Kostolanys Erbe - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der bekannteste aller Börsengurus gibt auch Einblicke in sein Privatleben . Auf die Frage,ob er seinem Sohn den Beruf des Spekulantem empfelen würde,antwortet Kostolany-Gewiss nicht.Wenn ich einen Sohn hätte,sollte er Musiker werden.Ein zweiter Maler,ein dritter Schrifsteller oder wenigstens Journalist.Aber der vierte müsste unbedingt Spekulant werden,um die anderen drei zu Ernähren.Und der 5 bin ich eisgenie
WorldCom: Neuer CEO will Vertrauen wieder herstellen
Wie Michael Capellas, der neue CEO und Chairman der WorldCom Inc., am Dienstag bekannt gab, wird es seine größte Herausforderung sein, das Vertrauen in die bankrotte Telefongesellschaft wieder herzustellen.

Das Unternehmen habe unglaubliche Assets, verfüge über eine großartige Technologie und die Kundenbetreuung bleibe gut, so Capellas auf einer Halbleiter-Konferenz von Lehman Brothers.

Capellas wurde letzte Woche zum CEO und Chairman der zweitgrößten US-Telefongesellschaft für Fernverbindungen ernannt, die im Juli Gläubigerschutz nach Chapter 11 beantragt hat, nachdem sie massive Bilanzierungsunregelmäßigkeiten festgestellt hatte. Die Summe der falsch verbuchten Positionen könnte sich nach aktuellem Kenntnisstand auf bis zu 9 Mrd. Dollar belaufen.

Capellas war zuletzt als President bei der Hewlett-Packard Co. tätig. 1999 hat er die Führung bei der Compaq Computer Corp. übernommen, die kurz zuvor mit Tandem Computers und der Digital Equipment Corp. fusionierte. Er war zudem maßgeblich an dem Zusammenschluss von Compaq und Hewlett-Packard in diesem Jahr beteiligt.


:lick: :lick: :lick: IMMER SCHÖN ZEIT MITBRINGEN ABER DAS IST ES DOCH WERT
Schuhputzer muss ein ungemein einträglicher Beruf sein. Die Anfänge solcher Karrieren kennen wir aus den Biografien deramerikanischen Tycoons. Das zweite Kapitel verblüfft mit derEinleitung: "Als ich dann meine erste Million hatte ..." (Welt, 2.1.)

LIEBE GRÜßE AN DONNERPOWER VON OCRA;)
Worldcom ist ein Spiel mit dem Feuer.
Sie kann jederzeit noch bis 50 cent laufen, aber es kann auch jederzeit die Meldung kommen, dass die Common shares wertlos werden. Gerade wenn das Chapter 11 bald beendet werden soll. NUR Spielgelt investieren oder Einsatz mitnehmen und Rest laufen lassen. Nur meine Meinung.
calm
An Juli 21, 2002, Worldcom- Inspektion ordnete für Reorganisierung unter Kapitel 11 der STAATKONKURS- und Vergleichsordnung ein, die der Firma erlaubt, sein Geschäft beim Entwickeln eines Planes für das Beheben seiner finanziellen Ausgaben laufen zu lassen. Neues Management Worldcom arbeitet jetzt stark, um das Geschäft von horizontalem umzustrukturieren, und wir planen, als stärkere, leistungsfähigere, fähigere Firma aufzutauchen.

:yawn: :yawn: :yawn: :yawn:
hallo zusammen, bin auch bei worldcom drin in der hoffnung auf kurssteigerung bis hoffentlich 0.60. aber in anderen threads lese ich immer was vom cahpter11. kenne mich in den us-aktien-zeugs nicht so aus. was hat es damit auf sich. und was passiert evtl. mit dem worldcom kurs bezüglich chapter11. das verunsichert mich momentan irgendwie... kann mich da mal jemand aufklären? was denkt ihr über das kz in diesem jahr??? sollte man nun halten oder verkaufen?
Habe mich nur bei diesem Chat angemeldet, weil es doch sehr interessant ist zu beobachten, das welche von euch wirklich sich in der Materie auskennen und man diesem auch Beachtung schenken darf/kann.

ABER:

Schön zu sehen das manche im TIEFSCHLAF TRÄUMEN!!!

