wallstreet:online
40,00EUR | -0,10 EUR | -0,25 %
DAX-0,93 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,26 % Öl (Brent)+0,56 %

ich gehe jetzt long - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Kannst du mal sagen, was du unter long verstehst?

Turbos? OS? Aktien?
@YoyoStock
Wäre aber durchaus möglich, dass wir vorher nochmal etwas runterlaufen,
die Nasdaq wird relativ schwach an den Start gehen.
Nichts gegen dich, yoyo, aber wer jetzt bei Infineon mit OS reingeht, der muß einen an der Waffel haben.

Die Calls unter strike 20 beginnen bei 85 Prozent Vola bis über 100, den Spread gar nicht gerechnet.

Also doch schon eher Aktien?

Es gibt da einen heißen Turbo strike 5,0, den meinst du ja nicht? Der würde es aber bringen! :)
hallo jojoberg

bis jetzt hatte ich wenig glück mit ifx
( bab jetzt ein kleines vermögen früher hatte ich ein grosses ! )
soll ich jetzt eisteigen 12`000 stück ?
kann`s noch weiter runtergehen ?
danke cf
Hallo codefree, ich denke, daß Du bei Infineon - zu diesem
Kurs - jetzt einsteigen kannst. Selbst wenn der Kurs (evtl durch den Irakkrieg) noch etwas nachgibt, ist das Risiko sehr gering. Die Chance einer Verdoppelung dagegen ist riesengroß!
Hajo
Wie ich vermutet habe, schwache Eröffnung und etwas Rücklauf.
Jetzt müsste für heute der Weg nach oben frei sein.
Viele Gewinne wünsch ich allen Investierten.
Glück dem Mutigen!
Happy Trading.
Buyer
Wäre interessiert zu welchem Kurs der eine oder andere gekauft hat?
Danke für die Mitteilungen,
Gruss Buyer
@buyer

nach dem ich 3mal ausgestoppt worden bin ,heute neuer Versuch zu 5,47Euro.
2mal mit herben verlusten.

kiefer
Da hab ich mich wohl zu weit aus dem Fenster gelehnt.
Der Dax ist doch nur noch eine einzige Lachnummer.
Nasdaq im Plus, Dax kratzt an der 2.600er.
@buyer1

5,17, bisher ohne Verluste. Mulmig ist mir aber schon. Der Dax kommt von der 4% Marke nicht richtig weg.

Hoffe auf einen Anstieg bis 6,00 ( Morgen ). Siehe 1.10.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Bin auch rein zu 5,15.
Nur eine kleine Pos.
Ein Reversal, das bräuchten wir heute, dann wärs Gröbste überstanden!
Buyer
PS. Habe mein Packet vom 4.10. zu 5,67 vergessen.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@halbpleite
Im Vergleich zu anderen DAX-Werten ist IFX eigentlich
gar nicht so schlecht!
Hab mir auch ein paar Allianz,Münchner R. und Hypo zugelegt.
Insgesamt habe ich meinen Cash-Bestand um ca. 35% abgebaut.
Grüsse Buyer
Bis jetzt war gut das ich Heute Morgen die Notbremse gezogen habe.
Aber Froh bin ich trotzdem nicht.
@buyer1

Ich hadder mit mir. Würde gern mehr mitnehmen, um meine Pakete vom 9,xx Euro Bereich auszugleichen.

Hiiilllfffeee !

Es könnte so laufen wie am 1.10., wenn nicht, dann ist Asche.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Glück auf den Mutigen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ein Reversal muss her!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
@buyer1

Charttechnich deutet bisher alles darauf hin.
Er gleicht dem 1.10 wie ein Ei dem anderen.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Der Dow hat sich im Vergleich zum Dax ja noch einigermaßen gehalten.
Was passiert denn wohl wenn der mal richtig in die Knie geht?

Dann bleibt vom Dax und von Inf sicherlich nix mehr übrig.
Heute könnt ich jonnywhite gebrauchen. :D

Ein bisschen Negativ-Stimmung seinerseits und ich kaufe sofort.

JONNNNYYYYYYYY, wo bist du ?

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Was würde Inf das kosten wenn die den Kurs wieder über die 10ner Marke hieven?


Guck grad Bloomberg: Nicola Kemper hat gesagt Inf hat Anzeichen einer Besserung ausgemacht.
Mein Gott, ist das wieder ein Auf und Ab im Dax.

@format_c

Du hast doch nicht etwa wieder gekauft, oder ? :D

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Jetz sach doch maaal. Was würd das kosten die 10ner Marke
wieder zu knacken?




Kölle Alaaf der Prinz küt
@format_c

Tja, genau kann ich das auch nicht sagen. Denke mal, dass sich das im Bereich von 250.000.000,- auf 5 Tage verteilt, bewegt.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Vielleicht sollte mal einer dem DAX in den A.... treten,
das käme wesentlich billiger.
Vielleicht sollte man auch nur die Börsen dieser Welt zusammenlegen.

Ich komm mir vor wie bei "Zurück in die Zukunft".

Wir liegen doch eigentlich in der Zukunft, oder ?
Warum richten wir uns dann nach der Vergangenheit, auch wenn es nur 6 Stunden sind ?

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@buyer: Du sagst es!!!!
@halbpleite: Noch ein paar solche Tage und ich bin dein Namensvetter :-)

Mann o Mann, das muss Galgenhumor sein...

SH
JAAAA, alles wird GUT. :D

Kauft, kauft, kauft. Los jetzt !

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@inferno
Lieber das Glas halbvoll als halbleer.
Alles wird gut!
Wenn nicht, Shit happens!
Boooaaaahhhh, eeeeeyyyyy !

