DAX-0,30 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+1,20 %

ALLIANZ **** Vor einer VERDPOPPLUNG **** ? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ALLIANZ

ALL DATE QARTAL


Monat

Wochen









In der Antwort die Analyse
Ich tipp mal eher auf `ne Halbierung.

NH :D

PS: Und immer dran denken, am Sonntag ist Wahltag -
und zwar in Brasilien!
Warte noch nen Moment mit der Verdoppelung bis Ich meinen Wave call im Dep habe.
1. Quartal
-------------
Stochastic bei "0" Das ist der Boden

Ma 27 liegt bei 250 ( Das ist der Durchschnitt der letzten 27 Quartale )

2. Monatsbetrachtung
-------------------------
Stochastic bei bei "0"
MACD bei -60
TIEFER als im bösesten Crash ALLER ZEITEN.
selbst im großen Hype war er nicht bei +60
MA 9 liegt bei ca. 180 € daher kommt mein Ziel
( Das ist der Durchschnitt der letzten 9 Monate )
MA 18 liegt bei 230 und MA 27 liegt bei 270

3. Wochenbetrachtung
---------------------------
MACD bei -50
Exakt wie beim HYPE die + 50 einen Wendepunkt eingeleitet haben, leite die - 50 einen Wendepunkt ein. ( Nur unten )

4 Tageschart
------------------
Stochastic POSITIV
MACD seitlich
MA 9 bei 92 €
MA 18 bei 97 €
MA 27 bei 103 €

Genau bei 103 € könnten sie Stop Buy der Hedge Fonds liegen.
Über 103€ geht zu 125 €
Danach ist der Weg nach oben frei.

Gruß
Andy

P.S. Aufgewacht bin ich heute durch einen Kommentar bei N-TV. Die Hedge Fonds shorten nicht mehr !
Angst vorm Rebound :eek:
OK ich geb zu, die technischen Indikatoren geben Dir vieleicht recht. Ist eben nur eine Frage des Timings.

Könnte mir allerdings vorstellen, das Dein Szenario erst nach einem nochmaligen SellOff eintrifft. Das würde möglicherweise für den Oktober einen Hammer als Monatskerze bedeuten, wobei die Lunte durchaus bis 50 runtereichen könnte.

NH
Na ja, bisher nicht schlecht. Aber für einen SellOff hat`s glaub ich noch nicht gereicht. Der dürfte noch vor uns liegen.



In jedem Fall dürften wir mit den Versicherungen und Banken noch eine Zeit lang `ne Menge Spass bekommen! ;)

NH :D
DAX

bullische signale für die nächsten wochen und monate




What it Means

There is a sharp sell off after the market opens during a downtrend. However, by the end of the trading day, the market closes at or near its high for the day. This signifies a weakening of the previous bearish sentiment, especially if the real body is white (the close is higher than the open price). Since the certainty for a Hammer indicator is low, the trend reversal can be confirmed by a higher open and an even higher close on the next trading day. If the open and the close are identical, the indicator is considered a Dragonfly Doji. The Dragonfly Doji has a higher reliability associated with it than a Hammer.




mit einer großen chance für einen "bullischen Morningstar"



What it Means

In a downtrend, the market bolsters the bearish trend with a long black day and gaps open on the second day. However, the second day trades within a small range and closes at or near its open. This scenario generally shows the potential for a rally, as many positions have been changed. Confirmation of the trend reversal is given by the white third day.
---

Fazit:
a) wir haben in der letzten woche einen "bullischen hammer" ausgebildet
b) bei einer weiteren bullischen woche (weiße kerze) gibt es die chance für den "morning star", dieser deutet dann auf eine mehrwöchige rally hin
c)stochastic klar long
d)macd dürfte bei -600 drehen und kreuzen, dann ist aber die schönste rally schon im sack der "risikofreudigen anleger".
kommentar zum macd:
exakt dieser tiefe macd bei -600, ist der nun sehr bullische unterschied zur "juli mini rally".
im juli war der macd noch nicht bei -600 sondern bei -300


mfg
andy
Allianz Wochenchart



Engulfing Bullish

What it Means

Occurring in a downtrend, the Engulfing depicts an opening at a new low, followed by a high buy-in that closes at or above the previous day’s open. This signifies that the downtrend has lost momentum and the bulls may be gaining strength. The Engulfing indicator is also the first two days of the Three Outside patterns.

--

Der paßt auch sehr gut zu Dailychart
andy
Ab 116 € glühen den Shortys die Sicherungen durch.
Das Feuerwerk zündet gerade.
Andy
116 war das magische auge :laugh:

UND bei 76 € hatte standard und poors eine abstufung verabreicht :laugh:

i am the GENIE

andy
p.s.
Die nächsten sind EM.TV 568480
und ab zur 180
andy


achtet auf EM.TV
noch bei 1
ziel 5


IN KÜRZE :eek:

andy
die letzten sekunden unter 100 €
für die nächsten 100 jahre :D
andy


der 5 tages AbT wurde gerade gebrochen
Allianz wird heute Tagesgewinner
Andy
na na andy, so positiv hab ich dich ja noch nie gesehen. buy on bad news? könnte ja klappen. eines muss ich ja sagen, obwohl es hierher gehört:
die EW- Analysen von Onischka sind ja klasse. Soviel Geld hab ich selten gemacht, wie in den letzten Wochen.
Nix mit billig einsammeln :( Ach wie gut das ich noch drin bin und einen Stapel leckerer calls im Keller liegen habe :)
#19
ich muß fairer weise zugeben m.o. hat was drauf.
nicht blind danach handeln, sondern als orientierung nutzen
ich bin dankbar über jede hilfe.
alle indikatoren in der summe führen zum erfolg.
andy

mein turbo bull zerti hebt ab :)
wer ist onischka?
wie kann man diesen empfehlungen folgen?

ich selbst bin auch sehr positiv für die allianz

kurzfristig auf alle fälle bis ca. 115 bis 120 €

zur info der aktienkurs je buchwert liegt bei 108 €
MM Warburg nimmt den Titel gerade von sell auf hold hoch.