Die Idee mit einem Pennystock richtig Kohle zu verdienen hatten schon viele viele dovor gehabt!!!


Zu Info: Ich gehör zu denen die keine Achnung haben, und mit sehr wenig Einsatz (4stellig) das mal ausprobieren möchte!!!
Calm-trader.WorldCom ist zweitgröße US Telefongesellschaft habe unglaubliche Assets und eine großartige Technologie.WorldCom ist eines der führenden Kommunikationsunternehmen und Wegbereiter für die digitale Generation und bietet präsenz in über 65 Ländern :D :yawn:
Kapitel 11 andererseits ist zur STAATKONKURS- und Vergleichsordnung einzigartig und stellt den Schuldner ein Träger für das Laufen lassen seines Geschäfts unter Schutz vor seinen Gläubigern beim Entwickeln eines Planes für das Beheben seiner finanziellen Probleme zur Verfügung. In einem erfolgreichen Fall des Kapitels 11IST der Schuldner in der Lage, einen Sanierungsplan zu haben bestätigte, das dem Schuldner ermöglicht, frei von den Belastungen erfolgreich zukünftig zu funktionieren, die seine Archivierung des Kapitels 11 ausfällten. Im allgemeinen ist ein Plan des Kapitels 11 ein Vertrag unter den beteiligten Parteien am Fall des Kapitels 11 des Schuldners. Wenn er durch die erforderlichen Majoritäten jeder Kategorie betroffene Gläubiger und Billigkeitsinhaber angenommen wird und durch das Konkursgericht bestätigt wird, bindet der Plan auf allen betroffenen Beteiligten, selbst wenn sie nicht zugunsten des Planes wählten. Unter bestimmten Umständen kann ein Plan bestätigt werden, selbst wenn etwas (aber nicht alle) Kategorien nicht den Plan annehmen.
IST DAS OK
:)
Dezember 2000 Rao.Neftegaz.Rosnef 626073 gekauf 500000 stück für 0,02 euro und ende Januar 2001 verkauf für 1,50 euro danke :D
danke erstmal zwecks chapter11. was mich aber noch nervös macht: habe auch irgendwas gelesen von chapter11... auftauchen mit neuen aktien.... alte aktien wertlos... was hat es damit auf sich... grund mir sorgen zu machen???
alleslocker: hey, hab auch nur bedingt ahnung von der ganzen materie. habe auch schon viel gezockt -> mal gewonnen, mal verloren... bin auch jetzt bei worldcom dabei und habe ein ziemlich gutes gefühl dabei. es sind zu viele faktoren die meiner meinung nach nur zu danach schreien, dass es bergauf geht. wenn alles klappt, hab ich die verluste von diesem jahr bald wieder rein. habe bis jetzt immer nur tagesweise gezockt und hatte nie geduld. was meistens ein fehler war. diesmal geh ich aufs ganze. bin bei 0.22 eingestiegen und werde halten und "die gewinne laufen lassen" (wie man so schön sagt). werde bis ende des jahres erstmal hoffentlich entspannt zuschauen und geniessen.
Lieber Zooser Alte Aktien sind wen WorldCom 15 euro gekostet hat. Neuen Aktien sin von heute 0,26 euro:)
zooser: Das denk ich auch! Nur das einpaar Leute hier einen riesen wirbel machen wollen um das ganze hoch zu puschen, verstehe ich nicht!!!

Wenn das Beiträge wären womit wir alle etwas anfangen könnten, wäre doch optimal. Ich habe die Aktien im Juli zu 0.25 gakauft, seitdem Beschäftige ich mich damit.

Mir ist es auch klar das man so einen großen Konzern nicht einfach Dicht machen kann, schon gar nicht bei dem was dahiter steckt (größter Telefonbetrieber, Bürgermeister von NY,.......), aber wie Lange wird es dauern bis die Sanierung anfängt und die Aktie aus dem Keller kommt???
Villeicht wird Sie auch aufgekauft??? oder, oder, oder .....

Beiträge zu diesen Themen wären eine Bereicherung und nicht KAUFEN, KAUFEN, KAUFEn, oder anderer Schrott!!!!

Du Verstehst????


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.