schuld, sondern ihr seid schuld weil ihr euch habt blenden lassen von denen die euch eingeredet haben, dass eine Aktie ja so super toll ist, dass man sie unbedingt haben muss. Wirklich günstige Aktien haben von Leerverkäufern nicht viel zu befürchten.

Bin übrigens nicht alleine mit der Einschätzung, dass die Aktie auf 150 Euro und weniger runter gehen kann:

https://www.godmode-trader.de/analyse/allianz-wann-kommt-der…


Das wir aber auch die Chance auf einen Ausbruch nach oben mit Ziel 200€ haben, lässt du unter den Tisch fallen? Dieses Szenario ist aktuell genauso wahrscheinlich wie deins.
Allianz | 182,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 13:41:18
Beitrag Nr. 35.035 ()
Und schon wieder bei 183€ heute. Denke die Richtung dürfte klar sein.
Allianz | 182,76 €
Avatar
14.09.20 10:40:22
Beitrag Nr. 35.036 ()
Allianz steht kurz vor Überschreiten der 200 TL. Sollte dies gelingen, wäre als nächstes Ziel die psychologisch wichtige Marke von 200.- realistisch!
Der DAX dürfte sich m.E. parallel dazu die nächste Zeit am ATH messen!
Ergo: für mich eine glasklare Chance auf rasche 10% bei der Allianz!
Allianz | 183,66 €
Avatar
14.09.20 12:59:35
Beitrag Nr. 35.037 ()
Kaufe bei einem Aktienkurs von 183€ einen Call mit Laufzeit bis Dezember 22 und Strike bei 260€ zum Preis von 0,28 das Stück. Bei ca. 274€ Aktienkurs würde sich der Schein schon mehr als verfünffachen rein vom inneren Wert her. Risiko sehr hoch, Chancen auch. Ist für mich auch als Absicherung für eine starke bärische Positionierung bei anderen Werten gedacht.
Allianz | 183,02 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.09.20 15:39:46
Beitrag Nr. 35.038 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.072.287 von Der Tscheche am 14.09.20 12:59:35
Zitat von Der Tscheche: Kaufe bei einem Aktienkurs von 183€ einen Call mit Laufzeit bis Dezember 22 und Strike bei 260€ zum Preis von 0,28 das Stück. Bei ca. 274€ Aktienkurs würde sich der Schein schon mehr als verfünffachen rein vom inneren Wert her. Risiko sehr hoch, Chancen auch. Ist für mich auch als Absicherung für eine starke bärische Positionierung bei anderen Werten gedacht.


Welche kennnnummer hat er?
Allianz | 183,16 €
Avatar
14.09.20 18:11:36
Beitrag Nr. 35.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.030.298 von PinselInho am 09.09.20 12:28:36
Zitat von PinselInho: Das wir aber auch die Chance auf einen Ausbruch nach oben mit Ziel 200€ haben, lässt du unter den Tisch fallen? Dieses Szenario ist aktuell genauso wahrscheinlich wie deins.


Eigentlich sogar noch etwas wahrscheinlicher, wenn man davon ausgeht, dass wir in einem symmetrischen Dreieck in einem Aufärtstrend stecken:

Allianz | 182,70 €
Avatar
14.09.20 20:41:31
Beitrag Nr. 35.040 ()
Eins ist sicher, bald werden wir es wissen ;)

Rakete oder Rohrkrepierer.
Allianz | 182,78 €
Avatar
15.09.20 02:25:11
Beitrag Nr. 35.041 ()
Can hihr eigentlich kainer deutsche Sch?raiben
Allianz | 182,64 €
Avatar
15.09.20 11:12:27
Beitrag Nr. 35.042 ()
Hab vorher nochmals etwas aufgestockt, denke das wird sich auf Sicht auszahlen.
Allianz | 182,64 €
Avatar
16.09.20 11:33:15
Beitrag Nr. 35.043 ()
https://versicherungswirtschaft-heute.de/schlaglicht/2020-09…

Sehr schön! Das wird sich auch auf die dreisten Betrugsversuche der Versicherer in Deutschland auswirken, bei denen die bayerische Politik auch noch mitgemacht hat. Hoffentlich wählt nie wieder ein Wirt in Bayern die CSU nach dieser dreisten 15%-Abzocke.
Allianz | 181,54 €
Avatar
16.09.20 12:26:06
Beitrag Nr. 35.044 ()
Der Ausbruch nach unten dürfte so langsam jetzt unmittelbar bevorstehen.

Um die 165 Euro dürften eine erste Zielmarke sein aus der bearishen Auflösung des Dreiecks. Und das wird die Bären weiter befeuern und dann am Ende die Aktie auf 140-150 Euro ziehen.
Allianz | 181,34 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.09.20 13:33:45
Beitrag Nr. 35.045 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.096.263 von BlackZock am 16.09.20 12:26:06Gut zu wissen, danke Dir. Dann werde ich mir bei 145€ eine zweite Call-Position zulegen.
Allianz | 180,96 €
Avatar
17.09.20 09:14:22
Beitrag Nr. 35.046 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.096.263 von BlackZock am 16.09.20 12:26:06Laber laber... Warum sollte die Allianz so tief abtauchen. Sagt dir das deine Glaskugel??
Allianz | 179,58 €
Avatar
17.09.20 12:10:44
Beitrag Nr. 35.047 ()
Schau oben nach, da stehts. Sind die charttechnischen Marken, zu denen die Aktie runter gehen wird.

Mir juckts in den Fingern, meine Shorts noch aufzustocken, aber ich werd jetzt schon sehr gut verdienen sobald die Aktie richtig nach unten abgeht.
Allianz | 179,28 €
Avatar
17.09.20 16:05:20
Beitrag Nr. 35.048 ()
Hier auch ein Grund warum es runtergehen könnte.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12941764-allianz-…

Hab die paar Stücke die ich hatte, vorhin verkauft...
Allianz | 179,12 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.09.20 23:31:29
Beitrag Nr. 35.049 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.112.100 von ELKO82 am 17.09.20 16:05:20Aber nicht doch... die Allianz ist doch so eine tolle Aktie... die steigt doch nur... :laugh:
Allianz | 179,52 €
Avatar
18.09.20 06:47:03
Beitrag Nr. 35.050 ()
Gestern war durchaus ein kritischer Tag, das Dreieck wurde nach unten verlassen, auf Tagesbasis aber zurück erobert.

Also nach wie vor alles gut. Erst wenn das Dreieck nach unten oder oben auf Tagesbasis gebrochen werden sollte, gibt es ein eindeutiges Kauf- bzw Verkaufssignal, so zumindest meine Interpretation.