Ist das nicht geil, wie sie alle nach den Elliot`s handeln ?

Der Nasdaq100 schafft es doch nicht, über die 810 zu kommen.

Wat fürne sch..... !

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Jeden Tag wenn die Nasdaq kurz ins Positive Terrain läuft,
dreht sie wieder ab.
Sagt mir einer, was da los ist!
@buyer1

Shit happens, wären bei mir aber ne halbe ( hähä, wat fürne Namensgleichheit ) ....... !

Wäre nicht gerade erfreut über "Shit happens"

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Tja, egal was die da drüben nehmen, sie sollten eindeutig weniger davon nehmen!!!

Happy tradig @all
ich mach Schluss für heute.
Game over im Dax für heute.
Ich verabschiede mich Leute.
Da ist mir die Zeit zu schade für!
Macht`s gut und lasst euch nicht unterkriegen!
Chiao Buyer
@inferno2002

OK, bis dann. Morgen sehen wir weiter.

NACHT ! :D

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@buyer1

OK, bis dann. Morgen sehen wir weiter.

NACHT ! :D

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Ich bekenne mich.

Ab heute, 20:00 Uhr, hasse ich die USA, zumindest vorerst bis 22.00 Uhr !!! :mad:

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
warum regt ihr euch so auf?
Ich habe gekauft und habe mich erfreulicheren sachen zugewendet:), hatte das dilema garnicht mitbekommen, wie ich schon sagte..ich gehe long, aber nicht für einen Tag ;)
Infineon will nicht in neue Fertigungsstätten für Logik-Chips ohne Speicherfunktion investieren. Das Unternehmen werde in den nächsten ein bis zwei Jahren mit einem niedrigen Investitionsvolumen auskommen, sagte Vorstandschef Ulrich Schumacher.

Der Grund ddes gestrigen Einbruchs!

Erst werden solche Nachrichten abgestraft, dann aber belohnt.Wir werden ja sehen ;)
Guten Morgen@all
Der Tag an dem der Dax wieder einmal im Plus schliesst,
der geht in die Geschichte ein!
Armes deutsches Volk, ihr wollt es so!
Buyer
Genau eine 1/4 h dauerts und der DAX macht -1,4%.
Eine reine Lachnummer!
Guten Morgen Buyer!

Tja es ist traurig und wir können nur hoffen, dass alle unbedingt noch mal die 2500 sehen wollen ehe Sie wieder auf der Käuferseite aktiv werden. Und wegen Stimmung und Marktpsychologie: Heute nach US-Handelsschluss kommen die Zahlen von Yahoo! Das gibt dann schon mal eine Vorschau auf Übermorgen.

Gruss,SH
welch elend in deutschland, übrigens die yahoo zahlen fallen gut aus, die 2500 muß fallen, danndreht die sache nach oben...oder auch nicht :)
Da lassen wir uns nicht unterkriegen, wir stehen das durch!
Wenn der Markt runter will, soll er runter.
Nur das wir keinen einzigen Tag, wenigstens mal zwischendurch, eine Erholung bekommen,
das ist bitter.
Ich werde ab unter 2.500 nochmal kräftig investieren.
Bis 15.30 Uhr hat sich das weitgehend erledigt.
So long, buyer
#55
Dein Wort in Gottes Ohr!!!
Und wenn nicht, dann habe ich zuverlässige Informationen, dass nahe 0 eine verdammt solide Unterstützungslinie liegen soll...

So macht es langsam keinen Spass mehr!
Ich finde man sollte den Dax umtaufen in "brauner Haufen".

Wäre eigentlich Theoretisch ein "brauner Haufen" stand von 0 Punkten möglich?

Oder geht das nicht weil man dann die Aktien geschenkt bekommen müßte?
Also für Null, für nothing, für lulu, für nüsse, für lulli,
für lullifax......
Kurspflege :D :D

Infineon: Kleine Anzeichen für Erholung in Sicht Newssuche
WKN / Symbol / Stichwort




Der Münchner Speicherchip-Hersteller Infineon hält eine Besserung derGeschäftsentwicklung in den kommenden Monaten für möglich.

Auf der Technologiekonferenz ETRE in Sevilla betonte nach Angaben eines Unternehmenssprechers der Vorstandschef der Münchner, UlrichSchumacher, dass man sehr kleine Anzeichenfür eine Erholung bei Infineon in den nächsten beiden Quartalen sehe. Das kommende Jahr werde sich zudem besser entwickeln als 2002.

Aktuell verbucht die Infineon-Aktie im XETRA-Handel ein Minus von 3,16 Prozent auf 5,21 Euro, während der DAX30 zur gleichen Zeit 2,10 Prozent auf 2.566 Zähler abgibt.


...ist schon traurig was hier abgeht, wird es diesmal das Finale sein :D ?
es würde schon reichen die ganzen Analysten zu entlassen,
das wär ein positive Nachricht und würde der ganzen Wirtschaft
einen enormen Schub verpassen!
:-))
na lemminge !
ist schon erstaunlich wie man sich gegenseitig mut zuspricht
und sich hochschaukelt :-)
He Jungs

auf unserer Uni-toilette steht,
das der DAX ab heute 13:35 Uhr wieder voll anreißt !

WOW, also ich geh` jetz mit allem rein was ich habe ...

also, auf die Toilette
mit 2 x Burger
1 x Pommes
1 x Sprite
und 1 x Apfeltasche

mal sehen was dabei rauskommt ...

.
.
HA HA HA HA

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Kaufe heute mehrere Positionen, dass steht fest,
denn da ich noch nicht so lange an der Börse agiere, kann
und will ich mir diese einmalige Gelegenheit der Positionierung
bei diesen wunderbaren Kaufkursen nicht entgehen lassen.