Greetinxx Michael
phase zwei der tagesrally folgt nun, denn die amis werden wach :)
über 104-105 liegen die SL der shortseller
die werden automatisch ausgelößt
per pc
also gewinne laufen lassen
sl nachziehen
andy
seh ich auch so!

wenn wir im dax wieder die dynamische phase erleben
wie letzte woche, dann sind durchaus wieder kurse
bis ca. 120 bis 125 euro drin!

Merke: denn bei einer dynamischen bewegung dax
profitiert die aktie immer am stärksten

wir haben charttechnisch im dax luft bis 3250 - 3300

somit können wir morgen noch ca. 150 punkte zulegen

da bin ich gespannt wo dann die allianz liegt!

weitere empfehlung optionsschein 667994
Ich bin seit 100,1 wieder drin. (zum 2. mal). Beim letzten Mal hatte ich für 89,00 welche bekommen, stiegen über 115. Bei 107,50 wurde mein SL ausgelöst (ganz schön schade), was kann ich dies mal erwarten?
es läuft weiter
us gap wird nicht geschlossen
wer die rally verpennt hat kann noch 100% mit em.tv 568480 machen
aktuell 1,13
ziel 2,26 und höher
der verkauf von JH dürfte bald anstehen
für leute mit etwas risikobereitschaft ist der call 680889 ganz gut
wenig geld höhere chance
andy
:rolleyes:
em-tv, was hat diese verbrecherbande im allianz-thread zu suchen ??:(
hola aldy,
danke fuer den hinweis, doch weisst du auch warum?
muchos saludos aus andalucia
:laugh:

warum sich die allianz dieses jahr nicht verdoppelt

schulte-noelle braucht einen niedrigen kurs :cool:
denkt an die genussscheine :cry:
Das könnte heute ein guter Tag werden.


die zockerei am tagesanfang war extrem.
da wollten ein paar banken billig
rein
nun ab die post
andy
EM.TV 568480

Alles schlechte ist eingepreist.
Am 25.11.02 kommen die Q3 Zahlen mit einer Prognose für die Zukunft und eine Aussage zum JH Deal.
Der Chart deutet einen Kursanstieg an.
Vergesst die Vergangenheit und den an die Zukunft.
Herr Klatten ist ein Profi und er wird die Firma auf Turnaround Kurs steuern.



calini NIX absolut NIX sei denn die allianz übernimm em.tv :kiss: :cool:
andy
Falls sich die Allianz wie zu erwarten ist auf Dauer verdoppelt, darf emtv ruhig mitziehen. Stört ja nicht ;)
ich habe erst mal gewinne mitgenommen
die amis mit Thanksgiving lassen uns ab donnerstag im regen stehen
allianz mit einer SKS an der OK bollingerband
ich kann danach immer noch billig rein.
dann wieder mit volldampf.
andy
liebemachtblind

der name stimmt-anscheinend bist du in die allianz verliebt.eigentlich ein kardinalfehler-aber egal. also erst einmal denke ich, dass die region 120€ erreicht werden sollte, denn von dort aus, kann man, vorausgesetzt das papier bzw. die märkte kommen zur ruhe, über weiteres potential nachdenken und genüsslich zuschauen, ob sich die aktie marktkonform verhält. das wird sie aller voraussicht nach auch tun. sprich- steigt der dow, dann steigt die allianz und umgekehrt. der dax ist nebensächlich.und der dow sieht in der tat verheissungsvoll aus. der nächste anlauf wird über 9000 punkte gehen. zumindestens deutet dies der chart an. sollte der dow allerdings nicht nachhaltig über die 9053(ende august 2002) steigen, dann sieht alles nach einer seitwärtsbewegung oder einer konsolidierung nach unten aus, wobei ein abknicken eher wahrscheinlich ist. zurzeit ist es einfach schwer möglich, etwas aus der technik abzuleiten. zu schwer lasten politische unwägbarkeiten, die sich nicht wegdiskutieren lassen. dann wären da noch die widerstände 9300 und 9700.


ansonsten ist die alv auch mein favorit, da sie noch immer kurstechnisch in der zeit von 1994 rumeiert. 150€ ist auch mein mittelfristiges ziel.

eines ist wichtig
:cool: bleiben
#49
nein ich bin nicht blind und ich trade auch ständig mit ALV
ABER sie hat das meiste nachholpotential
mfg
andy
kein grund zur sorge, denn wie ich weiter unten bereits anführte, haben die kursveränderungen nichts mit dem papier oder dem dax zu tun. alles zur zittrige hände bzw. vorsichtige marktteilnehmer, die sich sofort mit engen stopps verabschieden, wenn es in usa rot wird. umso kräftiger ist der anstieg, wenn der dow läuft. hat man ja bereits mehrfach beobachten können- zumindestens ich.

keine panik:cool:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.