DAX+0,37 % EUR/USD-0,29 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,87 %

Wissen wer der nächste Kanzler wird!!! - 500 Beiträge pro Seite

AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wissen wer der nächste Kanzler wird: Yahoo! bietet ein umfassendes
Online-Special zur Bundestagswahl

München -

Yahoo! Nutzer können sich ab sofort per Mausklick im
Kanzlergenerator Ihren "Kanzler nach Maß" generieren

Drei Wochen vor der wohl spannendsten Bundestagswahl bietet Yahoo!
seinen Kunden die Möglichkeit, sich umfassend und aktuell über die
anstehende Wahlentscheidung zu informieren. Die Online-Umfrage zur
Bundestagswahl "Für wen würden Sie sich heute entscheiden?" fängt die
neusten Stimmungen und Trends ein. Damit wissen Sie schon heute wer
aktuell das Rennen als Bundeskanzler macht. Wenn Sie aber mit keinem
der aufgestellten Kandidaten ihre Freude haben sollten, dann kreieren
Sie sich einfach im Kanzlergenerator einen "Kanzler nach Maß". Der
Kanzlergenerator XXL ist neben der Wahlbörse ein Hauptbestandteil des
Online-Specials zur Bundestagswahl 2002. Zusätzlich dazu gibt es die
letzten News und Informationen immer realtime inklusive eines
umfassenden Archivs zu allem Wissenswerten rund um die Kandidaten und
die Parteien.

Der Kanzlergenerator XXL

Mit dem Kanzlergenerator XXL bietet Yahoo! seinen Nutzern die
Gelegenheit sich auf heitere Art aus der Fülle der Kanzlerkandidaten
und Parteivorsitzenden einfach den persönlichen "Traumkandidaten"
zusammenzustellen. Weit weg von Parteiprogrammen und Koalitionszwang
kann man hier einzelne Körper- und Gesichtspartien der Politiker
miteinander kombinieren. Zur Verfügung stehen dafür neben Gerhard
Schröder und Edmund Stoiber auch Angela Merkel, Joschka Fischer,
Gregor Gysi und Guido Westerwelle. Schnell und unkompliziert sind
witzige und hintersinnige "Kanzlermodelle" geschaffen und das Ganze
ist meist mehr als die Summe seiner Teile. Der individuell erstellte
Kanzler kann mit der Nationalhymne oder mit Aussagen verschiedener
Politiker kombiniert und per Email an Freunde und Bekannte
weitergeleitet werden. Neben all den wilden Spekulationen rund um die
hohe Politik kommt damit auch der Spaß nicht zu kurz.

Das Börsenspiel zur Bundestagswahl

Neben Bild und Textinformationen steht für Yahoo! die
experimentelle Erfahrung der Wahlentscheidung im Vordergrund. Im
parallel zum Bundestagswahlkampf stattfindenden Wettbewerb um die
Wählergunst können die Teilnehmer ihr Geschick und Gespür in Bezug
auf die Bundespolitik beweisen. Aufgrund der erstaunlichen
Akkuratesse und Aussagefähigkeit der Ergebnisse der Wahlbörsen in der
Vergangenheit stellt Yahoo! seinen Nutzern dieses Jahr eine eigene
Wahlbörse zur Verfügung. In der Wahlbörse, die seit dem 05. Juli 2002
online ist, können angemeldete Nutzer täglich ihre Erfahrungen und
Einschätzungen der politischen Lage und der Angebote der politischen
Parteien in Markttransaktionen umsetzen. Die kandidierenden Parteien
der Bundestagswahl werden hierbei in Aktien und anderen Wertpapieren
abgebildet, die über einen Börsenmarkt gehandelt werden können. Die
Teilnehmer handeln mit virtuellem Geld die Aktien zu den Parteien.
Die Aktienkurse spiegeln dabei die Erwartungen der Spieler über den
Ausgang der Wahl wider. Zu Beginn erhalten Sie eine festgelegte
Anzahl von Wertpapieren sowie einen virtuellen Geldbetrag, mit dem
gehandelt werden kann. Ziel des Spieles ist es, durch gute Prognosen
sowie geschicktes Spekulieren den eigenen Vermögenswert zu
maximieren.

Wie sehr Yahoo! mit seinen Aktionen und Angeboten im Trend liegt,
zeigte schon der Erfolg der letzten Wahlumfrage vom Juli 2002, die
durch Yahoo! durchgeführt und deren Ergebnis in der Zeitschrift
Tomorrow publiziert wurden. Neben der regen Beteiligung an der
Umfrage konnten auch klare Statements z.B. zur Beibehaltung des
Mindestalters zur Wahlberechtigung oder zur Möglichkeiten der
Online-Wahlbeteiligung eingefangen werden.

Mehr Informationen zu Yahoo! finden Sie unter
http://de.docs.yahoo.com/press/index.html

Yahoo!

Yahoo! Inc. ist ein führender Anbieter von umfassenden
Online-Produkten und -diensten für Privatkunden und Unternehmen in
aller Welt. Yahoo! ist weltweit die Nummer Eins der Internetmarken
und bietet das am häufigsten frequentierte Webangebot. Yahoo! hat
seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA. Das globale Netzwerk
von Yahoo! umfasst 25 Websites, die in 13 Sprachen zur Verfügung
stehen.

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo!
Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken
ihrer jeweiligen Eigentümer.

ots Originaltext: Yahoo! Deutschland GmbH
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=42807

Kontaktpersonen für weitere Informationen:

Medienkontakte Deutschland:
ECC Kohtes Klewes
Alexander Fink
Susanne Simon
Sonnenstr. 17
80331 München

Tel.: (089) 590 42-193
Fax: (089) 590 42-111

alexander.fink@ecc-group.com
susanne.simon@ecc-group.com

Unternehmenssprecherin:
Yahoo! Deutschland GmbH
Patricia Rohde
Holzstraße 30
80469 München

rohde@de.yahoo-inc.com


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.