N24 - heute, 11.07.02, 18.45 Uhr: Anlagestrategien - Gold, Renten - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Info:

N24

Donnerstag, 11.07.02, 18.45 Uhr:

Anlagestrategien - Gold, Renten

Jens Erhardt von der Finanzwoche
Hallo Jens Erhardt

da hast Du wieder mal einen tollen Sendetermin

und mit Goldminen wirst Du den Anlegern mal

zeigen was da noch an Gewinn-Potential drinsteckt.


Wünsche Jens Erhardt
Viel Erfolg
Die Manipulation die wir seit dem 05.06.2002 erleben wurde endlich mal angesprochen...

Ausgewogene Darstellung
schade konnte leider die Sendung nicht sehen
aber so wie es aussieht
wird in 6 Monaten
Jens Erhardt als "gold-bug" in die
Geschichte der Gewinner eingehen.
Jens Erhardt hat den auffallenden Einbruch des Goldpreises während der letzten sechs Wochen klar in Richtung gezielter Manipulation (inklusive psychologischer Verunsicherung) gedeutet.

Zum ersten mal wird diese Tatsache öffentlich erwähnt, anstatt immer nur blind an der Charttechnik zu kleben und Manipulation in diesem Maßstab mit billigen Börsenbinsenweisheiten zu erklären.

FAZIT: Endlich mal ein Fachmann der noch klar denken und analysieren kann...
Ach, und in diesem Forum, das ja wohl auch öffentlich ist, gab es wohl niemanden, dem das aufgefallen wäre....

Warum erhält eine bekannte und richtige Aussage mehr Gewicht, wenn JE diese Meinung vor einer grösseren Öffentlichkeit vertritt, die ebendiese Aussage in diesen Zeiten weder konkret wahrnehmen noch umsetzen wird?

Interessant wird`s doch erst, wenn jeder drittklassige Analyst den Edelmetallmarkt als aussichtsreich präsentiert...und hoffentlich ist`s da noch ne Weile hin (manche Leute wollen eben noch günstig und in Ruhe ihre Positionen ausbauen).

macvin


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.