Die Unterkante meines Dreiecks verläuft bei Ca 178,50€!
Allianz | 179,52 €
Avatar
18.09.20 08:17:38
Beitrag Nr. 35.051 ()
So siehts bei mir aus:
Allianz | 179,84 €
Avatar
18.09.20 13:34:22
Beitrag Nr. 35.052 ()
Die Allianz hat einen einstelligen KGV so viel Platz nach unten ist da nicht mehr.
Allianz | 179,22 €
Avatar
18.09.20 14:26:47
Beitrag Nr. 35.053 ()
KGV ist der Quotient aus Aktienkurs und Gewinn. Fällt der Gewinn, steigt das KGV bei ansonsten gleichem Aktienkurs.

Corona ist noch lange nicht ausgestanden, und das wird auch die Gewinne bei ALV weiter drücken. Das momentane KGV ist viel zu niedrig beziffert, die Gewinnschätzungen dürften viel zu optimistisch sein und der realen Entwicklung hinterher hängen. Ich gehe von einem realen 2021er KGV von um die 12-14 aus beim jetzigen Kurs, und damit ist die Aktie im langjährigen Vergleich bei weitem nicht billig.
Allianz | 178,56 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.09.20 19:42:04
Beitrag Nr. 35.054 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.122.324 von BlackZock am 18.09.20 14:26:47Mag sein, dass das KGV im Vgl. Zur Vergangenheit dann nicht mehr soooo klein ist. Gilt für die meisten Aktien aber doch auch.
Im Vgl. Zu anderen Branchen ist der Gewinn aber sicher deutlich stabiler.
Und trotz dieser schwierigen Monate wird auch jetzt noch ordentlich Gewinn gemacht.
Fühle mich hier wohler als in so manch anderem Wert, den ich noch habe.
Allianz | 178,20 €
Avatar
18.09.20 19:43:15
Beitrag Nr. 35.055 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.121.826 von marv1234 am 18.09.20 13:34:22
Zitat von marv1234: Die Allianz hat einen einstelligen KGV so viel Platz nach unten ist da nicht mehr.


Muss ich dir recht geben, ein no-brainer bei dem KGV aktuell. Bei ALV macht man nichts falsch. Freu mich jedes Jahr über die saftige Dividende. Natürlich wird sich Corona in der Zahlen erkenntlich zeigen, so ehrlich muss man sein, aber selbst dann wird die Allianz immer noch ein günstiges KGV für die hohe Dividendenrendite und die außerordentliche Marktstellung. 178 leider heute nicht abgefischt :(
Allianz | 178,20 €
Avatar
20.09.20 19:48:31
Beitrag Nr. 35.056 ()
Morgen wird ALV erstmal ordentlich weiter nach unten gehen. Bei L&S wird sie heute abend schon bei 177,50 gehandelt.

Aber ist ja ne Top-Aktie, schon klar :laugh:
Allianz | 178,46 €
Avatar
21.09.20 08:08:35
Beitrag Nr. 35.057 ()
Da der DAX grad komplett in die Binsen geht, fällt natürlich auch die Allianz. Das an der Allianz separat fest zu machen ist etwas speziell.
Allianz | 177,52 €
Avatar
21.09.20 10:31:52
Beitrag Nr. 35.058 ()
Kindergartenveranstaltung hier.
Normale Konsolidierung mit ein paar Sonderfaktoren und schon drehen hier manche durch. Und ob ein Unternehmen werthaltig ist oder nicht, mache ich persönlich ganz sicher nicht an ner Börse-Tagesschwankung aus. Da sieht man wie kurzfristig manche ticken.

Ich denke in langfristigen Zeiträumen und da erkenne ich keinerlei Handlungsbedarf. Leider auch nicht in Bezug was Käufe angeht, das war in der Korrektur im Februar - März anders. Aber ich muss nicht zwingend permanent handeln.

Gruß
Stefan
Allianz | 172,70 €
Avatar
21.09.20 11:58:54
Beitrag Nr. 35.059 ()
Die 170 sollte halten, sonst könnte das Szenario von BlackZock eintreten.
Allianz | 172,08 €
Avatar
21.09.20 12:41:49
Beitrag Nr. 35.060 ()
Ich habs euch gesagt, aber ihr wolltet es nicht hören. Die ALV war reif für nen Absturz, das war spätestens klar als letzte Woche die Meldung mit dem Gerichtsurteil zur Zahlungspflicht wegen Corona rauskam.

Der einzige Kindergarten hier sind die ganzen Long-Schreier, die nicht erkennen, wenn der Trend dreht und eine Aktie ein Short-Kandidat wird.



:keks:
Allianz | 171,14 €
Avatar
21.09.20 13:33:56
Beitrag Nr. 35.061 ()
Banken sind global unter Druck, die Coronaanfälligen auch

Allianz wirkt mit dem Gesamtmarkt gestresst









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Alle Welt ist vorsichtig und so aktiviert sich das dauerhaft vorhandene Deflationsrisiko.

Eventuell bräsigen sich Kurse weiter aus, einen größeren Plan von Zukunft haben unsere führenden Manager, Politiker und Wissenschaftler nicht. Es fehlen frische politische Querschläge für eine Dynamik, ein nach unten abdrehender Euro

Alles unsicher, auch der Untergang
Allianz | 171,52 €
Avatar
22.09.20 12:55:27
Beitrag Nr. 35.062 ()
Na, wo sind denn die ganzen Long-Schreier hin, die vor zwei drei Tagen noch meinten, ihre Aktie sei so toll?

Immer das gleiche. Kaum lässt euch mal einer die Luft aus und zeigt euch die Realität, schon seid ihr über alle Berge.
Allianz | 168,98 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.20 12:59:25
Beitrag Nr. 35.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.154.802 von BlackZock am 22.09.20 12:55:27Dir fehlen jetzt die frischen Hasenfüße, deshalb die verzweifelten Aufrufe
Allianz | 169,02 €
Avatar
22.09.20 13:12:03
Beitrag Nr. 35.064 ()
Allianz ist wie der Markt gestern gefallen, andere beleidigen wegen anderen Ansichten ist nur erbärmlich. Und ich schaue mehr als zwei Monate in die Zukunft. Für die nächsten Jahre ist die Allianz ein solides Investment mit einer hohen Dividende.
Allianz | 168,86 €
Avatar
22.09.20 14:45:59
Beitrag Nr. 35.065 ()
BlackZock irgendwie bist du ulkig... Du tust so, als wäre nur die Allianz gefallen und alle anderen DAX-Aktien sind gestiegen.

Fr. Und gestern ist quasi alles gefallen, da jetzt so zu tun als hätte dies primär mit Allianz zu tun ist quasi lächerlich. Der Gesamtmarkt ist schwach, Allianz auch.

