DAX+0,15 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Brueller sieht die Aktie der Allianz auf 73€ fallen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

in meinem remote-view Thread: 12 Uhr 30 **Brueller gibt seinen remote-view bekannt** sehe
ich die Aktie der Allianz von derzeit 117€ auf 73€
sinken!

daher Finger weg vom wave call 100 der DB etc...

wir bekommen massive Deflationsprobleme :(

und die Commerzbank wird auf 5,85€ von derzeit 9,80€
abstürzen :D
das könnte die erste Großbankenpleite Deutschlands werden :laugh:
dann heißt es kaufen ;)
MORGAN STANLEY DEAN WITTER

Allianz "equal-weight" Datum: 05.09.2002

Die Analysten der Investmentbank Morgan Stanley Dean Witter stufen die Aktie der Allianz unverändert mit "equal-weight" ein. (WKN 840400) Das Umfeld für das Nicht-Lebengeschäft habe sich während der vergangenen 12 Monate rapide verbessert. Die Allianz als einer der größten Versicherer im Bereich Sachversicherung und Haftpflicht sei hiervon weltweit einer der Hauptprofiteure. Die Reaktion des Unternehmens auf diese neuen Bedingungen habe beeindruckt und es seien konsequent Maßnahmen eingeleitet worden, um Geschäftsbereiche oder Regionen aufzugeben oder zu restrukturieren, die sich nur unterdurchschnittlich entwickeln. Man sei von den Schritten beeindruckt, die zur besseren Angleichung der Interessen von Aktionären und Management unternommen worden seien. Die Tatsache, dass zwei Drittel der Vergütung für Führungskräfte nun variabel seien, dürfte eine leistungsorientierte Unternehmenskultur fördern. Die Allianz habe weitere Restrukturierungspläne bekannt gegeben, die die Dresdner-Bank in eine "gute" und eine "schlechte" Bank aufteilen. Obwohl noch keine Einzelheiten bekannt seien, adressiere dies jedoch nicht die Kernfrage der langfristigen Zukunft des Investmentbanking (DrKW) innerhalb der Allianz. Man würde daher entschiedenere Schritte der Allianz hinsichtlich eines Rückzuges aus diesem Bereich begrüßen, da hierdurch die Gewinne des Konzern zukünftig belastet werden dürften. Die Allianz sei in unserem europäischen Universum der Versicherer den Berechnungen zufolge am stärksten vom Aktienmarkt abhängig. Dies zusammen mit großen Verlusten und Abschreibungen hätte einen maßgeblichen Einfluss auf die Kapitalposition der Allianz. Angesichts möglicher erneuter Änderungen der Steuergesetze in Deutschland sehe sich die Allianz einem politischen Risiko ausgesetzt. Zwar könnte eine solche Änderung den deutschen Firmen das Recht absprechen, deutsche Kapitalbeteiligungen steuerfrei zu verkaufen, doch halte man dieses Risiko für nicht wesentlich und glaube, dass ein potenzieller Effekt leicht quantifizierbar sein dürfte. Man habe weiterhin Bedenken in Bezug auf die Rentabilität des primären Lebensversicherungsgeschäfts innerhalb des deutschen Marktes. Die Bedenken würden durch die großzügigen Renditen genährt, die an Versicherungsnehmer gezahlt werden - 2002 in der Regel von 6% aufwärts. Man halte es für schwer vorstellbar, wie Versicherer in diesem Marktumfeld über die Kapitalkosten hinaus eine Eigenkapitalrendite erwirtschaften können. Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Morgan Stanley Dean Witter die Aktie der Allianz mit dem Votum "gleichgewichten".

Quelle: AKTIENCHECK.DE AG
Aktuelle Empfehlungen Allianz


05.09.2002 - MORGAN STANLEY DEAN WITTER - Allianz "equal-weight"
04.09.2002 - KREISSPARKASSE PINNEBERG - Allianz kaufen
03.09.2002 - DER AKTIONÄR - Allianz kaufen
02.09.2002 - MORGAN STANLEY DEAN WITTER - Allianz "equal-weight"
02.09.2002 - SPARKASSE ESSEN - Allianz kaufen
30.08.2002 - FRANKFURTER TAGESDIENST - Allianz investiert bleiben
30.08.2002 - DZ-BANK - Allianz kaufen
30.08.2002 - HSBC INVESTMENTBANK - Allianz "sell"
30.08.2002 - WESTLB PANMURE - Allianz "outperform"

FlascheVoll

be bullish
...was diese Analystenurteile angerichtet haben, dürfte bekannt sein...
nanu :):):)

das war ja fast eine Punktlandung!!Gestern Tief 74€ :eek:


Hallo Welt

ich hab gerade in meiner Garage nachgeschaut und da hab ich "gesehen"

das die Aktie der Allianz von 92€ auf 198€ emporschnellen wird

nach den Sichtungserfolgen von 208 auf 120 Thread: 12 Uhr 30 **Brueller gibt seinen remote-view bekannt**
und dann auf 73 siehe hier :)
(Tief gestern 74)

wird es nun eine Wende geben.

Ich sehe die Allianz erst bei 150€ und dann bei 198€

Demzufolge auch eher Daxcalls als puts handeln

Einen Teil des Einsatzes kann man auch in netIPO investieren

Der Marktplatz der Zukunft

Kurs 0,75€ Ziel 5,55€


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.