Buyer <--Optimist
@halbpleite
Das Reversal wird kommen!!!
Dann sind wir dabei.
Aber du hast Recht, lachen ist das Beste im Moment!
Gibt es eigentlich irgendwelche Gründe das Infineon nicht den gleichen
Weg geht wie......na sagen wir mal EM.TV?
Natürlich den Kurs mit eingeschlossen.

Wen isch de Korse sihnn do kreg isch flüßisch in de Oche.


Mer losse de Doom in Kölle denn doo jehörder hie


Kölle Alaaf der Prinz küt.
@buyer1

WIR werden dabei sein, HA HA HA HA ! Wobei ?

So langsam macht sich bei mir ein ziemliches Unwohlsein BREIT ! Der Kurs soll fallen, gut, aber nicht mehr lange mir mir.

IFX rührt sich nicht, da passiert einfach nichts. Ich weiss nicht wer oder was IFX am Boden sehen will, das ist mir langsam auch ziemlich egal, aber wenn IFX nicht mal FÄHIG ist uns Aktionäre zu beruhigen, na dann weiss ich auch nicht mehr weiter.

Man kann nicht mal mehr auf Tagesbasis ein paar % mitnehmen.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär

PS. Da ich seit gestern 20:00 Uhr ein bekennender AMI-Hasser bin, bekenne ich mich heute auch dazu:

ICH hasse alle, die mit OS und Leerverkäufen handeln. Diese Handelsarten sind mit ein Grund, warum Kurse in diesem Umfang abstürzen.
.
.
wir in Schweden sagen:

Smörebröd, Smörebröd, ramtamtamtam,
und greifen zur Zeit keine Werte an !

Ab November geht`s wieder rauf :

read my Lipps : in November we`ll rise !!!

.
.
.
.
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA !!!!!!!!!!!!!!!!!
.
.
ein Gassenhauer, ich weiß, danke liebe Fangemeinde !!!
.
.
@halbpleite
Lass dich nicht so hängen.
Nur nicht aufgeben jetzt.
Sicher es kann noch weiter runter gehen.
Aber so kurz vorm Ziel werde ich mich abbringen lassen.
Zur Zeit ist mit Trading kein Blumentopf zu gewinnen.
Doch wenn jetzt nicht positionieren, wann dann?
Ob es dann nochmal 500 Punkte runter geht, was soll`s.
Scheibchenweise einkaufen und abwarten.
Also auf geht`s.
Buyer
@buyer1

Ich lass mich nicht hängen, noch nicht !

Musste mir aber mal Luft machen, na ja ein bisschen halt.

An alle AMIS, OS, LVK, ab 0,80 Cent dürft Ihr meine IFX haben. Hi Hi Hi

Also strengt euch an.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@halbpleite
So gefällst du mir schon besser,
sonst wird es nix mit dem LAMBO und der YACHT!
Capice!
Also Augen zu und durch!
Buyer
@buyer1

Jawohl, Sir ! :)

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
#73
Ob es dann nochmal 500 Punkte runter geht, was soll`s.
Scheibchenweise einkaufen und abwarten.
.
gute Idee !!!
.
beim Nikkei kaufen sie auch schon seit Jahren scheibchenweise ein ...
.
.
da muß was drann sein ...
.
.
.
da setz` ich lieber beim nächsten Bayern-Spiel
in der Bundesliga auf Sieg, da hab` ich auch 40%...
.
@Al777
Die Börse ist keine Einbahnstraße!
Und 10 Jahre Baisse wie in Japan? Naja wer glaubt das passiert
uns auch, der braucht ja nicht investieren. Wir sind ein freies Land.
So long!
den richtigen Tiefstpunkt trifft man nie, relativiert sich bis Jahresende :D
@all

Der SOX heute seit langem mal klarer Outperformer!
Vielleicht sind wir jetzt durch.
Was mein Ihr dazu?
Das schöne daran ist doch:"Wir haben nach oben jetzt Luft ohne Ende" :-))
@ buyer1

Ja,hier !!!
Jetzt müssen nur noch die Zahlen bei Yahoo stimmen...
geht wohl schon los mit den Shorteindeckungen, hatte nicht so früh damit gerechnet,wird wohl so "manchen" auf den falsche Fuß erwischen :D irgend wo hatte ich heute gelesen das die Yahoo Zahlen top sein werden. Aber ein Haar findet man in jeder Suppe.
Noch ist es nicht vorbei!!
Und ab geht die wilde Fahrt.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@YoyoStock
glaube für Shorteindeckungen bei IFX sind das noch keine Umsätze. Sollten aber die Zahlen und vor allem der Ausbick
bei Yahoo stimmen (übrigens kommen auch nachbörslich Zahlen von Rambus,dafür gilt selbiges), dann geht morgen die Post
ab.Bin jedenfalls seit heute mit dabei.
ich war gestern etwas zu schnell dabei, ist nicht dramatisch, einstandspreis fast wieder da :D..laß sowieso stehen bis ....mal schauen;)
Wie kann der tägliche Verlust
gestoppt werden? Bald auch noch unter
5 Euro?
Benötigen wir eine andere Regierung?
Obgleich diese doch gerade vom Volk
erneuert worden ist. Oder müssen wir
einen Magieer angagieren?
verkaufen und günstig wieder kaufen...so kannst du dein verlust reduzieren,sogar gewinn erzielen.
gruß
@lulu
und immer dran denken..hin und her..macht Taschen leer.
Irgend wann rennt man dem Kurs hinterher. Das sind dann die, die in der absoluten Hausse kaufen:D
Absolutes Tief zu finden geht nicht bzw. ist Zufall ;)
Rambus präsentiert für das vierte Quartal einen Gewinn von $5.9 Millionen oder 6 cents je Aktie, nach $6.5 Millionen oder 6 cents im Vorjahr. Der Umsatz ging von $28 auf $24.5 Millionen zurück. Analysten gingen von einem Umsatz in Höhe $24 Millionen bei einem Gewinn je Aktie von 5 cents aus.


