DAX-0,74 % EUR/USD+0,23 % Gold+1,33 % Öl (Brent)-1,90 %

MICROSOFT SPIONIERT!! LINUX FIRMEN vor den BOOM?? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Folgende Meldung heute erhalten:

PARIS (dpa-AFX) - Das französische Verteidigungsministerium hat den
US-Computerkonzern Microsoft <MSFT.NAS> zufolge beschuldigt, zusammen mit den
USA Spionage-Software entwickelt zu haben. Dies geht aus einem Bericht der
Strategie-Abteilung des Verteidigungsministeriums hervor, der am Freitag in
Auszügen in dem Informationsblatt "Le Monde du Renseignement" veröffentlicht
wurde. Demnach soll der für das Abhören zuständige US-Geheimdienst NSA in
Zusammenarbeit mit Microsoft geheime Programme in Microsoft-Software eingebaut
haben, die in 90 Prozent aller Computer benutzt wird.

Der Verdacht würde auch dadurch erhärtet, dass NSA-Vertreter in der
Entwicklungsabteilung des Computer-Konzerns mitarbeiten würden, heißt es in dem
Bericht weiter. Demnach wird Microsoft in großem Umfang durch die NSA
finanziell unterstützt. Auch habe der US-Geheimdienst den Computerkonzern IBM
dazu gedrängt, das MS-DOS-Betriebssystem von Microsoft zu übernehmen. Dem
Bericht zufolge ist das Verteidigungsministerium in Washington der größte
Kunde von Microsoft./fs/sp/lan/fs

Quelle: News (c) dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH.

Was bedeutet dies?? INFOMATEC z.B. könnte stark profitieren, denn sie wollen LINUX Betriebssysteme in China instalieren.
ch könnte mir gut vorstellen, daß auch andere Unternehmen die mit LINUX arbeiten bzw
Software instalieren usw profitieren könnte. Kennt ihr noch
weiter Firmen die mit dem Linux System arbeiten?
klingt ja wirklich ungehäuerlich. Aber ich glaube auch, daß das wachsende Mißtrauen gegen Micrsoft auf einem Boom für Linux-Werte rausläuft (Windows 2000 hin oder her). Ich glaube Linux-Investoren werden in den nächsten 3-5 Jahren Moneten scheffeln.
Noch ein Punkt für Infomatec ! Die anderen waren:

- WAP mit Mannesmann. Kann mir vorstellen dass sich auch mit Vodafone
was ergibt. Desweiteren Phantasie "wireless"+"China"
- Surf-Stations (Set-Top Boxen) werden die nächsten Jahre DER Schlager
im Consumer-Bereich und in Ländern wie China mit viel Fernsehern
und wenig PCs
- Wireless surfen, Infomatec stellt auf der Cebit ihr Modell vor
(man denke an Höft&Wessel die letzten Tage, haben auch sowas vorgestellt)
-Kassensysteme: Der Euro kommt -> Neue Kassen braucht das Land.

- Unschlagbar niedriges KGV von 19 !!! Wenn der Markt kracht heisst
es Stockpicking betreiben, da wird Infomatec auch noch zur ersten Wahl !!!

Infomatec könnte der Highflyer 2000 werden !


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.