DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Pfizer verschiebt Zulassungsantrag für Pregabalin - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das weltweit größte Pharma-Unternehmen Pfizer Inc. verschiebt die Einreichung eines Antrags auf Marktzulassung seines Arzneimittels Pregabalin. Zuvor sollen noch die laufenden Tests zur Verträglichkeit des Medikaments bei der Behandlung von Angstzuständen und Epilepsie abgeschlossen werden.

Ursprünglich plante Pfizer, noch in 2002 die Genehmigung zum Vertrieb in den USA zu beantragen. Nun wird der Konzern voraussichtlich im März 2003 die Zulassung zum Handel in der EU erbitten und etwas später auch bei der U.S. Gesundheitsbehörde Food and Drug Administration.

Das Präparat soll Pfizers Blockbuster Neurontin ersetzen. Dessen Patentschutz läuft noch einige Jahre, wird aber gerichtlich von Generika-Herstellern angefochten.

Die Aktien fielen bisher in New York um 2,13 Prozent und notieren aktuell bei 31,25 Dollar.

Wertpapiere des Artikels:
PFIZER INC. DL-,05


Autor: (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),16:43 06.09.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.