Na also! :cool:
Guten Morgen @all

Mal schauen wie lange wir uns Heute im positiven Bereich bewegen...

so long and happy trading!
War das "long enough" ?

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Na,sieht doch gut aus!
Wenn wir nächste Woche die 6,5 knacken, ist erst mal Luft bis an die 38-Tagelinie.
Herzlichen Glückwunsch Euch allen :)
Aber immer schön vorsichtig bleiben,die Märkte sind im Moment unberechenbar
wie groß wird das Gap sein mit dem wir Morgen eröffnen?
Vor allem in welcher Richtung wird es sein :D
...Norden wäre mir ganz angenehm, denke mal die Shorteindeckungen werden Nachbörslich zu nehmen.
Tja, ich erwarte ( hoffe es nicht ) einen Kursrückgang morgen bis 10:00, auf bis zu 5.00 Euro.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Dein Wort in mein Gehör.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@halbpleite
Da ich glaube das sich die Nasdaq heute noch etwas herunterschraubt,
könnten wir morgen erstmal Gewinnmitnahmen sehen.
Im Moment haben doch alle kalte Füsse.
Da ich gestern schon ziemlich unten gekauft habe, wäre es durchaus möglich das ich
morgen meine Positionen liquidiere.

Bist du noch investiert?

Gruss Buyer
wenn heute nicht abverkauft wird sehen wir morgen wir die 6 Euro marke von oben.
:D:cool:
@buyer1

Ja, ich halte noch 4300 zu 5,17.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
War ja heute ein schöner Tag........

Nur muß Infineon noch viele Tage zwischen
5 bis 10 % steigen, um wenigstens wieder bei
10 - 12 Euro zu "landen".

Ich erinnere, seit etwa drei Wochen war Infineon
zum Dax meist täglich der größte Verlierer.

Da kann einem schon der Spaß vergehen!

@ lulu:
Wäre man Hellseher gewesen, hätte man natürlich
bald täglich verkaufen und kurz danach wieder neu
kaufen können. Wenn man aber bereits um mehr als 70 %
gegenüber dem Einstieg im Verlust ist, macht man das
nicht so ohne weiteres.

MfG:)
Die Experten der Bankgesellschaft Berlin stufen die Papiere von Infineon erneut auf Kaufen - Kursziel 12 Euro nach zuvor 20 Euro.

Die Experten von WestLB Panmure stufen die Papiere von Infineon erneut auf Outperform - Kursziel 15 Euro.
10.10.2002
© Godmode-Trader.de

...keiner schreibt ein Datum dahinter :D nächstes Jahr;)

man schmeißt wieder einmal mit Zahlen um sich :)
Guten Morgen @all

Fängt gut an. Hat jemand für Heute irgendwelche Ziele ?

Bin mir da noch nicht ganz schlüssig.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Guten Morgen @all!

Ja buddys, den shortys geht der A.... auf Grundeis und es ist sehr wahrscheinlich, dass IFX-Besitzer heute noch SEX sehen und zwar noch vormittags hahahaha.
Bin seit 5,41 wieder dabei, habe zwar damit bei weitem nicht den Tiefpunkt erwischt, aber was soll`s - selbst falls ich diesmal wieder ausgestoppt werde nehme ich Gewinn mit! Ich will aber wenn möglich noch gar nicht verkaufen, vielleicht wir sogar mein gutes 7,14 Paket mal wieder was wert!

so looooong and happy trading@ alle IFX-Süchtigen
(insbesondere Buyer, halbpleite, Eustach, YoyoStock...)
..die Überschrift ist Programm
also Finger weg von der Fernbedienung !!;)
dürften noch eine Menge Shorteindeckungen geben, die Hausse ernährt die Hausse :D
Irgendwie geht es jetzt zu schnell hoch.
Wie war das? SL nachziehen ?
Gruss
Eustach :D
stopps nicht zu eng setzen, wäre schade wenn es fällt und du bist raus, wer weiß wie man wieder rein kommt. Würde stopps nur zum absichern des einstandspreises setzen. kommt natürlich auf die einzelne strategie an, ist natürlich kein pauschaler rat, ok
jedenfalls in den ersten zwei,drei tagen..danach macht es sinn.
Guten Morgen @all
Seid nicht zu euphorisch Leute, ihr wisst das heute noch Daten
aus USA (Michigan Verbraucherindex) usw. auf der Tagesordnung stehen.
Des weiteren werden in USA Gewinnmitnahmen einsetzen.
Also Vorsicht!
Laut Elliott müsste die Luft im Dax bei spätestens 2.770 - 2.780 raus sein!
Naja warten wir es ab.
Da ich zu durchschnittlich zu 5,20 meine Positionen aufgebaut habe wurde von mir heute
die Reissleine gezogen.
Es ist noch nicht überstanden, obwohl ich Optimist bin, bin ich auch vorsichtig.
Gruss Buyer
@buyer1
Klar, hängt natürlich jetzt von der weiteren Marktentwicklung ab,
aber die Chance auf ein Reversal besteht.

