Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,08 %

IBM übernimmt Consulting Bereich von PwC - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der amerikanische Technologiekonzern IBM gab heute die Übernahme des Consulting Bereichs von PwC bekannt. Dadurch will der Technologiekonzern seinen schnell wachsenden Dienstleistungs-Sektor weiter ausbauen. So werden rund 30.000 neue Mitarbeiter durch diese Übernahme zu IBM stoßen.

Den Angaben zufolge wird IBM rund 3,5 Mrd. Dollar in bar und in Aktien bezahlen.

Vor einigen Jahren hatte der IBM-Konkurrent Hewlett-Packard bereits geplant, den Consulting Bereich von PwC zu übernehmen. Die Übernahme wurden dann allerdings aufgrund von Differenzen über den Preis abgesagt. Damals ging es um rund 18 Mrd. Dollar.

Wertpapiere des Artikels:
HEWLETT-PACKARD DL 1
INTL BUS. MACH. DL-,20


Autor: (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),22:28 30.07.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.