DOW ....wenn keiner mehr dran glaubt.. - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 25.07.02 23:12:03 von
neuester Beitrag 25.08.02 23:08:03 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.07.02 23:12:03
..kommt es meistens doch ganz anders.

-ein ganz simpler chart:rolleyes:
-eine ganz simple, wenn auch gewagte prognose.



ich werde diesen chart immer mal aktualisieren, bin ja mal gespannt, ob diese prognose eintreffen wird.
sicher, die fundamentalen hintergründe haben sich geändert,
aber haben sie das nicht schon immer?
ich werde mir auf jeden fall einen call auf den dow suchen,
allerdings so einen, bei dem man auch einen nochmaligen
rückschlag überleben kann.

schaun wir mal!:D


würde mich über meinungen freuen.


gruß
bbe
Avatar
25.07.02 23:32:41
Dein Szenario halte ich für nicht unrealistisch. Es gibt gar nicht wenige, die eine langgezogene, durch Zwischenrallyes wellenartige Abwärts-Bewegung des Dow sehen. Das Muster wird natürlich nicht konstant bleiben, irgendwann kollabiert er vollends. Oder, unmöglich ist es nicht, schwingt sich binnen 1-2 Jahren zu neuen Höhen. Aber auf keine Fall passiert das, was alle sehen wollen.
Avatar
25.07.02 23:59:03
Ihr lest wohl keine Germa-Threads, was?
Versteht wohl nichts vom Weltuntergang, was?
Da bemühen sich hier alle ernsthaft um den Pessimismus - und dann sowas!
Habt Ihr denn keine Angst, dass Ihr hier die grosse Mehrheit enttäuscht?
Avatar
26.07.02 00:00:03
@wavetrader

nun, was kommt, das weiß tatsächlich keiner.
allerdings gahe ich von einer bullischen flagge als
übergeordnete formation im dow aus.
ob die fundamental zu vertreten ist, darüber könnte man sich sicher immer streiten.

ich werde mal einen langfristchart vom dow raussuchen.

gruß
Avatar
26.07.02 00:03:27
@posthumann

:laugh:

naja, ein wenig pessimistisch bin ich ja auch, aber gleich weltuntergang? außerdem hat die mehrheit meistens unrecht,
sonst wären ja alle schweinereich;)

btw

wer ist germa?
Avatar
26.07.02 00:16:29
maja, ist eine mächtig große flagge, aber es ist eine:rolleyes:



gruß
Avatar
26.07.02 00:23:50
etwas näher:



N8
Avatar
26.07.02 00:29:33
also deine *Flagge*...;)...über so viele Jahre ist wohl mehr ein Trendkanal...und der ist eindeutig DOWN!...was nicht heissen soll...dass wir nicht immer wieder schöne BärMarketRalleys bekommen werden....:D

gruss Dallas...:)
Avatar
26.07.02 00:40:45
@dallas:)

nun,kommt drauf an, über welchen zeitraum man den vorhergegangenen anstieg interpretiert:D
will ja nicht abstreiten, daß die "flagge" kein kanal ist,
allerdings kannich mich drehen und wenden wie ich will,
ich kann keine eindeutige umkehrformation für den bislang vorherrschenden langjährigen uptrend erkennen.
so du eine sehen solltest, sag mir bitte welche;)

gruß
bbe:)
Avatar
26.07.02 00:45:06
:rolleyes:

"....will natürlich nicht abstreiten, daß die flagge einkanal ist...."

btw
ich würde den beginn des anstieges mitte der achziger
jahre sehen, sind immerhin 15 jahre, da relativiert
sich die länge von knapp zwei jahren wohl.

gruß
Avatar
26.07.02 00:48:59
genau passt eh alles hi :)


oder Comp

Avatar
26.07.02 01:05:14
@hi oegeat:)

einen hab ich noch, wir sind schließlich im chartforum:D




wenn er die 8300 nehmen würde...:rolleyes::D
Avatar
26.07.02 01:18:35
WENN...wenn der Hund nicht...hätte er den Hasen gehabt...:D
schaun mer mal...morgen sind wir garantiert schlauer...;)
Avatar
26.07.02 01:36:28
@bbe

Das Problem an deiner Flagge ist folgendes: Ein Flagge ist erst dann eine Flagge, wenn sie auch in die richtige Richtung vollendet wird!

