DAX+0,90 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

George W. Bush - Amerika`s Präsident ein Vollidiot???? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Hier einige Orginalzitate (dt. Übersetzung) des spachgenies George W. Bush

"Mein Standpunkt für das Leben ist, dass ich glaube, es gibt Leben"
"Das Tolle an Amerika ist, dass jeder wählen gehen sollte"
"Diejenigen von uns, die Zeit im landwirtschaftlichen Sektor und im Herz des Landes verbracht haben ... die verstehen, wie unfair die Todesstrafe ist"
"Die Regierung tut alles, was wir können, um den Stillstand auf eine effiziente Weise zu beenden. Wir treffen die richtigen Entscheidungen, um die Lösungen zu einem Ende zu bringen"
"Ich glaube, wenn man weiß, woran man glaubt, dann ist es viel einfacher, Fragen zu beantworten. Ich kann Ihre Frage nicht beantworten"
"Werden die Autobahnen im Internet mehr weniger?"
"Das ist eindeutig ein Haushaltsplan - da sind eine ganze Menge Zahlen drin"
"Ich weiß, wie schwer es für Sie ist, Essen auf ihre Familie zu setzen"
"Laura und ich merken oft gar nicht, wie schlau unsere Kinder sind, bis wir eine objektive Analyse erhalten"
"Ich möchte nicht nur die Exekutivgewalten für mich erhalten, sondern auch für meine Vorgänger"

Noch mehr Schwachsinnigkeiten - bitte sehr.....
http://www.focus.de/G/GE/ge.htm?bild_tmp=1&snr=1554&streamsn…

Und das ist nun der sogenannte `Führer der freien Welt` ?!?!?!! :confused::confused: :confused: :confused: O Gott hilf uns!!!!
auch sehr schön: “Ich denke, wir sind uns einig darüber, dass die Vergangenheit vorbei ist" :laugh:
oder der hier: “Ich verstehe etwas vom Wachstum kleiner Betriebe. Ich war selber einer" :confused:
...was ist dann aber von einem Volk zu halten, das
eine solche Person zum Präsidenten wählt ?
Ja ein gewisses komisches Talent kann man ihm wirklich nicht abstreiten!
Ist allerdings unfreiwillig!
@Sasila:
Die Amerikaner haben George W. Bush ja gar nicht zum Präsidenten gewählt. Er ist zum Präsidenten gezählt worden ;)
@kostolany
Dumm wie Bohnenstroh, aber bei diesem Thread wenigstens unterhaltsam....

Gruß Schneeflug
"Es ist nur traurig, dass ich nicht öfter joggen kann. Das gehört zu den traurigsten Dingen des Präsidentendaseins" ... na wann das seine grösste Sorge ist....
Der hatte sich doch als Alkoholiker seinen halben Bregen weggesoffen.
Schön für ihn : No Brain - no Pain
Vor dem Hintergrund, daß dieser Mann eine enorme Entscheidungsgewalt hat....


Auf der anderen Seite ist er eigentlich nur ne Marionette,
sodaß er selbst im Grunde garnichts bestimmt..
Habt Ihr an seinen Zitaten was gedreht, oder ist das die bittere Wahrheit?
Die größten Raufbolde waren schon immer die schlechtesten Schüler :(
Einige Amerikaner sagen zu Ihm "Faschist". Er maßt sich an, genauso wie Blair, noch so ein Vollidiot, jeden angreifen zu wollen, ohne auf die UN zu achten. Ich frage hiermit ganz laut:

Wo ist und bleibt in diesem Fall die UN. Stopt diesen schwachsinnigen Amerikaner.
“Als ich aufwuchs, war die Welt gefährlich. Man wusste genau, wer sie waren: Es war wir gegen sie, und es war klar, wer sie waren. Heute wissen wir nicht so genau, wer sie sind, aber wir wissen, dass sie da sind”

Der muss sehr sehr lange Klebstoff geschnüffelt haben. Eindeutig!
und wer ist das????

" Ich äh..Äh..Äh....JA genau ÄH....Darum wir in äh Bayern...Äh ich sage ganz...Äh...Äh BEWUSST...Äh ...Äh ..ja genau, "

:D
cu
DARC
Klingt ganz nach Stoiber! Ich hoffe, das er am 22.11. eine ganz böse Schlappe einfährt. Es darf nicht passieren, das so einer Kanzler von Deutschland wird. Die Reaktion in Hamburg hat mich nicht gewundert und ich stehe voll dahinter.
Könnte es sein, daß hier alle ihre Minderwertigkeitskomplexe verdrängen wollen? Wenn Bush oder Stoiber so doof wären, wie ihr glaubt, wieso sitzen die dann als Präsident oder Ministerpräsident in Spitzenpositionen, während ihr Listen von irgendwelchen Webseiten abkopiert? Ich will weiß Gott nicht unterstellen, daß Bush jr. ein guter Präsident wäre; er ist es nicht. Aber ich glaube, er ist intelligenter als viele, die sich hier über ihn lustig machen, und dabei noch nicht mal so viel Englisch können, daß sie auch nur seine Reden im Original mitverfolgen könnten.
#16

