Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,12 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+1,38 %

Berenzen knackige Kursgewinne innerhalb von 12 Monaten... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

______________________KURSGOTT_____________________

Hallo,

heute möchte ich euch die Aktie von Berenzen etwas näher bringen.
Berenzen WKN 520163 ist ein sehr zukunftsorientierter Wert der den Markt outperformen sollte.
Die Führung hat es gut verstanden das Sortiment zu schmälern und den Konzern effizienter zu machen.
Bei einem momentanen Buchwert um 11 Euro ist das Papier ein wahres Schnäppchen und wenn die Umsätze im Nichtalkoholmarkt weiter anziehen steckt noch sehr viel mehr in diesem Wert.

Daher setzen wir nach ausgiebiger Analyse Berenzen auf " Strong buy "


Gruß Kursgott
Der Kursgott und seine Kollegen!
Alle schon vollgedröhnt mit Berentzen-Produkten!
________________________KURSGOTT____________________

Wir sind Kleinanleger aus dem Südwesten!
Aber was spielt das für eine Rolle, jeder sollte für sich selber entscheiden, wir geben nur unsere Analyseergebnisse preis.
Vollgedröhnt sind wir ebenfalls keinesfalls, doch das könnte sich ändern wenn sich Berenzen so entwickelt wie wir denken.

In diesem Sinne Prosit und gute Geschäfte

Gruß Kursgott
Ihr südwestlichen Kleinanleger,
bei eurer Analyse sollte ihr schon wissen, welche
Aktie ihr analysiert!
Meint ihr Berenzen oder Berentzen?

Kann man eure Anal ysen abonnieren?
_______________________KURSGOTT________________

Heizilein,

ja da hast Du uns aber schwer erwischt, ich muss diesen Fehler leider eingestehen, doch der ist mir unterlaufen und nicht denjenigen die Berentzen analysiert haben.
Verspotte uns nur, ich bin eben auch nur ein Mensch und kontroliere meine Texte kaum...na und?

Jedem das seine, ich kann damit leben!

Doch peinlich war es schon!

Gruß Kursgott
War kein Spott, diente nur der Klarstellung für die
vermeintlich Interssierten!

Berentzen ist auf dem richtigen Weg!
_______________________KURSGOTT_____________________

Na da sind wir dann ja zumindest der selben Meinung und ich packe noch mal einen Gedankengang obenauf!
Denkt mal über den wirklichen Wert von " Berentzen " nach, neue Abfüllanlagen alles super effizient und nun auch noch alkoholfreie Sparte mit zweistelligen Zuwächsen...

Schöne Grüße aus dem Süden...

Kursgott
_______________________KURSGOTT______________________

Hat niemand eine Meinung zu Berentzen?

Gruß Kursgott

P.S.Bei einem Buchwert um 11 Euro sollte die Aktie doch wirklich interesant werden...
______________________KURSGOTT_________________________


Wo bitteschön macht Berentzen Verluste?

Kursgott
__________________________KURSGOTT_______________________

Der Kurs wird schon noch wieder kommen...wetten?

Kursgott
_______________________KURSGOTT_____________________

@heinzilein,

was heißt da " bloss wann " , bestimmt nicht innerhalb von zwei Wochen ...hier sollte man langfristig orientiert sein, auf Sicht von zwei bis fünf Jahren wird Berentzen überdurchschnittliche Renditen abwerfen.
Kurzfristig ( halbes Jahr ) sehe ich Kurse um 4- 5 Euro


Kursgott
_________________________KURSGOTT_______________________






Das Aufgebot an Security und Feuerwehr ist enorm. 2 Einweiser für ankommende Autos, 4
Sicherheitsbeamte am Zaun vor den Toren der Stadthalle, mindestens 5 Ordnungshüter im Foyer des
Festtagssaals, und überall die obligatorischen Wichtigtuer mit Kopfhörern und Funkgeräten, die
hektisch hin und her eilen.

Großkampftag in Haselünne. 1.600 Aktionäre werden in dem 15.000-Einwohner-Städtchen im Emsland
erwartet. Die Berentzen Gruppe lädt zur Hauptversammlung ein. Seit 244 Jahren brennt das
Familienunternehmen in der idyllischen Hansestadt Spirituosen. Jährlich werden hier 106 Millionen
Flaschen Schnaps abgefüllt. Bundesweit bekannt geworden ist die Firma mit dem legendären Apfelkorn.
Senior-Chef Friedrich Berentzen hatte 1976 diese Schnapsidee, die sich längst zum Kassenschlager
entwickelte.

Das Aktionärstreffen in Haselünne ist das Ereignis im Emsland. Von einem solchen Zulauf können
andere mittelständische AGs nur träumen, obwohl Berentzen auf dem Börsenparkett wahrlich keine
große Rolle spielt. Mit einer Marktkapitalisierung von lediglich 22 Millionen Euro und einem vor sich hin
dümpelndem Kurs zählt der Spirituosenhersteller nicht gerade zu den Börsenlieblingen.

Deutschlands bekanntester Kornhersteller ist nicht einmal mehr im S-Max gelistet. Im März hat das
Unternehmen den Rückzug angetreten, weil die gewünschte Resonanz ausblieb. Doch der regionalen
Beliebtheit tut das keinen Abbruch. Diese Hauptversammlung ist ein Fest, ein Volksfest. "Allein für
diesen Tag lohnt es sich, Aktionär zu sein³, sagt ein Mann.