Dagegen sprechen die SKS-Formationen im S&P und Nasdaq, die leider schon ausgelöst wurden. Von dieser Seite her steht es schlecht.

Im Nasdaq steht da noch der bekannte Aufwärtstrend im Weg. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass dieser im ersten Anlauf gebrochen wird. Für ebenso unwahrscheinlich halte ich aber, dass er sich der SKS wiedersetzen kann.

Vor allem auch, wenn ich mir das Bild des S&P 500 anschaue:



Zugleich mit dem Auslösen der SKS Formation wurde ein sehr starker langfristiger Aufwärtstrend gebrochen (rot). Nach einem blosen Versehen sieht das für mich nicht aus!
Fast zugleich fielen die Kurse in den langfristige AuT-Kanal zurück (blau). Damit spricht für mich nicht viel dagegen, dass auch der untere Rand des Kanals getestet werden könnte, bevor es wieder einen längeren Aufwärtsschub gibt. Dieser ist momentan sogar noch deutlich unterhalb des Kursziels der SKS (grün).

Kurz gesagt, der S&P sieht sehr negativ aus. Beim Nasdaq gibt es noch gewisse Hoffnung, aber ich halte das Negativszenario für deutlicher.

Der Dow zeigt zwar keine so negativen Formationen, aber auch keine positiven. Deshalb glaube ich nicht, dass er sich der Wirkung des S&Ps entziehen kann. Da gibt es zwar noch oegeats Trendkanal, der, nach unten erweitert, den Dow abfangen könnte. Ich persönlich bevorzuge beim Dow einen anderen Trendkanal, der bereits beschädigt wäre. Man wird sehen.

Gruß
dh
Avatar
26.07.02 23:45:35
Jetzt noch Anfang nächster Woche der Test der unteren Nackenlinie der SKS im S+P-500, die Medien werden die Sommerrally schon feiern und dann der Abpraller. Irgendwas passiert, egal was aber dann haben die meisten Shorties glatt gestellt, die Zocker springen noch kurz auf und dann fehlen die Anschlußkäufe. Das SKS-Signal ist jedenfalls eindeutig und mahnt spätestens bei Erreichen der Zielmarken im S+P und NDX zur Vorsicht. Fallstricke liegen noch genug: Derivateblase - 110 Billionen $ nur künstliche Gebilde, wirtschaftlicher Zusammenbruch der ehemaligen Ostblockstaaten, Terroranschläge, etc.
Avatar
26.07.02 23:57:05
Die Charakteristik der gegenwärtigen Schwankungsbreite des DAX läßt auf eine baldige Trendwende schließen. Fraglich ist, ob es nächste Woche die Tiefstände noch einmal getestet werden ("Double Dip")
- blau = DAX
- schwarz = DAX-Volatilitätsindex (VDAX)

Avatar
29.07.02 14:44:43
hi leute:D




gruß
Avatar
30.07.02 19:28:25
bbe dein letzter chart wie geht der weiter ?
Avatar
02.08.02 17:44:47
@oegeat

:rolleyes:



gruß
Avatar
02.08.02 18:20:51
und so weiter ?

Avatar
02.08.02 18:58:50
@ bbe...ich hoffe nur...du bist..falls du in Calls gegangen bist...nach deinem Chart...;)...wieder draussen...:eek:

gruss Dallas...:)
Avatar
04.08.02 13:08:24
zum thema flagge beim dow.für mich ist das ein gigantisches
broadening-top.was auch an den umsätzen der letzten
jahre zu erkennen ist.
Avatar
04.08.02 21:47:14
@stock.trader

wie definierst du denn ein solches?:rolleyes:
Avatar
04.08.02 22:02:10
also beitrag #1 von bbe gefällt mir am besten.
insbesondere dann, wenn man sich die Umsatzentwicklung
und den jeweiligen RSI an den Tiefpunkten betrachtet.

Bin überzeugt, daß wir am 15.08. die Trendwende erhalten,
sollte es 3 Tage früher sein, habe ich auch nichts dagegen.

