DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+0,36 %

ADVANCED MEDIEN !!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

seht mal nach unter www.finanztreff.de

Hä Hä, da steht, AM hat verkündet, daß der Umsatz verdreifacht wurde---> +300%

nicht schlecht, oder?????ß

Gruß, cocoonx
SELBST ICH HABE MIT SOLCHEN ZAHLEN NICHT GERECHNET:300% IST SCHON
NICHT SCHLECHT.
SOLL MAN DIE AKTIE AUF LANGE SICHT HALTEN ? oder DIE AKTIE NACH EINEM
KURSSPRUNG ERST EINMAL ABSTOßEN ?
Mensch Keute, laßt doch die Beiträge zu AM, interessiert sowieso
keinen. Außer sie drehen einen film über australische Minen deren
Türen mit smartcards geöffnet werden. Und er Hauptdarsteller sollte
am besten ein Chinese sein.

Ich habe öfters schon versucht, die Leute auf AM aufmerksam zu machen.

Laßt die Kommentare einfach bleiben, AM steigt auch von alleine weiter.
Ok hier etwas butter bei die fische.

Bis denn
Trichoptera

--------------------------------------------------------------

Ad hoc-Service: Advanced Medien AG

Ad hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Advanced Medien AG gibt vorläufige Jahreszahlen 1999 bekannt: Umsatzwachstum von 300 Prozent - Gewinnerwartungen deutlich übertroffen

Ein Umsatzwachstum von 300 Prozent auf über 63 Millionen Mark im Jahr 1999 gibt die Advanced Medien AG bekannt. Im Jahr 1998 betrug der Umsatz noch 15,8 Millionen Mark. Gleichzeitig stieg das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von - 800 TDM im Jahr 1998 auf gut 5 Millionen Mark im Jahr 1999. Das EBITDA wuchs von 8,68 Millionen Mark im Jahr 1998 um 390 Prozent auf rund 43 Millionen Mark im Jahr 1999. Damit wurden die zum Börsengang am 6. August 1999 abgegebenen Erwartungen für das vergangene Jahr in allen Bereichen deutlich übertroffen. Bedeutendster Geschäftsbereich der Advanced Medien AG ist der TV-Lizenzhandel. Insgesamt verfügt das Unternehmen über einen Bestand an fast tausend Filmlizenzen. Diese Lizenzen werden auch in anderen Medien wie Kino und Video/DVD sehr erfolgreich vermarktet. Bereits im vergangenen Jahr konnten vielversprechende Allianzen zu anderen Medienunternehmen (Daybreak Productions, Granada Film, U.F.O. u.a.) geknüpft werden. Für das Jahr 2000 sind weitere Kooperationen und internationale Beteiligungen geplant. Die endgültigen Jahreszahlen werden Ende Februar 2000 veröffentlicht.

Oberhaching, 7. Februar 2000

Herausgeber: Advanced Medien AG, Keltenring 11, 82041 Oberhaching, aktie@advanced-medien.de, www.advanced-medien.de Pressestelle: Baessler Kommunikation AG, Alte Schmelze 20, 65201 Wiesbaden Kerstin Hoffmann, Tel. 0611/1 82 91-0, Fax 0611 /1 82 91-20, khoffmann@baessler-ag.de
AAAAAADDDDDDVVVVVVAAAAANNNNNNCCCCEEEEEDDDDDD

Ich liebe diese Spiel !!!!!!!!
Nach solchen Zahlen müßte es eigentlich in der nächsten Zeit Empfehlungen und bei den derzeit noch äußerst niedrigen Kursen auch Musterdepotaufnahmen hageln - AM hat aufgrund der Zahlen bewiesen, daß es auf extremem Wachstumskurs ist, in ein paar Monaten sind Kurse von 14 - 15 Euro, wie wir sie jetzt noch haben, zum Einsteigen nur noch Wunschtraum. Bin schon gespannt auf die ersten revidierten Kursziele, die die Analysten veröffentlichen werden!
Hallihallo !

Gerüchteweise wird AM Ende des Monats neue Übernahmen bekanntgeben, um weiter zu expandieren. Unabhängig davon, denke auch ich, dass AM einen ähnlichen Kursverlauf wie EM.TV machen wird. Und was das bedeutet brauche ich keinem von Euch zu erzählen !
Also Bitte, übertreibt mal nicht so.
Ein vergleich mit EM.TV ist sehr abwegig.
Nur weil es auch ein Medien Wert ist muß AM nicht die gleiche Geschichte schreiben. AM ist ein Wert mit viel Potenzial, doch investiern die in andere Mediensegmente. Trotz alledem hoffen wir mal auf Kurse die weit über 20 gehen werden.
Interview mit AM Vorstand auf Bloomberg:
zum Kursziel von 25€ (Banken) sagt er , daß er AM weit darüber siehz
und zwar in unmittelbarer Zukunft.
größere Übernahme in Kürze (max 3 Monate), Verhandlungen laufen.
Sell on good news - lasst Euch nicht von den ZAhlen blenden !

Rückschlagpotential enorm !

Miros
Das Maskottchen ist wieder da, na dann geht`s aufwärts.
Miros wenn du lieb bist, ziehe ich aus meiner Kinowelt-Voodoopuppe
die Nadeln raus.
Tja, der Kurs von AM scheint sich heute zu stabilisieren. Für mich ein gutes Zeichen, da ich glaube, dass bis zur bekanntgabe der Jahreszahlen ( Ende Februar ) noch so einiges drin sein wird. Mein mittelfristiges Kursziel gebe ich mit 30 EU an !
Kann gespräch auf Bloomberg nur bestätigen

Miros! 25 konservativ

Vieleicht nähern wir uns ja der KW an???
Klar Leute,
ein wenig hinkt der Vergleich mit EM.TV schon.
Aber auch EM wollte am Anfang niemand so recht haben, der Kurs dümpelte immer mal wieder irgendwo herum und plötzlich kamen wie aus heiterem Himmel Nachrichten und es ging ab...

Rückschläge wird immer mal wieder geben, aber die werden dann immernoch unter denen der Internettitel liegen...


Miros ;-)
welche Aktien besitzt Du eigentlich derzeit, und was würdest DU kaufen um mittelfristig AM zu schlagen?
hi, chrisfreib !

Ich kann dir nur zustimmen, denn: warum sollte AM nicht das gleiche gelingen im Erwachsenen Bereich, was EM.TV im Kinderbereich bereits gelungen ist ??!!
Meiner meinung nach können wir uns am Ende des Monats so richtig freuen !!!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.