Da macht es auch keinen Unterschied, dass nur stimmrechtslose Vorzugsaktien ausgegeben werden.
Die meist älteren Anteilseigner betrachten die Hauptversammlung als lohnenden Tagesausflug. Schon
1,5 Stunden vor HV-Beginn füllt sich der Platz vor der Festhalle am Stadtrand. Mit 15-minütiger
Verspätung eröffnet Aufsichtsratsvorsitzender Theo Spettmann, Chef des M-Dax-Wertes Südzucker, um
11:15 Uhr die Versammlung. Draußen regnet es wie aus Eimern. Auch Konzernchef Jan Berentzen und
seine 2 Vorstandskollegen machen nicht gerade ein Schön-Wetter-Gesicht. Sie posieren auf einem
Podium, das ausgerechnet mit Sonnenblumen geschmückt ist.

Gute Nachrichten und wirkliche Neuigkeiten kann der viermalige Familienvater seinem Auditorium heute
nicht verkünden. Der Netto-Gewinn ist nur dank des profitablen Spirituosen- und Korngeschäfts um
28% auf 3,3 Millionen Euro gewachsen. Die Aktionäre sind verwöhnt. Im Vorjahr waren es 34%. Der
Umsatz kletterte um magere 0,8% auf 204,6 Millionen Euro.

Schon zu Anfang seiner Rede weist der 49-jährige Unternehmenschef auf die
Verkostungsmöglichkeiten aller Berentzen-Produkte im Anschluss der HV hin. Mit den Worten "Sie
wissen ja: Dienst ist Dienst", versucht er die Zuhörer mit einem Kalauer aufzuheitern. Es misslingt.
Keiner lacht. Obwohl Berentzens Rede nur eine halbe Stunde dauert, kann er das Auditorium nicht für
sich gewinnen.

Wie alle Konzernchefs preist er seine zukunftsweisende Strategie, die Internationalisierung des
Geschäfts und die Weiterentwicklung der Marke an. Nach und nach ebbt die Aufmerksamkeit der
Zuhörer ab. Selbst eingespielte Werbespots halten manchen Rentner nicht davor ab, ein Nickerchen zu
machen. Tosender Beifall kommt am Ende seiner Rede nicht auf.

Nach 1,5 Stunden Gerede über Zahlen und Prozente wird es unruhig. Immer mehr Gäste verlassen den
Saal. Endlich können sie zum Hauptteil der Tagesordnung übergehen. "Jetzt beginnt der intensive
Produktgenuss", erzählt DSW-Vertreter Hans-Jürgen Nölle, der bereits zum 6. Mal dabei ist. Auch die
Jüngeren wissen, was das Unternehmen an diesem Tag zu bieten hat.

"Mit Alkohol wird hier nicht gespart", bestätigt ein jahrelanger Hauptversammlungsgänger. Doch bisher
war nirgendwo eine Kostprobe des "Aqua Vitae" zu finden. Konzernchef Jan Berentzen hat aus der
Vergangenheit gelernt: "Früher haben sich angetrunkene Aktionäre bereits während der
Hauptversammlung zu Wort gemeldet. Das war zwar lustig, kostete aber viel Zeit", so Nölle.

Im Foyer präsentiert Berentzen die neueste Getränkeinnovation: Emsland Sport. Zum Ärger vieler
Aktionäre ist es antialkoholisch und obendrein noch isotonisch. Künftig sollen alkoholfreie Getränke
zum 2. Standbein des Unternehmens werden. Unter der Holdingtochter Vivaris tragen diverse
Mineralwässer, Gesundheits- und Fitnessmarken sowie die Konzessionsprodukte Pepsi-Cola und Lipton
Ice Tea bereits mit 20% zum Umsatz bei. Mit einem Gewinn dieser Sparte können Aktionäre frühestens
ab 2004 rechnen.

Mindestens die Hälfte der Leute kommt allein wegen des Essens, der Getränke und der Geschenke.
Wer den Weg zum Festzelt nicht kennt, läuft der Herde hinterher. Hinter der Stadthalle baut sich ein
etwa zwei Fußballfelder großes Zelt auf. "Wenn ich schon mit der Aktie nichts verdiene, dann soll sich
wenigstens die HV für mich lohnen", beschwert sich eine Rentnerin mit einem Gulaschteller in der Hand.


Inzwischen strömen die Massen. Der Holzboden vibriert. Der Andrang ist enorm, die ersten
Versorgungsengpässe treten auf. Das Geschirr geht aus, saubere Gläser sind Mangelware. 800 Kilo
Fleisch, 1.000 Kilo Kartoffeln und 500 Kilo Gemüse wurden geordert. Berentzen-Anteilsinhaber
bestätigen das alte Vorurteil, dass Aktionäre allein wegen der Verköstigung die Hauptversammlung
besuchen.

Trinksprüche, Gesang, lauthallendes Gelächter, Geschirrklappern und der auf das Zeltdach prasselnde
Regen bilden die Geräuschkulisse. Die Luft steht. Auf den langen Tischreihen präsentiert sich die
gesamte Vielfalt des Markenherstellers: Ca. 500 Flaschen Puschkin, Bommerlunder, Doornkaat Dirty
Harry, etwa 600 Liter Rolinck-Bier und 100 Liter Softgetränke.

Die Stimmung ist gelöst, obwohl es eigentlich nicht viel zu feiern gibt. Derzeit notiert der Aktienkurs
unter 5 Euro, weit entfernt vom Allzeithoch, das 1996 bei knapp 35 Euro lag. Aber ab 13 Uhr
interessiert das in Haselünne keinen Menschen mehr.


Na wenn das mal kein Grund ist ein paar Berentzen Stücke zu halten...

Gruß Kursgott
Der junge Mann vorne links mit der Brille bin ich!

Mir gegenüber sitzt Plunze!

:laugh:
______________________KURSGOTT________________________

Heinzilein,

na da freue ich mich nächstes Jahr einen mit Dir trinken zu können...
Du kommst doch bestimmt wieder..oder?

Ich habe mir grade mal den langzeitchart angeschaut und stelle fest, daß wir vor einem brutalem Aufwärtstrend stehen, wenn Berentzen nicht bankrott geht.