Wenn du am 22.11. wählen gehst wird Stoiber ganz sicher Kanzler. Die Wahl ist in zwei Wochen!
#16
Er darf nicht Kanzler werden, denn er mag Bush -
einen Kriegstreiber!!!!
Schröder und Fischer zeigen endlich mal Selbstvertrauen, das muß unterstützt werden.
Ich will kein Ami-Arschkriecher sein!!!
Frage an Bush:
"Mr. President, wie wollen Sie auf die globale Erwärmung reagieren?"
Antwort Bush:
"Ich regele meine Air-Condition etwas höher auf"
@for4zim Sage mal merkst du noch was?
Wenn so ein Faschist mit Blairs Hilfe, nur aus einem Grund den Irak angreifen will, einmal weil es ums Öl geht und zum anderen, weil es sein vater damals es nicht geschafft hat Hussein zu fangen. Dabei werden viele Unschuldige sterben. US- und England`s Soldaten und Teile der Bevölkerung des Iraks. Ich finde deine Einstellung zum Kotzen. Und Stoiber ist genauso eine Pfeife.
@for4zim

Wer solch einen Sondemüll von sich gibt ( und der wurde nicht von Englisch-Laien übersetzt ), der kann nicht besonders hell im Kopf sein.

Du scheinst den Sachverhalt also nicht so ganz zu
überblicken.

Dort aknn doch fast jeder Präsi werden ( z.B.
Filmschauspieler )
#17

Seit wann muss man intelligent sein um die Macht in Händen zu halten? Spätestens seit Dr. Helmut Kohl weiss ja wohl jeder, dass dem nicht so ist. Man muss lediglich ein Machtmensch sein. Gewaltbereit und hinterlistig. Dann kommst du nach oben.

Andere Beispiele gefällig? Honecker, Milosevic, Breschnew,
Idi Amin, Bush snr., Hitler.

Also trau dem Bushilein mal nicht zuviel zu.
Kohl: "you can say you to me"

Im meinen Augen: wer Kanzler ist, muß die englische Sprache beherrschen.

Dafür war er besser in Steuerrechnung :-)
IQ von 78 - leider kann ich mich nicht mehr an die quelle erinnern! - wißt ihr noch wie er vor den kakao-pflanzungen in kolumbien gewarnt hat.
ich glaube das bush deshalb präsident ist, weil er sich von cia und nsa am bes´ten manipulieren läßt!
mahlzeit
for4zim,

komm lass es gut sein - gegen den kindergarten kommste
echt konkret net durch;)

Rüspektgruß aus meiner grün/roten ecke,
ciao
Wenn es jetzt Neuwahlen in den USA geben würde, dann glaube ich nicht, das Bush noch einmal Mr. President werden würde. Ich glaube er würde von seiner eigenen Bevölkerung einen bösen Denkzettel bekommen!!!!!

Und aus diesem Grund hoffe ich auch, das Stoiber am 22.11. feststellen wird, das man mit dieser Einstellung nicht Kanzler von Deutschland werden kann. Goot bewahre uns vor einem Kanzler der Stoiber heißt.
dieser ominöse 22.11. scheint hier echt seine schatten zu werfen.

warum, da ist schröder seit 2 monaten wieder am arbeiten, was soll dieses datum?

was ihr meint, ist der 11. September, ihr Luschen!

babe
Ich war so aufgeregt. GOOT ist ein Tippfehler. Sollte Gott heißen.
Ich kann mich nur noch daran erinnern, wie Bush jr. bei einem großen Treffen in Japan in seiner Rede die außergewöhnlich guten und harmonischen Beziehungen des japanischen und amerikanischen Volkes in den letzten 150 Jahren gewürdigt hat... mmmh ?

Großes, betretenes Schweigen war die Antwort...

SEUFZ !!

Grüße
Thorim
..und das schöne daran ist, daß bush präsident geworden ist, ist die schuld der linken - wäre nämlich nader(ich denke das war sein name) nicht angetreten hätten die demokraten seine paar prozent auch noch dazu bekommen und gewonnen - mal abgesehen von dieser auszähl-misere
#17 von for4zim

Könnte es sein, daß hier alle ihre Minderwertigkeitskomplexe verdrängen wollen? Nein, diese Möglichkeit schleisse ich für mich aus!