@buyer

Pflichte Dir bei, es ist noch nicht alles überstanden, aber es ist einfach mal wieder schön bei IFX mehr als 70 Cent Gewinn mitnehmen zu können. Grosse Gewinner sind dabei natürlich die Lucky Bastards, die über enorme Volumina verfügen können, ich bin da mit wenigen 1000 Stücken eher ein sehr kleiner Fisch. Aber Du weißt ja, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :D

Das gute bei den Erwartungen bezüglich der heute anstehenden US-Daten ist, dass sie schon negativ sind. Sollte es wider Erwarten zu besseren Werten kommen könnten wir mal einen Freitagshandel im positiven Bereich abschließen. (Ich weiß schon gar nicht mehr wie sich das anfühlt Wochenende Börsen im Plus...)

Aber wie gesagt, sicherheitshalber schön die Stopps nachziehen...

so looooong!!!
SH
Ich bin doch auch auf eurer Seite!
Da versteht ihr mich auch hoffentlich nicht falsch.
Und selbst wenn ich aus meiner Pos. aussteige, heisst das
ja noch lange nicht das ich hoffe der Kurs fällt wieder.
In einer schönen Aufwärtsbewegung lässt sich auch Geld verdienen.
Nur bei 90 Cent Gewinn muss ich einfach mal rausgehn.
Also wünsch ich euch nur das Beste!
Happy Trading!
Buyer
Keine Panik!

Ich kann Dich voll verstehen, aber ich warte mindestens noch bis ich 1€ Gewinn pro Share bekomme, wenn nicht nimmt mir mein Stopp meine Entscheidung freundlicherweise ab :D:D:D
@buyer

Ja, aber das 5,41 Paket ist zu 6,43 raus (Wie versprochen einen Euro wollte ich schon haben :D )
Jetzt schaun wir mal wie sich die Lage weiter entwickelt, ein paar Gewinnmitnahmen sind zu erwarten.
Und von der Kohle mach ich mir ein extrem buntes Wochenende
:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Meldet Euch, wenn Ihr Neuigkeiten zu IFX habt...
SH
@buyer1

Ich darf auch mal antworten.

Ja ! Hänge nur momentan etwas in der Luft. Wollte heute eigentlich noch etwas nachkaufen, habe es bisher aber noch nicht getan. :( Ich warte eigentlich auf eine kleine Zwischenkorrektur, die .

Die momentane Situation ist mir irgendwie nicht geheuer.

Nachkaufen ? Verkaufen ? Halten ? Was wollen uns die Shorties sagen ?

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Ich habe mit dem heutigen Superanstieg im DAX ehrlich gesagt nicht gerechnet.
Wobei diese Korrektur ja überfällig war.
Meiner Meinung nach gibt es für heute 2 Szenarien:
Das erste Szenarium: Die Einzelhandelsdaten um 14.30 verhageln den Start an der Wall Street.
Dann wären die Gewinne ziemlich schnell aufgeschmolzen.
Das zweite Szenarium: Die Daten incl. Verbraucherindex fallen gut aus und zünden die nächste Rakete.
Dann wären 15,00% bei IFX heute drin.
Allerdings werden wir am Montag mit Sicherheit starke Gewinnmitnahmen sehen!
Mein FAZIT:
Es besteht ab dem Niveau, von im Moment 6,40, mehr Luft nach unten als nach oben.
Aber in letzter Zeit habe ich mich zu oft getäuscht!
Buyer
@halbpleite

Zwischenkorrektur kommt sicherlich und wenn`s nur wegen Gewinnmitnahmen ist. Ob Heute oder erst nächste Woche hängt sehr stark von den US-Daten ab, insbesondere Verbrauchervertrauen Uni Michi!

Wird schon werden...
SH
@halbpleite

Zwischenkorrektur kommt sicherlich und wenn`s nur wegen Gewinnmitnahmen ist. Ob Heute oder erst nächste Woche hängt sehr stark von den US-Daten ab, insbesondere Verbrauchervertrauen Uni Michi!

Wird schon werden...
SH
Habe mal lieber verkauft.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
O Mann, Kinder schaut euch das an:

Hamburg IFX 10.10.02 EUR 5,49€ 11.10.02 6,62€ + 1,13€ + 20,58% 18.211 2.945 Time: 11. Okt 15:02

Was an den Regios so abgeht :D:D:D:D:D
@all
habe ein Problem mit einer Stopp-Loss Ausführung.
Um 11.46 Uhr soll mein SL bei 6,20 an der Xetra ausgeführt
worden sein. Lt. den T&S hier bei W.O kann ich aber keine
Ausführung zu 6,20 erkennen. Kurs liegt um diese Uhrzeit bei
6,40(Tief:6,38)
Sind die Zahlen verlässlich ? Oder wo kann ich sonst T&S einsehen. ?
Info Wäre:kiss:
Danke
FausD:cool:
Tja, die Euuphorie wird wohl erstmal vorbei sein.

