DAX+2,14 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,52 % Öl (Brent)+2,04 %

Schlußbericht: Neuer Markt steigt 3 Prozent - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE000A0PNL64 | WKN: A0PNL6

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Frankfurter Neue Markt ist am Montag fester in die aktuelle Börsenwoche gestartet. Schon im frühen Handel zeigte sich dieser positive Trend, der von den guten Vorgaben der US-Börse NASDAQ hervorgerufen wurde.

Gefragt waren heute vor allem die Aktien von ACG, nachdem das Unternehmen seine Zahlen präsentiert hatte. Auch Thiel Logistik, Medion, Kontron und UMS gehörten zu den gefragten Titeln des Tages. Dagegen musste Schwergewicht Mobilcom mit Abschlägen kämpfen, nachdem bekannt wurde, dass Firmen-Gründer Schmid in nächster Zeit gerichtliche Schritte gegen diverse Entscheidungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen einleiten will.

NEMAX All Share: 533 (+2,95 Prozent)

Tops des Tages : Tiptel, Intertainment, Adcon

Flops des Tages : SHS, BKN, Orad

Wichtige Unternehmensnachrichten vom heutigen Börsentag:

PSI hat den Konzernumsatz im zweiten Quartal 2002 um 3 Prozent auf 41,31 Mio. Euro gesteigert. Bezogen auf das erste Halbjahr verringerte sich der Umsatz jedoch um 2,9 Prozent auf 77,25 Mio. Euro. Das EBIT verringerte sich im zweiten Quartal von 0,92 Mio. Euro im Vorjahr auf -1,15 Mio. Euro und im ersten Halbjahr von 1,49 Mio. Euro auf -0,64 Mio. Euro. Das Konzernergebnis lag im zweiten Quartal bei -1,12 Mio. Euro (2001: 0,33 Mio. Euro) und im ersten Halbjahr bei -1,81 Mio. Euro (2001: -0,28 Mio. Euro).

Wie die Financial Times Deutschland berichtet, hat der Gründer und ehemalige Vorstandsvorsitzende der MobilCom AG, Gerhard Schmid, bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BAFin) Widerspruch gegen deren Entscheidung eingelegt, die France Telecom nicht zu einem Übernahmeangebot für das Mobilfunkunternehmen zu verpflichten. Schmid kündigte zudem gerichtliche Schritte an. Die Behörde hatte laut der FTD entschieden, dass France Telecom nicht die Kontrolle bei MobilCom übernommen hat. Die französische Telefongesellschaft müsste erst ein Pflichtangebot abgeben, wenn sie 30 Prozent der Stimmrechte halte, so die Zeitung weiter.

Das Kölner Finanzportal Onvista meldete heute für das zweite Quartal einen Umsatzrückgang von 3,18 Mio. Euro auf 2,83 Mio. Euro. Gleichzeitig konnte das Unternehmen allerdings mit einem Ergebnis je Aktie von 0,00 Euro den Break Even erreichen. Das EBITDA lag bei 0,31 Mio. Euro nach -1,17 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum, während beim EBIT noch ein Minus in Höhe von 0,29 Mio. Euro anfiel. Im Vorjahreszeitraum waren es hier aber noch -2,71 Mio. Euro.

Die österreichische Adcon Telemetry meldete, dass sie mit der amerikanischen Microchip Technology. ein Lizenzabkommen geschlossen hat. Über die Dauer der Vereinbarung wird Adcon einen niedrigen, einstelligen Millionen Dollar-Betrag verbuchen können. Die derzeitige Planung beinhaltet die Entwicklung und Fertigstellung von RF-Produkten, gestützt auf Adcons addLINK-Technologie.

SCM Microsystems hat heute die Zusammenarbeit mit dem koreanischen Entwickler von Verschlüsselungssystemen für das Fernsehen, ETRI, angekündigt. SCM wird sowohl die Hardwareplattform als auch die Softwareentwicklungswerkzeuge liefern, die es ETRI ermöglichen, seine Entschlüsselungssoftware für den gesicherten Fernsehzugang in ein austauschbares, mit dem OpenCable-Standard kompatibles Modul zu integrieren.

ACG teilte mit, dass man im ersten Halbjahr 2002 einen Umsatz von 143,6 Mio. Euro nach 186,3 Mio. Euro im Vorjahr erwirtschaftet hat, was einem Rückgang um 23 Prozent entspricht. Der Fehlbetrag im Konzern reduzierte sich aber auf -1,2 Mio. Euro (Vorjahr: 45,3 Mio. Euro), das Nettoergebnis pro Aktie auf -0,07 Euro (Vorjahr: -3,29 Euro). Der Free Cashflow war mit 48.000 Euro positiv (Vorjahr: 30.000 Euro).

Ratings des Tages:

GFT Technologies – Halten, LB Baden-Württemberg

ACG – Outperformer, SES Research

Thiel Logistik – Untergewichten, Helaba Trust

Microlog Logistics – Outperform, HypoVereinsbank

Teleplan – Add, HSBC Trinkaus & Burkhardt

United Internet – Neutral, WestLB Panmure

Wertpapiere des Artikels:
ACG AG CHIPK.INFO.SYS.
ONVISTA O.N.
GFT TECHNOLOGIES AG
PSI AG F.PR.U.SYS.O.N.
ADCON TELEMETRY
THIEL LOGISTIK AG


Autor: (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),20:03 19.08.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.