Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

Hilton meldet geringeren Gewinn - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der amerikanische Hotelkettenbetreiber Hilton meldete heute einen geringeren Gewinn für das vergangene Quartal. Den Angaben des Unternehmens zufolge sei dies vor allem auf eine schwache Nachfrage zurückzuführen. Diese wiederum gehe auf die Anschläge des 11. September und eine allgemeine Flaute im Geschäftskundenbereich zurück.

Der Gewinn lag demnach bei 76 Mio. Dollar oder 20 Cents je Aktie nach 86 Mio. Dollar oder 23 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Die Erwartungen der Analysten konnten damit erfüllt werden.

Der Umsatz ging um ca. 5 Prozent auf 1,04 Mrd. Dollar zurück.

Die Zahlen wurden von den Anlegern recht gelassen aufgenommen, weswegen die Aktie aktuell auch kaum verändert bei 11,42 Dollar notiert.

Wertpapiere des Artikels:
HILTON HOTELS DL 2,50


Autor: (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),19:56 30.07.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.