wallstreet:online
43,05EUR | +0,75 EUR | +1,77 %
DAX-0,12 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+1,38 %

TV-DUELL= Volksverdummung! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Tatsache ist, daß vor der Wahl ca. 70% der Bevölkerung entschlossen ist, zu wählen. Davon widerrum sind ca. 75% bereits vor dem Wahlkampf entschieden, welcher Partei Sie ihre Stimme geben werden. Mit anderen Worten, diese ganze Massenveranstaltung findet statt, um ca. 20% der Bevölkerung zu mobilisieren und zu gewinnen. Vor diesem Hintergrund erscheint es geradezu lächerlich wie sich TV-Moderatoren in Klausur begeben, um ihre aktuellen und brisanten Fragen an die beiden Kontrahenten auszubaldowern. Tatsächlich, werden wir, also das gemeine Stimmvieh, heute abend inhaltlich nichts neues erfahren. Tatsächlich werden medienwirksame Inhalte wie Farbe der Krawatte, Sitz des Anzuges, lächeln des Kandidaten ohne "äääähhhh"-Stottern und spontanes, inhhaltsleeres Antworten von den Zuschauern höher bewertet. Insofern findet hier die Verdummung einen neuen Höhepunkt. Und daß in der ersten Reihe ! Leider ist Image heute mehr Wert als Inhalt.
das volk ( also wir ) braucht nicht mehr verdummt zu werden weil wir es schon genug sind . die sogenannten politiker
sind daher nur die spitze des eisbergs aus
verlogenheit , faulheit , dummheit , raffgier und egoismus.
also nicht wundern . jedes volk hat die regierung die es verdient !!

re


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.