Gruß Kursgott
_______________________KURSGOTT______________________


Push it up...




Kursgott
Ich wusste es! Das ist der Anfang! Schon sehr bald
werden wir die Fünf von oben sehen und dann hat Vatter
seine 30-40 Punkte und Dividende im Sack, zack zack!
____________________KURSGOTT_____________________


Das mit den 5 euro ist nicht mal so abwägig, ich habe gestern den geschäftsbericht bekommen, dort fällt mir in erster Linie der Schuldenabbau und die Investitionen in Sachanlagen auf.
Berentzen verfügt über eine gute Eigenkapitaldecke und hat sich die letzten 4 Jahre wirklich gemausert, nur die Börse hat es noch nicht entdeckt, doch das kommt mit sicherheit.

Neue Abfüllanlagen....neue geschäftsbereiche mit zweistelligen Zuwächsen und eine Lizenzvermarktung, die ab 2004 auch noch Gewinne abwirft!!!
Von den Rückstellungen spreche ich nicht mal mehr, nach HGB billanziert ist auch noch erwähnenswert!




Schöne Grüße vom Neckar


Kursgott
Was ist denn nun schon wieder?
Wer deckelt hier den Kurs?
:confused:
Aufstehen!
Vortreten!
:mad:
@kursgott

Du und Deine Analysten-Gang bezeichnet Berentzen bei elf Euro als günstig und seht dann - vermutlich nach Berentzen-Genuss - ein Kursrisiko von vier bis fünf Euro? :eek: :confused:

Watt datt dann :confused:
@heinzilien

Dass Du in Berentzen investiert bist, is mir klar - nach den mb-Verlusten :D

Grüßle und schönen Tach noch ;)
komische Sache das mit Berentzen!
warten wir mal noch ein Weilchen, die gibt es bestimmt bald noch billiger!
____________________KURSGOTT____________________


Ich denke nicht dass es Berentzen noch viel Billiger geben wird.
Alles modernisiert und abgeschrieben, nun kommen die Jahre der guten Erlöse...wetten.






Gruß und Prost Kursgott
Ich denke auch, daß Berentzen auf dem richtigen Weg ist:

- Konzentration auf starke Marken im Bereich Spiritousen
Zum einen bluten im Handelsmarkenbereich die Margen im stärker aus und die Abhängigkeit wächst, zum anderen werden tendenziell weniger Spiritousen getrunken, wenn aber, dann soll es schon was "Gutes" sein.

- Die Vivaris Eigenmarken sowie die Wellness- und Sportmarken liegen im Trend zu mehr Gesundheitsbewustsein.

- Stärkung des Auslandsgeschäfts mit Konzentration auf wenige starke Produkte

Aufgrund eines gelungenen Kostenmanagements wurde so trotz eines stark gesunkenen Umsatzes, der Gewinn im ersten Halbjahr deutlich verbessert.

Tendenziell sinkende Abschreibungen und ein tendenziell verbessertes Finanz- und Beteiligungsergebnis werden dazu beitragen, daß trotz der Konsumflaute zum Jahresende ein vernünftiges Ergebnis stehen wird. Eine konstante Dividende würde beim aktuellen Kurs eine Dividendenrendite von 6% bedeuten (plus die Möglichkeit der Teilnahme an einer HV mit Volksfestcharakter).

Wer nicht gerade auf eine Kursverdoppelung, sondern auf eine solide Wertsteigerung bei überschaubarem Risiko aus ist, ist hier wohl ganz gut bedient.
___________________KURSGOTT______________________


Lieber Berentzenfreund,

interessant sind nicht nur die neuen Abfüllanlagen und der besonders gute Schnapps.Die Wachstumsmargen im alkoholfreien Bereich und die fokusierung auf diesen Bereich bietet dem Anleger Chancen,die das geringe Kursrisiko bei weitem abdecken.

standen wir in den 90èr Jahren noch bei 30 Euro und einer maroden Berentzengruppe, sehen wir heute ein modernes Unternehmen, welches es endlich versteht die Gewinnmargen in befriedigende Zonen zu bringen.


Bei einem Kurs um 4 Euro ist Berentzen ein klarer Kauf und dies wird die Börse bei den nächsten unternehmenszahlen auch honorieren.

Gruß Kursgott
Lieber (Kurs)Gott

Gratuliere, Dein Push-Versuch hat den Kurs immerhin schon um einen ganzen Cent expoldieren lassen :D

Weiter so ;)
Och harvey, bleib mal schön locker und gönn dir auch mal
ein Berentzen-Produkt, z.B. das kleine Arschloch!;)
@ heinzilein

verzehrten alle so viel Berentzen-Produkte wie ich (im "Knalli" wird neben Bier nur Berentzen kredenzt :D ), dann müsste der Kurs viermal so hoch sein :laugh:

Vielleich aber solltest Du alter Abstinenzler auch mal hinlangen ;)

Grüßle hwzock :kiss:
@ heinzi

Bezeichnend allerdings, dass Du Dich unter der Anrede "Kurs-Gott" gleich angesprochen fühlst :laugh:


;)
_________________KURSGOTT____________________

@hw,

also Kursgott das bin ich und es besteht kein Bezug zu Heinzilein!
Was Du hier allerdings als plumpe Pushversuche unterstellst ist nichts anderes als Informationsaustausch mit einer Portion Humor.

Mich würde es freuen wenn wir alle mal wieder so richtig absahnen und nebenbei ein kleines Arschloch schlotzen...

Vielleicht auf der nächsten HV, die ja angeblich Volksfestkarakter hat.

Sexy ist Berentzen ja auch noch...