Wenn Bush oder Stoiber so doof wären, wie ihr glaubt, wieso sitzen die dann als Präsident oder Ministerpräsident in Spitzenpositionen.... Nun, die US-Präsidentenawhlen sind kein intelligenzwettbewerb und es gewinnt nicht immer der vermeitl. klügere Kandidat. Währe das so währe Bush sicher nicht Präsident weworden sonder der Demokrat Al Gore!

...während ihr Listen von irgendwelchen Webseiten abkopiert? Die Quelle ist nicht irgendeine dubiose private HP ,sondern Focus-Online (siehe Link in #1) Der Focus würde sicher nicht irgendeinen Fake schreiben ohne dies zuvor zu prüfen. darüberhinaus sind diese soagenannten `Bushism`s` seit dem Präsidentschaftswahlkampf 2000 bekannt und gingen durch diverse Medien (nicht nur Internet).

Das ganze fand ich so lusstig dass ich der Meinung war das man darüber doch mal einen Thread aufmachen könnte.
Duies hat nichts mit meiner persönl. Meinung zu Bush und seiner Politik zu tun (nebenbei - ich halte von seiner Politik rein gar nichts) sondern sollte einfach nur etwas zum lachen darstellen. Also ich fand`s zumindest lustig!

Wo es hier im Politik-Poard doch sonst nur Schröder vs. Stoiber; Rot/Grün vs CDU/CSU; FDP vs. Grüne usw. geht.
Da würde den eifrigen Internet-Wahlkämpfern hier etwas weniger ernsthaftigkeit und etwas mehr `relaxt`heit sicher nicht schaden.... Also nimm`s locker!

Kostolany
@Thorim (#33)

das ist definitiv das "beste" bisher!! Wie unfassbar blöd muss man sein um in Japan sowas zu sagen??
Bush`s Gechichtskenntnisse beschränken sich wahrscheinlich darauf alle Football- Ergebnisse der letzen 5 Saisons zu kennen! Das wars dann aber auch.

Normalerweise werden ihm (wie unseren Politikern ja auch) die Reden geschrieben und er liesst sie nur noch vom Blatt ab - das sollte doch selbst der Bush noch hin bekommen, sollte man meinen.
Dennoch pasiert ihm sowas - nicht zu fassen!!!

Gruss

Kostolany
Stoiber muß Kanzler werden.Er ist der Einzige, der Bush geistig folgen kann...:laugh:
Greenspan gehört auch dazu. Der druckt wie ein Verrückter das Monopoly Geld. Den Greenback. Haben die noch nicht genug Toilettenpapier? Es lebe die Inflation!!!!!
hab` noch was gefunden:

Bushs beste Versprecher
Bush: "Mein Bruder Jeb, der große Gouverneur von Texas..." Interviewer: "Florida." Bush: "Florida. Der Staat von der Florida."

"Flügeln wachsen Träume."

"Ich freue mich darauf, mit er und Mrs. Blair essen zu gehen." (Mit "er" war der britische Premierminster Tony Blair gemeint.)

"Die ganz große Mehrheit unserer Importe kommt aus dem Ausland."

"Wenn es uns nicht gelingt, laufen wir Gefahr zu versagen."

"Ich habe in der Vergangenheit gute Entscheidungen getroffen, und ich habe in der Zukunft gute Entscheidungen getroffen."

"Die Menschheit ist bereit, das Sonnensystem zu betreten."

"Einige von Ihnen wissen, wie ungerecht die Todesstrafe ist - ääääh - die Todessteuer meine ich."

"Heute ersetzt die Drogentherapie viele Medikamente, wie wir sie gekannt haben."

"Die Republikaner verstehen die Wichtigkeit der Unfreiheit/Knechtschaft (gemeint war wohl Bindung) zwischen Mutter und Kind."

NEU:

"Willkommen bei Mrs. Bush und meinen Mit-Astronauten."

"Der Mars ist essenziell im gleichen Orbit... Der Mars hat irgendwie die gleiche Entfernung zur Sonne, was sehr wichtig ist. Wir haben Bilder gesehen, auf denen Kanäle waren, denken wir, sowie Wasser. Wenn es dort Wasser gibt, bedeutet es, es gibt Sauerstoff. Und wenn es Sauerstoff gibt, heißt das, dass wir atmen können."

"Der Holocaust war eine schreckliche Zeit in der Geschichte unserer Nation. Ich meine in der Geschichte dieses Jahrhunderts. Aber wir alle haben in diesem Jahrhundert gelebt. Ich habe nicht in diesem Jahrhundert gelebt."

"Ich denke wir befinden uns auf einem unumstößlichen Weg zu mehr Freiheit und Demokratie - aber das könnte sich ändern."

