DAX+1,21 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,79 % Öl (Brent)-0,47 %

DGAP-Ad hoc: Volkswagen AG <VOW> deutsch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

DGAP-Ad hoc: Volkswagen AG <VOW> deutsch

Zufrieden stellendes Halbjahresergebnis unter schwierigen Bedingungen

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------

Zufrieden stellendes Halbjahresergebnis unter schwierigen Bedingungen

-----------------------------------------------------------------------------

Januar-Juni 2002 2001 +/- (%)

-----------------------------------------------------------------------------

Volkswagen-Konzern Auslieferungen an Kunden Tsd. Fzg. 2.514 2.658 - 5,4 Absatz Tsd. Fzg. 2.495 2.723 - 8,4 Produktion Tsd. Fzg. 2.551 2.770 - 7,9 Umsatzerlöse Mio. EUR 44.060 45.498 - 3,2 Operatives Ergebnis Mio. EUR 2.532 2.638 - 4,0 Ergebnis vor Steuern Mio. EUR 2.263 2.360 - 4,1 Ergebnis nach Steuern Mio. EUR 1.403 1.454 - 3,5 Ergebnis je Stammaktie (unverwässert) EUR 3,64 3,84 - 5,2

Konzernbereich Automobile Investitionstätigkeit Mio. EUR 3.997 3.442 + 16,1 Cash-flow lfd. Geschäft Mio. EUR 4.690 3.740 + 25,4

-----------------------------------------------------------------------------

Bei einem Auslieferungsvolumen von knapp unter 5 Millionen Fahrzeugen rechnet der Volkswagen-Konzern derzeit im Jahr 2002 mit einem Ergebnis vor Steuern in der Größenordnung von 4 Mrd. Euro.

Wolfsburg, den 30. Juli 2002 VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT Der Vorstand

Den vollständigen Zwischenbericht finden Sie auf " http://www.volkswagen-ir.de ".

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 30.07.2002

--------------------------------------------------------------------------------

WKN: 766 400; ISIN: DE0007664005; Index: DAX, Euro Stoxx 50 Notiert: Amtlicher Markt in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart; EUREX; Amsterdam, Antwerpen, Brüssel, London, Luxemburg, Paris, Schweizer Börse (Hauptsegment), Wien, Tokio, Madrid, Barcelona, Bilbao, Valencia und Mailand.

Autor: import DGAP.DE (),08:29 30.07.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.