Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,13 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+0,52 %

Geforce 5: Mitte November - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US67066G1040 | WKN: 918422 | Symbol: NVDA
177,16
18:48:50
Frankfurt
+0,95 %
+1,66 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wie NVmax meldet, will Nvidia bereits zur Comdex in Las Vegas (18. bis 22. November) seine neue GPU mit dem Codenamen NV-30 der Öffentlichkeit vorstellen. Gleichzeitig sollen auch schon Karten, vermutlich mit dem Namen Geforce 5, im Handel sein.
Danke für die Info, aber könntest Du mal noch den link reinstellen???

Danke!
Nvidia hat die chartechnisch wichtige 8 Dollarmarke
wieder nach oben durchbrochen.
Nvidia hat für ein Technologie Marktführer
ein sehr kleines KGV von nur c.a. 9 bei 8 Dollar
ausserdem verdient Nvidia an jeder verkauften X-Box
und Geforce 5 steht vor der Tür...
150 bis 200 % auf Sicht von 1 Jahr dürfte
durchaus erreichbar sein!
Bin jetzt auch in Nvidia einer der besten Werte die man
an der Nasdaq kaufen kann.
Bei einer Trendwende an den Aktienmärkten kann Nvidia
bis Jahresende bis 25-30 Dollar laufen.
Kleines KGV Kassen voll neue Grafikchips kommen in
den nächste Wochen!
Nvidia:
Strong Buy
Die 10 Dollar ist die nächste Mauer die Nvidia
brechen muss dann ist der Weg bis 16 Dollar frei
bricht auch diese sehen wir Kurse um 20-22 Dollar.
Vieleicht klappt es ja bis Jahresende.!
Nvidia will nach oben!
Wer jetzt nicht aufspringt verpast
vieleicht eine Riesenchance.
3 Monatskursziel: 20 $
Ich denke das die Shortseller bei NVDA sich mehr
und mehr zurück ziehen.
Da der Chart vor kurzem ein Kaufsignal gegeben hat(langfristig)wird man NVDA long einschätzen müssen.
Fundamental sieht NVDA ohne zweifel gut aus
der NForce 2 könnte sich gut verkaufen und die
Geforce 5 wird sehr schnell sein und kostengünstiger
herzustellen sein wie die Geforce 4 und das durch die
neue 0,13 Technologie.
Grafikchip soll über ein 128 Bit-
Interface und einen DDR-II Speicher mit 1000 MHz-Taktung verfügen
Zur Comdex am 18. November will Nvidia mit der Geforce 5 Codename NV30 - wieder den Performance-Thron erklimmen und ATIs Gforce stürzen. Unbestätigten Gerüchten zufolge will Nvidia seinen DDR-Grafikspeicher ein GHz schnell takten. Die Bit-Breite soll jedoch bei 128 bleiben. Das GPU-Interface für DDR-II soll angeblich Samsung liefern


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.