Nix weiter, auch Allianz wird wieder steigen und dieses Jahr definitiv noch bei >200€ stehen...
Allianz | 168,26 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.20 14:57:33
Beitrag Nr. 35.066 ()
Wer verkauft jetzt noch Allianz? Die Amis, die Engländer, die Franzosen? Dass deutsche Kleinaktionäre
verkaufen, glaube ich eher nicht. Oder hat man etwas von Dividendensenkung veröffentlicht? Ich habe
da nichts gesehen. Bin ich etwa blind oder schlecht informiert?
Allianz | 168,60 €
Avatar
22.09.20 15:27:54
Beitrag Nr. 35.067 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.155.987 von PinselInho am 22.09.20 14:45:59
Zitat von PinselInho: BlackZock irgendwie bist du ulkig... Du tust so, als wäre nur die Allianz gefallen und alle anderen DAX-Aktien sind gestiegen.

Fr. Und gestern ist quasi alles gefallen, da jetzt so zu tun als hätte dies primär mit Allianz zu tun ist quasi lächerlich. Der Gesamtmarkt ist schwach, Allianz auch.

Nix weiter, auch Allianz wird wieder steigen und dieses Jahr definitiv noch bei >200€ stehen...


200 bezweifel ich stark. Trotzdem ist der Typ nen Spinner.

Hab selber nen Misch-Buyin von etwa 172,xx und mache mir auf lange Sicht keine Sorgen
Allianz | 168,82 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.20 15:45:08
Beitrag Nr. 35.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.156.449 von actown85 am 22.09.20 15:27:54
Kein Grund zur Verunsicherung!
Falls die Dividende gehalten wird, sollte der Kurs über 180 liegen. Ein relativ schlechtes Jahr mal macht noch lange keinen schlechten Konzern. Soviel Sicherheit, wie Allianz bietet, finden Aktionäre nicht überall.
Allianz | 168,66 €
Avatar
22.09.20 16:23:49
Beitrag Nr. 35.069 ()
Sicherheit? Guter Witz, das sehen wir ja gerade mit der Sicherheit.

Gesamtmarkt steigt, Allianz fällt.

Und so wirds auch weiter gehen.

Aber bitte, ist ja euer Geld.

:keks:
Allianz | 167,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.20 16:28:19
Beitrag Nr. 35.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.157.106 von BlackZock am 22.09.20 16:23:49Genau, es ist unser Geld, und das würde ich investieren, wenn die Kanonen donnern!
Allianz | 167,92 €
Avatar
22.09.20 16:36:35
Beitrag Nr. 35.071 ()
Leerverkäufer scheinen hier nicht am Werk. Es handelt sich um direkte Verkäufe. Von Amis wahrscheinlich, die bei US-Tech-Firmen vielleicht größere Gewinne wittern als bei Allianz,
wo die Gewinne dieses Jahr deutlich rückläufig ausfallen dürften. Da ich denke, dass die
erreichte Dividendenhöhe trotzdem gehalten wird, notiert Allianz gegenwärtig zu niedrig.
Allianz | 167,90 €
Avatar
22.09.20 16:55:44
Beitrag Nr. 35.072 ()
Kanonen donnern hier nirgendwo. Zumindest am Gesamtmarkt. Die Allianz wird ganz einfach verkauft weil sie jede Menge Baustellen durch die Pandemie hat und wahrscheinlich demnächst noch eine Gewinnwarnung raushauen wird, wenn sich die Corona-Krise weiter verschärft.

Astreines Bärenfutter. Die beste Short-Gelegenheit im DAX dieses Jahr, abgesehen von Wirecard.
Allianz | 167,62 €
Avatar
22.09.20 17:07:38
Beitrag Nr. 35.073 ()
Ich sehe hier auch keine Leerverkäufer. Die sorgen normalerweise für sehr viel härtere Ausschläge.

Das hier ist ein geordneter Rückzug, hier werden strategische Positionen verkauft, weil eine Aktie einfach auf längere Zeit keine Performance mehr bringen wird.

Kursziel nach wie vor im ersten Anlauf 150 Euro.

Aber vielleicht auch deutlich weniger.
Allianz | 166,56 €
Avatar
22.09.20 19:36:22
Beitrag Nr. 35.074 ()
Hast Du schon alle Allianz-Aktien verkauft? Oder hattest Du nie welche? Ich halte seit Jahrzehnten
Allianz-Aktien, die auch schon sehr viel tiefere Kurse gesehen haben als gegenwärtig. Eine Gewinnwarnung könnte mich nicht schrecken. Ich werde meine Papiere behalten und immer wieder einmal Aktien zukaufen. Je weiter der Kurs zurückgeht, desto mehr Stücke werde ich wohl erwerben.
Allianz | 165,96 €
Avatar
23.09.20 11:13:29
Beitrag Nr. 35.075 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.154.802 von BlackZock am 22.09.20 12:55:27
Zitat von BlackZock: Na, wo sind denn die ganzen Long-Schreier hin, die vor zwei drei Tagen noch meinten, ihre Aktie sei so toll?

Immer das gleiche. Kaum lässt euch mal einer die Luft aus und zeigt euch die Realität, schon seid ihr über alle Berge.


Wo sind die ganzen Short Schreier wenn man sie dann mal braucht?

Habe mich am 21.09. hier um 10.31 Uhr schon hinreichend geäussert.

Lesen bildet, oder eben auch nicht. Man kann mitnehmen was man will, muss es aber auch nicht.

Gruß
Stefan
Allianz | 168,14 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.09.20 13:27:14
Beitrag Nr. 35.076 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.166.043 von Steveguied am 23.09.20 11:13:29Vollkommen richtig Steve!

Menschen sind eben unterschiedlich: manche wie z.B. BlackZock haben einen Denk- und Anlagehorizont wie von einem Regentropfen zum nächsten, andere hingegen investieren eher langfristig und sehen niedrige Kurse von profitablen Werten als Möglichkeiten zum nachkaufen.
Allianz | 167,86 €
Avatar
23.09.20 16:41:05
Beitrag Nr. 35.077 ()
Profitabel? 😁

Profitabel ist da nix, außer man geht short.
Allianz | 164,34 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.09.20 17:13:37
Beitrag Nr. 35.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.170.483 von BlackZock am 23.09.20 16:41:05So ist es mal wieder: er versteht nichts; die Firma ist langfristig profitabel und deshalb auch langfristig der shareholder der Firma (Dividende und Wertsteigerung)!
Allianz | 164,56 €
Avatar
23.09.20 18:03:16
Beitrag Nr. 35.079 ()
Willst Du behaupten, Allianz mache jetzt gar keinen Gewinn mehr? Natürlich macht die Allianz immer
noch beachtliche Gewinne, auch wenn sie wegen der Pandemie zurückgehen, wie bei vielen anderen
Unternehmen auch. Irgendwann wird die Pandemie abebben, dann werden sich die Geschäfte wieder
normalisieren. Übrigens nehme ich an, dass im nächsten Jahr unveränderte Allianz-Dividende kommen
wird. Wenn das zutrifft, ist die Aktie heute viel zu billig. Aber es gibt halt Leute die Aktien lieber
mit einem KGV von 60 kaufen als mit einem KGV von 10...
Allianz | 163,46 €
Avatar
23.09.20 19:48:39
Beitrag Nr. 35.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.170.483 von BlackZock am 23.09.20 16:41:05Mein letzter Zukauf war unter 60 Euro.

