DAX+0,16 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

L`Oreal mit exzellenten Halbjahreszahlen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der weltgrößte Kosmetikkonzern, L\`Oreal, (EUR 74,65) hat im ersten Halbjahr 2002 den Gewinn vor Finanzergebnis und nach Anteilen von Minderheitsaktionären um 29,6% auf EUR 761 Mio. gesteigert. Im Durchschnitt wurden nur EUR 665,5 Mio. erwartet. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen verbesserte sich um 27,2% auf EUR 1,036 Mrd. und lag damit ebenfalls deutlich über den Analystenschätzungen (EUR 882 Mio.). Dadurch konnte die Marge gegenüber dem Vorjahr von 11,7% auf 14,1% gesteigert werden. Auch hat der Pharmakonzern Sanofi-Synthelabo, an dem L’Oreal mit 19,6% beteiligt ist, seine Gewinnprognose für da laufende Jahr (+25%) erneut bekräftigt. Vor allem vor dem Hintergrund der enttäuschenden Halbjahreszahlen von Wella (Rückgang des operativen Ergebnisses um 4,9%) und des zurückhaltenden Ausblicks von Estee Lauder für das laufende Quartal sind die Zahlen und der Ausblick von L\`Oreal als positive Überraschung einzustufen. Wir gehen davon aus, dass es L\`Oreal gelingt, die Ziele für 2002 (Umsatzwachstum von etwa 7%, zweistelliger prozentualer Gewinnanstieg) zu erreichen. Daher stufen wir die Aktie mit Akkumulieren ein.

Autor: Michael Schramm (© wallstreet:online AG),12:38 06.09.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.