DAX+0,04 % EUR/USD-0,20 % Gold-0,56 % Öl (Brent)+2,15 %

Österreichische Aktien! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ich weiss ihr liebt es überhaupt nicht, aber verzeiht es mir. ich wäre euch wirklich dankbar wenn ihr mir meinungen, kritik, anregungen und dergleichen zu

www.austrostocks.com

posten würdet. die seite wird einiges neues und tolle überraschungen bringen.
grüsse euch und danke.
;-)
coming soon ja, sorry!
leider überholt uns im moment die politische lage in österreich.
das konnte ja wohl niemand wissen, aber dafür wird die seite umso professioneller und schneller im netzt stehen. die aufmerksamkeit auf österreichische werte ist im moment extrem groß, egal ob im inland, oder im ausland notierend (wir befassen uns mit den nicht in österreich notierenden).
also lasst euch überraschen.
ich wäre trotzdem sehr an euren kommentaren und meinungen interessiert.
danke
;-)
Hi Wiener30! Ich fürchte, derzeit sind österreichische Aktien aufgrund der aktuellen politischen Lage nicht unbedingt beliebt, bin auch Österreicher, habe jedoch schon lange Zeit keine österreichischen Aktien mehr im Depot, da die bisherige Regierung alles getan hat, um die bösen Spekulanten zu bestrafen (denk nur an die geplante Einführung der Spekulationssteuer mit 2 Jahren und Direktabzug vom Gewinn!). Und Firmen gibt es ja bei uns kaum interessante, die guten notieren soundso schon entweder in der Schweiz (SEZ) oder am Neuen Markt (AT&S, Adcon, Beko, Pankl etc.). Außer Cybertron und Libro ist ja nichts interessantes bei uns im vergangenen Jahr an die Börse gegangen. Also von dieser Sicht aus kann es (bei allen Vorbehalten gegen die FPÖ-Regierungsbeteiligung) eigentlich nur noch besser werden. Habe übrigens gehört, daß die geplante Spekusteuer im neuen Regierungsprogramm doch nicht kommen sollte - weißt Du näheres?
Nebenbei: Habe am Wochenende die Schisportveranstaltungen, die in Deutschland stattgefunden haben (Schispringen und RTL,Slalom), im Fernsehen mitverfolgt und war echt beeindruckt, daß sich die Zuschauer im Gegensatz zu den EU-Politikern uns Österreichern gegenüber fantastisch verhalten haben - keine Pfiffe, ganz im Gegenteil! - Gratulation an die deutschen Fans für diese Fairness!
Warum ich das schreibe? Weil es mir die Gewissheit gegeben hat, daß gute Werte aus Österreich (siehe oben) auch weiterhin gekauft werden, egal ob die EU uns ausgrenzen will oder nicht, da die Bevölkerung ein viel besseres Gespür als so manche Politiker haben.
Falls die Sache läuft, bitte nochmal posten. Bin brennend
an Brain Force interessiert.

Oder eine Nachricht an Forum senden !!

Danke !!!

:):)
An Mosermandl:

In einer Umfrage haben 80% der Deutschen kein Verständnis für
die EU-Politik gegen Österreich geäußert. Auch die vereinzelten
Boykottaufrufe wurden strikt abgelehnt. Ich glaube man kann doch
noch unterscheiden, ob wie in Russland Menschen hingemetzelt werden
und die EU weiter brav Geld überweist, oder gegen ein demokratisches
Land völlig überzogen reagiert wird.

Gruß
India
ähm, ...
"falls die sache läuft" ist gut, die seite wird ein hammer werden. sie wird österreichische werte im ausland wiederspiegeln. eines der probleme von diesen werten ist das zu wenig drüber gesprochen und berichtet wird. aber seht dann selbst, ich werde posten.
zur obigen diskussion, ich finde selbstverständlich auch, dass politik und börse nichts miteinander zu tun haben sollten (!).
übrigens, plaut und at&s sind zwei der heissesten kandidaten für den neuen nemax50.
;-)
So schaut es aus, kann dieses allerdings bloß zu Brain Force
sagen.
Die hätten andere Kurse verdient gehabt, leider halten jene
es mit der Wiener Gemütlichkeit.