"Ein Wort fasst wahrscheinlich die Verantwortung jedes Gouverneurs zusammen, und dieses Wort lautet "vorbereitet zu sein"."

"Wortfülle führt zu unklaren, undeutlichen Sachen."

"Die Zukunft wird morgen besser sein."

"Wir werden die am besten ausgebildeten amerikanischen Leute der ganzen Welt haben."

"Leute, die wirklich seltsam sind, können in wichtige Positionen gelangen und einen fürchterlichen Einfluss auf die Geschichte haben."

"Ich stehe zu allen falschen Äußerungen, die ich gemacht habe."

"Wir haben eine starke Verpflichtung gegenüber der NATO, wir sind ein Teil der NATO. Wir haben eine starke Verpflichtung gegnüber Europa. Wir sind ein Teil von Europa."

"Öffentliches Reden ist sehr einfach."

"Ich bin kein Teil des Problems. Ich bin Republikaner."

"Eine niedriger Wählerzahl ist ein Hinweis darauf, dass weniger Leute zu Wahlen gehen."

"Als ich gefragt wurde, wer die Unruhen und Mordfälle in LA verursacht hat, war meine Antwort direkt und einfach: Wer muss für die Unruhen verantwortlich gemacht werden? Die Unruhestifter müssen verantwortlich gemacht werden. Wer muss für die Mordfälle verantwortlich gemacht werden? Die Mörder müssen verantwortlich gemacht werden."

"Ehebruch ist etwas, von dem wir in Zeiten reden sollten, in denen man ihn nicht begeht."

"Wir sind auf jedes unvorhersehbares Ereignis vorbereitet, das eintreten kann oder nicht."

"Für die NASA hat der Weltraum immer noch eine hohe Priorität."

"Ziemlich offen gesagt ist Lehrer der einzige Beruf, der unsere Kinder unterrichtet."

"Das amerikanische Volk würde nichts von den Versprechern wissen wollen, die George Bush macht oder nicht macht."

"Wir alle sind imstande, Fehler zu machen, aber ich werde mich nich darum bemühen, ihnen die Fehler zu nennen, die wir gemacht haben oder nicht gemacht haben."

"Es ist nicht die Verschmutzung, die die Umwelt bedroht. Es sind die Verunreinigungen in unserer Luft und im Wasser."

Quelle: http://www.m-on-line.de/rayonx/george.htm
#43

So nach und nach vergeht mir aber dann doch das Lachen, wenn ich überlege dass dieser Mann noch dümmer ist als ich dachte.

Aber es wurde ja schon vorher geposted. Er ist halt nur eine Marionette. Und je dümmer er ist, desto besser läßt er sich lenken.
(... und heute wieder sehr aktuell)
Bush nach den Terroranschlägen vom 11.9. zu der Frage der Strafzölle für eropäische landwirtschaftliche Importe
"... let us be nice to the europeans. At least for awhile. They´ll give us reason to change our minds soon enough..."
.......................................................
"Leute, die wirklich seltsam sind, können in wichtige Positionen gelangen und einen fürchterlichen Einfluss auf die Geschichte haben."

Manchmal hat `Dabbljuh` doch Recht - wenn man diesen Spruch auf ihn selbst bezieht!!!

Ist euch eigentlich aufgefallen dass der Telefonhörer auf diesem Bush-Bild gar keine Schnur hat!?!?!?!?!
Und es ist, der Hörerform nach zu urteilen, kein Schnurlostelefon!!!

Schon wieder ein Mysterium!


Aber Halt! Bevor jetzt wieder irgendwelche abstrusen Verschwörungtheorien entstehen: - Die Lösung ist ganz einfach! Da ist auch nichts übersinnliches im Spiel (zum Glück)!
Es ist ganz einfach so dass der gute `Dabbljuh` den Hörer falschherum hält; die Schur ist hinter seinem Kopf/Hals! ;)
Da hat der der Gute nun schon Herrschaaren von Beratern um sich, aber niemand kommt auf die Idee `Dabbljuh` zu sagen dass beim telefonieren die Hörerschnur vorne zu seien hat!
Dummerweise war auch noch ein Fotograf anwesend der Bush in diesem, für ihn etwas unangenehmen Augenblick fotografierte!
Seine Security Leute versagten nun ein zweites mal indem sie es unterliessen, dem Fotografen Kamera und Film zu entreissen und dieses entlarvende Bildmaterial zu vernichten!
Nun aber ist es leider zu spät - das Bild gelangte an die Öffentlichkeit und `Dabbljuh` steht nun da wie ein Vollidiot der nicht telefonieren kann!
Oh welche Schmach für den `Führer der freien Welt`!:cry::cry::cry::cry::cry::cry::cry:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.