wallstreet:online
43,05EUR | +0,75 EUR | +1,77 %
DAX-0,11 % EUR/USD+0,50 % Gold+0,38 % Öl (Brent)+0,85 %

Die Behörde des Jahres - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ist die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft. Ihr gebührt ein dickes Lob für die Einleitung der Ermittlungen gegen die Selbstbedienung der Mannesmann-Manager sowie gegen Gewerkschaftsboss Zwickel und DB-Chef Ackermann mit über 100 Mio. DM aus der Firmenkasse anlässlich der Vodafone-Übernahme.

Wie die Sache auch immer ausgehen mag: Die Herren kriegen eine ganze Menge Ärger an den Hals. Für künftige Selbstbedienungsmentalität von geldgierigen Bossen ist das in jedem Fall eine Barriere.
Die Gegner waren halt relativ schwach.
Der Mannesmann-Manager ist raus aus der Firma, und Zwickel ist ein kleines Licht. Hätte die Staatsanwaltschaft auch so gehandelt, wenn es zwei große Wirtschaftsbosse gewesen wären? Wohl kaum.
Tolle Leistung von der Staatsanwaltschaft nach so langer

Zeit zu reagieren.

:laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.