Laaannngsaaam !!!
Von wegen Ausverkauf österreichischer Aktien - seht euch Plaut und Adcon an, AT&S wird auch noch kommen (bringen Zahlen am 15.)! Wo sind die Unkenrufe :-)
ein guter spruch zu dem thema:
politische börsen haben kurze beine!
stammt nicht von mir, sagt aber alles.....
;-)
bin schon gespannt was da wirklich neues kommt auf dieser seite. morgen abend solls ja losgehen, habe gerade eine mail bekommen. sehr interessiert mich auch das angebliche gerücht um den topcall wechsel an die nasdaq (gehört zwar nicht in dieses board, aber ist ein ösi wert).
was ist mit at&s ? ich mache mir keine sorgen, obwohl etwas mehr hätte ich mir schon erwartet.
t.
Die Stimmung in Österreich ist doch sehr schlecht, seit die ÖVP die FPÖ in die Regierung geholt hat. Kein Wunder bei diesen z.T. inkompetenten Ministern ( Sick, Krüger ). Jedenfalls ist es mit der österreichischen Gemütlichkeit vorbei. Gewerkschaften werden massiv gegen die Regierung opponieren, die Wirtschaft wird das zu spüren bekommen.
Warum empfiehlst du Topcall? Haben doch bisher massiv enttäuscht. Welches Kursziel siehst du für Libro und für Cybertron ( m.E. massiv überbewertet ).

AT&S mit versteckter Gewinnwarnung - dreistellige Kurse erst im Herbst?

Warum nicht österr. Blue Chips - Wienerberger, VA Stahl?
Ich denke, daß auch öster. Blue Chips eine nähere Betrachtung Wert
sind. Interessant erscheinen mir spekulativ auch Cybertron, Libro und BWT. Ein sehr
gutes öster. Börsenforum findet sich unter:

http://www.forum-hosting.de/cgi-bin/rlist01.pl?f=2010&r=1

Ist meines Wissens nach das bestbesuchteste öster. Börsenforum. Von
dort kommt mein Fabasoft Tip, wodurch ich zu 35 einsteigen konnte
(nochmals Danke Servus und Wien Broker !!)
na dann beachtet mal 928963 und vergleicht den wert mit balda !
hi ihr disskutierenden, melde mich auch mal wieder. zwar nicht mehr als wiener30, sondern eben mit 31! als 30er haben sie mich gesperrt, tja, egal, bin eh bald 31! also, meine favoriten sind nachwievor at&s, ich bin überzeugt, dass die bald loslegen werden.
grüsse euch....
;-)
Hallo!

Bin auch Ösi und hab den thread erst jetzt entdeckt! Ich finds eine Sauerei daß sie Dich gesperrt haben - da machen andere viel mehr Werbung - außerdem diente es ja der Sache! (nähmlich österr. Aktien mal wieder ins Blickfeld zu rücken) - aber wie auch immer, es ist ja ihr Recht...

zu den Ösi-Werten: auch bei mir ist die Zeit, daß ich in Ösi-Werte investiert habe laaaan vorbei. Heute Lache ich, wenn ich manchmal mit meinen Kunden über Wertpapiere diskutiere und es sagt mir einer ganz stolz, daß er z.B. mit der Austria Tabak (die ich übrigens für krass unterbewertet halte) ganze 8% in nur (*g*) 9 Monaten gemacht hat!

Für mich sind 8% am Tag interessant - egal ob rauf oder runter - Hauptsache es tut sich was! (jeden Tag 8 rauf, wär mich natürlich lieber ;) ) - und wenn ich drann denke, auf was ich verzichtet hätte, wenn ich auch heute noch in Wien investiert wäre und was ich versäumt hätte in den letzten Monaten in Wien - unpackpar!

Wegen den ausländischen Ösi-Werten: ich finds wirklich toll, daß ihr die mal durchleuchten wollt - die haben sich ein eigens Medium verdient! Allerdings halte ich nicht besonders viel von unsere easdaq-Werten wie S&T oder Eybl - liegt aber auch daran, daß für mich momentan alles uninteressant ist was dort notiert - die Börsenwelt dreht sich nunmal nur mehr um NM und Nasdaq bzw. D und USA z. Zt. - und ich glaube, das wird sich so schnell nicht ändern.

Gruß - Jeff
Bin auch Österreicher und meine Tipps wären:(Spekulativ, aber unsere "Bluechips" taugen eh nicht viel)
webfreetv.com
betandwin (kommen noch März an die W.Börse)
bluebull(.at) Mike Lilachers Firma(gute Börsenseite...keine Werbung!!)

roho
Hallo

Weil wir gerade den Österreich Thread haben - Beachtet mal Sanochemia
+ 30 % seit 13.30 Uhr !!

Starpool
(ebenfalls "Össi") :))


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.