Michigan Index ist um 8 % gesunken !!! :(

Schauen wir mal die nächsten 1-2 Stunden.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Du glaubst doch nicht wirklich, dass bei dem Handelsvolumen von IFX jede Ausführung angezeigt wird? Oder war deine Order so riesig?
@halbpleite

stay cool, ich bin mit meinem Paket von vorgestern auch schon wieder raus, aber den Michi-Index haben die Märkte nach einem kurzen Abtauch gleich wieder ignoriert. Es sieht gut aus für Heute, aber Gewinnmitnahmen werden spätestens nächste Woche unweigerlich kommen, die Leute haben einfach zu lange kaum Gewinne gemacht.(Abgesehen von den Shortys - Na Jungs habt Ihr Heute geschwitzt :D:D:D)

so loooong!
SH


AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär

PS. Kann jemand das Bild sehen ? Ich sehe es nicht !
Natürlich, keine Frage ein imposantes, wunderschönes...
rotes X auf weißem Grund :D
Aber es ist schon verwunderlich, kaum steigen die Kurse satt, liest man von unseren
Weltuntergangspropheten und Pennystockprognostizierer kein Wort!
Buyer
@inferno
Riesig ? Naja ist wohl relativ, aber leider auch egal
ich habe die Ausführung um 13.27 Uhr gefunden, somit
ist die Sache erledigt.
Danke
FausD:cool:
Also noch einmal. :D



AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
...wer kurzfristig investiert hat, sollte die Reißleine gezogen haben. Montag Gap nach unten,
Gruß
yoyostock
Sehe ich genau so!
Montag Gewinnmitnahmen, -5% im DAX und -10% bei IFX nicht auszuschliessen.
Aber war mal eine wunderbare Zwischenerholung.
Die 3.000er denke ich werden wir nicht knacken, laut Elliott zumindest ist bei 2.962 alles ausgeschöpft.
Nasdaq legt den Rückwärtsgang ein, kommt jetzt ganz darauf an wie stark der Rücklauf heute noch ist.
So long!
Ein schönes WE.
Bis Montag, Buyer
Schlußkurse auf Tageshoch. FRA 6,69 Xetra 6,77
Im Moment Rückwärtsgang minimal. Compx bei 1200
Shorties könnten langsam ins schwitzen kommen.:D
Bis Mo
Sagt mal, weiß einer von Euch wo ich wo ich von einem Wertpapier an die Schlusskurse, Tageshoch- und tiefstände und Umsätze komme? Und zwar nicht die aktuellen, sondern die der letzten Tage und Wochen!

Ich will ein kleines Programm mit Daten füttern...

Wenn jemand Ahnung hat bitte kurz posten.

:D DANKE :D
@inferno2002

Ja, das weiß ich ! :D

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@inferno2002

Gib deine E-Mail Adresse, dann kann ich dir eine Excel-Tabelle schicken.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Eure Meinung ist gefragt

Wo stehen wir heute 1 – 19

Charttechnik
Charttechnische - Prognose für 16 Indizes (Q4)
Wo stehen wir heute 1 – 19 ????

Was willst du damit sagen ? Welches Heute ? Zwischen 1 und 19 ???

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@inferno2002

Du hast Post ! Aber nicht von AOL. :)

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
AHA ! Musste mich erst ein bisschen Durchlesen.

Zwischen 1 - 19 würde ich sagen : 1 bis 4, wenn Weltwirtschaft bzw. Psychologie / Nachrichtenlage, nach den letzten positiven und euphorischen Tagen wieder ins negative dreht. Ansonsten 12 -13. :)

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@all

Hallo Leutz,

hätte da mal 2 Fragen an euch.

1. Welche Indikatoren benutzt ihr zum handeln ?

2. Welcher eurer Indikatoren ist eurer Meinung nach der sicherste ?

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
14.10.2002
Infineon neues Kursziel
Morgan Stanley Dean Witter

Die Analysten der Investmentbank Morgan Stanley Dean Witter stufen die Aktie von Infineon (WKN 62310) unverändert mit "equal-weight" ein.

Das Kursziel werde aber von 16 auf 10,50 Euro reduziert. Man glaube nicht, dass Infineon bis zum vierten Kalenderquartal 2003 profitabel werde. Das Risiko zusätzlicher Finanzierungen in der nächsten Zeit erachte man jedoch für gering. Das Angebot im DRAM-Markt übersteige weiterhin die Nachfrage. In Kombination mit einer schwachen PC-Nachfrage, dürften die Preise zumindest zwölf weitere Monate unter Druck bleiben.

Die Bewertung der Aktie sei zwar attraktiv. Das herausfordernde operative Umfeld und der Mangel an mittelfristigen Katalysatoren dürften die Kursentwicklung jedoch begrenzen.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Morgan Stanley Dean Witter die Aktie von Infineon mit dem Votum "gleichgewichten".
Die scheiss Bombenleger wieder bei der Arbeit.

Datum: 14.10. 09:07
Gewinnmitnahmen nach Terror auf Bali
Nach den Anschlägen auf der Urlaubsinsel Bali in Südostasien, nahm die Angst vor weitere Terroranschlägen wieder zu. Bisher sei jedoch noch unklar, ob die Terrororganisation El Kaida hinter den Bombenanschlägen steckt.

Nach der Rallye am Freitag wurde zwar mit Gewinnmitnahmen gerechnet, diese könnten nun jedoch stärker ausfallen, so ein Händler.

Der DAX startet zum Wochenauftakt deutlich schwächer. Aktuell verliert der Index 2,12 Prozent auf 2.868,62 Punkte.
© Godmode-Trader.de
Na halbpleite, ich bin anscheinend nicht der Einzige der seine Mailbox nicht regelmäßig checkt :D
@inferno2002

Uuuups :eek:

War nichts los die Tage hier. Deswegen habe ich kaum geguckt. :D

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
@inferno2002

Ist unterwegs

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Taiwan´s DRAMeXchange, ein Online Händler für Speicherchips, teilt mit, dass der Spot Preis für 128-Megabit DDRAM Chips über den Kontraktpreis gestiegen sei - eine seltene Erscheiung, wie man bei DRAMeXchange meint, die auf die Umstellung der Industrie auf DDR Speicherchips zurückzuführen sei.

Der Spot Preis für 128Mb DDR lag bei $3.65, was deutlich über dem Kontraktpreis von $3.50 liegt, so Crystal Lee, Chef der strategischen Marketing Abteilung von DRAMeXchange.