So ganz unprofitabel sieht das jetzt in meinem Depot tatsächlich gar nicht aus. :keks: Wenn ich dann auch noch die Dividenden dazu nehme, muss ich dir doch widersprechen.

Aber irgendwie hast du das nicht ganz verstanden. Wenn jemand der Short ist, sich erst marktschreierisch äussert wenn die Aktie ins Minus gedreht hat, das ist nicht die Form von Support die ich mir wünsche. Persönlich ziemlich enttäuschend.
Allianz | 163,36 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.09.20 19:52:55
Beitrag Nr. 35.081 ()
Ich bin auch investiert und möchte es auch bleiben. Dennoch ist das ein starker Verfall und etwas Sorgen mache ich mir schon, hoffe aber, dass es bis Mitte 2021 eher wieder über 180 geht.
Allianz | 163,38 €
Avatar
23.09.20 20:19:57
Beitrag Nr. 35.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.172.994 von Steveguied am 23.09.20 19:48:39Ist doch immer wieder die gleiche Masche der SHORT-Fraktion 😅. Es wird sich eine Aktie ausgesucht,...egal was die fundamentalen Zahlen oder das Geschäftsmodell, Umsatz-/ Gewinnentwicklung sagt und plötzlich ist Alles Mist. Die Firma verdient plötzlich nichts mehr 🙄 die weiteren Aussichten sind irrelevant. Charttechnisch angeschlagen ist natürlich hilfreich. Na, wenn’s ein Spaß macht. Einfacher ist’s definitiv bei Luftschlössern. Paradebeispiel z.B. TESLA. Aber es gibt natürlich auch Amateure, die sich am minimalen Kursverlust von ALV erfreuen können 😂
Allianz | 162,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.09.20 20:30:41
Beitrag Nr. 35.083 ()
Das ist hier bei ALV nicht einfach nur mal eine Short-Attacke. Das ist ein geordneter Rückzug von großen Adressen die sich aus der Allianz verabschieden.

Meine Vermutung ist, dass wir demnächst die zweite Gewinnwarnung sehen. Solche Kursbewegungen geschehen nicht ohne Grund. Eingeweihte werden schon länger bescheid wissen.
Allianz | 162,38 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.09.20 22:59:14
Beitrag Nr. 35.084 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.157.631 von BlackZock am 22.09.20 17:07:38
Zitat von BlackZock: Ich sehe hier auch keine Leerverkäufer. Die sorgen normalerweise für sehr viel härtere Ausschläge.

Das hier ist ein geordneter Rückzug, hier werden strategische Positionen verkauft, weil eine Aktie einfach auf längere Zeit keine Performance mehr bringen wird.

Kursziel nach wie vor im ersten Anlauf 150 Euro.

Aber vielleicht auch deutlich weniger.


Puh, es nervt tierisch, wenn sich manche Menschen erdreisten, ernsthaft zu glauben, wissen zu können, wie sich ein Wert entwickelt. Solch eine Hybris erlauben sich meist nur Leute, die am wenigsten Anrecht darauf haben.
Allianz | 161,85 €
Avatar
24.09.20 08:09:41
Beitrag Nr. 35.085 ()
Die 160 müssen jetzt halten, sonst wird’s hässlich.
Allianz | 161,28 €
Avatar
24.09.20 08:42:05
Beitrag Nr. 35.086 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.173.624 von BlackZock am 23.09.20 20:30:41
Zitat von BlackZock: Meine Vermutung ist, dass wir demnächst die zweite Gewinnwarnung sehen.


Das ist sogar sehr gut möglich. Das Geschäft der Allianz ist nah an der Konjunktur und nah am Zyklus der Börsen gebaut. Zwischenzeitliche Einbrüche an den Märkten verhageln immer das Ergebnis. Wäre gut möglich, dass man mit der ersten Gewinnwarnung mal einen Schritt gemacht hat und sich das ist ja typisch bei Unternehmen, dass gerne bis zum 3.Q gewartet wird mit Gewinnwarnungen da dann der zweite Schritt vollzogen wird.

Solche Kursbewegungen geschehen nicht ohne Grund. Eingeweihte werden schon länger bescheid wissen.


Das ist auch gut möglich. Bei Allianz war mir das bisher aber noch nicht so krass aufgefallen, aber bei Siemens und Deutscher Bank ist es besonders heftig, wie plötzlich Kursbewegungen einige Zeit VOR Bekanntgabe von Zahlen zu Ausschlägen führen und man dann entweder einige Zeit später eine Bekanntmachung folgt, oder die Zahlen das bestätigen was der Kurs vorher schon vollzogen hat. Du als Kleinstanleger spekulierst jetzt darauf, dass die Kursbewegung von größeren Adressen kommt die hoffentlich mehr wissen. Da steckt mir zu viel Hoffen denn Wissen hinter dem Handeln.

_____________________________________________________________________

Deswegen versuche ich persönlich es gar nicht erst die kurzen Bewegungen mitzunehmen. Ich mache meine Points on the long run. Da weiß dann kein Marktteilnehmer vorher die Zahlen und da eh alle Welt versucht kurzfristig zu agieren, kommen mir da gar nicht so viele in die Quere. Und die mir in die Quere kommen, mit denen tausche ich mich gerne auch hier aus. Das ist dann mehr ein miteinander, als ein Gegeneinander. Der eine nimmt dem anderen nämlich nichts weg.

Allianz war mal im Depot meine dominante 2. Depotposition, jetzt ist sie nur noch auf Platz 10. Gerade die letzten Tage hat sie 2 weitere Plätze eingebüßt und von hinten drückt jetzt sogar BMW rein. Die ich in den letzten 2 Jahren mehrfach häppchenweise nachgekauft habe, aber der Erfolg (noch) nicht da ist. Allianz war mein letzter Verkauf am 20.03.2017. Hatte ab 127 Euro schrittweise angefangen zu reduzieren. War aber im März die Überlegung alles wieder zurückzukaufen, beinahe hätte ich es gemacht. 😤