Gruß Kursgott
Mein (Kurs)Gott

is doch okay ;)

War von mir keinen Deut anders gemeint :)

Grüßle, hwzock
@heinzilein

Na siescher dat ;)

Weil mir mal einer gesagt hat, von einem solchen Investment kriegste nicht nur Prozentle, sondern Promille :D

Aber wieso auch :confused:

Du als Abstinenzler versuchst doch sicherlich, mit Coca Cola Knete zu machen :(
___________________KURSGOTT___________________________

@All,

ist Jemanden bekannt, wie lange die Abschreibung der Abfüllanlagen noch läuft?
M.E.werden ab 2004 deutlich höhere Gewinne anfallen, da ein Erneuerungsablauf in der Regel erst alle 8 Jahre anfällt.

Doch dazu bin ich fachlich zu unkompetent.

Interessant wäre da noch die Technische Seite, Charttechnisch könnte Berentzen vor einem Ausbruch stehen, die Zeichen stehen ganz klar auf Kauf.

Schaut doch selber....




Schönes Wochenende


Kursgott
:eek: Mit Berentzen schon satte 4,05 Prozentle im Plus :eek:

Ein Wunder, bei der Börse :)

Danke, oh mein Kursgott ;)
_______________________KURSGOTT_______________________

@HWZOCK,

bitte bitte, ich denke bei 4,xx % wird es nicht bleiben, um Dir noch eine bessere Chance zu geben werde ich Dir unsere 4 Hauptgewichte nennen, bei denen Du eine sehr gute Auswahl erhälst, die Dir einige % in den nächsten monaten bringen sollten.

1. Berentzen ist ja klar WKN 520163 Konsum

2. Merk WKN 659990 Pharma

3. Turbon WKN 750450 produzierendes Gewerbe

4. Hermle WKN 605283 Maschinenbau
Danke, mein Kursgott,

hab die Titel schon in der Watchlist. Schaun mer mal ;)
________________________KURSGOTT____________________

HWZOCK,

schnelle 10% sind bei 828820 drin....

Byebye

Kursgott
______________________KURSGOTT____________________

Nein natürlich nicht weil sie heute 7% gefallen sind, sondern weil Adphos wieder auf dem richtigem Weg ist und sie in den vergangenen Wochen bei geringen Umsätzen zu stark unter Druck geraten sind, was sie auf diesem Neveau sehr interessant macht.
Ich habe mal eine kleine Order zu 1.84 reingestellt.

Die Produkte von Adphos haben nach wie vor eine große Zukunft.
Doch das ist wieder meine pers. Meinung und die sollten wir bei Aktien schnell vergessen.

Wir werden sehen...

Gruß Kursgott
___________________KURSGOTT________________________

Hallo,

so heute werden wir mal wieder etwas über Berentzen schreiben, nicht das unser Thread hier noch völlig verkommt.
Was gibts neues im hohen Norden?

Geschäft läuft gut, Kurs hat auch eine neue Richtung, dann brauchen wir nur noch auf das gute Weihnachtsgeschäft warten.

Gruß Kursgott
____________________KURSGOTT__________________

HWZOCK,

siehste, die 10% hättest Du haben können...

Gruß Kursgott
Damit begnügt dieser Mensch sich nicht! Der will mehr, viel mehr! Der will immer alles!
____________________KURSGOTT__________________


Na HWZOCK,

dann erzähl mir wo ich mehr bekomme die nächsten Tage.


Gruß Kursgott

Ich Tippe auf ...ne ich weiß das WKN 510200 diese Woche 10% macht.
Oh, Du mein Kursgott :eek:

Das musst Du heinzilein fragen :(

Der hat doch schließlich die Ente auf den Teich gesetzt :mad:

Ich bin und bleibe Dir dankbar :kiss:
___________________KURSGOTT_________________

Ach soooo...dan muss ich eben Heinzilein mal fragen wo was geht...
Ich hoffe ihr wisst was ihr tut...obwohl wer weiß das schon.


<gruß Kursgott
Oh Du mein Kursgott :eek:

Nimm Dich in acht, ich weiß, was Dir heinzilein und seine Brüder empfehlen werden :( Besser, Du lässt die Finger weg! ;)

Grüßle hwzock
___________________KURSGOTT___________________

HWZOCK,

ich brauche mich nicht in Acht zu nehmen, meine Anlageentscheidung beruht in der Regel auf knallharten Fakten.
Soll nicht heißen ich bin knallhart abgefakt sondern ich weiß was ich mache.

Berentzen sollte auch mal weiter laufen...


Gruß Kursgott


Performance seit 1.1.2002 164%

Bang!
Der knallhart Abgefackte und der trinkende Moderator, ein
geiles Team!

Prost Jongens!
_________________KURSGOTT___________________

HWZOCK,

na habt ihr die 10% bei Basler 510200 gesehen?Ich bin gut...ich bin voll Gut!

Nun kommt Ihr mal dran, wo gibts 10% in 5 Tagen?


Der nächste Tipp kostet eine Flasche Apfelkorn, grins!


Kursgott
Basler, der spielt doch noch bei Kaiserslautern!

Bist du Basler? Du arme Socke!

Ansonsten ist zu sagen, Eigenlob stinkt und tut
selten gut!
_________________KURSGOTT_________________#


Heinzilein,

nun sei mal nicht gleich so bösartig, wir werden alle auch wieder bessere Zeiten erleben.

Ein netter Gruß vom Neckar

Kursgott

P.S. Ich behalte eben gerne Recht und damit du auch was davon hast, ich will Dir den nächsten 10% Tip geben...

Sagen wir 10% bis zum 27.09.02

WKN 529140
_________________________KURSGOTT_____________________

Heinzilein,

wie wäre es mit einer kleinen Wette...
So unter uns ....um ein Fläschchen Apfelkorn von Berentzen?

29.09.02 bis dorthin muss 529140 2,58 erreichen ansonsten bekommst Du den Apfelkorn...natürlich Freihaus!!!

