DAX+0,02 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,29 % Öl (Brent)-0,41 %

ADULTSHOP.COM morgen in EURO AM SONNTAG - 500 Beiträge pro Seite

ISIN: AU000000DLC0 | WKN: A1CV94 | Symbol: WMR
0,0060
15:43:00
Gettex
0,00 %
0,0000 EUR

Neuigkeiten zur Delecta Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

In der morgigen Ausgabe von EURO AM SONNTAG wird ein durchaus positiver Beitrag zu Adultshop.com stehen.

Die Ankündigung ist hier nachzulesen: http://www.eurams.de/index1.htm


ADULTSHOP.COM: LUST AUF EUROPA

Den Ausdruck Sex-Aktie hört Malcolm Day, Vorstandschef von Adultshop.com, gar nicht gerne, wenn es um die Papiere seines Unternehmens geht. „Wir sind ein Erotik-Versand und wollen weg vom Schmuddel-Image, das der Branche anhaftet“, erklärt der Mitbegründer der weltweit expandierenden Firma.

Adultshop.com verkauft übers Internet alles, was das Liebesspiel schöner machen soll. Dazu gehören freilich auch Vibratoren und Hardcore-Pornos. „Doch Sie werden auf unserer Homepage nichts finden, was Frauen in ihrer Ehre verletzen könnte“, versichert Day. Mit diesem Konzept war der clevere Geschäftsmann bisher schon in der realen Welt erfolgreich. Denn in Australien und Neuseeland betreibt Adultshop.com neben dem Erotik-Handel per Internet auch 24 Läden unter dem Label „Barbarellas“. In diese Geschäfte strömen wesentlich mehr Frauen als in andere Sex-Shops. Nach dem erfolgreichen Start des Internet-Geschäfts in Australien will Adultshop.com jetzt weltweit expandieren. Day: „In den USA werden wir mindestens drei Firmen übernehmen, darunter einen Spezialisten für Web-Design.“ Auch in Europa laufen Verhandlungen. Ein möglicher Vertriebs-Partner für Deutschland ist der Flensburger Orion-Versand.

Um dem Ziel ein Stück näher zu kommen, weltweit zur Nummer1 des Erotik-Handels im Internet zu werden, braucht Adultshop.com frisches Geld. Knapp 17 Millionen Euro sollen durch eine Kapitalerhöhung eingesammelt werden. Deshalb jettet Day rund um den Globus, um bei Investoren Lust auf seine Aktie zu maschen. Sechs Millionen Euro liegen bereits in der Kriegskasse.

Wermutstropfen: In Deutschland will Adultshop.com ab Mitte 2000 aktiv werden – aber nur im Internet. Die Eröffnung von Barbarellas-Shops ist nicht geplant.


--------------------------------------------------------------------------------
Hi,

habe Berichte zu ASC aufmerksam gelesen, wenig Fakten.
Meint ihr, die angekündigte Kapitalerhöhung wird den Kurs nochmal unter 0,80 drücken? Hat jemand in München etwas von den Reaktionen der professionellen Investoren gehört?
Die Kapitalerhöhung ist doch ein alter Hut ! Die ist schon seit dem letzten Jahr bekannt. Jeder Aktionär kann für 10 Aktien 1 bekomme + eine Gratisoption. Die Kapitalerhöhung ist schon eingepreist. Ich glaube, dass der Kurs im Zuge der Kapitalerhöhung steigen wird, weil alle wissen, dass dann die Einkaufstour richtig losgeht und die großen Ziele agressiv angegangen werden. Mein Kurziel (konservativ) bis Ende 2000: 5 Euro. Wenn`s gut läuft, so gar 2- bis 3-mal soviel. :-))))

si


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.