checkAd

Yenkredit-wer kann Infos geben? - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 18.11.02 22:30:09 von
neuester Beitrag 29.11.02 23:36:53 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.11.02 22:30:09
Hallo.

Ich überlege ein Hypothekenkredit in Yen aufzunehmen.
Wer kann mir Info´s geben bzw. Banken oder "Fimamzdienstleister nennen?

Würde mich auch über eine Diskussion überhaupt-
das "für und wider" freuen.
Avatar
18.11.02 23:05:29
YEN Kredite sind unerreicht billig, jedoch hat man das Fremdwährungsrisiko auch noch. Ich habe seit 2J einen laufen und checke oft Vorhersagen um reagieren zu können. Daher ist es wichtig nur jene Banken zu nehmen, die ohne Aufpreis auch einen beliebigen Ausstiegszeitpunkt anbieten.
Avatar
18.11.02 23:17:39
Mein Bank Macht die auch ab 100 K
Zinsen sind schön billig aber das Fremdwährungsrisiko ist vorhanden ich würde dir empfehlen ca.10% des Kreditvolumnes
als Devisenhedge zu nehmen ..

Gruss
M:)ney
:look:
Avatar
19.11.02 00:20:51
gibts auch Banken die das für kleinere Beträge anbieten ?
100T€ ist nicht wenig...
Avatar
19.11.02 08:56:51
ab 50T € bei den VBK-RBK
Hab dort einen abgeschlossen. Möglichiche Laufzeiten: Call - 10 Jahre
Avatar
19.11.02 14:29:51
ich verweise der Einfachheit halber auf andere Threads

Thread: Ab 2002 Baukredit __ EUROPAWEIT__ durch den €, und billigster Zinsatz Posting 3

Thread: Rückblick - 1 jahr Yen-Kredit
der "Knaller" in Sachen Charttechnik
#6 von oegeat 14.12.01 22:04:28

"......nächster kauf 2002 ...oder 112 ......"


Low 2002 war :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: (Tagesschlußkurs)


Ziel
Thread: Euro/Yen - eur/jpy - jpyvs.fx1 - Entwicklung und Aussichten

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/threadpag…

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/threadpag…

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/threadpag… Posting 30 -21 ..
151 ein par Chart daraus ...
man ist voll im Plan ... :D





http://www.finanzierungsprofi.cc.nu/
Avatar
20.11.02 13:03:57
#posthornschnecke
Infos unter www.devisenkredit.de
Avatar
29.11.02 23:36:53
Chancen und Risiken

Ein Yen-Kredit ist aus zweierlei Sicht interessant-

* Einerseits durch den günstigen Zinssatz (Zinsdifferenzgeschäft)
* Mögliche weitere Abwertung des Yens (und damit automatische Verringerung der Verbindlichkeit)

Doch was ist wenn, der Yen an Stärke gewinnt ? (Verbindlichkeiten sich erhöhen)
Zur Absicherung gibt es nun eine einzigartige Methode -
Infos hier http://www.secura-way.com/Absicherung


Yenkredit-wer kann Infos geben?