Gruß
Stefan
Allianz | 160,98 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.09.20 09:10:28
Beitrag Nr. 35.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.177.194 von Steveguied am 24.09.20 08:42:05
Ansteckung
Inzwischen greifen meines Erachtens "Stop-loss"-Automatiken, die den Kurs wohl noch tiefer ziehen
werden. Das sehe ich allerdings als Aufforderung zum Nachkaufen, weil ich eben nicht
glaube, dass die Allianz mittelfristig beeinträchtigt bleiben wird. Auch vertraue ich noch auf unveränderte
Dividendenhöhe nächstes Jahr. Da muss ich die Aktie doch für günstig halten. Oder nicht?
Allianz | 161,68 €
Avatar
24.09.20 09:18:07
Beitrag Nr. 35.088 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.173.444 von Maxvol am 23.09.20 20:19:57Es gibt bei Allianz aber keine nennenswerten Leerverkäufer! Hier verkaufen entweder Eingeweihte
oder Ängstliche oder Leute, die woanders heute größere Chancen wittern. Vermutlich trennen sich
aus diesen Gründen gerade auch Angelsachsen von der Allianz...
Allianz | 163,06 €
Avatar
24.09.20 11:10:02
Beitrag Nr. 35.089 ()
Bei amerikanischen Unternehmen kann man immer einsehen, welche Insider/Manager Aktien des eigenen Unternehmens handeln. Gibt es so eine Seite auch für die Allianz?
Allianz | 163,44 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.09.20 12:59:22
Beitrag Nr. 35.090 ()
ALV heute wirklich stark, hoffentlich bleibt es so und die Amis versauen nicht wieder alles wie gestern. Die 160 haben glücklicherweise gehalten.

Allianz | 165,76 €
Avatar
24.09.20 17:48:00
Beitrag Nr. 35.091 ()
Spannend bleibt es allemal. Keineswegs sehe ich einen Grund, aktuell zu verkaufen.
Allianz | 164,60 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.09.20 19:32:06
Beitrag Nr. 35.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.184.628 von guensing am 24.09.20 17:48:00
Moinsen
Sorry, ich muss jetzt mal ein bisschen angeben:

Kauf: April um die 140
Verkauf: Juni um die 190 (nach Dividende) 👍
Kauf: Heute für exakt 160,50
Dank an die Verkäufer!!! Da sage mal einer, Charttechnik bringt nix...

Zeit für den Wiedereinstieg denke ich. (Wer nicht eh noch drin ist)

Gruß, Julius
Allianz | 164,94 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.09.20 19:54:38
Beitrag Nr. 35.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.185.831 von Julius_Bier am 24.09.20 19:32:06
Zitat von Julius_Bier: Sorry, ich muss jetzt mal ein bisschen angeben:

Kauf: April um die 140
Verkauf: Juni um die 190 (nach Dividende) 👍
Kauf: Heute für exakt 160,50
Dank an die Verkäufer!!! Da sage mal einer, Charttechnik bringt nix...

Zeit für den Wiedereinstieg denke ich. (Wer nicht eh noch drin ist)

Gruß, Julius


Wenn es nur immer so klappen würde ;)

Meine Kauforder von 159,80 hat heute leider nicht gezogen :(
Allianz | 166,32 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.09.20 20:28:54
Beitrag Nr. 35.094 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.186.149 von actown85 am 24.09.20 19:54:38Knapp daneben ist auch vorbei 😇. Meistens ziehts knapp über runden Zahlen wieder an...aber noch ist nicht aller Tage Abend...
Allianz | 165,86 €
Avatar
24.09.20 20:33:57
Beitrag Nr. 35.095 ()
Nächste Order bei um die 150 vllt. kein Fehler...
Allianz Hoffnung ist futsch Gastautor: Ingmar Königshofen | 24.09.2020, 15:09 | 273 | 0 | 0 Noch zu Beginn des Jahres notierte Allianz nach Ausbruch über ihre 2018‘er Hochs von 206,85 Euro bei 232,60 Euro und lies kaum Zweifel an einer Rallyefortsetzung aufkommen. Diese Hoffnung wurde aber durch den Corona-Crash rasch zerstreut, im März erfolgte ein Kursrückgang auf knapp unter 120,00 Euro. Erst ab dieser Unterstützung könnte eine Gegenbewegung zurück an den Widerstandsbereich um 195,80 Euro vollzogen werden. Die restliche Zeit bis zu dieser Woche konsolidierte das Papier der Allianz in einem symmetrischen Dreieck aus. Der weltweite Kurseinbruch in dieser Woche verhagelte jedoch die bullischen Pläne und zwang den Wert auf ein Verlaufstief von zunächst 160,00 Euro abwärts. Zwar stützt kurzzeitig ein alter Abwärtstrend die Aktie, ein nachhaltiger Boden muss hieraus aber nicht hervorgehen. Zum anderen warten noch einige offene Kurslücken auf einen Gap-Close, sodass weitere Verluste folgen könnten. Korrekturpotenzial nicht ausgeschöpft Kurzzeitig stützt natürlich die beschriebene Trendlinien die Allianz-Aktie. Bei Rücksetzern unter die Marke von rund 160,00 Euro dürfte aber die favorisierten Abschläge weitergehen und den Wert sogar auf 147,95 Euro weiter abwärts drücken. Wer hiervon profitieren möchte, kann dies beispielsweise über das Open End Turbo Short Zertifikat WKN KB73JG bewerkstelligen. Eine merkliche Aufhellung des Chartbildes würde sich allerdings erst über dem Niveau von 195,00 Euro ergeben. Dann würden Anschlusskäufe an 220,00 Euro möglich werden.

Allianz: Hoffnung ist futsch | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12964459-allianz-…
Allianz | 165,86 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.09.20 11:51:55
Beitrag Nr. 35.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.186.593 von Julius_Bier am 24.09.20 20:33:57
Alles wird gut.
So ein Stratege bin ich nicht. Meine Aktien will ich behallten. So kaufe ich eher etwas zu, je tiefer der Kurs geht,desto mehr Stücke wahrscheinlich. Da würde mich auch keine zweite Gewinnwarnung
schockieren. Ich sehe voraus, dass in ein, zwei oder drei Jahren das ärgerliche Corona besiegt sein wird,
dann werden die Gewinne bei Allianz wieder wachsen. Inzwischen hoffe ich auf unveränderte Dividende.
Allianz | 163,34 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.09.20 12:13:48
Beitrag Nr. 35.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.179.363 von saisonziel am 24.09.20 11:10:02
insidertrades
https://www.finanzen.net/insidertrades/allianz@search 😉
Allianz | 162,68 €
Avatar
25.09.20 12:29:33
Beitrag Nr. 35.098 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.191.750 von guensing am 25.09.20 11:51:55Im Prinzip bin ich Deiner Meinung. Durch diese extreme Ausnahmesituation ergab und ergibt sich jedoch ähnlich wie 2008 die Chance, durch geschicktes agieren die Rendite zu steigern. Keinesfalls sollte man jedoch vor Ende der Krise mit leeren Händen da stehen.
Allianz | 162,38 €
Avatar
25.09.20 12:31:34
Beitrag Nr. 35.099 ()
So alle in die Startlöcher, bald werden die 160 noch mal getestet....
Allianz | 162,38 €
Avatar
25.09.20 12:32:38
Beitrag Nr. 35.100 ()
Irgendwann muss es ja wieder drehen 😂
Allianz | 162,26 €
Avatar
25.09.20 15:00:34
Beitrag Nr. 35.101 ()
Hier ist nach unten hin noch lange nicht Schluss.