Ein Teil der Speicherchips werden am offenen Markt (Spot Market) gehandelt, und der frei verhandelbare Preis liegt meist unter den in Verträgen festgelegten Preisen (Kontraktpreisen).

© Godmode-Trader.de
wegen dem scheiss Bombenlegerpack gestern glattgestellt.
Hätte aber auch nach Süden laufen können.
Meine Einschätzung für Infineon:

Sollte es keine weitere großen negativen Überraschungen geben, sehe ich Infineon bis ca. März 2003 bei ungefähr 13 Euro, sollte zu diesem Zeitpunkt die Aussicht besser stehen, könnte ein Ausbruchversuch aus dem langfristigen Abwärtstrend folgen, der dann im positivsten Fall bis auf 30 Euro gehen könnte (danach wissens die Götter).
Ist die Lage im März 2003 aber schlecht, stehen wir bis Juni 2003 bei Kursen um die 2 Euro.
Hoffen wir das Beste, lasst uns optimistisch sein, und ich würde dann unsere pessimistischen Freunde (Shorties) gerne sehen, wie sie sich die Augen ausheulen.
Machts gut.
@halbpleite: Vielen Dank ist alles gut angekommen!

@all

ES LEBT!!!!!!!!!!!

Mein gutes altes Paket zu 7,14€, lange totgeglaubt, ist zum wieder aus der Totenstarre erwacht :D

Habe letzte Woche auch lieber erst mal Gewinne mitgenommen und mein 5,41er Paket zu 6,42 verkauft. Das raketenartige Steigen unserer verprügelten IFX war mir etwas unheimlich. Hab mich schön geärgert als IFX dann bei 6,77 geschlossen hat. Habe also gestern bei 6,56 wieder gekauft (und mich erneut geärgert, weil die auch noch billiger zu haben waren :D)
Bin jetzt furchtbar gespannt ob wir morgen konsolidieren und stehe sicherheitshalber in den Verkaufsbereitschaft (hoffe aber wir gehen weiter gen Norden)

so looong!
SH
Infineon weiter auf Sparkurs

--------------------------------------------------------------------------------

Infineon will Investitionen kürzen. Der Münchner Chiphersteller Infineon steuert weiter auf Sparkurs. Im angelaufenen Geschäftsjahr will das Unternehmen seine Investitionen deutlich kürzen.
Infineon wird im Anfang Oktober angelaufenen Geschäftsjahr 2002/03 nach Angaben von Konzernchef Ulrich Schumacher höchstens eine Milliarde Euro investieren. Schumacher begründete im Düsseldorfer "Handelsblatt" die Planreduzierung um 500 Millionen Euro damit, dass der Marktaufschwung in der Chipbranche sich entgegen aller Prognosen verzögere.

Es gebe für die nächsten zwei Quartale keine Anzeichen für eine deutliche Belebung. "Wir werden erst dann wieder aggressiver investieren, wenn wir die weitere Marktentwicklung absehen können", kündigte der Infineon-Chef an. Infineon leidet wie die gesamte Branche unter dem deutlichen Nachfrageeinbruch und starken Preisverfall bei Halbleitern, insbesondere bei Speicherchips.

Infineon kündigte zudem das Ende der Partnerschaft mit dem taiwanesischen Unternehmen Mosel Vitelic an. "Auf jeden Fall werden wir keine Geschäfte mehr mit Mosel Vitelic betreiben", sagte Schumacher.

Zuvor hatte Infineon mitgeteilt, dass das Unternehmen bei der Entwicklung schnellerer drahtloser Netzwerklösungen mit dem amerikanischen Telekom-Chiphersteller Agere Chips zusammenarbeiten will. Beide Unternehmen hätten die Lizenzierung von Patenten und eine wechselseitige Liefervereinbarung vereinbart. Die Vermarktung der zu entwickelnden Produkte wollten jedoch beide Unternehmen unabhängig voneinander betreiben.

Die neue Technologie sei um das Zwanzigfache schneller als die bisher in drahtlosen Netzwerken (W-LAN) enthaltene. Agere werde in die Kooperation seine Chip-Architektur einbringen. Infineon stelle hingegen seine Dual-Band-Funk-Technologie sowie breitbandige Leistungsverstärker-Chips zur Verfügung. Vom zweiten Quartal 2003 an wollen beide Firmen nach Infineon-Angaben mit der Auslieferung von ersten Mustern der gemeinsam entwickelten Produkte an die Kunden beginnen.
Intel-Quartalsgewinn geringer als erwartet~


Santa Clara, 15. Okt (Reuters) - Der weltgrößte Chiphersteller Intel hat im dritten Quartal 2002 den Gewinn im Vergleich zum schwachen Vorjahresquartal deutlich gesteigert, die Erwartungen von Analysten aber verfehlt.

Der Reingewinn sei im Berichtsquartal auf 686 (Vorjahr 106) Millionen Dollar oder zehn (zwei) Cent je Aktie gestiegen, teilte Intel am Dienstag in der kalifornischen Santa Clara mit. Ohne Einmalposten habe der Gewinn je Aktie elf Cent betragen. Analysten hatten den Gewinn je Aktie auf dieser Basis im Durchschnitt mit 13 Cent prognostiziert.

----------------------------------------------------------

Na super, ANALYSTEN-ARSCH-ERWARTUNGEN verfehlt !!! Ha Ha Ha

1. Gewinn deutlich gesteigert :)
2. Gewinn je Aktie 2 CENT !!!!!! geringer als erwartet
3. IFX fällt nachbörslich ins Bodenlose :(

Suuuuuuupppppeeeerrrrr, danke ihr Superanalysten. :mad:

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Ja, habe heute Morgen wieder investiert !