Viele Grüße


Kursgott
Kursgott,

die Wette halt ich!

Aber ich denke mal, dass ich dich nach dem 27.09.02
nur noch mit Götterdämmerung ansprechen werde, denn
das Teil kackt mächtig ab!!
Oh Du mein Kursgott :eek:

Lass Dich bitte, bitte nicht von heinzelzweg provozieren :(
Der wird stets gelcih so gemein :mad:

Das haste schließlich nicht verdient ;)

Mein Tipp für schnelle 10 %: 723610 ;)
:yawn:

@hw
10% sind O.K. bei Siemens, aber in welche Richtung?
Morgen dürften die 10% jedenfalls eher ein - als Vorzeichen haben:D
HW
Du steter Provokateur und Verleumder was meine Person betrifft! ;)

Wie ist dein Einsatz? Auch ne Pulle?
Siemens 37,05 am 19.09.!!!

Ich denke das wird heute nochmal kräftig runter gehen, so 4 %!
______________________KURSGOTT___________________

Heinzilein,

wir werden sehen, ich stehe zu meinem Wort.
Bis zum 27 sind es ja noch ein paar Tage.

Was sagt Ihr zu 548880 ist schon kräftig verprügelt worden.

Ich wünsch euch einen besseren Börsentag wie Gestern...hahaha

Kursgott
548880 hat nicht viel zu bieten, außer das der Kurs einen
Tiefstand hat! Weiterer Verlust wahrscheinlich und die
Charttechnik sieht zum Kotzen aus!
Mein Rat: Finger weg!!!!!!
Entweder Seitwärtsbewegung oder weiter abwärts bis 0,5!
__________________KURSGOTT___________________

Heinzilein,

niemand ist unfehlbar...
Aber ich habe noch Zeit bis zum 27..vergiss das nicht...

Kursgott
#66

Na siescher dat :D

Auf diese Weise krieg ich endlich Deine Adresse raus :laugh: ;)
Tut dich aber ne Pulle kosten!
Und dein Börsengeschick ist ja nicht vom Feinsten!
Wie also die Pulle finanzieren? ;)

Schönes Wochenende
_________________KURSGOTT____________________


Heinzilein,

dat sieht doch gut aus für mich, ich hoffe du stehst auch zu deinem Wort und läst michh nicht auf dem Trockenen sitzen wenn ich gewinne.

HWZOCK,

die Adresse bekommste nicht raus, die schick ich per Mail....ätsch.

Na denn mal Prost ihr Säcke....

Kursgott
Oh Du mein Kursgott :kiss:

Du schickst mir ein Fläschle Berentzen per Mail? :eek:

Mach mal :D

Aber Jesus konnt ja auch übers Wasser gehn :(
___________________KURSGOTT___________________


HWZock,

Du möchtest auch eine wette mit mir eingehen?
Na prima, aber da suchen wir uns einen anderen Wert, nennt sich Risikostreuung,grins.

Heinzilein,

Deine Prognose für 548880 wird so nicht eintreffen, ich sehe da ein großes Potenzial, am freitag in der Schlußauktion schon 0,85 hat natürlich nichts zu sagen aber da könnte durchaus was passieren, zumindest deckt sich da einer kräftig ein....

Roesch macht sich auch schon auf den richtigen Weg, ihr könnt Gott zu mir sagen...hahaha

Also ihr Lieben, ein prosit auf bessere Zeiten...

Kursgott
Götterdämmerung

Harvey geht keine Wette mehr ein!
Der hat mit seinem Politbarometer wieder dermaßen
daneben gelegen, dass er an seinem Verstand zweifelt!

Dabei war doch klar, dass ein CSU-Bayer als Spalter
niemals die Wahl würde gewinnen können! :laugh:
@heinzelmann ;)

Ich zweifel nicht an meinem Verstand, sondern an 50 Prozent des Deutschen Volkes - und damit auch an Dir :laugh:

Räume aber ein: Mit so einem Ergebnis hätte ich selbst unter Folter nicht gerechnet :(
Zöckelchen,

tut mir leid dich wieder enttäuschen zu müssen,
denn ich gehäre nicht zu diesen 50 %!
Trotzdem haben Bazis bei den Wahlen keine Chance!
Das ist halt so und hat FJS schon sehr eindrucksvoll
bewiesen!
An die Kurspropheten Harvey und Götterdämmerung

Siemens 35,20
Roesch 2,22
IM 0,71

Alles Rohrkrepierer ihr beiden selbsternannten Gurus!!

Ab sofort nur noch die Anrede Götterdämmerung und Harvey
(ohne Zock, denn er ist kein Zocker)


Wann kommt ihr mit den Pullen rüber?

:laugh:
Okay, dann nennen wir Dich auch nur noch zilein, denn "Hein ..." willste ja nicht genannt werden :laugh:

Du, mein Begnadeter, wusstest natürlich schon vergangene Woche, dass die Grünen so zulegen werden - dafür zolle ich Dir meinen tiefsten Respekt :D
Zöckle, was ist mit der Pulle?
Wieder bewusst überlesen? Oder Legasthenie?;)
Siescher dat kriegste von mir n lecker Pülleken :lick: Da soll`s jetzt auch nicht mehr drauf ankommen :D

Mail mir bitte Deine Adresse :look:
____________________KURSGOTT___________________

Na ich habe meine Pulle noch nicht verloren, erst mal bis Freitag abwarten.
Und was du hier so schön als Rohrkrepierer betitelst, die Werte werden laufen.

Wir werden es noch sehen...

Gruß Kursgott
Oh Du mein Kursgott :eek:

Ich mache mir Sorgen um Berentzen :( Soll ich halten oder verkaufen :confused:
Bei Roesch scheint sich was zu tun!!

Doch Kursgott? Morgen die Entscheidung: Kursgott oder
Götterdämmerung!


