DAX-1,65 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,29 % Öl (Brent)-1,31 %

Update: Mobilcom will noch heute Insolvenz beantragen - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nach Aussage von Mobilcom-Vorstand Thorsten Grenz wird bei Mobilcom gerade ein Insolvenzantrag vorbereitet. Gestellt werden soll dieser nach Angaben von Grenz noch heute.

Grenz versteht die Insolvenz dabei als Chance, das Unternehmen zu restrukturieren und möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten. Momentan arbeiten beim norddeutschen Konzern rund 5.000 Menschen. Parallel will Grenz eine Klage gegen die France Telecom vorbereiten, die seiner Meinung nach unrechtmäßig aus dem Vertrag ausgestiegen ist.

Die France Telecom hat ihre Drohungen gestern wahr gemacht und den Ausstieg beim deutschen Mobilfunkprovider Mobilcom beschlossen. Schon seit längerem war der französische Konzern mit seiner deutschen Tochter Mobilcom unzufrieden. Streitpunkt waren vor allem die Investitionen in UMTS. Mobilcom Gründer Schmid wollte weiterhin viel Geld in die neue Technologie investieren, während die France Telecom auf die Kostenbremse drückte.

Aktuell notiert die Mobilcom Aktie bei 91 Cents, was einem Minus von 50 Prozent entspricht.

Wertpapiere des Artikels:
MOBILCOM AG O.N.


Autor: (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),12:50 13.09.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.