Erholung von gestern wurde wieder komplett abverkauft.

Mir juckts in den Fingern nochmal nachzulegen bei meinen Shorts, aber ich hab jetzt schon sehr gut verdient daran, also lehne ich mich einfach zurück und schaue zu wie die Aktie weiter nach unten hin die Stopps reißen wird.
Allianz | 161,68 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.09.20 15:07:42
Beitrag Nr. 35.102 ()
Es ist wirklich ein Traum. Immer wenn der DAX 1-2% nach gibt in Summe tauchst du auf. Als würde nur die Allianz fallen.

Dein ganzes Short-Gerede passt quasi aktuell auf den ganzen Markt seit Freitag und du stellst es immer so hin, als hätte nur die Allianz ein Problem und du hast es entdeckt.

Wahnsinn...
Allianz | 161,70 €
Avatar
25.09.20 15:58:08
Beitrag Nr. 35.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.194.426 von BlackZock am 25.09.20 15:00:34
Zitat von BlackZock: Hier ist nach unten hin noch lange nicht Schluss.

Erholung von gestern wurde wieder komplett abverkauft.

Mir juckts in den Fingern nochmal nachzulegen bei meinen Shorts, aber ich hab jetzt schon sehr gut verdient daran, also lehne ich mich einfach zurück und schaue zu wie die Aktie weiter nach unten hin die Stopps reißen wird.


Junge bist du ein Dampfplauderer, oder zu wenig Aufmerksamkeit von Papi bekommen.
Möchtest du vielleicht in deinem nächstes Beitrag Verrat was du gefrühstückt hast und wie die Konsistenz deines letzten Stuhlgangs war?
Allianz | 161,88 €
Avatar
25.09.20 17:15:29
Beitrag Nr. 35.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.194.426 von BlackZock am 25.09.20 15:00:34Wer hat Dir denn Allianz-Aktien für Deine Shorts geliehen? Das würde mich schon interessieren. Sonst
glaube ich an Bluff.
Allianz | 161,80 €
Avatar
27.09.20 22:40:12
Beitrag Nr. 35.105 ()
Ich frage mich...








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


...warum die Allianz so überproportinal durch Corona abgestraft wird...sehe das eher als Chance...und werde bei tieferen Kursen nachkaufen.

Für Montag sieh´s aber erst mal nach ner Erhohlung aus.
Allianz | 161,98 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.09.20 22:43:26
Beitrag Nr. 35.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.207.806 von Julius_Bier am 27.09.20 22:40:12
Wir erinnern uns...


Etliche Konzerne legen Horrorbilanzen vor. Der Münchner Versicherer aber verdient weiter Milliarden. Sorgenfrei ist er gleichwohl nicht.

Die Corona-Pandemie stößt viele Unternehmen in eine schwere Krise, nicht aber die Allianz. Europas größter Versicherungskonzern steht unter seinem seit fünf Jahren amtierenden Vorstandsvorsitzenden Oliver Bäte solvent und liquide da wie eh und je. Es gibt Geschäftseinbußen und Versicherungschäden, doch sie halten sich in Grenzen.
Henning Peitsmeier

Henning Peitsmeier

Wirtschaftskorrespondent in München.

F.A.Z.

„Das Umfeld ist anders, als wir es gewohnt sind, aber die Zahlen sind gut“, sagte Finanzvorstand Giulio Terzariol am Mittwoch in einer Telefonkonferenz zur Halbjahresbilanz. Der Italiener in Diensten der Münchner neigt gewiss nicht zur Übertreibung. Und seine Erwartung auf eine bessere zweite Jahreshälfte knüpfte Terzariol vorsichtshalber an die Annahme, dass es keine weitere schwere Corona-Welle geben wird – mit Lockdowns, Betriebsschließungen und dem Ausfall versicherter Großveranstaltungen.

Nach sechs Monaten legt die Allianz einen operativen Gewinn von beachtlichen 4,9 Milliarden Euro vor, 1,2 Milliarden Euro weniger als im Rekordjahr 2019. Analysten trauen dem Dax-Konzern auf Jahressicht einen operativen Gewinn von rund 10,5 Milliarden Euro zu. Das wären knapp eineinhalb Milliarden weniger als 2019. Der Allianz-Vorstand mied eine neue Ergebnisprognose, nachdem die erste mit Ausbruch der Corona-Krise kassiert wurde. Im vergangenen Jahr hatte Allianz-Chef Bäte für 2020 ein Gewinnziel zwischen 11,5 und 12,5 Milliarden Euro ausgegeben.
Diesem Wunsch wird die Allianz wohl nachkommen

Neue Rekordwerte können Allianz-Aktionäre nicht erwarten. Sie müssen sich aber auch nicht auf allzu Schlimmes gefasst machen. Nicht einmal eine Insolvenzwelle würde den Konzern zu hart treffen. Natürlich würde eine steigende Zahl zu höheren Schäden für den Allianz-Kreditversicherer Euler Hermes führen, sagte Terzariol, fügte jedoch einschränkend hinzu: „Dank unserer guten Portfolioqualität wären wir von einer Insolvenzwelle geringer betroffen als andere.“

Besser als der Wettbewerb – so bewerten viele Analysten schon heute die Allianz. Mit ihren Quartalszahlen schnitt sie oberhalb der Erwartungen der meisten Marktbeobachter ab. Ashik Musaddi von der amerikanischen Investmentbank JPMorgan zeigte sich von der Gewinnentwicklung positiv überrascht. Die Allianz sei derjenige unter den großen europäischen Versicherern, der am wenigsten von Corona betroffen sei, erklärte Olivier Pauchaut vom Investmenthaus Bryan Garnier.

An der Börse hat die Allianz-Aktie die in der Krise erlittenen Kursverluste zum Teil wieder aufgeholt. Am Mittwoch rangierte der Dax-Wert wieder auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums. Der Vorstand hatte zuletzt stark um das Vertrauen der Anleger geworben und nach der Hauptversammlung im Mai sogar eine um 7 Prozent auf 9,60 Euro je Aktie erhöhte Dividende ausgeschüttet. Finanzchef Terzariol machte den Anteilseignern am Mittwoch allerdings wenig Hoffnung, dass die Allianz in diesem Jahr den Rückkauf eigener Aktien wieder aufnimmt. Das solle nach der Sommerpause entschieden werden, sagte er. Einem Wunsch der Aktionäre wird die Allianz aber wohl nachkommen und ihren Vorstoß zur Abschaffung verpflichtender Quartalsberichte aufgeben.
Allianz | 161,98 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 13:40:37
Beitrag Nr. 35.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.207.824 von Julius_Bier am 27.09.20 22:43:26na geht doch...

