wallstreet:online
42,10EUR | +0,10 EUR | +0,24 %
DAX+0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,15 % Öl (Brent)-0,19 %

DGAP-Ad hoc: Fresenius AG <FRE> - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

DGAP-Ad hoc: Fresenius AG <FRE>

Fresenius AG im 1. Halbjahr 2002

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------

Fresenius AG im 1. Halbjahr 2002

Der Vorstand der Fresenius AG, Bad Homburg v.d.H., teilt mit, dass der Umsatz des Fresenius Konzerns im 1. Halbjahr 2002 um 7 % auf 3,75 Mrd Euro gestiegen ist (1. Halbjahr 2001: 3,49 Mrd Euro).

Das Konzern-Ergebnis vor Zinsen und Steuern vom Einkommen und vom Ertrag (EBIT) wuchs um 11 % auf 420 Mio Euro (1. Halbjahr 2001: 377 Mio Euro). Der Effekt aus der gemäß US-GAAP FAS rule 142 entfallenden Goodwill-Abschreibung betrug 77 Mio Euro. Bereinigt um diesen Effekt hätte der EBIT um 7 % unter Vorjahr gelegen.

Der Konzern-Jahresüberschuss in Höhe von 55 Mio Euro stieg um 34 % im Vergleich zum Vorjahreswert (1. Halbjahr 2001: 41 Mio Euro). Die Veränderung der Wechselkursrelationen, vor allem bedingt durch die Einflüsse lateinamerikanischer Währungen, haben Umsatz und Ergebnis negativ beeinflusst. Bei konstanten Wechselkursen, das heißt gerechnet zu den Wechselkursrelationen des Vorjahres, betrug das Umsatzwachstum 9 %, die Steigerungsraten beim EBIT 13 % und beim Jahresüberschuss 37 %.

Das Ergebnis je Aktie nach Gewinnanteilen Dritter betrug 1,34 Euro (1. Halbjahr 2001: 1,03 Euro).

Fresenius AG Der Vorstand Bad Homburg v.d.H., 30. Juli 2002

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 30.07.2002

--------------------------------------------------------------------------------

WKN: 578 560; ISIN: DE0005785604; Index: MDAX Notiert: Amtlicher Markt in Düsseldorf, München und Frankfurt; Freiverkehr Berlin, Hamburg und Stuttgart

Autor: import DGAP.DE (),07:36 30.07.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.