Schönen Tach noch!
________________________KURSGOTT_____________________

Hallo Heinzilein,

Also bei dem Börsenumfeld solltest du so fair sein und dich geschlagen geben, was sind schon 5 Cent...
Wobei ich denke, die 2,58 könnten Morgen fallen.

Ich bin ja mal gespannt...

Also bis Morgen, das war dann der 3 Tipp mit 10% in einer Woche!!!

Mein nächster Tipp ...

Na was ist er Dir wert....hahaha...noch ne Pulle?

Gruß Kursgott
Oh Du mein Kursgott :eek:

Bin schon ganz gespannt auf Deinen nächsten Tipp :)

Bleib gesund ;)
#93
Oh doch, mein Freund!
Die Bedingungen sind bekannt! Ich bin einsichtig und fair!
Das Spiel dauert 90 Minuten und der Ball ist rund!

Wir sind auf der Zielgeraden und morgen werden wir sie
durchlaufen oder nicht!

Ich hoffe, du konnstest mir dieses Mal folgen und
verzichtest auf weitere Polemik!

Gruß und Schluss un das ohne Verdruss!
___________________KURSGOTT__________________

Mein lieber Heinzi,

Der Ball ist rund ...wie wahr, doch wie stark er getreten und vorallem von wem das ist manches mal Spielentscheidend.
Es ist doch schön wenn es so knapp ausgeht...

Möge der bessere Glückspilz gewinnen!

Kursgott
Sach mal heinzelchen,
heißt einer Deiner Brüder auch "Granitschiss" :confused: :laugh:

Zufälle gibt es im Leben... :(
zöckelchen

lern doch mal lesen !!!!!!!!!!!!!

Beim Buchstabieren von Namen soll es anfangen
Du hast schon immer ein schwaches Bild abgegeben.
____________________KURSGOTT_____________________


Mögen die Spiele beginnen....



Heinzilein,solltest du gewinnen, schick mir deine Adresse mit ner Mail, ich werde dann Morgen gleich losziehen und Berentzenumsätze generieren...hahaha

Gruß Kursgott
@Harvey

#98 du hast schon immer ein schwaches Bild abgegeben :laugh:

Kann ich nicht bestätigen, was mein Bruder da schreibt!;)
@Götterdämmerung vormals Kursgott

Wirf das Handtuch Junge!
Du hast keine Chance!
Wer hat die aber auch schon gegen mich?
Vielleicht nocht @granitbiss, zöcklchen gab schon immer
ein schwaches Bild ab! :laugh:
Ja, ja, macht euch nur alle lustig über mich :D

Dafür weiß ich, wo der Bartel den Most holt :laugh:

Jedenfalls nicht bei Berentzen :laugh: :laugh:

Dennoch, oh Du mein Kursgott :eek:, bist gar nicht sooo schlecht ;) Ich zähl auf Dich!

Bleib bloß gesund ;)
____________________Götterdämmerung!!!_______________

Heinzilein,

du must zugeben Gestern waren wir sehr knapp dran...und es ist auch noch nicht 20 Uhr , wobei ich selber zugebe, heute wird das wohl nix mehr.

Also schick schon mal ne Mail mit deiner Adresse...


Schönes Weekend...

Kursgott
Völlig theatralisches Statement!

Recht stabil bei der schlechten Gesamtsituation!
Die Ironie und der Sarkasmus bleibt manch schwachem
Gehirn oftmals verborgen!

Harvey versteht mich fast immer!
@hw

geh nicht so hart mit ihm um, es trifft ihn bestimmt sehr, da er anders denkt.
_______________________KURSGOTT___________________

Heinzilein,

na wie war ich mit Rösch? Na gut, inzwischen wieder bei 2,55 aber bis 4 Euro sind wir hoch....

Was ist dir der nächste Tipp wert?

Gruß Kursgott

Die Pulle Berentzen hast du trotzdem gewonnen, aber die kann ich mir jetzt gut leisten...schick mir deine Adresse mit der WO mail.
______________________KURSGOTT_____________________


So, für allen treuen Leser der nächste 10% in 7 Tagen Tipp!

WKN 662240 Mobilcom

Es könnte sich hier am Wochenende was ergeben.

Gruß Kursgott

P.S. Unbedingt nach unten bei 1,17 absichern.
@Kursgott
Nur heiße Eisen!
Qualität, die steigen kann:
Thyssen
Telekom
Allianz
Die sind mir lieber!
______________________KURSGOTT___________________

Heinzilein,

das waren heute sogar 50% an einem Tag!!!
Da kannst du fundamental agumentieren wie du möchtest, du wärst schon bei 80% wenn du auf mich hören würdest...

Qualität die steigen kann...wenn ich das schon höre, es gibt so viel qualitativ hochwertige Firmen die jetzt am Boden liegen und trotzdem kann man die täglichen Chancen beruhigt mitnehmen, wenn man es versteht sie zu finden.

Naja egal,
der nächste 10% Tipp kostet eine Pulle Berentzen...basta

Ein schönes Wochenende

Kursgott
@Kursgott,

was machste eigentlich mit Deinen Zehnprozentern, wenn Du bald 50 Prozent Spekulationssteuer davon abdrücken musst :confused:

Bleibt Dir dann noch was über :confused:
________________KURSGOTT____________________

HWZOCK,

Ja da bleibt dann nicht mehr so viel aber wenn dies Wirklichkeit wird, werde ich mehr meinem Hobby ( Systemroulettespiel) nachgehen...bis dann dort auch die Steuer kommt, grins

Kursgott
Oh Du mein Kursgott :eek:


Da hab ich mich auch mal sehr mit auseinandergesetzt :D

Einfache Chance mit der Bank :confused:

Grüßle, hw
___________________KURSGOTT__________________

HWZock,

Einfache Chance mit der Bank? Na da wirst du aber nicht viel Erfolg mit haben, ich spiele zwar auch auf einfache Chancen aber verwende dann die d `Alembert Progression und verfahre nach einem hervorragenden System welches zwar nicht unfehlbar ( 2-4 Minustage im Monat ) ist aber mir gute Gewinne abwirft.