ErhoHlung 😁
Allianz | 166,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 15:01:30
Beitrag Nr. 35.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.211.898 von Julius_Bier am 28.09.20 13:40:37Freitag rein, heute mit +5,50 Euro je Aktie wieder raus. Dank Wirecardverlustvortrag sogar steuerfrei. 😢
Allianz | 167,02 €
Avatar
28.09.20 15:23:49
Beitrag Nr. 35.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.212.864 von Rentemit70 am 28.09.20 15:01:30
Zitat von Rentemit70: Freitag rein, heute mit +5,50 Euro je Aktie wieder raus. Dank Wirecardverlustvortrag sogar steuerfrei. 😢


... ab einem deutlich sechsstelligen Ticket durchaus nett.
Allianz | 166,68 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 15:29:40
Beitrag Nr. 35.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.213.098 von Mmmaulheld am 28.09.20 15:23:49Das reicht mir nicht. Da ist mehr drin.
Allianz | 166,52 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 15:31:21
Beitrag Nr. 35.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.213.170 von Julius_Bier am 28.09.20 15:29:40Ich sach mal ca.170 bis Ende der Woche...
Allianz | 166,58 €
Avatar
28.09.20 15:35:54
Beitrag Nr. 35.112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.213.098 von Mmmaulheld am 28.09.20 15:23:49Na ich hatte am Freitag deutlich aufgestockt. Da ich ein Klumpenrisiko vermeinden weill sind die neuen Aktien heute wieder rausgefolgen. Die Allianz bleibt weiterhin ein Basisinvest in meinem Depot. Da ich 2 Depots habe, kann man so auch "neue" Aktien wieder raushaun. Ein Anlagedepot und ein Tradingdepot. Im Zweifelsfall passiert mal ein Depotübertrag.

Sechsstellig war das Ticket nicht, aber 5 stellig.
Allianz | 166,32 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 15:42:27
Beitrag Nr. 35.113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.213.233 von Rentemit70 am 28.09.20 15:35:54
Zitat von Rentemit70: Im Zweifelsfall passiert mal ein Depotübertrag.


Hi, hi, :D "wenn aus einem Trading eine Langfristanlage wird...!" Ja, wer in dem Buch nicht auch schon ein Kapitel geschrieben :laugh:
Allianz | 166,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 15:54:21
Beitrag Nr. 35.114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.213.296 von Mmmaulheld am 28.09.20 15:42:27Allianz habe ich z.B. seit vielen Jahren im Depot, aber trotzdem wollte ich hier auch mal eine Tarde machen. Daher das 2. Depot

Aber natürlich ist ein Trade bei mir auch schon schief gegangen (leider nicht nur 1x) aber dann trenne ich mich auch mit Verlust. OK, bei Thyssen habe ich eine Übertrag gemacht. Schön blöd. :cry:
Allianz | 166,42 €
Avatar
28.09.20 17:00:05
Beitrag Nr. 35.115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.213.443 von Rentemit70 am 28.09.20 15:54:21Läuft bei mir ähnlich. Wobei ich es bevorzuge, kurzfristige trades gehebelt vorzunehmen. Das vermeidet 6- stellige Invests. Der grosse Vorteil ist, dass die langfristig angelegte Kohle zum spekulieren tabu ist...aber wenn eine Allianz mal von 140 auf 190 nach Dividende marschiert, betätige ich auch beim Langfristdepot mal den trigger 🤑
Allianz | 167,26 €
Avatar
28.09.20 18:33:41
Beitrag Nr. 35.116 ()








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Da ist noch deutlich Luft nach oben...
Allianz | 167,48 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 18:34:29
Beitrag Nr. 35.117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.215.441 von Julius_Bier am 28.09.20 18:33:41Charttechnisch müssten wir die 180 von unten küssen...
Allianz | 167,48 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 18:48:16
Beitrag Nr. 35.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.215.456 von Julius_Bier am 28.09.20 18:34:29Mit den Hebelpapieren stehe ich so ein wenig auf Kriegsfuss. Nicht dass ich es schon öfters mal versucht habe, bin aber eher öfter auf die Nase gefallen, als positiv aus der Sache rausgekommen. Da dann lieber die Aktien. Keine Implizierte Vola, kein Aufgeld, keine Restlaufzeit (außer Wirecard),

Gehebelt habe ich aktuell nur noch einen Put auf Tesla mit Laufzeit Sep 21. Aber da ist nichts mehr reell

Ich stehe wieder bereit bei rund 160 in die Allianz zu hopsen.Geht sie jetzt nur noch nach oben auch gut, dann steigt das angelegte Invest.
Allianz | 167,34 €
Avatar
29.09.20 12:59:17
Beitrag Nr. 35.119 ()
Gap von gestern geschlossen und jetzt wieder stetig nach oben?
Allianz | 164,98 €
Avatar
29.09.20 14:23:20
Beitrag Nr. 35.120 ()
Aha, jetzt wissen wir woher der Wind weht. Die US- Drecksäcke wollen die Allianz verklagen, weil sie mit deren Fonds 4 Milliarden Verlust gemacht haben. Mit Hedgefonds wohlgemerkt.

Also ich verklag demnächst meine Lottoannahmestelle weil ich noch nie gewonnen habe...
Allianz | 164,54 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.09.20 16:45:13
Beitrag Nr. 35.121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.223.976 von Julius_Bier am 29.09.20 14:23:20Das schlimme ist, dass allein das Bekanntwerden von Klagen dazu führt, dass es hier bis zum Abschluss der Klagen keine reelle Aktienpreisentwicklung mehr geben wird. Stehst du in Amiland erst mal vor Gericht hast du als Firma Betonschuhe.

Siehe hierzu Bayer

Ja die Turbokapitalisten haben mit Hedgefons Geld verloren. Oh je! :laugh: Allerdings soll das wohl 96-97% Verlust gewesen sein. Nun will man der Allianz an die Karre pi...., weil man angeblich die gesetzten Vorgehensweisen nicht eingehalten hat. Ich bin gespannt

Trotzdem habe ich wieder eine Order für 161,13 reingestellt, wenn die zieht, stelle ich gleich wieder die Verkaufsorder bei kleinem Aufgeld