15000 Stk. und wollte eigentlich so um 7,60 verkaufen, dachte aber Futures, USA und DAX sehen gut aus. :mad:

Das hat man davon. Man kann aus einer noch so guten Nachricht immer das schlechteste herauspicken.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Der Markt ist im Moment extrem stark, siehe ZEW-Indikator.
Möglich das die Techwerte morgen unter den Intel-Zahlen etwas leiden,
aber das dürfte nur von kurzer Dauer sein.
Die Rallie hat gute Chancen sich auf 3.200 Punkte im DAX auszuweiten.
Da ist auch IFX dabei!
Ich bleibe bei meiner Einschätzung, dass IFX auf den mittleren 8 € - Bereich hochläuft.
Also mal ganz locker bleiben.
RF Micro ist doch auch gar nicht so schlecht.
Und: Microsoft wirds schon richten!
Also trotzdem allen eine gute Nacht!
Buyer
Ja, gute Nacht.

Ist nur ärgerlich, dass die Gewinne der letzen Tage zunichte gemacht werden könnten.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Motorola hat die Erwartungen übertroffen.
Also wird der Gesamtmarkt morgen nicht extrem einbrechen.
Und das ist entscheidend für die Fortsetzung der Rallie.
Vielleicht hält die 3.000er Marke!
An alle hätte ich nie geglaubt Infinion u Telekom werden pleite gehen ...telekom nicht ganz wegen Stadt

Die 8.5 sind Ziel das wars auch für immer mit Infinion

Das soll mal einer in die Birne kriegen

Diese Weisheit ist von ganz oben
Passend zum Threadtitel: Ich kaufe morgen früh (wg. Intel-Abschlag, geht sicherlich erstmal etwas runter) und gehe dann lllllllooooooooonnnnnnnnnnnggggggggggg.

;)
..wenn wenigstens der Ausblick gut wäre, ist er aber nicht...ohhhjee

15. Oktober 2002 23:42

Nach den sehr schwachen Q3-Zahlen verkündete der CFO von Intel im Anschluss an die Quartalsberichtserstattung, dass er und sein Unternehmen nach wie vor nicht von dem lange erwarteten Aufschwung im IT-Sektor ausgehen würden: „Die Wirtschaft erholt sich nicht in unserem Sektor“, erklärte er Reuters. Selbst im ansonsten sehr starken Q4 sollen die Zahlen am unteren Ende der bisherigen Planungen liegen. „So lange wir diesen schwachen Markt haben, werden die Gewinne ständig hinter unseren Erwartungen zurückbleiben“, warnte er.

© BoerseGo 2002
#168

Jonny ? Bist du das, Jonny, mein Freund ? :D

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Von wegen Ohje, wo haben wir wirklich schlechte Nachrichten ?!

Alles nur Analysten-Müll !!! :mad:

Ich weiß gar nicht was die wollen, im Technologiesektor machen viele Firmen seit langem wieder Gewinne und was machen die Idioten, zerreissen alles.

Das kann so nicht weitergehen, dass solche Idioten vorsätzlich falsch interpretieren und die Kurse beeinflußen.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär

PS. An alle, Intel hat GEWINNE eingefahren !!!!!!!!!!!!!!
@halbpleite
Hast Du den Anstieg heute auf 3.100 Punke im DAX bzw. auf 7,42€ bei
Infineon zum Ausklinken deiner Pos. genutzt?
Gruss Buyer
@buyer1

NEIIIINNNNNNNNNN !!!!!!

Da gibt es nichts zu entschuldigen, war heute Morgen leider in einer anderen Sache nicht wirklich abkömmlich. Es kommt immer alles zusammen.

Alls ich es nach erfolgter Arbeit sah, wurde mir richtig übel.

Werde darauf hoffen, dass die USA ihre über Nacht gemachten Verluste in den ersten 30 Minuten wettmachen will.
Bei 7,13 bin ich dann raus. Ansonsten bei StopLoss 6,50.

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Mensch Halbpleite, Du hast diese Geschichte doch gestern selbst kommen sehen und gepostet, dass die Analysten aufgrund der Intel-Zahlen IFX nach unten ziehen wollen!!!
Ich bin sicherheitshalber heute Morgen wieder raus und warte nun, ob ich schnell wieder rein muss oder bei weiterer Konsolidierung günstigere Kurse abwarte.

Wir kriegen diese Woche noch einige Zahlen,die durchaus positiv wirken können. Wichtig in Deutschland sind die SAP-Zahlen am Donnerstag, wenn die nicht so mies sind, wie die Analysten ständig schreien, dann gibt das einen schönen Impuls auf alle High-Techs.

so loooong and happy trading @all
SH
@inferno2002

Ja, ich weiß. :(

Es gibt da auch nicht viel zu entschuldigen, aber das Aufgrund besch..... Analysten ( wo Intel ja eigentlich seinen Gewinn gesteigert hat ) und 2 Cent geringeren Gewinnerwartungen der Selben, der Kurs einbricht, ist für mich zu hoch.

Was hat ein Analyst mit Erwartungen von mir zu tun ? Die Penner wissen gar nicht was ich erwarte ! Aber dafür bin ich wohl noch nicht lang genug an der Börse.

Gibt es denn nur noch Idioten an der Börse ?

AL

Bulle oder Bääär, det give ik never hääär. Ik köp mi väl väl määär
Von denen gibt es mehr als genug:D

Aber ich gebe IFX insgesamt nicht auf, es ist doch mein liebstes Spielzeug, hat mir schon viele freudige und auch bittere Momente geschenkt.

SH