Gleich vorweg, die d `Alembert Progression besagt nichts anderes wie erhöhung um ein Stück bei verlorenen Coup, daraus resultiert dann bei Gewinn im ersten Coup 100% Gewinn, im zweiten 50% und im dritten immerhin noch 33%...natürlich begrenze ich meine Verluste und lasse Gewinne laufen...wie an der Börse, nur sind meine Gewinne " noch " steuerfrei..

Gruß Kursgott
Kursgott,
geiles Verfahren, habe ich auch schon probiert, hat mir
aber nicht so zugesagt!
Bevorzuge das Schrödersche-Depressions-Verfahren!
Versuch es mal, noch effizienter!:laugh:

Harvey,
kannst du Kursgott und mir überhaupt folgen? ;)
Oh Du mein Kursgott :eek:

Soll ich die Schwäche nutzen und Berentzen jetzt nachkaufen :confused:
Oh Götterdämmerung,
diese Frage von Harvey quält mich auch!
Antworte, bevor wir den Kursen hinterher laufen!
_____________________KURSGOTT_________________

Hallo Jungs,

na und Mädels erst recht...also ihr wollt wissen ob Ihr die Schwäche nutzen solltet, ich denke wartet ersteinmal ob es nicht noch ein Stück weiter runter geht, kaufen sollten nur noch nicht investierte, sofern sie Geld haben...hahaha

Berentzen wird uns eine schöne Div servieren und an der HV wird wieder mächtig aufgetischt, was will man mehr?

Gruß Kursgott
___________________KURSGOTT____________

Ab Januar werden wir wieder einen Aufwärtstrend sehen...

Gesoffen wird in Zeiten großer Arbeitslosigkeit immer...grins

Kursgott
Oh Du mein Kursgott :eek:

Eine Antwort bist Du, Allmächtiger, mir noch schuldig :(

Wie hoch ist denn die Dividende :confused:

Und fällt die höher aus, wenn alle Arbeitslosen trinken :confused:
Schwabe, dir ist hier niemand etwas schulig!
Aber du bist allen etwas schuldig! :laugh:

Ich kann es einfach nicht lassen! :laugh:
______________________:laugh: KURSGOTT:laugh: ______________

Also ich weiß ja nicht wie die Div ausfällt, doch möchte ich euch mal die Augen etwas öffnen.

Ich denke ihr fahrt alle Auto...naja fast alle...doch eine Tankstelle hat im letzten Jahr bestimmt jeder mal besucht...oder?

O.k, die wo jetzt noch nein sagen spielen sowieso keine Rolle...

Also wie ich so die letzten male tanke, da schau ich mir mal die Regale an in denen die kleinen Spiritosen stehen und was sehe ich...Dornkat... saurer Apfel...Puskin...und was sehe ich noch...da fehlen überall welche...das bedeutet für mich, mit den Minis allein wird schon ein imenser Umsatz gemacht...

So und dan habe ich mir Gedanken um die neuen Alkoholfreien Getränke gemacht, wenn die vom Markt angenommen werden, dann werden wir überdurchschnittlich daran verdienen...weil ja die Brandweinsteuer wegfällt...

Die Anlagen bei Berentzen sind auch ziemlich modern, so das von dieser Seite kaum eine Überraschung kommen sollte.

Ich rechne im nächsten Jahr mit einem überdurchschnittlichem Gewinn...dieses Jahr wohl noch im Durchschnitt...aber die Talsohle scheint für mich erreicht zu sein...

Gruß Kursgott
________________KURSGOTT_____________

HOHOHO....wart Ihr alle schön brav?

Ich wünsche euch einen Geschenkereichen und besinnlichen Nikolaustag...

Kursgott
@ Plunzenheinz

Ich habe meinen Kursgott um Rat gefragt :)

Und nich Dich!!! :mad:

Oder biste das etwa auch :confused: :D
:laugh: :laugh: :laugh: Kursgott :laugh: :laugh: :laugh:

Also wenn du mich fragst, mein Tankwart verkauft die kleinen Dinger von Berentzen wie verrückt, grins.

Mal im ernst, mit Berentzen sind wir denke ich mal recht gut beraten und die nächste Zeit sollte es auch mal wieder Richtung Norden gehen mit dem Kurs...

Kursgott
______________KURSGOTT____________

Der Weihnachtsmann kommt auch zu euch...



Ein frohes und besinnliches weihnachtsfest wünscht euch


Kursgott
tu doch selber mal was tun!
tu berentzen-fusel kaufen und trinken!
tu ich auch schon seit vielen wochen!

und hör endlich auf zu jammern, oh, du mein harveymann!
Ein bisschen "Text" kann hier ab und zu auch nicht schaden:

Berentzen-Gruppe AG - Winterliche Verführung? - 2. Januar 2003 14:00
Spirituosenhersteller hofft auf hochprozentiges viertes Quartal
(von smartcaps-Redaktion Frankfurt am Main)


Fast alle Weihnachtsgeschenke sind mittlerweile ausgepackt, die leeren Flaschen aus der Silvesternacht dürften schon im Altglascontainer gelandet sein - zum Jahresbeginn geht nun das große Aufräumen los. Und das große Abrechnen. Denn für viele Unternehmen ist die weihnachtlich-winterliche Zeit ein wichtiger Umsatzbringer (siehe smartcaps-Bericht vom 24. Dezember 2002: „Ach komm, es ist doch Weihnachten"). Das gilt auch für die Berentzen-Gruppe AG. Der größte Schnapsbrenner Deutschlands ist im vierten Quartal saisonbedingt am stärksten: Wenn die Temperaturen unter die Null-Grad-Grenze rutschen, geht der Griff schon mal zur Flasche mit dem Hochprozentigen. Und auch auf den unzähligen Weihnachtsmärkten werden Glühwein und Kakao gerne mit einem Schuss aus dem Hause Berentzen veredelt.

