DAX+0,72 % EUR/USD+0,24 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,76 %

sichere 10 % jedes jahr - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

diese Aktie zahlt seit 10 jahren immer eine Dividende von 4 Euro, das sind schon 6% das kriegt man auf keinem sparbuch. Dazu kommt noch, dass sie zur Zeit mi einem KGV von ungfähr 10 bewertet ist, und dieses jahr den umsatz leicht steigert und den ertrag überproportional.

jetzt muss die aktie nur noch 4% steigen und man macht 10 prozent. Ist das unwahrscheinlich.
Die Zeit der nebenwerte und der Dividendenaktien ist gekommen. ich glaube sogar, da ist mehr drin wie 10 prozent.

smile


http://www.fuchs-oil.de
unter dieser adresse lässt sich alles nachlesen, wer dem geschäft in diesem forum nicht glauben möchte
31.05.2002 FUCHS: Beschleunigtes Wachstum und starker Gewinnanstieg im ersten Quartal 2002


Die weltweit im Schmierstoffbereich tätige FUCHS PETROLUB AG in Mannheim hat im ersten Quartal 2002 erfolgreich gearbeitet und zeigt eine gute Umsatz- und Gewinnentwicklung. Gleichzeitig wurde auf Internationale Rechnungslegungsstandards (IAS) umgestellt, was der Transparenz der Berichterstattung sowie der besseren Vergleichbarkeit im internationalen Wettbewerb zugute kommt. Der Umsatz stieg um 13,1 % auf 265,7 Mio € (234,9), der operative Gewinn um 23,4 % auf 19,5 Mo € (15,8) und der Quartalsüberschuss um 35,3 % auf 4,6 Mio € (3,4). Dabei wurden die Firmenwerte nach IAS erstmals in voller Höhe zu Lasten des Gewinns zeitanteilig abgeschrieben. Der Quartalsgewinn je Aktie erhöhte sich auf 3,0 € (2,4) vor bzw. 1,8 € (1,3) nach Firmenwertabschreibungen.


Hätte hierzu mal noch ne frage, welchen Gewinn pro Aktie setzt man beim Ausrechnen des KGV an, vor oder nach Abschreibung
@smyl

Bitte stell die Frage doch nochmal in dem threat:

Fuchs Petrolub konjunkturresistent? von pantarhei

Da wurden die Fragen der G/W Afa und zukünftiger Gewinne / Bewertung bereits diskutiert.

CU, goldmine


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.