Ihr bringt mich jetzt einfach nicht mehr in bärenlager
Avatar
04.08.02 22:58:16
Avatar
04.08.02 23:30:59
Hi bbe...hmmm...;)....jap...das *könnte* so kommen...ich denke aber...dass wir erst mal abwarten...ob wir die Parität wieder sehn....gehe eigentlich davon aus...und OB es dann dreht...aber...wenn wir jetzt erst noch hochlaufen bis auf 1.1...dann bedeutet dass auch...*noch* fallende Märkte!!!...ähnliches haben wir beim Gold...

gruss Dallas...:)
Avatar
04.08.02 23:42:02
hi dallas, meine bärische freundin:)

tja...das ob und wenn...:laugh:





die charts sind fast wie spiegelbilder;)

mal schauen, ob es denn so weitergeht.
meine meinung ist weiterhin: #1 :D
Avatar
04.08.02 23:51:43
Hi bbe...tja...an meiner Einstellung hat sich immer noch nix geändert...aber...ihr wolltet sie ja damals nicht hören...:D...wenn ich mich recht erinnere...;)...
Live is tough...Börse ist tougher...und unberechenbar...:laugh:

gute Nacht...Dallas...:)
Avatar
05.08.02 00:01:34
nun, ob das mit dem nicht hören wollen jetzt nicht ein wenig zu einfach war?;)

N8...:);)
Avatar
05.08.02 21:14:36
würde sagen, die zerkloppen gerade meine schicke inv. sks:mad:
Avatar
05.08.02 21:26:52
Posting 20 !!!!! könnte wieder ein Volltreffer werden .....
Avatar
05.08.02 21:31:01


umsteigen auf long nicht vergessen (siehe Stoch ..)!!!!! hi :D:D:D:D !!!!!
Avatar
06.08.02 19:52:38



die 8800 sind wohl ein mächtig dicker brocken,
neben dem downtrend auch mächtig horizontale
widerstände.

gruß
Avatar
06.08.02 19:56:32

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
na na wer ist gestern noch long gegangen ?????

gestern 21.38 2 Postings weiter unten angekündigt ... besser gehts net !!!!!!!
Avatar
06.08.02 20:00:25
@oegeat


.....du bist ab sofort mein guru...:D:laugh:;)


also gestern abend hätte ich tatsächlich nicht auf long setzen wollen..:laugh:

gruß
bbe
Avatar
06.08.02 20:06:07
schade aber wir quatschten eh schon ... drüber na ja kaufen mußt schon noch selbst - (vielleich doch nicht - leg nen Fonds auf - im ernst !)
Avatar
06.08.02 20:07:12
2.8 schon angekündigt !!!! wo die Reise endet !
Avatar
06.08.02 20:12:16
einen fond....:laugh:...der war gut..:laugh:

gruß
bbe, der sich eigentlich ausschließlich mit waves beschäftigt in zeiten derartiger vola...:rolleyes:

...einen fond....:laugh:
Avatar
06.08.02 20:44:30
ja so in die Richtung

http://www.super-investment.foren.org/
aber mit einem 1. vor den jetzigen Wertentwicklungen ! ;) unterwegs bin ich mit OS und Forex ....
na ja wens so weit is ...
Avatar
07.08.02 23:25:56
moin loite:D




:rolleyes:
Avatar
08.08.02 01:08:28
das könnte wirklich was werden, zumindest sprechen
die meisten indikatoren dafür. solange wir keine
kurse unter 8000 sehen, ist das nächste ziel 8800.
die marke wird allerdings schwierig.

Avatar
08.08.02 22:29:52
tach froinde:D

auch wenn kaum einer den dow beachtet,
es ist nach wie vor der leitindex.
das bild wird immer bullischer, rücksetzer
sind allerdings kaum auszuschließen.
mir wäre ja heute ein etwas schwächerer
tag lieber gewesen, so besteht die gefahr, daß
die amis ihre wochengewinne morgen sichern.
das wiederum macht einen roten montag dann
recht wahrscheinlich.


Avatar
12.08.02 08:49:01
heute wird es spannend,hab am freitag meine calls glatt gestellt, werde jetzt erst mal abwarten, was passiert;)



allen eine erfolgreiche woche
gruß
bbe
Avatar
25.08.02 23:08:03
keilbildung????:rolleyes:


im großen und ganzen gut unterwegs:D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.