Starkes Ergebnis zum Halbjahr

Doch auch wenn die Zahlen für das vierte Quartal noch nicht bekannt sind, kann der emsländische Spirituosenhersteller zufrieden auf das vergangene Jahr zurückblicken. Zum Halbjahr präsentierte sich das Unternehmen zwar mit einem Umsatzrückgang von rund 10 Mio. Euro (ohne Branntweinsteuer). Allerdings stieg das Betriebsergebnis nach einem Verlust von 60.000 Euro im Vorjahreszeitraum auf immerhin 645.000 Euro an. Die allgemeine Konsumzurückhaltung in Deutschland konnte die Berentzen-Gruppe mit ihrem Auslandsgeschäft, das bei den Spirituosen mittlerweile knapp ein Viertel des Umsatzes ausmacht, ausgleichen.

Ausland und Innovationen kompensieren Konsumrückgang

„Unsere Politik, im Geschäftsfeld Spirituosen insbesondere Marken mit internationalem Potenzial, vornehmlich Berentzen und Puschkin sowie Importmarken zu forcieren, zahlt sich aus", betont Pressesprecher Oliver Bartels. Das gute Betriebsergebnis lässt sich allerdings auch auf eine gute Idee zurückführen. „Wir ergänzen das Konzept des starken Auslandsauftrittes mit Innovationen - sowohl im Produkt- als auch im Verpackungsbereich", erklärt Bartels.

Produkthit aus der Tüte

Stolz dürfen die Haselünner auf ihre Produktneuheit „Berentzen Minis in Tüten" sein: Eine Handvoll kleiner Schnapsfläschchen der beliebtesten Berentzen-Sorten in einer buntbedruckten Tüte, die mittlerweile in jedem Supermarkt und an jeder Tankstellenkasse zu finden ist. Der Schnaps in der Tüte wurde im Juli zur erfolgreichsten Spirituoseneinführung 2002 gewählt und mit dem „Hit 2002 - Neue Produkte" ausgezeichnet. Neben den Tüten-Minis wirbt die Berentzen AG zur kalten Jahreszeit unter dem Motto „winterliche Verführung" um Aufmerksamkeit: Mit dem berühmt-berüchtigten „WinterApfel"-Schnaps und fertig gepackten Geschenk-Sets. Die Emsländer hatten pünktlich zu Weihnachten drei stilvoll verpackte Mischungen mit Schnaps sowie den passenden Leckereien und Trinkgefäßen im Angebot.

Kein knackiger Aktienspaß

Doch selbst die beste Idee hilft dem Aktienkurs nicht auf die Sprünge. Die Berentzen-Aktie dümpelte monatelang um die 4,50-Euro-Marke und ist in den vergangenen drei Monaten sogar unter 4 Euro gerutscht. Solange nicht bekannt ist, wie erfolgreich das vierte Quartal ausgefallen ist, wird sich daran auch nicht viel ändern. Über gute Zahlen würden sich die Anleger jedoch mehr freuen als über eine Holzkiste mit einer Flasche Schnaps, Schokoladentrüffel und schicken Glasbechern. Bei milden Temperaturen und Dauerregen scheint das Vertrauen in den winterlichen Erfolg allerdings nicht sehr ausgeprägt zu sein: Das Berentzen-Papier verliert heute zum Auftakt im elektronischen Handel 5,2% und notiert derzeit bei 3,50 Euro.

© smartcaps 2003


http://www.smartcaps.com/smartcaps/news_views_detail.cfm?spr…


Gruss....und -wie Heinzel schon sagt-.....DEN KURS SCHOEN NACH OBEN SAUFEN ! :D

aufsicht
____________________KURSGOTT__________________

Berentzen wird euch alle mächtig bescherren....

Kursgott:cool:
nicht fragen, sondern saufen!

harvey, du lernst es einfach nicht! :)
Und wenn ich das Zeug saufe, unterstellste mir wieder, zu viel am Fusel geleckt zu haben :(
das habe ich nie unterstellt!

alzheimer lässt grüßen!

aber habe mir schon gedacht, dass du son altes ferkel
bist und überall dran lecken musst! :laugh:

richtig lesen und richtig behalten lieber harvey!

daran müssen wir auch noch hart arbeiten, du scheinst
es wirklich nicht mehr zu lernen! ;)
@heinzelmannsuperbärchen

Okay, hast Recht, Du hattest "geschnuppert" geschrieben :(

Entschuldige bitte viele tausend Mal, dass ich diesen, Deiner Feder entsprungenen, gehaltvollen Satz nicht 1:1 behalten habe :mad:

Soll nicht wieder vorkommen ;)

Was aber bleibt, ist der Widerspruch :(
och bitte harve, ich habe doch immer nachsicht mit
dir gehabt! soll auch in diesem jahr so bleiben! ;)
_________________KURSGOTT________________

Naja zumindest gibts an der HV einen mächtigen Rausch gratis...

Kursgott
_______________________KURSGOTT___________________

Es kann nur einen Kursgott geben....und der sagt:

Berentzen macht einen Satz auf 5 Euro noch vor Mai!!!

Kursgott
Dann woll`n wa mal hoffen, oh Du mein Kursgott ;)

Ich glaub`s aber nicht :( Warum denn :confused:
:eek: Keine Sau will mehr Berentzen haben :mad:

Oh, Du mein Kursgott, was ist zu tun :confused:
Avatar