Irgendwie habe ich ein Händchen für Firmen, die in Amiland groß ablatzen sollen. Erst VW, dann Bayer und nun die Allianz. :cry: Ganz zu schweigen von meinem Gazprom Invest
Allianz | 164,84 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.09.20 18:48:23
Beitrag Nr. 35.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.225.824 von Rentemit70 am 29.09.20 16:45:13Herzlichen Glückwunsch ! 👍
Die hatte ich alle auch im Depot, allerdings nachdem sie abgestraft wurden. Da hatte ich in den letzten Jahren ein relativ glückliches Händchen. Mit Trump an der Spitze ist die USA auf gutem Weg zum rechtsfreien Raum...
Allianz | 163,92 €
Avatar
30.09.20 11:35:23
Beitrag Nr. 35.123 ()
ALV bleibt weiter ein Short. Nach der kleinen Zwischenerholung wird es bald wieder weiter runter gehen. 150 Euro bleibt das erste Ziel, aber können auch 140 und weniger werden. Besonders bei dem schlechten Newsflow.
Allianz | 163,86 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.09.20 11:39:43
Beitrag Nr. 35.124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.234.680 von BlackZock am 30.09.20 11:35:23Jo prima. Ich warte schon lange auf Sonderrabatte 👋
Allianz | 163,80 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.09.20 11:42:35
Beitrag Nr. 35.125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.234.749 von Julius_Bier am 30.09.20 11:39:43...jetzt wird wieder Panik verbreitet und in 3 Monaten wird ein Impfstoff aus dem Hut gezaubert und die Analysten überschlagen sich mit gigantischen Wachstumsprognosen.

Aber vorher muss noch günstig eingekauft werden...
Allianz | 163,62 €
Avatar
30.09.20 12:07:12
Beitrag Nr. 35.126 ()
Der EUR/USD Chart sieht nach einer europäischen Hängepartie am Brotkasten aus









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Das Risiko kann sich durch Trumps sich verengende Wahlchancen realisieren, dann zaubert er absehbar disruptiven Stress aus dem Hut und sofort kreisen schwarze Schwäne.

Das Jahr wird weiter anspruchsvoll und volatil bleiben, eine mittlere Wahrscheinlichkeit für ein Ende der Distributionsphase mit Ausbruch nach unten ist durchaus vorhanden.
Allianz | 163,92 €
Avatar
30.09.20 13:03:59
Beitrag Nr. 35.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.234.680 von BlackZock am 30.09.20 11:35:23Ich schätze, Du bluffst weiter so. Hingegen denke ich, dass Allianz in der Tendenz langsam wieder
ansteigen wird. Einen Kurs von mindestens 180 würde ich für angemessen halten. Das schließt
gewiss nicht aus, dass es auch noch etwas abwärts gehen kann. Aufwärts halte ich auf mittlere
Sicht abe für sicher.
Allianz | 164,78 €
Avatar
01.10.20 11:08:34
Beitrag Nr. 35.128 ()
Aktie bildet grad eine trendbestätigende Abwärtsflagge aus.

Spätestens nächste Woche gehts dann weiter runter auf 150-140.
Allianz | 163,34 €
Avatar
01.10.20 11:21:12
Beitrag Nr. 35.129 ()
Wenn die Allianz wirklich zur Zahlung von 4 Milliarden verdonnert wird in USA, dann ist jedenfalls 180 Euro völlig unrealistisch. Dann wäre 2021er fair value bei unter 100 Euro, wenn sie überhaupt ne Dividende ausschütten können.
Allianz | 163,28 €
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.10.20 11:36:37
Beitrag Nr. 35.130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.249.230 von BlackZock am 01.10.20 11:21:12
Zitat von BlackZock: Wenn die Allianz wirklich zur Zahlung von 4 Milliarden verdonnert wird in USA, dann ist jedenfalls 180 Euro völlig unrealistisch. Dann wäre 2021er fair value bei unter 100 Euro, wenn sie überhaupt ne Dividende ausschütten können.


Junge, Junge... du laberst ein Käse. Des Weiteren ist die Klage absolut haltlos.
Die Amis versuchen es einfach mal.

Bist du denn wenigstens Short, wenn du hier schon ständig vom Untergang daherschwafelst?
Allianz | 163,82 €
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.10.20 14:53:23
Beitrag Nr. 35.131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.249.443 von actown85 am 01.10.20 11:36:37Ja, ich bin short seit ca. 180-185 Euro... und hab meine Entscheidung bisher keinen Tag bereut. 😀

Ob die Klage haltlos ist, wird ein Gericht entscheiden müssen. Ist die Allianz im Management der fraglichen Fonds tatsächlich signifikant abgewichen von den im Emissionsprospekt angegebenen und zugesicherten Daten, dann ist das ein glatter Vertragsbruch, und die Klage ist berechtigt.

Vier Milliarden zahlt auch die ALV nicht aus der Portokasse. Das wäre in etwa ein Drittel des noch Anfang des Jahres prognostizierten Jahres-Konzerngewinns, und fast die gesamte 2020er-Dividende.

Ich weiß nicht, wie man da noch von 180 Euro träumen kann.
Allianz | 162,88 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.10.20 16:25:22
Beitrag Nr. 35.132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.251.951 von BlackZock am 01.10.20 14:53:23Da du einen recht großen Korridor angibts bei dem du Short gingst, bist du wohl nicht short, da du ja nicht einmal weißt, seit wann. Also nur Marktschreier!

Ich bin seit 16.12 Uhr heute wieder mit einer Tragdingposi dabei (161,13 Euro)
Allianz | 161,26 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.10.20 16:50:20
Beitrag Nr. 35.133 ()
Ob der Präsidenzfall mit dem,vorläufig siegreichen Augustinerwirt(1 Mio.) ggü. der US-Sache nur Peanuts sind? Mal schaun.
Allianz | 161,56 €
Avatar
01.10.20 22:46:17
Beitrag Nr. 35.134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.252.989 von Rentemit70 am 01.10.20 16:25:22schaust halt weiter vorn im Thread, hab mehrere Tranchen meiner Short-Scheine gekauft und die waren alle in dem Korridor.

Ich sehe hier sehr großes Kopfweh auf die Allianz zukommen. Der Chart weist auf ne kleine Abwärtsflagge hin. Wird die regelkonform aufgelöst, sind sehr schnell 150 Euro möglich. Das ist aber noch lang nicht alles, denn bis zum Test des Tiefs von März bei 116 Euro gibts keine Haltepunkte mehr nach unten.

Der Newsflow ist eh mies. Von daher bekommt die Aktie im Moment mit Sicherheit keine Rückendeckung. Je mehr Klagen, desto mehr wird auch ALV noch absacken.
Allianz | 162,00 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.10.20 13:49:31
Beitrag Nr. 35.135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.257.933 von BlackZock am 01.10.20 22:46:17
Bluffen gehört auch mit dazu.
Du bluffst wohl wieder. Glaube nicht, dass Dir jemand Allianz-Aktien für Shortzwecke geliehen hat.
Übrigens haut´s heute viele US-Aktien viel heftiger herunter als an dt. Börsen die Allianz. Vielleicht
hat ein US-Präside Husten. Wenn ein amerikanischer Staats-Chef hustet, kränkeln alle Börsen
der Welt aus Sympathie gleich mit...
Allianz | 160,86 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar