DAX+0,90 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Eine rot/grüne Minderheitsregierung unter Duldung der PDS wird immer wahrscheinlicher - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Auch nach der heutigen Sonntagsfrage vom ARD hat weder
rot/grün noch schwarz/gelb eine Mehrheit , sehr wohl
aber eine linke Regierung aus SPD/Grüne/PDS . Herr Gysi
von der PDS hat ja schon angekündigt, dass die PDS dem Schröder die Stimme geben wird, um Stoiber zu verhindern !!

Man kann der CDU/CSU bzw. der FDP nur raten , sich weder an einer großen Koalition bzw. an einer Ampelregierung zu
beteiligen, sondern da ist die Opposition der einzige
richtige Weg. Dann bin ich mal gespannt, wie so eine linke
Regierung die wirtschaftlichen Probleme in Deutschland lösen wird ?? Man wird wahrscheinlich wie bisher mit ruhiger Hand auf den wirtschaftlichen Aufschwung in der Weltwirtschaft warten.
Und wir warten und warten ..... und , wenn wir nicht
gestorben sind, dann warten wir noch heute .....
LauraGerhard, Herr Gysi von der PDS hat angekündigt ? In welcher Zeit lebst Du eigentlich ?
die spd würde sich wohl mit jedem zusammenschliessen um ihre macht zu behalten... da schreckt sie selbstverständlich auch nicht vor koalitionen mit parteien zurück welche zu DDR zeiten tausende menschen hat töten lassen und auch heute noch synonym für eines der menschenverachtendsten systeme aller zeiten ist... auch heute noch kann man die pds nicht als demokratische partei bezeichnen!!!

da hilft nur eins... FDP wählen :)
@klatschi -
bei Dir hilft nur eins - .... eine mit der Klatsche.

Noch nie größeren Unsinn gehört.
@3: Genau so ist es!
@dreamrose: Träum du weiter von deinen roten Rosen! Sie sind schon lange verblüht und Knospen weit und breit keine zu sehen!
Hi! Rot grün mit Duldung PDS!!!!!! Dann nur noch Puts kaufen!!! Dann wird es bitter dunkel in Deutschland!!!!
Wer wählt überhaupt noch SPD außer Sozialhilfe-Empfänger, Ein Teil der Arbeitslosen die nicht arbeiten wollen, Türkisch-Deutsche und natürlich Schwulen und Lesben!!!!
Mann Mann!!! Armes Deutschland!!!!!!
#Lassemann -
werde mich ruhig zurücklehnen wenn sich Stoiberle ausbreitet.
Du wirst Dich noch wundern, Steuern runter, mehr Geld für Alle.
Mal im Ernst, ich weiß nicht wie alt Du bist, glaubst Du denn immer noch an Märchen ???
Die CDU / FDP hatte 1 1/2 Jahrzehnte Zeit, die jetzigen Versprechen einzulösen, und warum tat sie es nicht. ???
Kann nur sagen, träum weiter.
In der Zeit lass ich mal schön meine Knospen aufgehen.

Trotzdem schönen Gruß.
dreamrose,

jetzt hab doch erbarmen mit den hysterischen FDP-lemmingen,
es fehlt eigentlich nur noch Thierri;)

wie ich aus insiderkreisen vernehmen konnte (ähnliche quelle wie
bei der dicken bimbesbirne);)
ist der arme klatschi als azubi in der steuerkanzlei von
unserem lieblings-bunny laura-daniela beschäftigt.

der marktführer im sinne des lukrativen postenerhaltens
ist unerreichbar = 29 jahre lang die pratzen in unschuld
waschen, des macht den "libaralen gelbfüasslern" koana nach!

ciao
Guido Westerwelle sagt dazu folgendes:

Wir haben Fehler gemacht, sind darum auch aus zahlreichen Landtagen herausgeflogen bzw. abgestraft worden, haben uns erneuert und versuchen es noch mal.

Es ist doch nicht releavant, dass sie 16 Jahre Mist gemacht haben. Oder das irgendjemand etwas früher schlecht gemacht hat.
Vielleicht machen sie es besser, vielleicht macht auch Schröder alles besser, wenn er wieder gewählt wird.

Aber es bringt nichts, wenn man Parteien nicht wählen darf, weil sie Fehler gemacht haben.
Sonst könntest Du keine wählen.
# DOLCETTO -
hast Recht. Nehme an die FDP Lemminge träumen schon von 18+,
aber wird wohl nichts. Würde vorschlagen Westerwelle fährt ein paar Jahre nach Kanada zum Angeln. Dort kann er sein jämmerliches Geschwätz in die schöne Landschaft hinausposaunen. Achja, den lieben Gerhard kann er gleich zum Köderhalten mitnehmen.
Wünsche Dir noch einen schönen Lemmingfreien Abend.

Achja, freue mich schon jetzt über das kommende Wirtschaftswunder unter Schwarz / Gelb, :)
oooch nich aufregen liebe sozis... ihr könnt es eh nicht ändern das nach der wahl eure zeit abgelaufen ist... vorbei die jahre in denen ihr deutschland den bach runtergehen lassen konntet und eure wannabe-spitzenpolitiker zigarre rauchend die leute verarschen...

ich seh schon das geheule am wahltag wenn ihr zurückkehren müsst in eure oppositionslöcher wo ihr hergekommen seid vor nicht allzulanger zeit... die rolle des blockierers und oppositionsschreihalses passt auch viel besser zu euch
du freust dich echt konkret auch drauf?:D

dann san mir schon zu zweit, checker!

was mir ebenfalls ungeheure realsatire werden wird, ist der
bereits beginnende bruderkrieg innerhalb der CSU;)

in den konservativen flügeln braut sich ein gewitter zusammen, dass sich erst nach
da "wies`n" und der ernüchterungsphase vollkrass entladen wird!

tststs - die kloaner libaralen scheisser stellen forderungen auf:
san de größenwahnsinnig, ha?

ciao, guade n8
@verträumteRose: Ich wette, dass ich älter bin als Du. Mit Versprechungen solltest Du als Soze nicht argumentieren. Ich kenne keines der 10 Versprechen des Sozen-Kanzlers, dass er nicht gebrochen hat! ;)

Deine Knospen kannst Du giessen wie Du willst. Die roten Ameisen werden Deine Knospen im Keim ersticken und lauter kleine Sozen-Larven und -Parasiten hineinlegen. ;)

Ich wette 10:1, dass mind. die Hälfte der hier anwesenden zur OCT/Kampa der SED, äh SPD gehört.

Heute diese email bekommen. Ich frage mich, warum noch keine :confused: der Print-Medien diese unverschämte kampagne aufgegriffen hat. Einfach zum Kotzen:

Liebe OCT`lerinnen, Liebe OCT´ler,

Am Sonntag, 08.09.2002, kommt es auf ARD und ZDF von 20.30-21.45 Uhr zum
zweiten TV-Duell. Wir freuen uns auf Eure erneute Unterstützung. Hierfür
haben wir unsere Liste der Foren aktualisiert.
Vor, während und nach dem Duell haben Mitglieder die Möglichkeit, sich auf
SPD-online.de im Chat aktuell über die Stimmung zu informieren und zu
reagieren.
Darüberhinaus versenden wir Newflashes mit aktuellen Informationen und Links
zu den wichtigsten Votings.

+++Jobvorschläge+++

1. Sende uns Deine Hinweise, was wir gegenüber dem ersten Duell verbessern
können.
2. Mobilisiere Freunde und Bekannte, an Chats und Abstimmungen teilzunehmen.
3. Weise bei all Deinen Aktivitäten unaufdringlich, aber mit Nachdruck auf
unser Angebot unter http://www.spd-extra.de hin.

Checke in regelmäßigen Abständen Deinen Posteingang- damit Dir wichtige
Informationen nicht verloren gehen.
Informationen zu offline-Aktionen einzelner Wahlkreise findest Du unter:
http://www.spd.de/servlet/PB/menu/1020182/index.html

Im Downloadbereich von o-c-t.info bieten wir Euch wieder Banner zum Chat auf
SPD.de an.
http://www.o-c-t.info/login/download.html

Ausser im Chat, sind wir unter: spd-online@spd.de erreichbar.


+++Wichtige Infos+++

Netzbrennpunkte:

http://www.sabine-christiansen.com:8080/community/NetCommunityDiscussion?ser
vice=index&nh=0&frameset=yes
http://www.tagesschau.de/forum/0,2049,SPM85,00.html
http://www.phoenix.de/forum/list.php?f=11
http://www.n24.de/community/foren/ubbthreads.php
http://www.wahl.de/index.php?loc=FRM
http://www.zdfclub.de/welcome.html
http://www.sat1.de/forum/
http://www.spiegel.de/forum/
http://www.heise.de/foren/
http://forum2.freenet.de/app/forum_home.jsp
http://www.politikforum.de/forum/forumdisplay.php?forumid=15&styleid=3
http://www.wahlthemen.de/as/wahlthemen/themenwahl
http://www.faz.net/IN/INtemplates/faznet/default.asp?tpl=forum/forum_overvie
w.asp&rub={EEA0DD83-6AE7-47c6-B146-75E5A5F54FB6}


Argumente:

Argumentationshilfen findest Du unter:
http://www.spd-extra.de
http://www.nicht-regierungsfaehig.de

Mitglieder:
www.spd-online.de à kampa02 à Rednerkarten
www.spd-online.de à kampa02 à Konkurrenzbeobachtung



http://www.o-c-t.info

Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, geben Sie auf der Seite
http://spd.de/servlet/PB/menu/1017979_ePRJ-newsletter_psign/index.html?cid=1
009319
folgende Daten ein:

Verteilerauswahl,
Ihre E-Mail Adresse
----------------------------------------------------------------------------
------------
Am 22.9. ist der Tag der Entscheidung für Deutschland. Wir wollen einen
modernen Kanzler, für ein modernes Land - Gerhard Schröder wählen!
----------------------------------------------------------------------------
------------

wos is denn sooo schlimm, Lassemann?

jetzt verkrampf di doch net, keep :cool:

lass dir a bisserl helium in dei brain nachtanken, sonst fällt dir
dein schädel no auf de tastatur:p


für heute hab ich mir genug anschauungsmatrial aus den
liberalen und freiheitlichen essentials reingezogen,

servus miteinanda, ciao
für heute hab ich mir genug anschauungsmatrial aus den
liberalen und freiheitlichen essentials reingezogen,


Kannst wohl net genug kriegen. Wolltest doch schon vor 10 Minuten in dein rotes plüschbett. ;) Bist Dir wohl doch nicht mehr so sicher:confused: Die rote Quote im Board könnte ja runtergehen äähhh untergehen. ;)
klatschi, sag` mal bekommt ihr wirklich nichts mit ?
Jeder weiß, daß aktuelle Umfragen ein extrem knappes Ergebnis vorhersagen und Du laberst hier vom sicheren CDU Sieg herum ? DU wirst Deinen Nick ändern müßen für den Fall das dieser nicht eintritt, soweit wie Du Dich aus dem Fenster lehnst.
Rot-Grün hatte genug Zeit. Sie haben diese Chance verspielt.

Jetzt muß vor allem die FDP ran, um Dynamik ins Land zu bringen: Steuern runter, Niedriglöhne, Investitionen in die Bildung, Abschaffung der Kohlesubventionen....


Erst- und Zweitstimme für die FDP
Satire?
Guido Westerwellchen verpfeifft Edmund Stoiberlein
.. beim gemeinsamen Schiri Wolfgang Thierse und bringt sich ein weiteres unsittliches Mal vor dem Publikum in Verlegenheit.

Im Beisein der laufenden Kameras einer eRTeeL-ExKlosiv-Delegation berichtete Guido Westerwelle Westerwellchen*, Cheffchen der FDP-Bundes-Banalen, dem Bundestagspräsidenten am vorvergangenen gestern ausführlichst über einige unziemlich intime und ganz und gar nicht wissenswerte Details aus dem Liebes- und scheinbar auch Lasterleben seines bisherigen Kumpels Edmund Stoiber Stoiberlein*.

Aus verständlichen Gründen möchten wir hier lieber nicht auf die geschmacklosen Einzelheiten der Beschuldigungen eingehen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Tagespresse.

Wie der Beschuldigte laut unseren Informanten mittlerweile reuevoll dem Spielwart Thierse gestand, unterhielt er bereits seit einer gewissen oder gegebenenfalls ungewissen Weile ein frivoles Verhältnis zu der in Medien-Kreisen einschlägig bekannten Edelhure Kaia Diekmannoman.

Das pikante an der soweit für Gagaland recht harmlosen Angelegeheit ist der Anlass, der zum Beginn dieser schamlosen Liaison führte. Wie uns aus wie immer schlecht unterichteten Kreisen weiterhin berichtet wurde, lernte Stoiberlein* das damalige Strip-Luder Kaia D. ausgerechnet in dem Swinger-Lokal kennen, in dem ihn seine eigene Ehefrau Michaela Stoiberlein* geb. Spreng Sprengelchen* bereits vor einer anderen Weile mit dem nun so deftig plaudernden Guido Westerwellchen* beim Kuscheln erwischelte.

Ha, da wollen wir mal dran bleiben und sehen, was und wer da noch so kommen mag ..!

* Namen von der Redaktion geändert

Johnboy | Gagarama.de
Lassemann
Zu Nr. 13, Um Stoiber zu verhindern, sind für die
Sozen alle Mittel recht, auch die Bundeswehr wird nun
mit Hilfe von Herrn Stuck voll auf die SPD eingeschworen.
Das zur Zeit über alle Internetboards eine wahre
Anti-Stoiber Kampagne der Sozen läuft; davon kann sich
jeder überzeugen. Hier bei W.O. wird einem die Sperrung
angedroht wie mir, wenn man SPD Politiker mit etwas schärferen Ausdrücken angeht. Na ja , es gibt halt
die gewissen kleinen Unterschiede in unserer angeblich
so liberalen Medienlandschaft !!!
Nicht weinen, Laura. Du hast mich doch überzeugt, ich geh jetzt auch wählen. Leider ist mir in einem anderen Thread mitgeteilt worden, daß Struck mit Waffengewalt die Wiederwahl der SPD durchsetzen wird...Wird uns wohl nichts anderes übrigbleiben, als SPD zu wählen.:laugh:
Ja, Laura, viele wollen halt einer FDP (die Pünktchen lasse ich mal weg) die Stimme nicht mehr geben, weil sie dann eventuell wieder Schröder als Kanzler hätten. Das hat sich die FDP selbst zuzuschreiben. Und wenn ich heute in der FAZ den Artikel zu Westerwelle lese, dann macht sich die FAZ auch langsam lustig über diese Partei und deren Verhalten.
konns
Die FDP hat 7 Bedingungen für eine Koalition festgelegt.
Wenn ich mir die Bedingungen so ansehe (wie Billigjobs,
niedrigere Steuern, keine Steuerverschiebung und, und),
dann sind die Gemeinsamkeiten mit der Union größer als
mit der SPD. Denn für die FDP geht es in erster Linie
um die Durchsetzung der eigenenen Vorstellungen und
das find ich super; daher werde ich auch 100 %ig die FDP
wählen !!!
18 Gründe, warum die FDP wieder an die Regierung sollte:

18.Der Strom ist gelb.
17.Otto Graf Lambsdorff ruft die Bananenrepublik aus.
16.Gelbsucht ist keine Krankheit mehr.
15.Bei gelben Zähnen entfällt die Tabaksteuer.
14.Beim Frisör gibt es nur noch eine saure Westerwelle.
13.Genscher kriegt ein Denkmal als Flugsaurier.
12.Bundestagsdebatten werden künftig von Narhalla-Märschen unterbrochen.
11.Regierungserklärungen heißen dann Bütten-Reden.
10.Rosenmontag wird höchster gesetzlicher Feiertag.
9.Die "Bunte" wird in die "Gelbe" umbenannt.
8.Die FDP tut erst gar nicht so, als wollte sie sozial gerecht sein.
7.Die Minister kommen nur noch mit Fallschirmen zu ihren Terminen.
6.Zumindest der Vize-Kanzler wird eine Frau.
5.Skandale heißen ab sofort Jürgen.
4.Rudolf Scharping ist kein Minister mehr.
3.Homosexualität wird endlich wieder zum peinlichen Tabu-Thema für Amtsinhaber.
2.Ihr Zahnarzt ist endlich wieder nett zu Ihnen.
1.Guido Westerwelle erhält das neue Ressort Frauenfragen und Aufschneiden.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.